GZSZ-Debüt von Wolfgang Bahro Der erste Auftritt von Joachim Gerner


Am 01.02.1993 war Wolfgang Bahro das erste Mal in seiner Rolle des Rechtsanwaltes Dr. Joachim Gerner zu sehen. Mit Recht kann man ihn das Urgestein von GZSZ nennen: Von der ursprünglichen Besetzung ist er der Einzige, der bis heute noch bei GZSZ mitspielt. Gerner ist ein skrupelloser Geschäftsmann und Rechtsanwalt, der, wenn nötig, für seine Interessen auch über Leichen geht. Als jedoch sein Sohn, Dominik Gundlach, von dem Großinvestor Bajan Linostrami entführt wird, steht Jo kurz vor einem Nervenzusammenbruch und setzt alles daran, seinen Sohn zu befreien. Trotz seiner Einstellung ist Jo ein Mensch, der alles für seine Familie tun würde.

GZSZ-Debüt von Felix von Jascheroff
Der erste Auftritt von John Bachmann