Luxus für 10 Millionen Euro Mann wagt sich in verlassenes Märchenschloss


Grüner Belag im Pool, zerstörte Fliesen im Bad und runter gekommene Zimmer – so sehr verkommt dieses Märchenschloss in Windsor! Ein Traumhaus für 9,5 Millionen Euro, das einsam und verlassen vor sich hin zerfällt! Der Grund: Witterung und Vandalismus! Dabei könnte das Anwesen so viel hergeben mit seinen vielen Schlafzimmern und der Liebe zum Detail. Was aus dem Schlösschen werden soll und wie es jetzt aussieht zeigen wir Ihnen im Video.

Ein Schloss wie aus einem Märchen

Ein riesiger Treppenaufgang, Stuck an der Decke und luxuriöse Badezimmer – und das alles direkt in Windsor, etwas außerhalb von London.
Ja, hier würde es sich aushalten lassen - wenn es nicht schon längst verlassen wäre!
Dieses rund 9,5 Millionen Euro Anwesen steht leer und wurde vor langer Zeit seinem Schicksal überlassen!
Es könnte DER Traum von vielen sein, mit sechs Schlafzimmern und dem tropischen Schwimmbad. Leider alles in einem schlechtem Zustand!

Witterung und Vandalismus haben ihre Spuren an dem wunderschönen Gebäude hinterlassen.
Warum es so zurückgelassen wurde, ist unklar.
Der Erkunder des Hauses berichtet aber, es sei nur noch eine Frage der Zeit bis das prachtvolle Haus weichen müsse, um Platz für ein Pflegeheim zu machen.
Eine gefährliche Wetterwoche
7 Tage Wetter Video
Erneut Schüsse in Siedlung im Osten
Nach Terroranschlag: 13-Jähriger verübt Angriff in Jerusalem
Verkehrskontrolle eskaliert
Mann (29) stirbt drei Tage nach brutalem Polizei-Einsatz
Flutkatstrophe durch Starkregen
Heftige Überflutungen in Auckland in Neuseeland
Unglück in Thüringen
Geschwister brechen durch Eisschicht und sterben
Gottesdienst in Brokstedt
Mitschüler trauern um Opfer der tödlichen Messerattacke
Schock-Moment in den USA
Frau von Möchtegern-Präsident kollabiert - er guckt nur zu!
Im Karottengrün!
Mann putzt Gemüse und findet kleines Chamäleon
Nachts auf der Zugspitze
Deutsche Skifahrer bleiben in 2700 Metern Höhe stecken
Demo gegen Flüchtlingsunterkunft eskaliert
Rechter Mob will Kreistag stürmen
RB Leipzig will Druck auf Bayern München erhöhen
Kösters Vorhersage: So gehts in der Rückrunde weiter
Mordverdacht
Wunstorf: 14-Jähriger tot
Ein Desaster!
Supermodel stürzt auf Laufsteg der Valentino-Fashion-Show
Wasser kam ins Innere
Bus fährt in Stausee: Passagiere fliehen panisch!
Verletzt ins Krankenhaus
DJane schießt sich mit Konfettikanone ins Gesicht
Spontan-Trauerfeier
Große Anteilnahme in Brokstedt
Stalker terrorisiert Familie
Sohn kann nicht mal mehr auf den Spielplatz
LEAG-Chef optimistisch
Deutschland schon 2033 ohne Kohle?
Teenager bringt Freund um
Jan N. (14) aus Wunstorf tot: 14-Jähriger in U-Haft
Ehe-Aus zeichnete sich ab
Exklusiv: Anna-Carina Woitschack so privat wie nie