Das Schuljahr beginnt Bildungsministerin gegen Maskenpflicht


Die Bundesbildungsministerin Bettina Stark Watzinger hofft auf ein halbwegs normales Schuljahr. Von einer Maskenpflicht hält Bettina Stark-Watzinger trotz einer noch nicht gebannten Corona-Gefahr wenig. Angesichts eines Winters mit knappem Gas setzt die Ministerin auf die Einstufung der Schulen als kritische Infrastruktur. Niemand sollte also im Unterricht frieren müssen.

Dürr zum Bürgergeld
„Arbeit muss sich wieder lohnen“
Kühnert zum Krisen-Winter
„Deutschland packt das!“
Frühstart mit Britta Haßelmann
AKW-Streit: Keine Abstriche bei der Sicherheit
Luisa Neubauer im Frühstart
Fridays For Future-Aktivistin kritisiert Klimapolitik
Entlastungspaket III
Esken: Hilfen kommen in Kürze
Linken-Politiker Bartsch
Gorbatschow hat die Welt verändert
Chefin des Berliner Flughafens
Deutscher Sonderweg bei Masken ist „schwierig“
RTL/ntv Frühstart
Huber kritisiert Ampel-Koalition
RTL/ntv Frühstart
Kerstin Andreae warnt vor Gas-Panikmache
Gesundheitsexperte Dahmen
„Wir erleben eine heftige Welle“
RTL/ntv Frühstart
Junge Liberale fordern mehr als Öl-Embargo
Gerhart Baum
„Mit Putin gibt es keinen Ausweg“
Streit über Waffenlieferungen
Strack-Zimmermann: Bessere Kommunikation würde helfen
RTL/ntv Frühstart
Grüne für neue Steuern oder Schulden
RTL/ntv Frühstart
Djir-Sarai hält Verhandlungen mit Putin weiter für möglich
Ukraine-Flüchtlingen
CSU-Generalsekretär rechnet mit mehr Finanzbedarf
Chefin Verteidigungsausschuss
„Russland möchte die Ukraine weiter auslöschen“
Verzicht auf russisches Gas
„Sanktionen müssen Russland schaden und nicht uns"
SPD-Vize Kutschaty
„CDU-Ministerpräsidenten sind abwählbar“
Britta Haßelmann im Frühstart
Grünen-Fraktionschefin: Gegen Tankrabatt, für Energiegeld