In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
News-Übersicht

Skandika Outdoor- und Fitness-Produkte mit über 15 Jahren Erfahrung

Das Interview mit Henrik Will vom Markenshop Skandika

Bitte stellen Sie sich und Ihren Markenshop kurz vor. Wie lange gibt es Skandika bereits?

Die Max Trader GmbH ist mit ihrer Eigenmarke Skandika ein erfolgreicher E-Commerce-Anbieter für Outdoor- und Fitness-Produkte mit über 15 Jahren Erfahrung. Der Fokus unserer Aktivitäten liegt auf Europa. Unter der Marke Skandika entwickeln, produzieren und vermarkten wir Produkte für einen aktiven Lebensstil, insbesondere von großformatigen Campingzelten. Das zweite Standbein des Unternehmens sind Home-Fitness-Geräte für verschiedene Zielgruppen.

Die Marke Skandika rückt mehr und mehr in den Fokus, um sich im Wettbewerb mit qualitativ hochwertigen Produkten abzuheben. Mit dieser Erkenntnis entwickeln wir zuverlässige Ausrüstungen für alle Breiten- und Längengrade, inklusive Großstadtdschungel, die unsere Kunden in ganz Europa mit zuverlässiger Handhabung, hoher Qualität und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Und da Outdoor-Erlebnisse mit einem besonderen Körpergefühl einhergehen, haben wir unser Angebot um Fitness-Komponenten erweitert. Sie entsprechen neuesten Trainings-Standards, überzeugen durch hohe Funktionalität und machen einfach Spaß.

Wie hat sich die Zusammensetzung Ihres Sortiments in den letzten Monaten verändert und welche Produktkategorien decken Sie heute ab?

Das Sortiment unterteilt sich in die beiden Hauptsegmente Fitness und Outdoor/Camping. Während wir im Campingbereich Zelte, Schlafsäcke, Rucksäcke sowie Campingmöbel entwickeln und produzieren, konzipieren wir im Fitnesssegment Heim-Geräte in den Kategorien, Rudergeräte, Vibrationsplatten, Ergometer, Laufbänder und Crosstrainer.

Wir selbst konnten uns bei ExpertenTesten schon mehrfach von der gehobenen Qualität Ihrer Produkte überzeugen. Können Sie uns kurz erläutern, wie die Produktions- und Kontrollprozesse in Ihrem Unternehmen gestaltet sind, mit der Sie Ihre Produktqualität sicherstellen?

Wir entwickeln und designen unsere Produkte hier in Essen. Mit Hilfe von Industrie-Designern und Experten wie Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Outdoor-Experten entstehen die Ideen für Innovationen. Nach einer Sampling-Phase, in der wir Produkte testen, verändern und optimieren wird der Prototyp gebaut. Nach Vorgabe des Prototyps wird die Massenproduktion gestartet. Während dieser Phase werden externe Quality-Manager hinzugezogen, welche die Produktion überwachen und Produkte testen. Erst dann werden die fertigen Artikel in unser Lager in Hamburg gebracht und von dort europaweit verschickt.

Sie agieren in einem überaus kompetitiven Marktumfeld – worin sehen Sie Ihre zentralen USPs und Qualitätsmerkmale im Vergleich zur Konkurrenz?

Die Marke Skandika ist international präsent. Die Waren sind beispielsweise aufgrund mehrsprachiger Bedienungsanleitungen international versandfertig und mit unserem mehrsprachigen Kundendienst wollen wir eine maximale Kundenzufriedenheit erreichen. Der Service ist definitiv ein USP der uns sehr wichtig ist. Qualität und durchdachte Produkte sind mit Sicherheit ebenfalls ein wichtiger Baustein unseres Erfolgs. Viele Experten beraten uns bei der Entwicklung neuer Produkte. Ständiges Scouting von Markttrends im In- und Ausland helfen uns am Puls der Zeit zu sein und stetig neue Produktinnovationen auf dem Markt zu bringen. Dazu kommt unser Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir verstehen uns als Marke, die ihrer Zielgruppe das Erleben ihres liebsten Hobbies mit höchster Qualität ermöglicht, ohne dabei finanzielle Grenzen zu sprengen. Zudem richten wir unseren Fokus auf Nachhaltigkeit im Gegensatz zur Konkurrenz, so werden unsere Zelte zum großen Teil aus recycelten Material produziert und es wird zum Beispiel eine kommende Vibrationsplatte von uns ausschließlich ohne Plastikverpackung und aus natürlichen Rohstoffen wie Holz auf den Markt kommen.

Welche Bezahlmöglichkeiten bieten Sie Ihren Kunden?

Wir bieten neben PayPal und Kreditkarte auch Vorkasse und den Kauf auf Rechnung an.

Welche Versandmöglichkeiten und ggf. Garantien/Widerrufsrecht gewähren Sie bei Bestellungen über Ihren Shop?

Wir bieten unseren Kunden einen kostenlosen Lieferservice innerhalb Deutschlands an. Außerdem ist bei Fitnessgeräten ein Aufbauservice zu buchbar. Die Kunden haben das Recht binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Schäden, welche durch den Versand entstanden sind, ersetzen wir natürlich mit einem neuen Gerät. Wir sind von unseren Produkten überzeugt und haben wir nicht wie üblich 2 Jahre Garantie, sondern 3 Jahre. Weiterhin geben wir aus Nachhaltigkeitsgründen die Chance kaputte Ware zu uns zu schicken welche wir in unserer Werkstatt wieder reparieren. Außerdem haben wir alle Ersatzteile auf Lager so dass wir dem Kunden auch über Jahre hinweg passende Ersatzteile schicken können.

Gibt es abschließend gerade besondere Angebote oder Rabattaktionen auf die Sie unsere Leser hinweisen möchten?

Wir haben immer wieder spannende Angebote in unserem Shop. Momentan ist unsere neueste Vibrationsplatte V2000 für 299€ anstatt 349€ in einer Preisaktion. Außerdem ist der der Alleskönner für das Ganzkörpertraining Aquarius für 529€ zu haben. Bestimmt ein spannender Anreiz für alle die noch ein Fitnessgerät für die Vorsätze 2020 suchen.

Herzlichen Dank, Henrik Will. Wir von ExpertenTesten.de wünschen Ihnen und dem Markenshop Skandika weiterhin viel Erfolg!

Über die Redakteurin

Laura Hoffmann

Laura Hoffmann arbeitet als freie Redakteurin seit 2016 für expertentesten.de. Ihr Kernbereich liegt dabei in der Recherche spannender Interviewpartner aus den Ressorts Kultur, Sport und Wirtschaft.

Zu unserer Redaktion