In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Aktualisiert am:

Bad fliesen Kosten

Vergleich: Kosten für Bad fliesenFür die meisten Menschen gehört das Bad zu den wichtigsten Räumen der gesamten Wohnung. Hier, wo man seine tägliche Körperhygiene erledigt, sich für den Tag schön macht, sich prickelnd und entspannend duscht oder sich ein wohltuendes Bad gönnt, spielt sich demnach ein sehr wichtiger Teil des Lebens ab und den möchte jeder Mensch in einem gepflegten Ambiente und in einem absolut hygienisch einwandfreien Umfeld verbringen.

Nassräume, in denen das Wasser eine wichtige Rolle spielt und wozu das Bad ebenso zählt wie die Küche, benötigen dabei besonders viel Sorgfalt, damit die hohen Standards, die wir für unsere Gesundheit benötigen, erreicht und beibehalten werden.
Ein guter erster Ansatz ist dabei, das Bad zu fliesen und dafür die passenden Fliesen auszuwählen.
Hygienisch ist ein gefliestes Bad allemal, doch es gibt natürlich Unterschiede dahingehen, wie leicht sich die Fliesen reinigen lassen und wie haltbar sie sind, denn eigentlich ist das Fliesen des Badezimmers eine Investition in eine Langzeitnutzung.

Entsprechend sorgfältig sollte man seine Wahl treffen und sich überlegen, ob sich das Einsparen von Kosten an der einen oder anderen Stelle auf längere Sicht lohnt. Über diese Aspekte und natürlich darüber, was das Fliesen des eigenen Bades generell kostet oder welche Tipps es zu beachten gilt, soll dieser kleine Ratgeber aufklären.

Warum ein schönes Bad so wichtig ist

Wir leben in einer hektischen Zeit. Egal, ob wir uns davon treiben lassen oder glauben, damit gut umgehen zu können: die Hektik, die der Alltag mit sich bringt, beeinflusst uns alle – mehr oder weniger bewusst.

Kein Wunder, dass das Bad eine so große Rolle in unserem Leben spielt, denn hier können wir ganz für uns sein, wieder runter kommen, uns erfrischen, entspannen, die Körperpflege genießen oder uns verschönern. Um uns so richtig wohl zu fühlen, sollte das Bad ansprechend und komfortabel sein. Ein gefliestes Bad schafft dafür die idealen Voraussetzungen.

Doch tatsächlich ist das Fliesen des Badezimmers eine Investition, die gut geplant werden sollte.

Die passenden Fliesen wählen

Gutes Angebot für Bad fliesen Kosten bekommenFür das Fliesen des Badezimmers unterscheiden wir Wandfliesen und Bodenfliesen.
Ein gefliestes Bad wirkt adrett, sauber und edel. Die Wahl der passenden Fliesen komplettiert dabei den Gesamteindruck.
Es gibt verschiedene Faktoren, die einen Einfluss auf den Preis der Fliesen haben, z. B.:

  • die Art der Fliesen
  • die Qualität der Fliesen
  • die Oberfläche der Fliesen
  • die Art der Fliesenkante
  • das Material, aus dem die Fliesen bestehen
  • die Qualität der Rutschhemmung
  • die Abriebklasse
  • die Größe der Fliesen (Länge und Breite) usw.

Die wichtigsten Kostenfaktoren beim Bad fliesen:

Guter Preis für Bad fliesen Wichtige Faktoren bei den Kosten für eine Badsanierung durch das Anbringen von Fliesen ist das richtige Verhältnis von Bodenfliesen und Wandfliesen. Die Unterscheidung dieser beiden Fliesenarten liegt nicht zuletzt an ihrer unterschiedlichen Beanspruchung und dem unterschiedlichen Anspruch an ihre Optik.

Zudem spielt die Qualität der Fliesen eine wichtige Rolle. Es ist deshalb eine Überlegung wert, ob man sich bei dieser Investition, die in der Regel für einen längeren Zeitraum geplant wird, für sehr günstige Fliesen entscheiden sollte, von denen der Quadratmeter lediglich um die 10 Euro kostet.

