In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Aktualisiert am:

Bad fliesen lassen Kosten

In unserer hektischen Zeit nimmt das Bad eine wichtige Funktion beim Entspannen, Erfrischen und herunter kommen ein. Es geht dabei nicht nur allein um die Körperpflege.

Der Wohlfühlcharakter eines Badezimmers spielt mit seiner Atmosphäre eine entscheidende Rolle. Ein gefliestes Bad kann sowohl edel und luxuriös wirken als auch ganz einfach sauber und adrett. Das Bad zu fliesen oder neu zu fliesen ist eine Investition, die wegen ihrer Kosten genau geplant werden muss.
So mancher Euro lässt sich sparen und muss nicht unnütz investiert werden, wenn Sie gute Informationen über Möglichkeiten und Anbieter abchecken. Kundenerfahrungen und Tests, beispielsweise bei “ExpertenTesten.de”, können Ihnen wertvolle Tipps und Hilfestellungen bieten.

Viele Faktoren haben Einfluss auf die Kosten einer Badgestaltung

Gutes Angebot für Bad fliesen legenZuerst einmal gibt es Unterschiede im Preis für Wandfliesen und für Bodenfliesen. Dabei richtig sich der Preis nach der Optik, der Qualität und damit zusammenhängend mit der unterschiedlichen Beanspruchung.

a eine solche Investition in aller Regel für einen längeren Zeitraum geplant wird, sollten Sie sich für eine gute Qualität entscheiden. Für sehr günstige Fliesen liegt der Preis pro Quadratmeter bereit bei 10 EURO, wobei hochwertige Glas-Keramik Fliesen etwa von 70 – 120 EURO kosten können. Für den Boden können auch Vinyl-Fliesen verlegt werden. Sie kosten ca. 16 EURO pro Quadratmeter.

Wandfliesen sind ein Blickfang für Ihr Badezimmer und bestimmen, wie der Raum wirkt. Bei der Vielzahl der Gestaltungsmöglichkeiten wird allen Wünschen Rechnung getragen. Sie entscheiden dabei, wie Sie Ihr Bad fliesen wollen. Ob Sie lieber besonders wertvolle und hochwertige Designerfliesen oder für Glasfliesen, Keramikfliesen, Naturstein oder 3D-Fliesen auswählen möchten. Der derzeitige Trend geht zu schwarzen Fliesen und den extravaganten Metrofliesen in 3D. Bei einer Preisspanne je nach Qualität von 15 – 130 EURO pro Quadratmeter müssen Sie im Durchschnitt ca. 30 EURO pro Quadratmeter kalkulieren.

Natursteinfliesen sind in der Regel aus Granit oder aus Marmor. Sie können aber auch Natursteinfliesen aus Basalt, Kalkstein, Schiefer, Quarzit oder Sandstein wählen. Bevor Sie Ihr Bad mit Natursteinfliesen ausstatten, müssen die Oberflächen der Fliesen besonders behandelt werden.

Rechnen Sie bei den Arbeitsstunden auch mit einem Mehraufwand, wenn Sie Ihr Bad fliesen verursachen verwinkelte Flächen oft einen zeitlichen Mehraufwand, der sich auf die Kosten niederschlägt. Besonders große Fliesen oder die kleinen, bunten Mosaikfliesen erfordern neben einem höheren Anschaffungspreis auch einen größeren Arbeitsaufwand und sind daher im Endergebnis teurer als “normale” Fliesen.

Dazu kommen Fugenmasse und Kleber. Die Kosten betragen circa vier bis zehn Euro. Die anfallenden Kosten sind abhängig von der Anzahl und Breiten der Fugen und von der Farbe, die schließlich den Fliesen entsprechen soll.

Alle Kosten für Bad fliesenIm Bereich Arbeitszeit und Arbeitslohn gibt es ein Sparpotenzial mit dem Einsatz von Hobbyhandwerkern, die Sie aber mit Sorgfalt auswählen sollten, denn oftmals stoßen sie schnell an ihre Grenzen, wenn es um die Verkleidung der Badewanne oder um Laibungen geht. Es ist einige Erfahrung gefordert bei Kanten und Ecken und Bodenfliesen korrekt zu verlgen, ohne Stolperkanten und bündig. Sparen kann man gegebenenfalls bei der Vorbereitung. Der Boden muss eben geglättet werden und die Wände sollten keinen lockeren Verputz mehr aufweisen oder Betonnasen hervorstehen.

