Kein Frieden für Ukraine 2023? Hofbauer: Es wird auf einen “langen Konflikt” zugesteuert


Im Donbass gehen die Kämpfe weiter, vor allem in Bachmut gibt es heftige Schlachten. Doch die Russen stünden vor großen Herausforderungen: Es fehle ihnen die “infanteristische Kampfkraft”, so Generalmajor Bruno Hofbauer vom österreichischen Bundesheer. Man könne sich nicht vorstellen, wie es den Soldaten geht. “Es hat Minustemperaturen, es ist feucht, es ist nass, die Soldaten müssen versorgt werden.” Zudem sei die medizinische Situation ein Problem bei den Streitkräften. Es komme nicht nur zu Verletzungen, sondern sie erkälten sich auch und erfrieren.