News-Übersicht

eMeet M2 MAX Bluetooth Konferenzlautsprecher im Test

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - perfekt für Konferenz mit 10-15 Personen

Ein Konferenzlautsprecher hat keine leichte Aufgabe. Er soll die Wortbeiträge mehrerer Personen klar und deutlich an die Zuhörer via Zoom, FaceTime oder weiterer Konferenz-Apps übermitteln – und zwar OHNE Hintergrundgeräusche, Störgeräusche und Aussetzer.

Der eMeet Konferenzlautsprecher verspricht hier die technische Lösung zu sein. Im Test punktet das Modell besonders durch seine hohe Kompatibilität.

Sicher & günstig eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max auf Amazon bestellen!
 

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - breitere Kompatibilität

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – breitere Kompatibilität

Technische Daten:
Größe: Runde Form mit 18,8 cm Durchmesser; 4,5 cm Höhe
Lautsprecher-Größe: 10 cm
Lautsprecher-Art: Surround-Sound 2.0
Maximale Lautstärke: 89 dB
Mikrofone: 4 Richtmikrofone, die den Sprecher genau lokalisieren
Datenübertragung/Telefonie: Vollduplex (gleichzeitig in beide Richtungen)

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - mehrere Verbindungsmethoden & Pulg and Play

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – mehrere Verbindungsmethoden & Pulg and Play

Lieferumfang:
1 x M2Max Konferenzlautsprecher
1 x USB-C Kabel
1 x USB-Dongle
1 x Benutzerhandbuch

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - mit 5W Lautsprechern ausgestattet

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – mit 5W Lautsprechern ausgestattet

Der eMeet M2MAX eignet sich für Konferenzen mit 10 bis 15 Personen

Der eMeet Konferenzlautsprecher M2MAX aus unserem Test ist dafür gedacht, eine Konferenz von bis zu 15 Personen akustisch zu übertragen. Die optimale Entfernung zum Lautsprecher beträgt 1,5 Meter und sollte nicht mehr als 2 Meter betragen. Positiv: Es muss sich niemand zum Lautsprecher beugen, sondern jeder kann bequem auf seiner Sitzposition bleiben.

Um die Anrufentfernung zu vergrößern, kann man die “Voice IA Lärmminderung” ausschalten. Unserer Meinung nach ist die Reichweite jedoch für normale Raumsituationen sehr gut.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - durch die Kaskadierung von zwei M2 Max können 20 Personen Konferenz unterstützt werden

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – durch die Kaskadierung von zwei M2 Max können 20 Personen Konferenz unterstützt werden

Erweiterung auf bis zu 30 Personen

Laut eMeet unterstützt der Lautsprecher die Kaskadierung von zwei M2MAX, wodurch dann auch große Meetings mit bis zu 30 Personen übertragen werden. Die Funktion wurde von uns allerdings nicht getestet.
Wie wird der Konferenzlautsprecher verbunden?

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - die USB Freisprecheinrichtung eignet sich auch für die meisten Plattformen und mobilen Apps wie Skype, FaceTime, ZOOM,GoToMeeting usw.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – die USB Freisprecheinrichtung eignet sich auch für die meisten Plattformen und mobilen Apps wie Skype, FaceTime, ZOOM,GoToMeeting usw.

M2MAX kann über USB, Bluetooth, Dongle und AUX mit Handy, PC oder Tablet verbunden werden. Wirklich schön ist, dass der Lautsprecher ganz ohne Kabel funktioniert und sich über Bluetooth mit 2 Handys gleichzeitig verbinden lässt. Bei Laptops ohne Bluetooth kann man den Lautsprecher mit dem USB-Kabel verbinden.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - vier eingebaute neu aufgerüstete Zeigemikrofone, 360º Spracherkennung

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – vier eingebaute neu aufgerüstete Zeigemikrofone, 360º Spracherkennung

Der AUX-Eingang für Kopfhörer ist z. B. dann sinnvoll, wenn man einen privaten Anruf tätigen will. Man muss keinen Treiber installieren, sondern der Konferenzlautsprecher wird direkt vom Computer oder Handy erkannt (Plug & Play).

