Kinder via Chat-App "Likee" sexuell missbraucht Mann gibt sich als seine Tochter aus, um Täter zu entlarven


„unicorn_lisa13“ nannte sich ein damals 25-Jähriger auf der Kurzvideo-Plattform „Likee“. Als Lisa sprach er Mädchen an, überredete sie reihenweise dazu, ihm Nacktfotos und -videos zu schicken, drohte ihnen und erpresste sie. Philipp W., der Vater eines der Opfer, zeigte den Missbrauch an, nachdem seine damals zehnjährige Tochter sich ihren Eltern anvertraut hatte. Der Angeklagte wurde im Dezember 2020 zu 22 Monaten auf Bewährung verurteilt. Philipp W. half dabei, ihn zu überführen.

Heiße Debatte auf TikTok
19-Jähriger macht 76-jähriger Freundin Heiratsantrag
Seltene Fehlbildung
Baby Ayla trägt ein "Dauerlächeln" im Gesicht
Hensslers schnelle Nummer
Ratz-fatz-Barbecuesalat
Rezepte für die ganze Familie
Erfrischende Frozen-Smoothie-Bowls für den Sommer
Immer mehr Jugendliche
Anna (15) leidet seit Corona an Magersucht
Weil er auf ihr Kitz trat
Rehmutter jagt Mann durch Garten
Neue Hoffnung
Wundermittel gegen Haarausfall
Abzocke bei Altkleider-Spenden
Welche Container Sie meiden sollten
Phänomen Placebo
Warum viele jetzt Modekrankheiten haben
"Zweitstapel" führen in die Irre
RTL-Reporter entlarven die fiesen Tricks des Einzelhandels
Landwirt von Passant bedroht
Streit auf dem Land eskaliert
Landwirt von Passant bedroht
Streit auf dem Land eskaliert
Zwischen Internet-Ruhm und Periodenverlust
Fitness-Zwillinge zahlen hohen Preis
"Eins möchte ich klarstellen"
Nach spektakulärer Gänse-Rettung spricht Löwenmama Cait
Dramatischer Hilferuf der Arche
„Wir gehen davon aus, dass Kinder bald hungern müssen!“
Lauterbach: Keine neue Pandemie
Affenpocken-Infektion: Verpflichtende Quarantäne geplant
Ärzte-Gewerkschaft warnt
Dramatischer Ärztemangel droht
Katja trifft
Kinder aus der Ukraine tanzen sich glücklich
Nie wieder verstopfte Flaschen:
Dafür steht die Zahl auf der Ketchupflasche
Face-Gym im Test
Unglaublicher Effekt: Zornesfalte einfach wegmassieren!