Kapitän ist betrunken! 75.000-Tonnen-Frachter rammt gegen Hafen


Ein 75.000 Tonnen schwerer Frachter will in Taiwan im Hafen anlegen. Doch er ist viel zu schnell und kracht gegen die Mauer. Warnung über Funk ließ der Kapitän unbeantwortet. Der Grund: er soll betrunken gewesen sein. Welche Konsequenzen das nun hat, sehen Sie im Video.

In Kaohsiung in Taiwan will ein gigantischer 75.000 Tonnen schwerer Frachter im Hafen anlegen. Aber das Schiff ist viel zu schnell. Das bemerken auch die Hafenbeamten und sind über die überhöhte Geschwindigkeit beunruhigt. Anzeichen dafür, dass der Frachter langsamer wird oder in die richtige Position steuert, gibt es keine. Zwar warnen die Mitarbeiter des Kapitänsbüros in Taiwans größtem Hafen wiederholt über Funk, die Warnungen bleiben jedoch unbeantwortet – das Schiff prallt gegen die Mauer. Nicht nur der Rumpf des Frachters erleidet Risse, auch der Liegeplatz wird beschädigt. Wie es genau zu der Kollision kam und welche Konsequenzen nun nicht nur dem Kapitän drohen, erfahren Sie im Video.
"Angriff absoluter Feigheit!"
Messer-Attacke in Frankreich: Mann sticht auf kleine Kinder
27.000 Euro verschwunden
Ex-Schüler soll Abiparty-Kasse geklaut haben
Als ob es auf dem Himmel tropft!
Seltene Regenbogen-Wolke über Thailand gesichtet
150 Mneschen aus NAchtzig evakuiert
33 Verletzte bei Bahnbrand in Tiroler Tunnel
Weil in Kanada Wälder brennen
Dichter Smog über New York
Tier wird erschossen!
Aggressives Wildschwein attackiert Polizisten am Strand
Mitten in einer Bibliothek!
Kleines Mädchen entdeckt Python unter Puppenbett
Wildschwein-Alarm in Hagen!
Polizei riegelt Park ab: Arbeiter auf Spielgeräte geflohen
Die Kinder spielten zu laut - dann rastete sie aus
Nachbarin erschießt vierfache Mutter vor ihrem Sohn (9)
Oh là là!
Aurora gibt tiefe Einblicke
Exklusiver Einblick in Reportage
Queere Katarer leiden weiter
Sherpa rettet Mann aus Todeszone!
Verletzter dankt allen – nur seinem Helden nicht
RTL-Nachtjournal vom 25. März 2010
Werner M. im Fall Ursula Herrmann verurteilt
Ministerium kontrolliert Ekel-Häuser
Belvona-Bewohner schämen sich für ihr Zuhause
Sie wollen nur spielen
Polizei verbietet Hundemaske auf CSD-Demo
Katastrophenalarm nach Staudamm-Zerstörung
Flutwelle rollt in Richtung Cherson
Finale der Conference League
Brekalo: In Florenz ist fast jeder verrückt nach Fußball
Finale der Conference League
Brekalo: Wir haben genug Qualität
Drama im Freizeitpark!
Frau fällt mehrere Meter aus Fahrgeschäft in die Tiefe
Er lässt alles baumeln!
Mann stolziert nackt an Touri-Hochburg entlang