In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

Das einzigartige WHEY Protein von FitLine im Vergleichstest

Mittlerweile ist der Markt im Bereich der Protein- bzw. Eiweißsupplemente regelrecht überspült von Billigprodukten die niederwertige Proteinquellen in Massen an die fitnessbegeisterten Verbraucher bringen wollen.

Das WHEY Protein von FitLine im VergleichstestSo verwundert es nicht, dass die Nachfrage nach umfassenden Vergleichsmöglichkeiten für insbesondere Whey Proteinpulver in den letzten Jahren spürbar zugenommen hat. Unsere Vergleichstabelle zu Eiweißpulvern auf RTL erfreut sich vermutlich auch deshalb bundesweiter Beliebtheit bei Freizeitsportlern, aber auch bei Leistungssportlern sowie insbesondere Bodybuildern die einen erhöhten Eiweißbedarf vor allem nach dem Training sowie in den Erholungsphasen zwischen den Trainingseinheiten haben.

Umso mehr freut es uns, Ihnen mit dem WHEY Proteinpulver aus dem Hause FitLine ein Supplement vorstellen zu können, welches nicht nur qualitativ heraussticht sondern auch über ein innovatives, patentiertes Nährstofftransport-Konzept verfügt, das sicherstellt, dass die Aminosäuren über die Blutbahn dort ankommen, wo sie benötigt werden, nähmlich am trainierten Muskel.

Was beinhaltet das WHEY Eiweißpulver von Fitline genau?

Die Fitline WHEY Eiweißpulver Nährstoffe im VergleichEine große 750 Gramm Dose des feinen Pulvers liefert einen ausgewogenen Mix der wesentlichen Aminosäuren (das sind die Bausteine aus denen sich Eiweißstrukturen zusammensetzen) die den körpereigenen Muskelaufbau perfekt unterstützt.

Konkret beinhalten 100 Gramm Pulver ganze 75,4 Gramm Eiweiß, 7,4 Gramm Fett und nur 6,5 Gramm Zucker. Dabei ist kein Zuckerzusatz wie bspw. Aspartam enthalten, es handelt sich laut Hersteller um eine natürliche Süße. Geschmacklich ist diese kaum wahrnehmbar, wir würden das Pulver als geschmacksneutral bezeichnen.

Für Ernährungswissenschaftlicher oder diejenigen unter Ihnen die es ganz genau wissen wollen, haben wir Ihnen hier auch das Aminosäureprofil abgebildet:
(die Gramm-Angabe bezieht sich stets auf 100g Eiweiß)

∙ Alanin – 5,0gDie Fitline WHEY Eiweißpulver Aminosäurenprofil im Vergleich
∙ Arginin – 2,5g
∙ Asparaginsäure – 10,6g
∙ Cystein – 2,4g
∙ Glutaminsäure – 17,1g
∙ Glycin – 1,8g
∙ Histidin – 1,9g
∙ Isoleucin – 6,0g
∙ Leucin – 10,4g
∙ Lysin – 9,1g
∙ Methionin – 2,1g
∙ Phenylalanin – 3,2g
∙ Proline – 6,1g
∙ Serin – 5,0g
∙ Threonin – 6,9g
∙ Tyrosin – 2,9g
∙ Valin – 5,3g
∙ Tryptophan – 1,8g

Wie unterscheidet es sich von anderen Proteinpulvern?

Zunächst einmal gilt es die herausragende Löslichkeit – sowohl in Wasser als auch in Milch (und vermutlich auch zB in Säften) herauszustellen. Auf der Zubereitungsempfehlung ist von 22g (entspricht 3 gehäufte Esslöffel) pro 200ml Flüssigkeit die Rede. Und tatsächlich ist bei diesem Verhältnis die Löslichkeit – ohne Klumpenbildung am Löffel oder am Grund des Glases – optimal.

Doch wirklich besonders macht dieses Whey-Pulver das Nährstoff-Transport-Konzept, abgekürzt mit NTC das für Nutritient Transport Concept steht. Dieses patentierte Nährstofftransport-Konzept trägt dazu bei, dass die Aminosäure, also letztlich die Baustoffe für späteren Muskelwachstum, effizient zum Wirkungsort befördert werden.

Daher ist das Produkt auch so sparsam, denn ein höherer Prozentsatz der eingenommenen Proteine wird vom Körper assimiliert und entsprechend genutzt, anstatt sinnlos ausgeschieden zu werden.

Wer zur genauen Wirkungsweise und den Hintergründen, weshalb mittlerweile in Deutschland und weltweit immer mehr Profisportler, darunter auch einige DSV-Skispringer sowie Skifahrer, auf FitLine-Produkte mit dem bewährten NTC-Konzept vertrauen, mehr erfahren möchte, dem empfehlen wir eine kostenfreie Beratung durch einen der hilfsbereiten FitLine-Mitarbeiter.

Und hier kommen wir auch schon zum letzten, in unseren Augen entscheidenden, Vorteil, den dieses WHEY-Eiweißpulver gegenüber allen anderen Proteinpulver die derzeit auf dem Markt erhältlich sind aufweist: Das ist der Service und Support vor und nach dem Kauf.

Jeder, der mit dem FitLine-Eiweißpulver trainiert, bekommt einen eigenen Ansprechpartner zur Seite gestellt, der ihm mit Erfahrungswerten, Tipps und Tricks rund um die optimale Nutzung des Pulvers zur Seite steht.

Wie komme ich an das WHEY Proteinpulver?

Damit jeder Sportler optimal bzgl. der einmaligen Wirkungsweise des Whey-Proteins sowie des NTC-Nährstofftransportkonzepts Bescheid weiß, berät FitLine jeden Verbraucher vorab unentgeldlich telefonisch zu Zeiten, die Sie selbst auswählen können. Im Anschluss können Sie das Eiweißpulver erwerben und haben ggf. noch die Möglichkeit kräftig zu sparen.

Geben Sie hierzu einfach Ihre Kontaktinformationen in das unten stehende Feld ein, und ein kompetenter FitLine-Berater wird mit Ihnen unverbindlich in Verbindung setzen um Sie bei der Auswahl sowie der Einnahme des Eiweißes optimal zu beraten.

Aktion: Momentan erhalten sie über uns sogar noch 20% Rabatt obendrauf.

Zu unserer Redaktion