Mi | 08:30

Maximilian Braun: "Es hat mir selbst wehgetan!"

Ein schlimmes Erlebnis für Luis: Er hat mitangesehen, wie sein Vater seine Mutter schlägt. Dass seine Eltern sich streiten, hat er schon oft mitbekommen, aber noch nie, dass jemand handgreiflich wird. GZSZ-Star Maximilian Braun spricht im Video über diese Szene.

Luis hatte anfangs ein schlechtes Verhältnis zu seinem Vater, aber in letzter Zeit wurde es besser. Und genau in diesem Moment erlebt er mit, dass Martin seine Frau schlägt. "Jetzt nachdem er gesehen hat, dass er sie wirklich schlägt, ist das Verhältnis wieder ganz am Boden. Es ist der totale Hass gegen den Vater."

Maximilian Braun versteht sich gut mit seiner GZSZ-Mama Maria Wedig. Sie ist fast schon so etwas wie eine richtige Mutter für ihn geworden. Daher sind ihm die Dreharbeiten zu der Gewaltszene nahe gegangen: "Zu sehen wie jemand kommt und sie schlecht behandelt und sie schlägt, das tat mir selber wirklich leid, obwohl ich weiß, dass es nur eine Geschichte ist."

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Das passiert am 24.01.2018 bei GZSZ

So geht es am Mittwoch weiter