Oder profitieren am Ende nur die Ölkonzerne? Autofahrer hoffen Ersparnis durch Tankrabatt


Die Steuersenkdung ab Juni soll an der Zapfsäule die Preise purzeln lassen. Aber wird das auch so kommen? Daran gibt es Zweifel. Denn die Preise steigen gerade immer weiter - und die Ölkonzerne stehen in der Kritik, den Rabatt auszunutzen.

Der Tank ist voll und der Geldbeutel wird leerer.

"Die Preise sind wirklich hochgegangen."
"Heute tank ich voll, weil ich am Wochenende viel fahren muss. Ansonsten auch mal nur 20 / 30 Euro, weil's halt teuer ist."
"Ein Preisnachlass ist essentiell."

Die Bundesregierung will helfen und senkt ab Sonntag die Energiesteuer.
Aber:

Wird der Sprit direkt ab dem 1. Juni günstiger?

Katrin van Randenborgh, ADAC: "Das Problem ist, dass der Steuerabzug an der Raffinerie stattfindet. Das heißt alles was bis Ende Mai, bis zum 31. Mai geordert wird, ist teurer und erst ab 1. Juni wird's billiger. Die Tankstellen haben ja gewisse Tanks und wenn da am 1. Juni noch was drin ist wird's für den teuren Preis."

Erst Sprit, der von Tankstellen AB dem 1. Juni bestellt wird, KÖNNTE billiger werden. Es bleibt weiter die Frage:

Kommt die Enlastung beim Verbraucher an?

Fraglich, denn seit Tagen steigen die Kraftstoffpreise bereits auffällig stark an.

Katrin van Randenborgh, ADAC: "Es ist unsere Einschätzung, dass die Mineralölkonzerne sich im Moment ein ganz komfortables Ausgangspolster verschaffen für die Steuersenkung. Unsere Forderung ist es, dass Mineralölkonzerne die aktuelle Situation nicht ausnutzen und die Steuersenkung eins zu eins an die Verbraucher weitergeben."

Alle sind scharf auf günstigeren Sprit.

Drohen Engpässe?

Laut dem Bundesverband freier Tankstellen, stellt die hohe Nachfrage des billigeren Sprits eine logistische Herausforderung da. Es wird dauern, bis der Tankstellenmarkt flächendeckend versorgt ist.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte also heute lieber noch einmal in den sauren Apfel beißen.
Südafrika
Seltener Fund: Zweiköpfige Schlange entdeckt
So süß kann eine Schalte sein!
Papa sendet live - Sohn stiehlt im Show!
Uli Klose aus Düsseldorf
RTL-Reporter: „Da wird noch eine Menge kommen!“
Nach Trost-Geschenk
Ex-Burger-King-Mitarbeiter ist jetzt reich
Wer hat hier Vorfahrt?
Ärger um Speedbreaker
Polizei zeigt Festnahme
14-Jähriger tötet Bruder (5) und entsorgt seine Leiche
Drama auf Hoher See
Kreuzfahrt-Passagier filmt Crash mit Eisberg
Acht Stunden gefangen
Junge (5) fällt beim Spielen in 9-Meter-Brunnen
Katastrophe in Peru
Gigantische Schlammlawine verschlingt ein ganzes Dorf
Ob sich Braut und Bräutigam küssen?
Mexikanischer Bürgermeister heiratet ein Krokodil
Aktuelle Infos unserer Reporterin vor Ort
Reisechaos am Hamburger Flughafen
Mehrere Bundesländer betroffen
Unwetter richtet heftige Schäden an
Dieser Sieg macht den Ukrainern Mut
Ukraine erobert strategisch wichtige Schlangeninsel zurück
Immer mehr Bundesländer starten in die Ferien
Reisechaos an den Flughäfen wird nicht besser
Sie hat sie nicht gesehen
Schock ihres Lebens! Frau tritt fast auf Python
Wenn der Feind in der eigenen Familie ist
Mutter ist für Putin: Ukrainerin bricht den Kontakt ab
Bayern-Trainer und BILD-Reporterin
Köster: "Nagelsmann kann lieben, wen er will"
Tochter und Polizei suchen nach ihm
Demenzkranker Mann vermisst
Herzlos!
In Müllsack gefunden - Welpen hingen noch an der Nabelschnur
Ex-F1-Boss verteidigt Putin
Ecclestone: "Würde mir eine Kugel einfangen"