Angriff auf Schlangeninsel Bilder sollen russischen Phosphorbomben-Einsatz zeigen


Die Ukraine hat der russischen Armee den Abwurf von Phosphorbomben auf die Schlangeninsel im Schwarzen Meer vorgeworfen. Dabei war das russische Militär erst kurz zuvor von der Insel abgezogen. Damit sich die Ukraine gegen russische Angriffe wehren kann, haben die USA weitere Militärhilfen in Höhe von 820 Millionen Dollar beschlossen.

Landtagswahl in Niedersachsen
Hass gegen Politiker
Diese Pferde galten als ausgestorben
Zoo präsentiert geklontes Pferd
Handbremse vergessen
Vollbesetzter Schulbus rollt rückwärts und kippt um
Ex-Frau singt auf Hochzeit
Böse Überraschung: Mit dieser Gesangseinlage rechnet keiner
Schock im Hinterhof
Tänzerinnen brechen durch Boden - echte "Abriss-Party"
CDU-Chef Merz in der Kritik
"Sozialtourismus" bei ukrainischen Flüchtlingen?
Von Fluten überrascht
Heli rettet Familie mit Baby von Autodach
Drama in Halle
Drei Verletzte nach Explosion in öffentlicher Toilette
Miserable Ausrüstung für Putins Soldaten
Russen sollen Tampons an die Front mitnehmen
Skandal auf Flug nach Mallorca
Rollstuhlfahrerin muss auf Toilette kriechen
Geflüchtete aus der Ukraine
Merz nach "Sozialtourismus"-Aussage in der Kritik
Prozess um Missbrauch von Leonie (†13)
Angeklagter verhöhnt Opfer: „Sie ist selber schuld"
Schlimmer geht immer
Betrunkener Fluggast strippt auf seinem Sitzplatz
Zumindest bei den Briten
Dr. Bob ist raus aus dem Dschungelcamp
Misshandelte Iranerin
Sanaz Safaie soll abgeschoben werden
Schreck-Moment in Brasilien
Frau fällt mit Kopf auf glühende Kohle
Spiderman, bist du es?
Baby baumelt aus 7. Stock - Nachbar eilt zur Hilfe
Regen und Wind erschwerten Landung
Panama: Boeing 737 kommt bei Landung von der Bahn ab
England: Mutter ist außer sich
Junge (2) büxt aus Kita aus und läuft über Straße
Unfall auf Usedom
Lkw kollidiert mit Zug– mehrere Menschen verletzt