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - kann über USB, Bluetooth, Dongle, AUX mit Handy, PC oder Tablet verbunden werden

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – kann über USB, Bluetooth, Dongle, AUX mit Handy, PC oder Tablet verbunden werden

eMeet überzeugt im Test mit hoher Kompatibilität

Der Konferenzlautsprecher funktioniert mit Windows (10, 8, 7) und mit Mac OS. Zudem läuft er mit allen gängigen mobilen Apps wie Zoom, Skype, Skype for Business, FaceTime, GoToMeeting u.s.w.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - Vollduplex Anruf & Echounterdrückung Technologie

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – Vollduplex Anruf & Echounterdrückung Technologie

In der Praxis läuft es ganz einfach: Ihr Gerät (also Laptop, Smartphone, Tablet) erkennt den Lautsprecher und verbindet sich damit. Sie wählen sich über Ihr Programm (z. B. Zoom) in eine Konferenz ein und der M2MAX wird als Mikrofon und Lautsprecher genutzt.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - ist mit mehreren Betriebssystemen wie Windows 7, 8, 10 und Mac OS kompatibel

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – ist mit mehreren Betriebssystemen wie Windows 7, 8, 10 und Mac OS kompatibel

Rauschunterdrückung

Es gibt 2 Gründe, warum man sich überhaupt für den Kauf eines Konferenzlautsprechers entscheiden sollte. Erstens: Die Richtmikrofone sind auf mehrere Sprecher ausgerichtet. Zweitens: Durch Active Noise Cancelling werden Hintergrundgeräusche unterdrückt. Hier verwendet eMeet die hauseigene Technologie namens VoiceIA.

Sie kann Stimmen von Hintergrundgeräuschen unterscheiden. Die Stimmen werden akustisch hervorgehoben und kommen klar und natürlich beim Empfänger an, Hintergrundgeräusche (Stuhlklappern, Papier-Rascheln, Klimaanlagen, Lüfter etc.) werden weggefiltert.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - VoiceIA Rauschunterdrückung Technologie

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – VoiceIA Rauschunterdrückung Technologie

eMeet punktet mit starker Akkulaufzeit

Der Konferenzlautsprecher benötigt keine Batterien, sondern ist mit einem Akku ausgestattet. Der Akku kann mit einer Ladung ganze 12 Stunden bereitstehen und hat auch nach einer 5-stündigen Konferenz noch ausreichend Saft. Je nach Einsatz muss man den Akku am Ende eines Bürotages oder auch nur alle paar Tage laden.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - kann gleichzeitig über Bluetooth mit zwei Handys verbunden werden, auch über Bluetooth und Dongle gleichzeitig eine Verbindung zu zwei Geräten herstellen kann

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – kann gleichzeitig über Bluetooth mit zwei Handys verbunden werden, auch über Bluetooth und Dongle gleichzeitig eine Verbindung zu zwei Geräten herstellen kann

Der Hersteller eMeet

Es handelt sich bei eMeet um einen chinesischen Hersteller aus Shenzhen (Shenzhen eMeet technology Co.,Ltd.). eMeet entwickelt sämtliche Komponenten wie die VoiceIA zur Geräuschunterdrückung selbst.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - die Bluetooth Konferenzmikrofon ermöglicht ungehinderte Anrufe zwischen beiden Parteien

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – die Bluetooth Konferenzmikrofon ermöglicht ungehinderte Anrufe zwischen beiden Parteien

Fazit

Die Zeiten, in denen man chinesischer Technik gegenüber Vorbehalte hatte, sind seit vielen Jahren passe. Dafür sind die Produkte auch nicht mehr “billig”, wie man diesem Konferenzlautsprecher für um die 300 Euro merkt. Man erhält dafür aber auch ein gutes Produkt, welches auf dem neuesten technischen Stand ist.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test - perfekt für Konferenz mit 10-15 Personen

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max im Test – perfekt für Konferenz mit 10-15 Personen

Dongle und USB-C Kabel werden bereits mitgeliefert, Akku-Leistung, Benutzer-Freundlichkeit (Plug & Play) sowie die Tonqualität erfüllen die aktuellen Anforderungen. eMeet Deutschland bietet zudem einen sehr schnellen und kompetenten Kundenservice, dieser ist sogar besser, als bei vielen ortsansässigen Firmen (die ebenfalls in China produzieren).

Sicher & günstig eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher M2 Max auf Amazon bestellen!

Zu unserer Redaktion