In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Thermomix Test 2021 • Die 6 besten Thermomixer im Vergleich

Thermomix sind interessante und hochfunktionale Küchengeräte für Ihr Zuhause. Sie erleichtern das Kochen, sie sparen Zeit damit und nehmen dabei oft nicht einmal viel Platz weg. Lernen Sie verschiedene Geräte aus diesem Segment kennen. Wir haben uns Test und Vergleich hier näher angesehen. Erfahren Sie mehr zu den Ergebnissen unserer Recherchen.

Laura Glaser
Laura Glaser

Mit meinem Mann betreibe ich einen kleinen Gasthof nahe Berlin. Als gelernte Köchin und Mutter eines Sohnes liegt mein Fokus auf dem Küchen- und Haushaltsbereich. Seitdem ich bei ExpertenTesten.de bin habe ich eine 3-stellige Anzahl an Haushaltsprodukten testen können und teile mit Ihnen gerne meine Expertise.

Mehr zu Laura

Thermomix Bestenliste 2021

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Thermomix und wie funktioniert er?

Der Thermomix ist ein Multikocher der besonderen Art. Kneten, hacken, raspeln, schneiden, pürieren und mischen sind nur einige der vielen Funktionen, die ein Thermomix erledigen kann. Das Multifunktionsgerät hat auch die Möglichkeit Gerichte zu wiegen, dünsten, erwärmen oder direkt zu kochen.

Ein Thermomix besteht aus einer Motor- und Steuereinheit, sowie aus einem abnehmbaren Mixtopf. In diesem rotiert ein vier Klingen Schlagmessersystem. Im Rechtslauf werden die Inhalte zerkleinert und im Linkslauf werden die Zutaten nur vermengt.

Der Rotierung der Messer schaffen eine Drehzahl von 10.700 Umdrehungen pro Minute, da dieser von einem Reluktanzmotor betrieben wird. Zudem gibt es je nach Modell, wiederum weitere Zusatzleistungen. Dazu gibt es später noch mehr dazu.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Thermomixer

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Welche Arten von Thermomix gibt es?

Die verschiedenen Thermomix unterscheiden sich je nach Modell und Hersteller. Der Klassiker unter ihnen ist ganz klar von der Firma Vorwerk, allerdings gibt es inzwischen schon sehr viele ähnliche Geräte im Angebot. Die meisten Unterscheidungen findet man inzwischen in der Handhabung und der verschiedenen Funktionen.

Je nach Hersteller unterscheiden sich die einzelnen Geräte, allerdings gibt es inzwischen keine gravierenden Unterschiede. Die Thermomix Geräte haben alle die gleichen Grundfunktionen, es gibt jedoch je nach Modell auch wieder Erneuerungen und Zusatzfunktionen, welche jedes Modell individuell macht.

LCD-Touchscreen

Der LCD-Touchscreen ist seit der TM5 Generation das Highlight bei der Thermomix Küchenmaschine. Das Display erleichtert noch einmal in vielen verschiedenen Bereichen das Zubereiten der einzelnen Gerichte. Bereits bei dem Modell TM5 konnte man Rezepte direkt via WLAN auf das Display spielen und so wurden die ganzen Schritte noch einfacher zum Bedienen.

Die neue Generation TM6 bietet nun erstmals die Möglichkeit, dass man den Thermomix noch interaktiver benützen kann. Bei dem neuen Update wurden folgende zwei Videofunktionen integriert.

  • Inspirations-Videos
  • bewegte Anleitungsrezepte

Inspirations-Videos dienen dazu, wenn man mal wieder Ratlos in der Küche steht und nicht weiß, was man den Liebsten auf den Tisch zauber soll. Zum anderen bietet das neue Update die Möglichkeit, dass man sich bewegte Anleitungsrezepte anschauen kann, welches wiederum das Kochen erleichtert. Zusätzlicher Bonusfaktor, diese Videos werden online gestreamt, sodass kein Speicherplatz verwendet werden muss.

Inzwischen haben auch andere Hersteller die Vorteile eines LCD-Touchscreen Displays gesehen. Hier ist allerdings wieder wichtig zu erwähnen, dass es je nach Modell und Hersteller unterschiedliche Funktionen gibt. Nicht jedes Modell hat dieselben Eigenschaften und somit müssen Sie sich genau erkundigen, was für Sie die wichtigsten Funktionen bei einem Touchscreen sind.

