2026 ist es soweit! Großstadt Hanau wird kreisfrei


Noch kein Jahr ist es her, seit dem sich die Menschen in Hanau stolz „Großstädter“ nennen dürfen – denn im September 2021 hat die Bevölkerung die 100.000er-Marke geknackt und steht nun in einer Reihe mit den bisherigen „Riesen“ Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Offenbach und Kassel.

Nun steht schon die nächste Veränderung an: Hanau wird 2026 zur kreisfreien Stadt, somit wird sie künftig alle Angelegenheiten für Bürgerinnen und Bürger wieder eigenständig regeln. Allerdings bringt der Austritt auch mehr Aufgaben mit sich. Was sich nun genau ändert, sehen Sie im Video!

Höhere Siegprämien für DFB-Frauen?
Kanzler Olaf Scholz (SPD) zu Besuch beim DFB
Polizei-Panne reißt nicht ab
Rechte Chats: Schon wieder Rechtsextremismus bei der Polizei
Wenig Geld, aber ganz viel Liebe!
Hier gibt´s eine Gratis-Behandlung für Tiere von Bedürftigen
Kein Platz für Stereotype
Peyman startet durch als Tagesvater
Wegen des Verdachts auf Totschlag vor Gericht
Stach Ex-Polizist einen Mann im Streit um Drohe nieder?
Vom Flüchtling zum Top-Verkäufer
Rasheed (23) kämpft sich beruflich und privat durch!
Digitale Unikate
Frankfurter Künstler Markus Böhm verkauft Kunst als "NFT"
Ein Genie oder einfach nur fleißig?
Doktorarbeit mit 18 Jahren - Yanik Kleibrink
Hobbit-Feeling in Hessen
Ein Stück Mittelerde im Outdoor-Zentrum-Lahntal
Konzept gegen Sexismus in Arbeit
RTL Hessen-Sommerinterview mit Elisabeth Kula (Linke)
VIP News von Jens Prewo
Liebe&Geld: Influencerin Yvonne Bar über Dating

Aftershow-Party an den Zapfsäulen Deutschlands

Garagenübergabe künftig mit einer Rose

Sie braucht einen Mann mit starkem Selbstbewusstsein!
Förderbescheid übergeben
Handy-App soll HIV-Patienten das Leben erleichtern
Hunde im Knast
Projekt soll jungen Gefangenen helfen
Lebensbedrohliche Lieferengpässe
Apotheken reagieren auf Medikamenten-Notstand
Ein Stück heile Welt
Camper-Paradies in Edertal (Hessen)
Terrorprozess für Jugendlichen
Plante Marvin E. einen "Rassenkrieg"?
Kassel-Calden wird zum Geheimtipp
Bei diesem Regionalflughafen können die Großen einpacken