Neben der Unterscheidung in Wandfliesen und Bodenfliesen sowie der Qualität der Fliesen spielt natürlich auch die Abriebklasse eine wesentliche Rolle, wobei Fliesen mit einer niedrigeren Abriebklasse meist günstiger sind als jene mit einer höheren Abriebklasse.
Die Abriebklasse wird oft auch als Beanspruchungsklasse bezeichnet und stellt neben dem Material, der Verarbeitung usw. ein weiteres Qualitätskriterium dar.

Wandfliesen ist eine hohe Abriebklasse weniger relevant als für Bodenfliesen, denn dieses Merkmal kennzeichnet die Empfindlichkeit hinsichtlich Beschädigung und Verkratzen gegen die Beanspruchung beispielsweise durch Begehung oder durch schleifende Bewegungen, z. B. durch das Hinstellen oder Rücken von Mobiliar etc.

Dagegen sollen die Wandfliesen natürlich auch optisch etwas hermachen und ein besonderer Blickfang sein.
Gemusterte Fliesen oder Designermodelle sind ebenso beliebt wie Glasfliesen und 3D-Fliesen. Hier gibt es eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten, bei dem kaum Wünsche offen bleiben. Selbstverständlich haben besonders wertvolle, langlebige Designerfliesen auch einen wesentlich höheren Preis und jeder muss selbst entscheiden, wie viel das Bad fliesen kosten soll und welche Möglichkeiten er privat dabei hat.

Neben den Kosten für die Fliesen, um die es zwar geht, gibt es jedoch noch eine Vielzahl weiterer Kosten, die einzuplanen sind, egal ob es sich um weiteres Material handelt oder um die zusätzlichen Arbeitsschritte bzw. das eventuelle Anschaffen von wichtigen Werkzeugen.

Ein sehr großer Kostenfaktor ist dabei der Stundenlohn für die Arbeit des Fliesenlegers.
Auch die Größe des Bades und seine Form spielen eine Rolle bei den Kosten für den Fliesenverleger. Ist das Bad stark verwinkelt, steigt der Preis für den Fliesenleger mit dem jeweiligen Aufwand.

Heimwerker sein oder doch lieber einen Handwerker beauftragen?

Günstiger Handwerker für Bad fliesen Die Fliesenleger Kosten sind nicht wenig. Sie sind regional zwar sehr unterschiedlich und variieren dabei teilweise um bis auf das Doppelte, doch für die meisten Menschen ist es keine sinnvolle Option, die Fliesen selbst zu verlegen, weil es schade wäre um die Kosten für das Material, wenn die Arbeit nicht korrekt erledigt werden kann und es nicht ansprechend und schön aussieht. Auch die Gefahr, dass die Fliesen wieder abfallen, besteht bei handwerklichen Laien.

Die Kosten für den Fliesenleger bewegen sich zwischen 30 bis 60 Euro pro Stunde. Es bietet sich daher auch an, vorab mehrere Angebote einzuholen und das jeweilige Preis-Leistungs-Verhältnis zu prüfen. Zu den Fliesenleger Kosten kommen noch die Anfahrtskosten.
Wer jedoch ein geschickter Heimwerker oder sogar selbst Handwerker ist und sich das Fliesen legen zutraut, der kann hier natürlich die Kosten für den Fliesenleger einsparen.

Gleichwohl aber kann jeder Heimwerker einen wichtigen Teil an Arbeitsleistungen mit beisteuern und somit die Kosten reduzieren, indem er wichtige Vorarbeiten leisten, die die professionellen Handwerker dann nicht mehr erledigen müssen. Zu diesen Vorarbeiten zählen u. a. das Abreißen alter Fliesen oder des Materials, das vorher an den Badwänden und auf dem Boden des Bades waren sowie die Entsorgung der vorherigen Beschichtungen.

