Viele Krankheiten lassen sich frühzeitig erkennen Diese Vorsorgeuntersuchungen sollte jeder Mann machen


Viele Männer scheuen den Besuch beim Arzt, dabei lassen sich viele Krankheiten frühzeitig erkennen. Ab 35 Jahren sollte Mann sich auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen durchchecken lassen.

Große Lust hat keiner drauf, klar. Aber das sind echt wenige: Laut Krankenkasse DAK gehen nur 40 Prozent der Männer zur Krebsvorsorge - bei den Frauen sind es immerhin noch 60 Prozent.

Voxpops 1
"Ich glaube, wenn man sich gut fühlt, dann hat man gar nicht im Hinterkopf, dass da was sein könnte.

"Das ist dann immer "iiihhh" und "bäh" und "Das will ich nicht." und "Das fasst keiner an."

"Ich hab meinen Mann tatsächlich gerade zum Urologen geschickt, damit der sich mal das Thema Prostata anguckt.

"Man denkt nicht drüber nach, nä."

Das sollte MANN aber! Die vier häufigsten Todesursachen bei ihm sind
-----Grafik rein---
Herz-/Kreislauf
erkrankungen, Lungenkrebs, Prostata- und Darmkrebs.
Die gute Nachricht: Für alle bis auf das Lungen-Karzinom gibt es Vorsorge-
Untersuchungen. Herzinfarkt und Schlaganfall lassen sich sogar auf Jahre im Voraus erkennen, erklärt uns Frank Sommer, Professor für Männergesundheit am Hamburger UKE.Und Sie erraten nicht woran!

Prof. Frank Sommer
Urologe
"Anhand der Penisgefäße."
"Mit einer speziellen Untersuchung kann ich da nachgucken, wie die Durchblutungssysteme sind. Und wenn die schlecht sind an den Penisgefäßen, dann weiß man, dass man vier bis sechs Jahre später einen Herzinfarkt bekommt."

Wenn das kein Anreiz ist, mal zum Arzt zu gehen. Nun ist die Frage aber: Wann ist wohl der richtige Zeitpunkt dafür?

Voxpops 2
Mann mit
Reporterin: "Wissen Sie denn, ab welchem Alter man die Vorsorge machen sollte?"
Mann: "Nein".

"Ab 40? Würde ich sagen."

"Ab 40, 50."

"Ähhh... ungefähr ab 50."

Der Experte kann es uns genau sagen.

Prof. Frank Sommer
Urologe
"So ab dem 35. Lebensjahr sollte man auf jeden Fall auf Herz-/Kreislauferkrankungen schauen. Aber man sollte aber auch seine Haut einmal checken lassen, um sicherzugehen, dass da keine tumorösen Veränderungen sind."
BLITZ
"Spätestens ab dem 45. Lebensjahr sollte man schauen, wie es mit der Prostata-Untersuchung aussieht. Ab dem 50 und 55. Lebensjahr kommen dann die Darmerkrankungen dazu."

Also, Männer, nur Mut! Eure Gesundheit wird es euch danken.
Mutter kocht auf Sparflamme - und keiner merkt's!
Fast 30 Euro Wochen-Ersparnis
Discount-Billig-Falle
Werden Verbraucher hier an der Nase herumgeführt?
Urlaub in Montenegro
Hier gibt's die besten Hotspots!
Gelähmt und Genick gebrochen!
Baby kämpft sich nach Horror-Unfall zurück ins Leben
Mit Nacktfotos zum Bauernhof!
OnlyFans-Model spart Geld für eigene Farm
Reporterin macht den großen Test
Putz-Gadgets fürs Fenster: Welche helfen wirklich?
40 und noch ungeküsst
Jana war noch nie in ihrem Leben verliebt
Rasier entsorgt
Nach 16 Jahren steht diese Frau zu ihrem Bart
"Tierisches Glück gesucht"
Katzendame Mabel sucht ein Zuhause
Welcher Markt ist am günstigsten?
RTL macht großen Drogerie-Test
Er hat das Eigenbrauer-Syndrom
Mark Mongiardo: Ständig betrunken, dabei trinkt er gar nicht
Seine Hormone spielen verrückt!
Ei der Daus! Adler brütet Stein aus
Party statt Pennen
Abba-Fans rocken Londoner U-Bahnstation
Knackig, knusprig, kohlenhydratarm?
Warum Knäckebrot nicht beim Abnehmen hilft
Von Webcam zur WM
OnlyFans-Model will als Schiedsrichterin durchstarten
Neurodermitis und Akne
Unglaubliches Ergebnis: Experten-Tipps für Problemhaut
Akne und Neurodermitis
Das steckt hinter den lästigen Hautkrankheiten
XXL-Penis in der Auffahrt
Kreidezeichnung schockt Vater – Sohn erklärt sich!
Gasgrills im Test
Muss es wirklich der Luxus-Grill sein?
Springfield-Vibes!
KI erstellt meschliche Bilder der Simpsons