Sa | 20:15

Peter Rossow berührt die Jury mit "Oft gefragt"

Bei Familienvater Peter Rossow ist kurz vor seinem Auftritt "dicke Luft". Seine Ehe steht auf der Kippe. Trotz der schwierigen Lage zuhause lässt es sich Peter jedoch nicht nehmen, bei "Deutschland sucht den Superstar" 2018 sein Können zu zeigen. Mit "Oft gefragt" will er bei der Jury Herzklopfen erzeugen. Und auch bei seiner Frau soll das wirken, denn er würde sie gerne zurückgewinnen und widmet ihr den Song. "Ich finde deine Geschichte total berührend und hoffe, dass da alles gut wird. Ich finde, dass du einen Wiedererkennungswert hast", lobt Carolin Niemczyk. Von ihr und den anderen Juroren regnet es "Ja"-Stimmen. Ein voller Erfolg für Peter und vielleicht der erste Schritt in eine versöhnliche Zukunft mit seiner Frau.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

Hochemotional bei den Castings

Das steckt hinter den Tränen von Ella Endlich