Der eine oder andere Betrieb, gerade wenn er in Ihrer Nähe liegt, lässt auch schon einmal “Handlanger” als Hilfen zu und gewährt möglicherweise sogar einen kleinen Rabatt auf die Abrechnung. Einen guten Vergleich zwischen den Anbietern und den diversen Materialien, mit denen Sie Ihr Bad fliesen möchten bietet “ExpertenTesten.de”.

Das sollten Sie vor Auftragsvergabe abklären und bei Abnahme prüfen

Legen Sie genau fest, welche Flächen im Bad gefliest werden sollen. Achten Sie auf mögliche Besonderheiten, dass zum Beispiel auch die Badewanne und Mauervorsprünge mit Fliesen verkleidet werden sollen. Legen Sie die Termine exakt fest mit Fliesenleger und Installateur. Welche Vorarbeiten können Sie gegebenenfalls selber ausführen, um Arbeitslohn spren zu können.

Nachdem Sie den Raum wieder betreten können, prüfen Sie die Boden- und Wandflächen genau auf mögliche Unebenheiten und prüfen Sie, ob alle Armaturen dicht sind.

Mit Design und Motiven tolle Effekte erzielen

Guter Preis für Bad fliesenSie haben eine breite Produktpalette an Materialien, Formen, Farben und Größen zur Auswahl. Kleine Alleskönner sind die Mosaikfliesen. Mit ihnen lassen sich spannende Konzepte umsetzen. Gleichgültig, ob die Mosaikfliesen zu einem bestimmten Muster oder uni verlegt werden, sie bringen viel Abwechslung und lockern eher starre Strukturen spielerisch auf.

Ähnlich einer Dekortapete bringen florale Fliesenmuster als Wandverkleidung einen wohnlichen Charme in Ihr Bad. Extravagante und ausgefallene Akzente setzen Sie mit Gravurfliesen. Spielen Sie mit der Beleuchtung in Ihrem Bad und erleben, wie bei Gravurfliesen Reliefeffekte oder Schattenspiele ihre Wände aufregend zum Leben erwachen.

Lieben Sie eher den Naturtouch, so erreichen Sie das mit Schieferfliesen. Oder Sie fliesen Ihr Bad in Holzoptik oder verlegen Kieselsteinböden. Trotzdem müssen Sie dabei nicht auf eine einwandfreie Hygiene verzichten. Die Fliesen sind so bearbeitet, dass sie pflegeleicht sind und allen Hygieneansprüchen gerecht werden. Lassen sie die rustikale Optik mit ihrem Wohlfühlcharme auf sich wirken und entspannen sich in natürlicher Atmosphäre.

Diese Vorteile bietet ein gefliestes Bad

Guter Kostenvoranschlag für Bad fliesenGerade in Feuchträumen ist es wichtig, dass Boden und Wandverkleidungen leicht zu reinigen sind, dass sie widerstandsfähig und hygienisch sind. Schimmel und Bakterien sollten im Badezimmer keinen Nährboden finden. Mit leichter Reinigung und ihren antistatischen Eigenschaften bieten Fliesen im Bad keine Angriffsflächen. Ihre Wände danken es Ihnen, wenn Sie Ihr Bad fliesen mit Langlebigkeit, weil sie nicht durch Spritzwasser Schaden nehmen können. Die heutigen Fliesen sind so ausgerüstet, dass sie umweltfreundlich sind und zudem geruchsneutral.

Bodenfliesen haben zumeist eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit, was eine eventuell vorhandene Fußbodenheizung noch effizienter macht. Bei Bodenfliesen lassen Sie sich über den möglichen Abrieb informieren. Preislich günstige Fliesen können nach einer gewissen Zeit durch die stärkere Beanspruchung gegenüber den Wandfliesen leichter grau und unansehnlich werden.

Wie hoch Sie Ihr Bad fliesen lassen, unterliegt keinen besonderen Vorschriften. Lassen Sie Ihr Bad voll fliesen, ist es leichter zu reinigen. Dazu genügt normalerweise lauwarmes Wasser. Haben sich eventuell Kalkablagerungen gebildet, erledigt das ein umweltfreundlicher Neutralreiniger oder ein Essigreiniger. Die meisten Fliesen sind aber mit einer Oberflächenbeschichtung versehen, die die Reinigung erheblich erleichtert.

