Angriff auf ukrainisches Einkaufszentrum Opfer: "Der ganze Ort brach zusammen"


Hunderte Menschen waren im Einkaufszentrum der ukrainischen Stadt Krementschuk unterwegs, als am Montag plötzlich Raketen in das Gebäude einschlagen. Mindestens 18 Menschen werden getötet, mindestens 60 verletzt.

Hunderte Menschen waren im Einkaufszentrum der ukrainischen Stadt Krementschuk unterwegs, als am Montag plötzlich Raketen in das Gebäude einschlagen. Mindestens 18 Menschen werden getötet, mindestens 60 verletzt. Zu den Verletzten zählt auch Mykola. Es sei „die Hölle“ gewesen, sagt er.
„Ich habe viele verwundete und verbrannte Menschen gesehen, manche waren blutverschmiert. Ein Mädchen ist hingefallen, wir haben ihr wieder wieder aufgeholfen. Sie hat immer wieder das Bewusstsein verloren, doch wir haben versucht, ihr zu helfen.“
Noch schwerere Verletzungen erlitt Mykolas Frau Ludmyla. Ihr Arm wurde gebrochen, zudem zog sie sich eine klaffende Wunde am Kopf zu.
„Es hat sich angefühlt, als würde ich irgendwohin fliegen. Ich flog kopfüber und Splitter trafen meinen Körper. Der ganze Ort brach zusammen. Dann landete ich auf dem Boden und ich weiß nicht, ob ich bei Bewusstsein oder bewusstlos war. Ich habe nichts verstanden. Ich öffnete meine Augen und sah, dass ein großes Stück Schutt auf mir lag. Ich begann zu schreien „Hilf mir“. Von irgendwo kam Wasser. Das Wasser hat mich aufgeweckt.“
Am Tag nach dem schweren Unglück suchen die Einsatzkräfte in den Trümmern noch immer nach Überlebenden. Mehr als 36 Menschen werden noch immer vermisst. Die Sanitäter hoffen, wenigstens einige von ihnen noch retten zu können.
Seniorin bei Gartenarbeit in Teich gestürzt
Alligator tötet Frau - und bewacht ihre Leiche vor Polizei
Argentinien
Unglaublich: Männer paddeln mit Walen durchs Meer
Ausraster in der Luft
Passagier haut im Flieger alles kurz und klein
Thailand
Mit voller Leidenschaft: Präriehunde genießen Maniküre
Augenzeugen filmen Naturschauspiel
Beeindruckende Wasserhose vor Florida
Vom ganzen Trubel genervt
Kinder hämmern Scheibe: Dann schnappt dieser Belugawal zu!
Tesla fing Feuer
Nach Horror-Crash: Zwei Menschen sterben in Brandenburg
Schaffnerin und Fahrgästin
Masken-Streit in der Bahn eskaliert
Starke Meeresströmung riss 51-Jährigen mit
Mann überlebt 5 Nächte auf einsamer Insel vor Rio de Janeiro
Russland
Achtung, der Captain kommt! Pärchen treibts auf Tretboot
Urlauber verunsichert
Mallorca: Woher kommen die Fäkalien im Wasser?
Ukraine-Krieg
Neue Explosion auf Krim - Munitionslager detoniert
Verheerender Zusammenstoß
Elektro-BMW mit Testwagen-Markierung kracht in Gegenverkehr
Texas
Streit eskaliert: Mitarbeiter und Passagierin prügeln sich
Mord in Paraguay
Jetzt spricht der freigelassene Ex-Verdächtige Volker G.
Raubversuch endet im Schwitzkasten
Restaurantbesitzer nagelt dreisten Dieb am Boden fest
"Leben schon länger getrennt"
Vitali und Natalia Klitschko machen Trennung offiziell
Fünf Menschen kamen ums Leben
Urteil nach Amokfahrt in Trier erwartet
Das Tier wollte er nicht am Haken haben!
New York: Fischer ringt mit Hai am Strand
Noch tiefer geht’s nicht mehr!
Flugzeug fliegt knapp über Schaulustige