Sensation! 9 Oscar Nominierungen für deutschen Film


Das ist eine Sensation für einen deutschen Film: „Im Westen nichts Neues“ von Regisseur Edward Berger ist gleich für neun Oscars nominiert, darunter in in der Königskategorie „Bester Film“ und in der Kategorie „International Feature Film“, der Sparte für den besten Beitrag, der nicht aus den USA stammt. Das gab am 24. Januar 2023 die Academy of Motion Pictures Arts and Sciences, kurz AMPAS, die jedes Jahr die Oscars ausrichtet, in Los Angeles bekannt.

Das ist eine Sensation für einen deutschen Film: „Im Westen nichts Neues“ von Regisseur Edward Berger ist gleich für neun Oscars nominiert, darunter in in der Königskategorie „Bester Film“ und in der Kategorie „International Feature Film“, der Sparte für den besten Beitrag, der nicht aus den USA stammt. Das gab am 24. Januar 2023 die Academy of Motion Pictures Arts and Sciences, kurz AMPAS, die jedes Jahr die Oscars ausrichtet, in Los Angeles bekannt.