Eltern von Briefen angewidert Mann (49) soll 14-Jährige bedrängt und gestalkt haben


Petra M. kann einfach nicht fassen, dass jemand einem jungen Mädchen so etwas antut. Martin P. (49) soll ihre 14-jährige Tochter Melina (alle Namen von der Redaktion geändert) gestalkt und manipuliert haben, steht jetzt wegen Nachstellung vor Gericht. Der Lebensgefährte der Mutter berichtet im RTL-Interview, dass der Stalker sogar nachts mit einer Leiter die Hausfassade hochkletterte und plötzlich an Melinas Fenster auftauchte.

Schockmoment wegen Handy
Mutter und Baby fallen in Gully
Olaf Scholz lobt Sondierungen
SPD-Kanzlerkandidat im Interview
Säule fliegt fünf Meter in die Tiefe
Heißluftballon kracht in Museum
Kongsberg trauert um Opfer
Kundin von getöteter Hanne E.: "Es ist traurig. Sinnlos."
Wegen der Maskenpflicht
US-Passagier rastet im Flugzeug aus
Horrorvorstellung
Fallschirm öffnet sich nicht
Sooo schön
Emotionales Wiedersehen nach Flutkatastrophe
Pique veranstaltet Balloon World Cup
Das ist die verrückteste WM des Jahres
Zwei Menschen erzählen
Ein Leben ohne Gehör
Nicht so richtig pfiffig...
Gefährliches Selfie-Video
Weil er nicht geputzt hat
Aus Rache: Frau brät Lieblingsfisch des Mannes
Polizei bittet um Mithilfe
Wer ist diese Frau?
Corona-Proteste
Italien: 3G-Regel für Arbeitnehmer
Das sagt seine Oma dazu
Sorgerechtsstreit um Eitan (6) geht weiter
2G oder 3G?
Einzelhandel in Hessen darf Ungeimpfte aussperren
Nach Unfall-Tod
Verdacht auf Kinderpornografie bei Verstorbenem
Nach Amoklauf in Norwegen
Wir sprechen mit einem Bogenschützen-Experten
Blutbad in Norwegen
Neue Infos zum Amoklauf direkt aus Kongsberg
Amoklauf in Norwegen
Täter war der Polizei bereits bekannt
Täter konvertierte zum Islam
Was wir über den Amoklauf wissen