In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
News-Übersicht

Yeedi Roboter-Mopp – Testbericht

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - lassen Sie Ihren Boden so reinigen, als würden Sie es selbst tun!

Die Marke „Yeedi“ stellt mit dem Modell „Mop Station“ einen ganz neuen Hybrid-Roboter vor. Der Saugroboter verfügt über eine ganz neue Wischfunktion, die dafür sorgt, dass alle anderen Saugroboter mit Wischfunktion in den Schatten gestellt werden.

Die Saugergebnisse sind perfekt und das Wischen funktioniert sehr gut dank der intelligenten Kamera-Navigation. Außerdem verfügt der Saug- und Wischroboter von Yeedi über eine App-Steuerung und insgesamt fällt das Preis-Leistungs-Verhältnis gut aus.

In diesem Testbericht möchten wir abklären, ob es sich lohnt, den Roboter zu kaufen und wir gehen auf einige wichtige Punkte rund um dieses Haushaltsgerät ein.

Sicher & günstig Yeedi Mop Station Roboter-Mopp auf Amazon bestellen!

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - die Visual-SLAM-Technologie erfasst in Kombination mit dem Bodenverfolgungssensor präzise den Grundriss Ihres Zuhauses und plant einen akkuraten und effizienten Pfad für die Reinigung

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – die Visual-SLAM-Technologie erfasst in Kombination mit dem Bodenverfolgungssensor präzise den Grundriss Ihres Zuhauses und plant einen akkuraten und effizienten Pfad für die Reinigung

Die Vor- und Nachteile von Yeedi Roboter-Mopp

Die Vorteile:

· Mit 2.500 Pa sehr hohe Saugkraft
· Die rotierenden Mopps erreichen gute Wischergebnisse
· Mit WLAN und einer App-Steuerung ausgestattet
· Kamera-Navigation
· Aktive Wasserzufuhr und Wischfunktion
· Reinigung der Wischpads erfolgt automatisch
· Frisch- und Schmutzwasserbehälter sind ausreichend groß
· Teppicherkennung funktioniert sehr gut

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - mit dem hochmodernen Bodenverfolgungssensor liefert yeedi auch bei Dunkelheit eine präzise Kartierung und Navigation

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – mit dem hochmodernen Bodenverfolgungssensor liefert yeedi auch bei Dunkelheit eine präzise Kartierung und Navigation

Nachteile:

· Im Lieferumfang sind wenige Ersatzteile vorhanden
· Klettereigenschaft auf Teppiche erfolgt nicht sehr gut
· Im Lieferumfang ist keine Fernbedienung enthalten

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - 2500 Pa Saugleistung

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – 2500 Pa Saugleistung

Der Saug- und Wischroboter im Detail

Die Verpackung des Yeedi Saug- und Wischroboters ist ziemlich groß, doch der Blick ins Innere verrät, warum die Verpackung so groß ausfällt. Schließlich befindet sich hier nicht nur der Roboter, sondern auch die Mop Station. Diese funktioniert ausschließlich mit dem mitgelieferten Roboter. Somit lässt sich die Mop Station nicht mit dem Yeedi K650 oder dem Yeedi 2 Hybrid in Betrieb nehmen.

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - 3500ml getrennte Schmutz- und Reinwassertanks sorgen für eine systematische Wasserentsorgung

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – 3500ml getrennte Schmutz- und Reinwassertanks sorgen für eine systematische Wasserentsorgung

Die Mop Station beinhaltet zwei Wassertanks, und zwar ein Frischwassertank und ein Schmutzwassertank. Beide Wassertanks können 3,5 Liter Wasser aufnehmen. Vergleicht man die Konkurrenz, beinhalten die meisten Wassertanks ein Fassungsvermögen von ca. 300 bis 500 Milliliter Wasser.

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - verfügt über ein 200ml-Reservoir, um die Mopps sauber und nass zu halten

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – verfügt über ein 200ml-Reservoir, um die Mopps sauber und nass zu halten

Die beiden Wassertanks lassen sich werkzeuglos einsetzen und entnehmen. Diese sind mit speziellen Griffen ausgestattet und in zwei Farben (Blau für Frischwasser und Schwarz für Schmutzwasser) gehalten, damit man den Schmutz- von dem Frischwassertank besser unterscheiden kann.