Welche Bad fliesen Kosten müssen eingeplant werden?

  • Kosten für Wandfliesen (ca. 4 bis 20 Euro pro qm)
  • Kosten für Bodenfliesen (ca. 5 bis 15 Euro pro qm)
  • Fugenmasse (ca. 2 bis 4 Euro pro m)
  • Kosten für dauerelastische Masse und für Eckleisten (z. B. für die Badewanne, die Fenster, die Heizung etc.)
  • Fliesen verlegen Kosten einschließlich Verfugen: 1260 bis 2600 Euro
  • Wannen- und Fensterlaibung: 200 bis 300 Euro
  • Anfahrtskosten (ca. 50 bis 80 Euro)

Die Kosten werden dann entsprechend der Größe des Bades errechnet.
Für ein großes Bad fallen in der Regel höhere Kosten in Bezug auf das erforderliche Material an, doch auch, wenn es zu einer häufigen Laibung kommt oder es schlecht zugängliche Ecken in dem Bad gibt, steigen die Preise des Fliesenlegers.

Für ein durchschnittliches Badezimmer müsste nach dieser Kostenerstellung mit einem Gesamtpreis zwischen 3000 und 5500 Euro gerechnet werden, wobei das Verlegen und Verfugen und damit die Kosten für die Arbeit des Handwerkers den größten Anteil an der Rechnung trägt.

Für diesen Kostenplan wurde mit einer üblichen Größe des Bades und mit Fliesen in guter Qualität und in gutem Design gerechnet. Die tatsächlichen Kosten richten sich dann natürlich nach der genauen Größe des Bades, nach dem Tatsächlichen Aufwand infolge von speziellen baulichen Eigenheiten des Bades und natürlich nach der Wahl der Fliesen für die Wand und für den Boden berechnet.

Was ist beim Bad fliesen zu beachten?

Guten Kostenvorschlag Bad fliesen bekommenGrundsätzlich sollte man sich bei der Entscheidung für Investitionen, die einige Jahrzehnte halten sollen für eine gute Qualität entscheiden.
Das Sparen an dieser Stelle könnte sich später als Fehler erweisen, wenn z. B. die Fliesen schnell abgenutzt wirken oder leicht kaputt gehen.

Sehr hochpreisige Fliesen und Designerprodukte sind jedoch nicht notwendig für die Haltbarkeit und sind deshalb lediglich die eigene Entscheidung des Auftraggebers.

Neben den Planungen der Kosten für das Bad fliesen sollten auch weitere Faktoren eine Rolle spielen. Dazu gehören vor allem die praktischen sowie die Umweltaspekte.

Dort, wo mit Spritzwasser zu rechnen ist, sollte man sich für große Fliesen mir möglichst wenig Fugen und bestenfalls nicht aus Naturstein entscheiden, weil diese sich nicht nur schlecht reinigen lassen sondern auch chemische Reiniger nicht gut vertragen.
Generell bietet es sich an, dort, wo eine einfache Reinigung mit purem Wasser, das trocken gerieben wird, möglich ist, aus Umweltschutzgründen auf chemische Reiniger oder Zusätze zu verzichten.
Hier bieten sich beispielsweise Glasfliesen an, auf die man als Bodenfliesen besser verzichten sollte, weil sie einerseits verkratzen können und andererseits zu einer Rutschgefahr werden könnten.

Für die Sanierung des Badezimmers mitsamt dem Fliesen verlegen im Bad sollte man sich intensiv mit dem Vorhaben auseinandersetzen und zwar nicht nur wegen der entstehenden Kosten.

Wenn man versucht, die wichtigsten Faktoren zu beachten, ein gutes Verhältnis zwischen Wandfliesen und Bodenfliesen zu erhalten und die jeweils geeigneten Fliesen in einer ansprechenden Optik und einer haltbaren Qualität auszuwählen, hat das Bad fliesen so viele Vorteile, dass die Rechnung jeden Cent wert ist und man lange Freude an seinem schicken Badezimmer hat.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...