Warteschlangen und Flug-Absagen Ferienstart löst Chaos an Flughäfen aus


Die Vorfreude auf den lang ersehnten Urlaub ist bei vielen Reisenden getrübt. Der Grund: Reise-Chaos überall. An Flughäfen und Bahnhöfen haben sich Menschen schon vor dem ersten Urlaubstag in langen Warteschlangen gestaut, Flüge werden verschoben oder ganz abgesagt, Koffer-Berge türmen sich oder Gepäck geht verloren und die Reisenden erhalten nur spärliche Informationen. Und die Verantwortlichen schieben die Schuld auf den Corona-Lockdown.

Rettungswagen-Einsatz am Terminal in Köln/Bonn: Das stundenlange Warten am Flughafen in stickiger Hitze fordert seinen Tribut.
Von Urlaubs-Stimmung ist hier gestern Abend rein gar nichts spürbar.

Wie soll das bloß ab heute Nachmittag aussehen, wenn in Nordrhein-Westfalen auch noch die Sommerferien starten? Ein langjähriger Luftsicherheitsassistent, der nicht erkannt werden möchte, schildert uns, wie er schon seit Wochen unter den immer kürzeren Geduldsfäden der Passagiere leidet.

Extreme Personalengpässe vor allem bei den Sicherheitsfirmen, dazu Streiks und jetzt auch wie-der eine erhöhte Corona-Krankenquote: Das alles führt auch dazu, dass viele Flüge komplett gestrichen werden. Aktuell hat die Lufthansa angekündigt, im Sommer weitere 2200 Flüge aus dem System zu nehmen.

Und wenn Sie jetzt denken, Sie sind fein raus, weil Sie mit dem Auto in den Urlaub wollen... Nun ja - möglichweise werden sie da einfach in einer anderen Schlange stehen.

Für die Flughäfen zumindest sind jetzt Maßnahmen zur Entlastung geplant: Die Bundespolizei soll bei den Sicherheitskontrollen unterstützen.

Am Flughafen Düsseldorf sollen in den Sommerferien zudem studentische Hilfskräfte zur Unterstützung eingesetzt werden.

Da hilft wohl nur: Deutlich mehr Zeit einplanen für die Urlaubs-Anreise.
Anschlag auf "Satanische Verse"-Autor
Salman Rushdie wird wohl ein Auge verlieren
Top-Banker
Ex-Deutsche-Bank-Manager Anshu Jain ist tot
Umweltkatastrophe in der Oder
Quecksilber nicht die Ursache für Fischsterben
Ein Toter, mindestens 21 Verletzte
Sturm-Tragödie bei Musikfestival in Spanien
YouGov-Umfrage zum Corona-Herbst
Mehrheit will Maskenpflicht in Bus und Bahn
1,5 Millionen Euro Schaden
Heftige Explosionen bei Brand in Goch
Kämpfen verurteilte Kriminelle in der Ukraine?
Russland soll Strafgefangene im Krieg einsetzen
Unwetter beenden Hitzewelle
Starkregen, Hagel, Sturmböen über Deutschland
Dramatische Szenen in Spanien
Spanien: Mann will Frau im Brunnen ertränken
Hartes Urteil
Pep : Haaland "kann ein besserer Spieler sein"
Auf der Bühne!
"Satanische Verse"-Autor Salman Rushdie in Hals gestochen
Täter festgenommen
"Satanische Verse"-Autor Salman Rushdie in Hals gestochen
Südkoreanerin erobert das Internet
Dieses Model überrascht als Tischtennis-Ass
Sogar mit Wellengang
Zu heiß! Männer verwandeln Truck in Pool
Das hätte böse enden können!
Florida: Bullenhai schwimmt knapp an Schwimmern vorbei
New York in Angst
Brutale Diebe rauben Schmuck in Millionenhöhe
Unabhängig vom teuren Heizöl
Heizen mit der Sidapflanze
Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen
Magischer Moment im Video: Blauwal schwimmt unter Boot durch
Courtney Clenney plädiert auf Notwehr
OnlyFans-Model soll ihren Freund erstochen haben
Nach Horror-Crash
Anne Heche ist gestorben