Thermomix-App

Eine App für Rezepte kennt man bereits seit längerer Zeit, dass man dadurch die verschiedensten kulinarischen Gerichte zaubern kann, haben viele schon zu ihrem Nutzen gemacht. Dadurch ist diese Erfindung auch nicht mehr wegzudenken.

Jedes Mahl braucht eine Bedienungsanleitung um daraus ein Festmahl zu kreieren.

Die Thermomix-App „Cookidoo“ bietet Ihnen die Möglichkeit, dass Sie auch unterwegs immer zugriff auf Ihre Rezepte haben. So können Sie sich tagtäglich von den stetig wachsenden Rezepten für den Thermomix inspirieren lassen.

Eine App zum Austauschen von verschiedenen Gerichten und Zubereitungsarten macht das Zubereiten von Festmahlen nur noch schöner. Auch hier gibt es inzwischen auch von anderen Herstellern die passende App zu ihrem Thermomix Multifunktionsgerät.

Die App kann nicht nur von Gerät zu Gerät koppeln, sondern auch an den Thermomix verbunden werden. Somit kann man damit direkt auf dem Display mit dem Rezept seine Gerichte kochen.

Integriertes Kochbuch

Ein weiterer Faktor welcher berücksichtigt werden sollte, ist das integrierte Kochbuch bei den neuen Generationen der Thermomix. Viele Rezepte sind je nach Generation der Geräte angepasst, sodass man immer alle Funktionen ausüben kann.

Wie auch bei den vorigen Punkten, ist auch hier wieder zu erwähnen, dass andere Hersteller auch die Möglichkeit eines integrierten Kochbuchs anbieten. Die Kulinarik der verschiedenen Länder können somit problemlos erkundet werden.

Natürlich gibt es auch noch ältere Modelle, bei denen es noch keine LCD-Displays gibt und daher auch keine Rezepte und Kochbücher im Thermomix integriert sind. Allerdings gehen auch diese Kunden nicht leer aus, denn selbst für ältere Modelle werden immer noch passende Kochbücher zur Verfügung gestellt.

Kaufkriterien im Thermomix Test 2021

Im nächsten Abschnitt möchten wir Sie über die wichtigsten Kaufkriterien für unseren Thermomix Test informieren. Anhand dieser Kriterien möchten wir Ihnen eine Erleichterung bei der Auswahl Ihres nächsten Thermomix-Multifunktionsgerätes schaffen.

Handhabung

Die Handhabung des Thermomix ist in sehr einfachen Worten erklärt. Es wurde sogar ein Kinder-Thermomix Gerät entwickelt, so das auch die Kleinsten in der Küche Mitwerken können.

In einer Zeit wo es keine Zeit mehr für die wichtigsten Dinge im Leben gibt, schenkt Thermomix Ihnen die Zeit, die Sie sonst zum Kochen benötigen.

Der Thermomix wurde so gebaut, dass er Arbeitsschritte in der Küche wesentlich erleichtert und dadurch auch mehr Zeit schafft. In einer modernen Welt wie wir sie jetzt kennen, ist die Bedienung von Digitalem meist leichter als das Zubereiten alter Rezepte.

Material

Bei der Auswahl des Thermomix sollte man sich im Vorhinein im Klaren sein, ob man sich ein hochwertiges Gerät anschaffen möchte oder man mit einer günstigeren Variante zufrieden ist. Je nach Hersteller unterscheiden sich die Geräte hier zwischen einer Mischung aus hochwertigem Kunststoff und Edelstahl. Für das Gehäuse wird allerdings in den meisten Fällen Kunststoff verwendet, unterschiede gibt es hier meist bei den Mixtöpfen.

Zusatzfunktionen

Ein weiteres Kriterium sind die Zusatzfunktionen, welcher ein Thermomix zu bieten hat. Wie Sie vielleicht auch selbst schon gemerkt haben, kann ein Thermomix inzwischen sämtliche Gerichte zubereiten. Das neueste Modell TM6 von Vorwerk besitzt neben den klassischen Funktionen noch folgende Fähigkeiten.

  • Souce-vide-Garen
  • Slow Cooking
  • Fermentieren
  • Andicken
  • Reis kochen.

Zusätzlich gibt es noch eine Bandbreite von Zubehör, welches das Kochen mit dem Thermomix noch attraktiver machen. Welche Funktionen und Zusatzleistungen für Sie am Wichtigsten sind, müssen Sie allerdings selbst herausfinden.

