In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Aktualisiert am:

Laminat entsorgen Kosten

Wer einen neuen Bodenbelag verlegen möchte, sieht sich mit dem Problem konfrontiert, die Laminatreste des alten Bodens zu entsorgen. Dafür gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die zwar nicht teuer sind, aber einen recht großen Unterschied im Aufwand bedeuten.

Auch können die Preise zwischen den einzelnen Entsorgungsunternehmen deutlich abweichen und schon mal zwischen drei und 10 Euro pro Quadratmeter schwanken. Es lohnt sich also Anbieter und Preise zu vergleichen.
Eine einfache, schnelle und zuverlässige Lösung bietet dafür ExpertenTesten.de, da Sie auf diesem TÜV-zertifizierten Portal tausende unabhängige Kundenbewertungen einsehen können.

Wie kann ich Laminatreste günstig entsorgen?

Alle Kosten für Laminat entsorgenLaminat gilt nicht als Sondermüll. Deshalb kann es relativ unkompliziert über den Hausmüll oder den Sperrmüll entsorgt werden. Bei einer Erneuerung des Bodenbelags im ganzen Haus fallen jedoch große Mengen an Laminatresten an, die über den gewöhnlichen Müll nicht auf einmal entsorgt werden können.

Im Folgenden erfahren Sie mehr drüber, wie Sie Laminat ideal für die Entsorgung vorbereiten und möglichst schnell und günstig loswerden.

Laminat über den Hausmüll entsorgen

Die günstigste Lösung ist die Entsorgung von Laminat über den Hausmüll. Mit Ausnahme der ohnehin zu zahlenden Müllgebühren fallen dann keine weiteren Kosten an. Allerdings kann man bei einer Renovierung große Mengen an Laminatresten nicht auf einmal in die graue Tonne geben. Sie müssen dafür zerkleinert werden, und den Rest muss man einlagern. Auf diese Weise kann die Laminatentsorgung mehrere Wochen dauern.

Laminat über den Sperrmüll entsorgen

Etwas schneller geht die Entsorgung über den Sperrmüll. Dafür müssen Sie allerdings bei der Gemeinde einen Sperrmülltermin anmelden. Die Laminatreste müssen dann abholbereit an den Straßenrand gestellt werden. Eine Entsorgung über den Sperrmüll ist vor allem dann zu empfehlen, wenn weitere nicht mehr benötigte Möbel und Einrichtungsgegenstände entsorgt werden sollen. Die Sperrmüllabholung ist in vielen Gemeinden kostenlos. Allerdings sollten Sie sich darüber informieren, ob in Ihrer Gemeinde Laminat überhaupt in den Sperrmüll gegeben werden darf. In manchen Fällen sind Baustoffe von der Sperrmüllabholung ausgeschlossen.

Die Entsorgung von Laminat über den Recyclinghof

 In der Stadt oder der Gemeinde können Sie altes Laminat bei einem Recyclinghof abgeben. Wenn Sie genügend Transportkapazitäten haben, werden Sie in diesem Fall die gesamten Laminatreste auf einmal los.
Die Abgabe von Laminat ist bis zu einer Menge von drei Kubikmetern zumeist kostenlos. Für größere Mengen fällt eine Gebühr an, die meistens zwischen 0,50 und zwei Euro pro Quadratmeter liegt. Trittschalldämmungen können für 0,50 bis einen Euro pro Quadratmeter entsorgt werden. Haushaltsübliche Mengen an Laminat können auf dem Recyclinghof also kostengünstig abgegeben werden. Und wer mehrmals fährt, kann eventuell sogar die gesamten Entsorgungskosten sparen.

Was kostet die Entsorgung von verklebtem Laminat?

Ein Laminatboden kann auf verschiedene Art und Weise gelegt werden. Die Verlegung ist schwimmend oder in verklebtem Zustand möglich.

Schwimmend verlegtes Laminat kann bei einer Renovierung leichter entfernt werden. Außerdem erweist sich seine Entsorgung als einfacher und günstiger.
Fest verklebtes Laminat kann nur mit großem Aufwand oder gar nicht recycelt werden. Daher fallen für einen verklebten Laminatboden beim Recyclinghof Kosten von vier bis fünf Euro je Quadratmeter an.