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - die Silikonbürste von yeedi entfernt Haare und Tierhaare mühelos, ohne sich zu verheddern, während sich die Seitenbürste an alle Oberflächen und Ecken anpasst, um die Verschmutzungen aufzunehmen, bevor Sie sie bemerken

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – die Silikonbürste von yeedi entfernt Haare und Tierhaare mühelos, ohne sich zu verheddern, während sich die Seitenbürste an alle Oberflächen und Ecken anpasst, um die Verschmutzungen aufzunehmen, bevor Sie sie bemerken

Der Preis und Kaufmöglichkeiten

Die neue YeediMop Station kann bei AliExpress zum Preis von ca. 505 Euro gekauft werden. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 649 Euro. Oftmals gibt es auch Rabattaktionen und Angebote, die dazu beitragen können, dass man den Saug- und Wischroboter etwas günstiger kaufen kann. Es gibt auch die Möglichkeit, die YeediMop Station auf der offiziellen Webseite des Herstellers zu kaufen.

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - zum Aufladen kehrt er in die Ladestation zurück und setzt die Reinigung genau dort fort, wo er aufgehört hat

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – zum Aufladen kehrt er in die Ladestation zurück und setzt die Reinigung genau dort fort, wo er aufgehört hat

Das Reinigungsverhalten und die Navigation

Dank der Kamera und zahlreicher Sensoren ist der Yeedi Saug- und Wischroboter in der Lage, die Umgebung genau zu erkennen und effizient ein Reinigungsvorgang zu starten. Die Reinigungsbereiche werden Bahn für Bahn abgefahren und der Roboter erkennt Wände, Hindernisse und Umrisse und kann diese folglich gut umfahren.

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - 2 sich drehende Wischmopps, die mit einem Druck von 10 N auf den Boden gedrückt werden, entfernen allen Schmutz und jeden Fleck

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – 2 sich drehende Wischmopps, die mit einem Druck von 10 N auf den Boden gedrückt werden, entfernen allen Schmutz und jeden Fleck

Es gibt aber auch einen Nachteil, denn im Vergleich zu lasernavigierten Saugrobotern, muss die YeediMop Station zuerst eine Kartierung vornehmen und das kann mehrere Anläufe benötigen. Somit muss der Roboter mehrere Male über einen bestimmten Bereich fahren, um sich diesen zu merken und später eine perfekte Reinigung vornehmen zu können. In der App lässt sich die Kartierung anschauen und es können auch verschiedene Einstellungen vorgenommen werden.

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - richten Sie eine virtuelle Grenze ein, planen Sie Ihre Reinigung, wählen Sie den Reinigungsmodus oder wählen Sie einen bestimmten zu reinigenden Bereich - mit der yeedi-App können Sie all dies mit Ihren Fingerspitzen erledigen

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – richten Sie eine virtuelle Grenze ein, planen Sie Ihre Reinigung, wählen Sie den Reinigungsmodus oder wählen Sie einen bestimmten zu reinigenden Bereich – mit der yeedi-App können Sie all dies mit Ihren Fingerspitzen erledigen

Insgesamt lässt sich erwähnen, dass der Roboter sowohl beim Saugen als auch beim Wischen gute Ergebnisse erzielt.

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test - die visuelle SLAM-Technologie in Kombination mit dem Bodenverfolgungssensor ermöglicht es dem Roboter, den Grundriss Ihrer Wohnung genau zu erlernen

Yeedi Mop Station Roboter-Mopp im Test – die visuelle SLAM-Technologie in Kombination mit dem Bodenverfolgungssensor ermöglicht es dem Roboter, den Grundriss Ihrer Wohnung genau zu erlernen

Sicher & günstig Yeedi Mop Station Roboter-Mopp auf Amazon bestellen!

Zu unserer Redaktion