Alternativen zum Thermomix

Der Thermomix hat bereits sehr viele Menschen mit seiner vielfältigen Art und Weise beeindrucken können. Eine richtige Alternative lässt sich dazu nur schwer finden. Der Thermomix ist ein Multifunktionsküchengerät welches sämtliche Küchengeräte in einem umfasst.

Alternativen in diesem Sinne sind daher nur einzelne Geräte, wie eine größere Küchenhilfe, ein Mixer, ein Reiskocher oder eine Brotbackmaschine. Ein Thermomix hat all diese Funktionen in einem, daher können wir Ihnen nur dazu empfehlen sich für einen Thermomix zu entscheiden.

Weiterführende Links und Quellen

 

FAQ

Wer braucht einen Thermomix?

Ein Thermomix zaubert den unbegabtesten Koch in einen Hauben Koch. Das Gerät verleiht einem die Möglichkeit, kochen auf einer ganz neuen Ebene kennenzulernen und diese meisterhaft zu generieren. Der Thermomix ist ein Multifunktionsgerät, welches in keiner Küche fehlen sollte.

Welcher ist der beste Thermomix?

Hier kommt vor allem auf Kriterien von Tests und Vergleichen an, aber natürlich auch auf individuelle Ansprüche. Wer einen Thermomix in seiner Küche stehen hat, wird bestimmt zum nächsten Hobbykoch und zaubert seiner Familie und Freunden tagtäglich ein Festmahl. Andere Kunden werden sich vielleicht aufgrund Zusatzfunktionen von anderen Geräten für einen anderen Hersteller entscheiden. Bei der Auswahl des besten Thermomix hängen mehrere Faktoren zusammen, welche nicht voneinander betrachtet werden sollten.

Warum einen Thermomix kaufen?

Einen Thermomix sollte man sich kaufen, wenn man sich ausgiebig darüber informiert hat und sich dessen im Klaren ist welche Vorteile ein Thermomix mit sich bringt. Für jemanden der gerne mit den Händen arbeitet und die Gerichte nach alten Traditionen zubereiten möchte ist dies sicherlich keine Option.

Worauf wird bei Test und Vergleich besonderer Wert gelegt?

Zunächst werden die Basisfunktionen getestet und erst danach werden Zusatzfunktionen mit anderen Modellen und Herstellern verglichen. Da nicht jedes Modell dieselben Fähigkeiten besitzt, allerdings haben fast alle Multifunktionsküchengeräte die gleichen Basisfunktionen.

Welche Anwendungsbereiche hat ein Thermomix?

Der Thermomix kann sowohl im privaten Bereich in der Küche verwendet werden, als auch in den Gastronomiebereichen. Der vielfältige Einsatzbereich des Thermomix hat keine Grenzen. Er wird inzwischen auch in vielen Haubenküchen als Küchenhilfe eingesetzt. In vielen Bereichen wird dadurch Zeit eingespart.

Welche Funktionen hat ein Thermomix?

Der Thermomix hat je nach Modell verschiedene Funktionen. Zu seinen Basisfunktionen zählen allerdings, Rühren, Mischen, Kneten und Zerkleinern von Lebensmitteln. Weitere Funktionen, wie das neue Modell von Vorwerk TM6, inkludieren das Wiegen, Erwärmen, Kochen und Dünsten von Speisen. Je nach Hersteller und Gerätemodell gibt es zu den jeweiligen Funktionen noch etliches Zubehör, welches das Experimentieren mit dem Thermomix noch spannender machen.

Helfen Thermomix bei schnellen Gerichten?

Ja. Thermomix sind dafür gemacht auch für schnelle Gerichte einen schnellen und unkomplizierten Vorgang zu ermöglichen. Das Kochen von schnellen Gerichten geht genauso einfach wie das Zubereiten von 3 Gänge Menüs.

Welches Zubehör gibt es beim Kauf vom Thermomix?

Beim Kauf vom Thermomix erhalten Sie ein Basis-Kochbuch, drei Ausgaben des Thermoxmix Magazins, einen kostenlosen Kochkurs und zusätzlich noch einen freien Zugriff auf das Thermomix Rezept-Portal "Cookidoo" für 6 Monate.

Welches Zubehör kann ich mir zusätzlich kaufen?

Zusätzlich zu dem bereits erhaltenen Zubehör beim Kauf eines Thermomix, können Sie sich natürlich noch eine Bandbreite von unterschiedlichsten Töpfen, Sparten, Löffeln, etc. besorgen. Das passende Zubehör für Ihren Thermomix finden Sie auf der Website des Anbieters.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (809 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...