Quittung für Pöbel-Attacke Radfahrer meckert den Falschen an...


Ein wütendes Klingeln und eine wüste Beschimpfung - so reagiert ein Londoner Radfahrer auf einen BMW-Fahrer, der sein Auto auf dem Radweg geparkt hat. Wenige Meter später stellt sich heraus, dass sich der Radler mit zwei Polizisten angelegt hat. Hoppla!

Blick nach vorne, viel Verkehr, Blick nach hinten: Noch mehr Verkehr! Dann regnet es auch noch und ein BMW-Fahrer blockiert den Radweg – das gibt es doch nicht!

*Freistand: Klingeln. „Mach verdammt nochmal Platz!“

Dieser Radfahrer macht seinem Ärger Luft: Und plötzlich geht das Blaulicht an, hoppla. Die Polizei anpöbeln ist natürlich keine so gute Idee. Die reagiert auch ziemlich empfindlich.

Freistand Polizei: „Hör mal zu! Wenn wir nicht die Polizei wären und du würdest an den Falschen geraten… // Es gibt Leute, wenn du die beschimpfst, kommen die und holen dich! Du weisst das, oder?“

Aber auch der Radfahrer wäre natürlich kein überzeugter Radfahrer, wenn er seine Sicht der Dinge nicht auch noch einmal klarstellen würde:

„So viele Fahrräder kommen hier vorbei, es ist wirklich wichtig, dass hier keine Autos parken.“

Zwar sieht der Polizist das schon irgendwie ein – beharrt aber weiterhin auf seinen Standpunkt. Bei dieser Auseinandersetzung dürfen wir natürlich das wichtigste Argument nicht außer Acht lassen:

„Auf einem öffentlichen Platz, wo kleine Kinder sind, darfst du nicht fluchen!“
Eine gefährliche Wetterwoche
7 Tage Wetter Video
Erneut Schüsse in Siedlung im Osten
Nach Terroranschlag: 13-Jähriger verübt Angriff in Jerusalem
Verkehrskontrolle eskaliert
Mann (29) stirbt drei Tage nach brutalem Polizei-Einsatz
Flutkatstrophe durch Starkregen
Heftige Überflutungen in Auckland in Neuseeland
Unglück in Thüringen
Geschwister brechen durch Eisschicht und sterben
Gottesdienst in Brokstedt
Mitschüler trauern um Opfer der tödlichen Messerattacke
Schock-Moment in den USA
Frau von Möchtegern-Präsident kollabiert - er guckt nur zu!
Im Karottengrün!
Mann putzt Gemüse und findet kleines Chamäleon
Nachts auf der Zugspitze
Deutsche Skifahrer bleiben in 2700 Metern Höhe stecken
Demo gegen Flüchtlingsunterkunft eskaliert
Rechter Mob will Kreistag stürmen
RB Leipzig will Druck auf Bayern München erhöhen
Kösters Vorhersage: So gehts in der Rückrunde weiter
Mordverdacht
Wunstorf: 14-Jähriger tot
Ein Desaster!
Supermodel stürzt auf Laufsteg der Valentino-Fashion-Show
Wasser kam ins Innere
Bus fährt in Stausee: Passagiere fliehen panisch!
Verletzt ins Krankenhaus
DJane schießt sich mit Konfettikanone ins Gesicht
Spontan-Trauerfeier
Große Anteilnahme in Brokstedt
Stalker terrorisiert Familie
Sohn kann nicht mal mehr auf den Spielplatz
LEAG-Chef optimistisch
Deutschland schon 2033 ohne Kohle?
Teenager bringt Freund um
Jan N. (14) aus Wunstorf tot: 14-Jähriger in U-Haft
Ehe-Aus zeichnete sich ab
Exklusiv: Anna-Carina Woitschack so privat wie nie