Gruseltrend auf TikTok! Eltern sperren Kinder mit Horrorvideo ein - und filmen sie!


Auf TikTok kursieren regelmäßig die verrücktesten Trends. Doch aktuell gibt es einen, der nur halb so witzig ist, wie die User wohl annehmen. Denn dort sperren Eltern ihre Kinder mit einem Horrorvideo im Zimmer ein, die vor lauter Angst zu weinen anfangen.

Urgh, bei diesem Lachen bekommt vermutlich jeder eine Gänsehaut… Kein Wunder, dass diese Mutter schlagartig den Raum verlässt. Aber Moment mal! Was ist denn mit den Kindern?! Die bleiben total verängstigt im Bad zurück!
Und das ist Absicht. Denn aktuell geht auf TikTok ein Trend um, bei den Eltern ihre Kids mit einem Gruselvideo im Zimmer einsperren. Die Videos werden millionenfach geklickt, in den Kommentarspalten liest sich vor allem eines: wie witzig das Ganze ist – „Ich habe lange nicht mehr so gelacht!“
Doch ist es das wirklich? Witzig?
Das ist ja total bescheuert // Da fehlen mir echt die Worte. Echt schräg. - Ich finde das furchtbar. Ich würde meinen Kindern sowas nicht antun. - Oh mein Gott, die armen Kinder! // Das ist schrecklich. Die haben doch jetzt bleibende Schäden!
Und damit liegt diese Mutter gar nicht so falsch. Denn wie uns Psychotherapeutin Rüya Kocalevent im Interview erklärt, können schon solch kurze Schreckensminuten ein Kind nachhaltig schädigen:
OT Psychologin Rüya Kocalevent: Bei den Videos wirkt das Entsetzen, die Angst sehr echt. Man spürt ein Gefühl von Bedrohung, vielleicht sogar Verzweiflung. // Wenn Kinder so ein starkes Angstgefühl zeigen, kann das auch dazu führen, dass sie die Bindung zu den Eltern infrage stellen.
Offenbar stellen die Eltern ihr eigenes Bedürfnis über das Wohl ihres Kindes. Kocalevents Tipp: Die Kinder vorher um Erlaubnis bitten und das Video im Zweifel sein lassen.
Wir halten also fest: Nicht jeder Trend auf TikTok sollte auch mitgemacht werden. Schon gar nicht, wenn es auf die Kosten von Kindern geht.
Gerade eben war sein Haar noch lang!
Häschen frisst Herrchen die Haare vom Kopf
Wegen steigender Energiepreise
Keine Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr?
Elektroschrott statt Strike
Bowlingspielerin trifft weder Pins noch Bahn
Und geht auf Tuchfühlung
Blinder Junge trifft das erste Mal seine Helden
Versaut statt gebraucht
Sexgruppen bei Vinted
Alles wird teurer? Von wegen!
Mit diesen Lebensmitteln können Sie jetzt sparen
Wasserverbrauch um 95 Prozent reduzieren
Was kann der Spar-Aufsatz von Ikea wirklich?
Comeback des Trend-Klassikers
Wie Sie den Diana-Bob 2.0 stylen
Entkommen wir so dem Krisen-Winter?
Ruth lebt mit wenig Rente auf Teneriffa
Ein Supermarkt, der jedem gehört!
Hier können Kunden über den Preis mitbestimmen
40 Jahre Altersunterschied!
Willow liebt Geschenke von ihrem Sugardaddy David!
Oktoberfest
Wie sich ein Wiesn-Besuch auf die Blutwerte auswirkt
Im Mutterleib
Schon Föten reagieren auf die Ernährung der Mutter
Pimple Patches
Helfen Blasenpflaster gegen Pickel?
Lecker und günstig
Fluffige Kartoffeldonuts
Blumenkohl statt Pizza?
Das leckere und gesunde Low Carb-Rezept
Mit dem Fahrstuhl ins Herz der Model-Mama
Heidi Klum liebt die Elevator Boys
Doch dann wird er angebrüllt
Schimmel schockiert seine Halterin - ist Steven tot?!
Reporterin macht den Test
Ab wann wird es in einer unbeheizten Wohnung ungemütlich?
Voll im Trend sein!
Diesen Herbst sind Kleider angesagt!