Feuerdrama in Bayern 3 Frauen und ein Baby sterben bei Brand


Bei einem Brand in Reisbach (Bayern) sind am Samstagmorgen drei Frauen und ein frühgeborenes Baby ums Leben gekommen. 19 weitere Menschen seien verletzt worden, darunter zwei Feuerwehrleute, sagt Polizeisprecher Günther Tomaschko zu RTL. Drei der Verletzten kamen ins Krankenhaus; sie sind dem Sprecher zufolge nicht in Lebensgefahr. Für die 78, 55 und 20 Jahre alten Frauen und das Baby kam jede Hilfe zu spät.

Vier Verletzte
Fliegerbombe explodiert auf Baustelle in München
Coolester Lieferant der Welt
Dieser Surfer liefert Pizza ganz lässig
Schüler fürchteten um ihr Leben
Mindestens drei Tote bei Amoklauf in Michigan
Tochter macht Eltern Strich durch die Rechnung
Gender-Reveal-Party geht ordentlich schief
Neues Dinosaurier-Geheimnis enthüllt
T-Rex "Tristan Otto" hatte Zahnweh
Wahnsinniger Stunt
Wingsuit-Pilot fliegt in aktiven Vulkan hinein
Schrauben statt sägen
Für diesen Weihnachtsbaum stirbt keine Tanne
4 1/2 Jahre nach dem "Horrorhaus"
Unsere Reporterin besucht den Ort Höxter
Darum würde sie es doch tun
Katrin Kulig möchte sich aktuell nicht impfen lassen
Vier Menschen verletzt
Fliegerbombe war Grund für Explosion in München
Höchststand auf Intensivstationen an Weihnachten
"Land unter, was die Intensivstationen angeht"
Sein Boot kenterte vor Japans Küste
Mann überlebt 22 Stunden auf offenem Meer
China: Wüste wird zur Winterlandschaft
Unfassbar! Kaltfront bringt Schnee und Eis in die Wüste
Trauma Kindesentführung
Laras Vater erzählt, wie es der 12-Jährigen heute geht
Virologe Hendrik Streeck
"Einen pauschalen Lockdown halte ich für falsch"
Drei - bis vierhundert Pakete türmen sich
400 Pakete von FedEx Fahrer in Wald entsorgt
ntv ntzreporter
Die aktuellen Corona-Zahlen für Deutschland
Schulen, Weihnachtsmärkte & Stadien
Wo lauert die Ansteckungsgefahr?
Wichtige Infos für Verbraucher
Die wichtigsten Änderungen im Dezember 2021
Aktuelle Corona-Lage in Deutschland
Scholz für allgemeine Impfpflicht bis spätestens Anfang März