In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Kleid schwarz Test 2021 • Die besten Kleider schwarz im Vergleich

Es stellt einen Klassiker in der Damenmode dar und sollte aus diesem Grund auf keinen Fall im Kleiderschrank fehlen. In einem Vergleich stellen wir Ihnen die Vorzüge und eventuellen Nachteile eines schwarzes Kleides vor. Dazu erhalten Sie über dieses Basic viele weitere nützliche Informationen.

Emilia Schneider
Emilia Schneider

Ich komme aus dem Voralpenland und verbringe am liebsten jede freie Sekunde gemeinsam mit meinen beiden Hunden an der frischen Luft. Zu meinem privaten 'Tierpark' zu Hause gehören auch Hasen, mehrere Aquarien, 4 Wellensittiche und eine Katze. Als testende Redakteurin fokussiere ich mich auf Outdoor- und Haustierprodukte.

Mehr zu Emilia
Filter aktivieren >

Für feminine Kleidungsstile und besondere Auftritte

Kleid schwarz im VergleichBereits die berühmte Modeschöpferin Coco Chanel schwor auf das sogenannte kleine Schwarze und hatte davon wohl dutzende Varianten in ihrem Kleiderschrank hängen. Sie sagte, dass dieses Basic praktisch jeder Frau zu Gesicht steht, ganz egal, welche Figur und Größe diese hat.

Nach den Kreationen von Coco Chanel und vielen weiteren Modeschöpfern sind schwarze Kleider heute in unzähligen Varianten erhältlich. Da gibt es enge und figurbetonte Modelle in der Farbe Schwarz, weit schwingende und romantische, bodenlange und viele weitere Varianten eines schwatzen Kleides. Daher gehen wir nach unserem Text davon aus, dass es bei diesem Basic in der Damenmode für jede Frau das passende schwarze Kleid gibt.

Natürlich gibt es die Modelle in der Farbe Schwarz in allen gängigen Größen. Ganz gleich, ob eine Dame klein und schlank, normal gewachsen oder eher groß und kräftig ist, von S über M und L sowie XL oder sogar XXL ist die Bandbreite an passenden Größen wirklich beachtlich.
Unsere Recherchen und Tests haben ebenfalls ergeben, dass es die schwarzen Damenkleider auch in Kurzgrößen für kleinere Frauen gibt.

Vor dem Kauf eines schwarzen Kleides sollten Damen einige Kriterien genauer beachten

Warauf soll ich achten beim Kauf eines Kleides in schwarz?Das Erste, worauf Sie beim Kauf eines Kleides in der Farbe Schwarz achten sollten, ist dessen Passform. Nichts ist später ärgerlicher als ein Kleid, dass doch an einigen Stellen nicht richtig sitzt. Daher bietet es sich an, bei einer Bestellung im Internet besser noch die nächstgrößere Konfektionsgröße zu ordern. Wer über eine Schneiderin in der Wohnnähe verfügt, kann diese darum bitten, das Kleid zu ändern, falls es doch nicht wie gewollt passt.

Auch der Stoff kann und sollte vor dem Kauf einer genauen Prüfung unterzogen werden. Unsere Tests haben ergeben, dass es immer wieder Modelle in der Farbe Schwarz gibt, die sich nicht normal waschen lassen, sondern die in eine Reinigung gebracht werden müssen. Aufgrund des hohen zeitlichen und auch finanziellen Aufwandes einer Chemischen Reinigung setzen Sie vielleicht besser auf ein pflegeleichtes Modell. Die Hinweise für die Pflege des Kleides finden Sie innen an dem kleinen Pflegeetikett.

Ebenfalls wichtig ist nach unseren Tests und Recherchen, womit Sie das neue Kleid in der Farbe Schwarz kombinieren. Wenn Sie die Farbe Schwarz auch bei Jacke oder Blazer, Mantel und Schmuck wählen sollten, kann schnell der Eindruck entstehen, dass Sie auf dem Weg zu einer Beerdigung sind. Dagegen ist es besser, das elegante Basic in der Farbe Schwarz mit einer kontrastreichen anderen Farbnuance zu kombinieren.

Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, denn zur Kontrastfarbe Schwarz passen einfach alle anderen Farben bis hin zu Weiß. Achten Sie nur darauf, dass Sie lediglich eine Kontrastfarbe wählen, da das Outfit sonst wieder zu unruhig werden könnte.

5 Fragen rund um schwarze Kleider

Gibt es die Modelle in der Farbe Schwarz auch für mich zu kaufen? Ich trage Größe 48 und bin außerdem sehr groß.

Gibt es die Modelle in der Farbe Schwarz auch für mich?Ja, Sie erhalten die Kleider in Schwarz in allen gängigen Größen, zu denen übrigens auch Ihre Größe gehört.

Selbst für große oder eher breiter gebaute Damen stehen die passenden Modelle in der Farbe Schwarz zur Verfügung. Besonders gut passen nach unseren Tests in diesem Fall Kleidermodelle in A-Linie.

Kann ich ein schwarzes Kleid auch im Büro tragen, oder ist das übertrieben?

Es gibt durchaus auch sportive Kleider in der Farbe, die Sie damit sehr gut im Büro tragen können. Vielleicht peppen Sie das Modell mit einem farbigen Tuch auf und ziehen einen andersfarbigen Schuh dazu an.

Kann ich ein schwarzes Kleid zur Hochzeit meiner besten Freundin tragen?

Kann ich ein schwarzes Kleid zur Hochzeit tragen?Das würden wir Ihnen nicht empfehlen. Eine Hochzeit ist ja ein freudiges Ereignis und die Farbe Schwarz wäre da sicher nicht passend. In der Regel legen die Brautpaare fest, was die Gäste tragen sollten.

Ich habe blonde Haare. Kann ich dennoch ein schwarzes Kleid anziehen?

Auf jeden Fall, denn die Modelle in der Farbe Schwarz stehen wirklich jeder Damen, blond oder schwarz, hell oder dunkel.

Sind die Kleider überhaupt bezahlbar, man liest immer wieder von teuren Modellen in dieser Farbe?

Es gibt nach unseren umfangreichen Recherchen und Tests eine riesige Auswahl an Herstellern schwarzer Kleider und damit ist die Preisspanne ebenfalls riesig. Vor allem bei Newcomern oder kleinen Händlern ist es möglich, Kleidermodelle in der Farbe Schwarz sogar weit unter 100 Euro das Stück zu erwerben. Selbstverständlich ist die Qualität der meisten Damenkleider in der trendigen Farbe Schwarz nach unseren Vergleichen hervorragend.

Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (822 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...