Unglück in Norditalien Monströse Lawine erfasst Wandergruppen


Hier in den norditalienischen Dolomiten löste sich am Sonntag eine riesige Lawine vom Berg Marmolata. Auf ihrem Weg nach unten riss sie zwei Wandergruppen mit sich. Mindestens sechs Menschen sollen dabei ums Leben gekommen sein. Andere Quellen berichten sogar von zwölf Toten.

Der blanke Horror für alle Wanderer und Bergsteiger: Hier in den norditalienischen Dolomiten löste sich am Sonntag eine riesige Lawine vom Berg Marmolata. Auf ihrem Weg nach unten riss sie zwei Wandergruppen mit sich. Mindestens sechs Menschen sollen dabei ums Leben gekommen sein. Andere Quellen berichten sogar von zwölf Toten.

Auch zwei Deutsche sollen in das Unglück involviert sein.

Schalte Caro Unger: „Da ist also eine Masse aus Eis, Felsen, Schnee da runter gekracht. Man kann es vielleicht im Hintergrund sehen, man sieht die Gletscherabbruchkante. Und auch, wenn das jetzt etwas klein aussieht, muss man sich vorstellen, da ist quasi ein ganzes Gebäude abgerutscht und ins Tal gerollt.


Grund für den massiven Erdrutsch könnte die enorme Hitze und die damit verbundene Trockenheit sein. Am Samstag wurde hier eine Temperatur von zehn Grad gemessen, so warm war es hier noch nie. Dadurch war die Schneedecke auch viel zu dünn für die Jahreszeit.

Die Such- und Bergungsarbeiten laufen aktuell noch.20 Menschen gelten noch als vermisst.
Augenzeugen filmen Naturschauspiel
Beeindruckende Wasserhose vor Florida
Unwetter beenden Hitzewelle
Starkregen, Hagel, Sturmböen über Deutschland
Rheinpegel fällt immer weiter
Schifffahrt droht Zwangspause
Dürre aus dem Weltall zu erkennen
Ausgetrocknete Landschaften über Westeuropa
Italien trocknet aus
Extreme Hitzewelle am Gardasee - den Urlaubern ist das egal
Hitze und Unwetter werden heftig
Erst bis zu 40 Grad, dann folgen intensive Gewitter
Krater ist 200 Meter tief
Riesiges Erdloch öffnet sich
Kleiner Ausflug in den Fluss
Mann provoziert Rinder - und bereut es sofort!
Attacke im Meer
Robbe attackiert Schwimmerin - um Baby zu beschützen
Elf Dörfer betroffen
Unfassbare Bilder - Tornados wüten in China
Wetterphänomen in Mexiko
Shelf-Wolke beeindruckt Strandbesucher
Passagiere erleben Schockmoment
Brände in Spanien: Zug stoppt im Flammenmeer
Hitze und Feuer in Europa
Deutsche Feuerwehr in Griechenland
Reaktionen der Wissenschaftler
Wie die Bilder des James-Webb-Teleskops Forscher begeistern
Ein Jahr nach der Flut
Das Ahrtal baut sich wieder auf
Taifun CHABA wütet in China
Heftige Regenfälle mit Fluten und Überschwemmungen
Gletscher in den Dolomiten abgebrochen
Wie der Klimawandel zur Gefahr wird
Bombendrohung
Hier zwingt Kampfjet einen Ferienflieger zur Landung
Tote und Verletzte
Gletscherbruch in den Dolomiten
Horror-Attacke in Ägypten
Hai beißt Österreicherin (68) Arm und Bein ab