Kann und darf man altes Laminat verbrennen?

Gute Handwerker für Laminat entsorgenWer einen Ofen oder einen Kamin zu Hause hat, kann altes Laminat auch verbrennen. Ob dies zulässig ist, hängt allerdings von der Art des Laminats ab. Wenn der Bodenbelag allein aus Harz und Holzfasern, d.h. aus Naturmaterialien besteht, kann er bedenkenlos verbrannt werden. Ist das Laminat allerdings chemisch behandelt oder befinden sich an ihm Klebereste, darf es nicht zu Hause verbrannt werden. Eine Verbrennung großer Mengen im Garten ist wegen der Rauchentwicklung, Geruchsbelästigung und Brandgefahr nur in wenigen ländlichen Gemeinden zulässig.

Die Entsorgung von Laminat über einen Fachbetrieb

Wer den neuen Bodenbelag von einem Fachbetrieb legen lässt, hat keine Probleme mit der Entsorgung. Die fachgerechte Beseitigung von Laminatresten übernimmt die Firma. Mit Kosten zwischen vier und 10 Euro pro Quadratmeter ist diese Lösung zwar teurer als die Beseitigung über den Hausmüll, den Sperrmüll oder den Recyclinghof, allerdings sparen Sie den Aufwand für die Entfernung, die Lagerung, die Zerkleinerung und den Transport der Laminatreste.

Lohnt es sich Laminat über einen Container zu entsorgen?

Um große Mengen an Laminat zu entsorgen, können Sie einen Container für Baustoffreste und Bauschutt bestellen. Bei Laminat aus Naturmaterialien ist auch ein Container für Sperrholz möglich. Ein Container bietet jede Menge Platz.
Zudem sparen Sie sich den Transport und die Zerkleinerung des Laminats. Allerdings kostet ein entsprechender Container zwischen 200 und 400 Euro je nach Größe und Anbieter. Diese Lösung lohnt sich also nur, wenn Sie gerade Renovieren und noch weitere Baustoffreste entsorgen wollen.

Was ist bei der Entsorgung von Laminat zu beachten?

Guter Kostenvoranschlag für Laminat entsorgenVom Boden entferntes Laminat muss für die Entsorgung vorbereitet werden. Entfernen Sie Bauschutt, Klebereste und andere Materialreste von der Unterseite des Laminats. Bei einem Laminatboden, der schwimmend oder mit einem Klicksystem verlegt worden ist, können Sie sich diese Arbeit sparen, da er in der Regel rückstandslos entfernt werden kann. Außerdem lohnt es sich Laminat zu zerkleinern, damit es platzsparend gelagert und entsorgt werden kann. Laminat ist kein Sondermüll. Es kann daher theoretisch über den Restmüll, d.h. über die graue Tonne, entsorgt werden. Bei größeren Mengen bedeutet das aber einen großen Zeit- und Arbeitsaufwand. Hier die Entsorgungslösungen für Laminatreste auf einen Blick:

  • Restmüll, graue Tonne
  • Sperrmüll
  • Verbrennen in Ofen oder Kamin
  • Recyclinghof
  • Fachbetrieb (Maler, Fliesenleger)
  • Container für Baustoffe oder Sperrholz

Wie darf Laminat nicht entsorgt werden?

Guter Preis für Laminat entsorgenAls Bauschutt gehört Laminat in den Restmüll. Es darf daher nicht in die Wertstoffsammlung oder in die gelben Säcke gegeben werden. Für die Entsorgung größerer Mengen ist der Recyclinghof der beste Ansprechpartner. Kleine Mengen können dort sogar umsonst abgegeben werden. Für eine Kofferraumladung Laminatreste zahlt man im Durchschnitt weniger als 10 Euro.

Lohnt es sich Laminatreste aufzubewahren?