Ein Bad, das nicht vollverfliest und nur halbhoch gefliest ist, hat den Vorteil, dass es luftiger wirkt. Die Wände können dann auch regelmäßig frisch gestrichen werden und Sie können je nach Lust und Laune die Farben Ihrem derzeitigen Geschmack anpassen. So ist die Gestaltung ganz nach Ihren wechselnden Vorlieben entsprechend flexibler. Ist die Wand nur halbhoch gefliest, so ist sie atmungsaktiver.

Der Nachteil bei halbhoch gefliesten Bädern ist, dass sie empfindlicher gegen Spritzwasser sind und die Reinigung etwas aufwendiger ist. Außerdem muss von Zeit zu Zeit frisch gestrichen oder renoviert werden, wenn Sie Ihr Bad immer optisch rein und ansprechend haben wollen.

Bei sehr kleinen Bädern bietet sich eine Vollverfliesung schon deshalb an, weil dann die Wände durchgehend vor Wasser geschützt sind. Alternativ kann man aber auch eine Wand nicht fliesen und in der Wunschfarbe streichen. Das lockert auch ein kleines Band noch einmal auf. Helle Bodenfliesen lassen das kleine Bad optisch größer erscheinen. Großfläche Fliesen tun ihr Übriges für eine weiträumige Optik. Dagegen können kleine Fliesen oder Mosaikfliesen durch die Vielzahl an Fugen das Bad unruhig wirken lassen und optisch noch mehr verkleinern.

Die Wahl der Fliesen unter dem Aspekt der Pflege und Langlebigkeit

Gute Handwerker für Bad fliesen findenDort, wo die Fliesen direkt mit Spritzwasser in Kontakt kommen, in der Dusche oder an der Badewanne oder rund um die Waschbecken, eignen sich eher große Fliesen. Der Vorteil ist, dass Sie weniger raue Fugen haben, die sich schlechter reinigen lassen. Die Fugen werden eher durch Wasser, Kalk und Seifenreste in Mitleidenschaft gezogen. In diesen Bereichen sind auch Natursteinfliesen nicht sehr ratsam. Badreiniger sind oftmals säurehaltig und greifen auf Dauer die Struktur der Natursteine an.

Bodenfliesen bedürfen ebenfalls einer sorgfältigen Auswahl. Es kommt immer wieder einmal vor, dass man das Badezimmer mit Straßenschuhen betritt. Dann ist ein erhöhter Abrieb vorprogrammiert. Informationen zu dem Abriebverhalten geben Klassifizierungen. Im privaten Bereich sind Abriebklasse 2 oder 3 zu empfehlen.

Die Unfallgefahr im Badezimmer ist nicht zu unterschätzen. Wie schnell ist man auf einer nassen Fliese ausgerutscht und hat sich dadurch erhebliche Verletzungen zugezogen. Eine Rutschhemmung kann das verhindern und auch dabei gibt es entsprechende Klassifizierungen. Sinnvoll ist eine Rutschhemmung von Klasse R10 oder R11. Sie gewährleisten mehr Standsicherheit. Besonders kritisch ist die Gefahr des Ausrutschens im Bereich der Dusche. Spezielle Oberflächenstrukturen verhindern das damit, dass sich “Täler” für Seifenreste bilden und trockene “Berge” für den sicheren Stand. Fliesen für diesen Bereich sind in Gruppen unterteilt. Hier gilt auch für den privaten Bereich die Gruppe A.

Fazit

Ein Bad ist für viele Menschen einer der wichtigsten Räume in ihrer Wohnung. Sie wollen sich erfrischen und entspannen und das in einer gepflegten Atmosphäre und in absolut hygienischem Umfeld.

Daher ist es wichtig, sorgfältig sowohl die Materialien auszuwählen, mit denen das Bad gefliest werden soll, als auch die Handwerker, die ihr Fach beherrschen. Bei den anfallenden Kosten ist zu berücksichtigen, dass die Investition auf längere Zeit geplant ist und zu bedenken, ob sich Einsparungen an der einen oder anderen Stelle lohnen und wirklich auf Dauer Sinn machen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Informationen zu Kosten und Preisen

Schiffstransportdienst
Schiffstransport Kosten
Saunabauer
Sauna bauen Kosten
Fahrzeugüberführer
Fahrzeugüberführung Kosten
Klaviertransporteur
Klaviertransport Kosten
Pferdetransporteur
Pferdetransport Kosten
Gerüstbauer
Gerüst mieten Kosten
Winterdienst
Winterdienst Kosten
Schimmelbeseitiger
Schimmel entfernen Kosten
Aufzugsbauer
Aufzug einbauen Kosten
Öltankentsorger
Öltankentsorgung Kosten