Millionen-Diebin hat sich gestellt! Polizei nimmt Mirnesa S. am Stuttgarter Flughafen fest


Sie haben sie! Millionen-Diebin Mirnesa S. (42) ist am Stuttgarter Flughafen festgenommen worden. Der Zugriff erfolgte laut Polizei am Montagabend gegen 19.45 Uhr. Zuvor hatte Mirnesas Anwalt angekündigt, dass sich seine Mandantin stellen wolle. Die Ermittlungen zum Verbleib des Geldes dauern an. Mirnesa S. wurde am Dienstagvormittag einem Haftrichter vorgeführt.

Es ist das Ende einer monatelangen Fahndung: Am gestrigen Montagabend verhaftet die Polizei die mutmaßliche Millionen-Diebin Mirnesa S. Ihr Anwalt soll die Polizei zuvor über ihre Ankunft am Stuttgarter Flughafen informiert haben. Diese nahm Mirnesa dort in Empfang.

Die 42-Jährige arbeitete bei einem Geldtransportunternehmen. Im Oktober sah sie ihre Chance und beschloss, eine Million Euro zu stehlen. Seitdem wurde international nach ihr gesucht – ohne Erfolg. Jetzt sitzt die mutmaßliche Millionen-Diebin im Knast, von dem Geld fehlt allerdings bislang jede Spur.
Qualzucht im Fokus
Diskussion um Haltungsverbot für Möpse
Horror im Kinderzimmer
Mutter hört widerliches Männerstönen aus Babykamera
Mysteriöse Mordfälle
Polizei sucht Serienmörder aus Michelbach
Das große Zittern beim Rudelgucken
Live-Reaktion zur Dschungelkönigin Djamila Rowe!
Eine gefährliche Wetterwoche
7 Tage Wetter Video
Erneut Schüsse in Siedlung im Osten
Nach Terroranschlag: 13-Jähriger verübt Angriff in Jerusalem
Verkehrskontrolle eskaliert
Mann (29) stirbt drei Tage nach brutalem Polizei-Einsatz
Flutkatstrophe durch Starkregen
Heftige Überflutungen in Auckland in Neuseeland
Unglück in Thüringen
Geschwister brechen durch Eisschicht und sterben
Gottesdienst in Brokstedt
Mitschüler trauern um Opfer der tödlichen Messerattacke
Schock-Moment in den USA
Frau von Möchtegern-Präsident kollabiert - er guckt nur zu!
Im Karottengrün!
Mann putzt Gemüse und findet kleines Chamäleon
Nachts auf der Zugspitze
Deutsche Skifahrer bleiben in 2700 Metern Höhe stecken
Demo gegen Flüchtlingsunterkunft eskaliert
Rechter Mob will Kreistag stürmen
RB Leipzig will Druck auf Bayern München erhöhen
Kösters Vorhersage: So gehts in der Rückrunde weiter
Mordverdacht
Wunstorf: 14-Jähriger tot
Ein Desaster!
Supermodel stürzt auf Laufsteg der Valentino-Fashion-Show
Wasser kam ins Innere
Bus fährt in Stausee: Passagiere fliehen panisch!
Verletzt ins Krankenhaus
DJane schießt sich mit Konfettikanone ins Gesicht
Spontan-Trauerfeier
Große Anteilnahme in Brokstedt