Schwimmend verlegtes Laminat kann in manchen Fällen wiederverwertet werden. Dann müssen Sie allerdings genug Platz haben, um es einzulagern. Da Laminat empfindlich gegen Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit ist, sind Kellerräume für die Lagerung nicht geeignet. Der Dachboden ist hingegen vorzuziehen. Laminatreste können unter Umständen auch dafür genutzt werden, kleinere Schäden am Boden auszubessern. Alte Laminatbretter sind zum Beispiel eine gute Übergangslösung bei einem Wasserschaden.

Laminat als Bodenbelag

Gutes Angebot für Laminat entsorgenAls Bodenbelag zeichnet sich Laminat durch viele Vorteile aus. Es erzielt einen hohen Gehkomfort und eine gute Trittschalldämmung. Außerdem überzeugt es mit einem eleganten Design. Es ist in vielen verschiedenen Holzarten, Farben und Dekoren erhältlich. So fällt es leicht, einen Laminatboden zu finden, der zur Gestaltung des Raumes passt. Darüber hinaus ist Laminat einfacher zu verlegen und leichter zu pflegen wie Parkett. Vor allem Wohnzimmern und Esszimmer verleiht Laminat einen stilvollen und repräsentativen Look. Außerdem ist Laminat ein natürlicher und umweltfreundlicher Baustoff. Er kann recycelt werden, weil er nur aus gepresstem Sperrholz und Harz besteht. In manchen Fällen wird die Oberfläche des Bodenbelags allerdings speziell behandelt, um sie wasserfest und strapazierfähig zu machen. Das gilt vor allem für feuchtraumgeeignetes Laminat, das auch in der Küche oder im Bad verlegt werden kann. Dieses Laminat darf weder verbrannt noch als Sperrholz entsorgt werden. Informieren Sie sich also vor der Entsorgung über die Art und Zusammensetzung des Laminats.

Wie bereite ich altes Laminat für die Entsorgung vor?

Schwimmend verlegte Laminatdielen können am Stück entsorgt oder zerkleinert werden, um Platz zu sparen. Bei verklebtem Laminat müssen hingegen zuerst die Klebstoffreste und andere Materialanhaftungen beseitigt werden. Mit einem Spachtel oder einem Cutter kann das eine aufwändige und zeitraubende Arbeit sein. 

Es ist zu empfehlen die Klebstoffreste zuvor mit Lösungsmitteln anzulösen, damit sie leichter entfernt werden können. Wenn Sie auf die Beseitigung von Anhaftungen verzichten, können die Laminatreste nur im gemischten Bauschutt entsorgt werden.
Deshalb fällt in diesem Fall der Preis für die Abgabe beim Entsorger oder beim Recyclinghof höher aus. Auch eine Mulde für gemischten Bauschutt ist teurer als eine Mulde für recyclingfähige Materialien.

Einfach und schnell die optimale Entsorgungslösung für Laminat finden

Nutzen Sie die Plattform ExpertenTesten.de, um die verschiedensten Entsorgungslösungen für Laminat zu vergleichen und den günstigsten Anbieter zu finden. Auf der vom TÜV zertifizierten Seite können Sie ferner tausende Kundenbewertungen von Entsorgungsunternehmen und Recyclinghöfen einsehen. Sie können mit wenig Aufwand Preise und Leistungen der Anbieter vergleichen, und bei der Entsorgung von Laminat eine Menge Geld sparen. Außerdem können Sie sich über mögliche Sperrmülltermine und die Öffnungszeiten von Entsorgern und Recyclinghöfen bei Ihrer Gemeinde informieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Informationen zu Kosten und Preisen

Schiffstransportdienst
Schiffstransport Kosten
Saunabauer
Sauna bauen Kosten
Fahrzeugüberführer
Fahrzeugüberführung Kosten
Klaviertransporteur
Klaviertransport Kosten
Pferdetransporteur
Pferdetransport Kosten
Gerüstbauer
Gerüst mieten Kosten
Winterdienst
Winterdienst Kosten
Schimmelbeseitiger
Schimmel entfernen Kosten
Aufzugsbauer
Aufzug einbauen Kosten
Öltankentsorger
Öltankentsorgung Kosten