Harry Wijnvoord spricht über seine Krankheit "Ich kann den Zeitpunkt des Todes herauszögern!"


Eigentlich wollte die „Der Preis ist heiß“-Ikone Harry Wijnvoord im Jahr 2004 lediglich am Dschungelcamp teilnehmen und in Australien eine gute Zeit verbringen. Doch daraus wurde für den 73-Jährigen so viel mehr. Durch einen Gesundheits-Check-Up kurz vor seiner Teilnahme wird entdeckt, dass der Moderator an Diabetes leidet. Eine Diagnose, die Harrys Leben komplett verändert hat. Uns hat er jetzt verraten, wie er mittlerweile mit seiner Krankheit umgeht und warum er sich dabei nicht an alle Regeln hält. Warum es für Harry auch mal etwas Süßes sein darf und was ein Arzt dazu sagt, sehen Sie im Video.