Nazan Eckes freut sich "wahnsinnig" für Alexa

Über den Sieg von Alexa Lauenburger bei "Das Supertalent" 2017 freut sich eine Jurorin besonders: Nazan Eckes. Denn gleich beim Casting war diese hin und weg von Alexas niedlicher Hunde-Show – und beförderte die Zehnjährige mit dem "Goldenen Buzzer" direkt ins Finale.

Vor der Show traf Nazan ihren Schützling, um Glück zu wünschen. "Sie war ja im Vorfeld total aufgeregt und ich hab gedacht, hoffentlich verliert sie nicht die Nerven'", erinnert sich die Jurorin. Umso größer ist auch die Freude bei Nazan: "Und jetzt nimmt sie den Pokal mit nach Hause, ich freu mich wahnsinnig."

Alles zu Das Supertalent

Die Supertalent-Siegerin ist um 100.000 Euro reicher

Das hat Hunde-Trainerin Alexa mit ihrer Siegprämie vor