Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de
BlazeVideo Wildkamera Jagd 24MP im Test
News-Übersicht

BlazeVideo Wildkamera Jagd 24MP im Test

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - superleichte Bedienung und flexible Optionen

Die BlazeVideo Wildkamera Pro liefert zu einem günstigen Preis richtig tolle Foto- und Videoaufnahmen – zumindest tagsüber. Die Bedienung ist sehr einfach und jeder sollte sich schnell zurechtfinden.

Wir konnten die BlazeVideo Jagt 24 testen und sagen Ihnen, was genau Sie erwartet.

Sicher & günstig Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Blazevideo Online-Shop bestellen!
 

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - das IP66-Dichtungssystem ermöglicht den Betrieb der Kamera in rauen Umgebungen

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – das IP66-Dichtungssystem ermöglicht den Betrieb der Kamera in rauen Umgebungen

Die technische Ausstattung der BlazeVideo Wildkamera überzeugt

– Die Wildkamera unterstützt SD-Karten bis 512 Gigabyte Größe (Hier hat sich die Modellreihe seit 2021 verbessert – früher waren maximal 128 GB möglich). Die SD-Karte ist nicht im Lieferumfang.
– 120° Weitwinkel
– Fotografiert mit max. 24 Megapixeln und filmt mit 1.296p.
– Es müssen 8 AA-Batterien eingesetzt werden.
– Die Reaktionszeit vom Auslöser beträgt zwischen 0,1 und 0,6 Sekunden – das heißt, die Kamera reagiert sofort, wenn der Bewegungs-Sensor eine Bewegung wahrnimmt – dafür muss es sich allerdings schon um etwas größere Objekte, wie etwa Igel, handeln.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - Foto - und Videomodus

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – Foto – und Videomodus

Beste Bildqualität in der Preisklasse

Wenn Sie bis jetzt noch keine Wildkamera benutzen, sollten Sie sich bewusst sein, was man von der Bildqualität einer Wildkamera erwarten kann – und was nicht. Durch die sehr gute Qualität von Smartphone-Fotos sind die Menschen heute sehr verwöhnt, was ihre Ansprüche angeht. Bei einer Wildkamera kann man nicht die gleiche Qualität erwarten, wie bei einem modernen Handy.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - Camouflage & Stealth Design

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – Camouflage & Stealth Design

Dafür kann eine Wildkamera bewegte Objekte erkennen und in den Fokus rücken und macht die Fotos unbemerkt in ihrer Abwesenheit – dadurch bekommen Sie Tiere zu sehen, die Ihnen sonst verborgen blieben. Man darf eine Wildkamera daher nur mit Modellen ihrer Art vergleichen – und hier ist BlazeVideo top!

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - dank des eingebauten Sony Starvis-Bildsensors kann die Streckenkamera auch bei schlechten Lichtverhältnissen Farbbilder aufnehmen und nachts bei völliger Dunkelheit klare Bilder machen

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – dank des eingebauten Sony Starvis-Bildsensors kann die Streckenkamera auch bei schlechten Lichtverhältnissen Farbbilder aufnehmen und nachts bei völliger Dunkelheit klare Bilder machen

Wie der Test zeigt, hat BlazeVideo mit die beste Bildqualität in der Preisklasse – wer mehr möchte, muss sich im 300-Euro-Bereich umsehen. Die Bilder und Videos haben eine realistische Farbwiedergabe, Tiefe und Schärfe, wie bei einem guten HD Camcorder.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - einfach zu bedienen mit Blick auf Binsen auf Kamera oder PC/Mac

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – einfach zu bedienen mit Blick auf Binsen auf Kamera oder PC/Mac

Bei Nachtaufnahmen muss man Abstriche machen

Die Nachtaufnahmen sind weniger gut. BlazeVideo hat zwar ganze 36 Infrarot-LEDs verbaut (im Vergleich dazu gibt es auch Modelle auf dem Markt mit nur 2 Infrarot-LEDs) und wirbt mit 30 Metern Nachtsicht, doch in der Praxis reichen die Nachsicht-Bilder nur dazu, zu erkennen, um welche Art von Tier es sich handelt.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - 120° PIR-Erkennungswinkel und Trigger in 0,1s

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – 120° PIR-Erkennungswinkel und Trigger in 0,1s

Mehr gibt der aktuelle technische Stand auch bei der Konkurrenz (in dieser Preisklasse) nicht her. Es reicht zur Dokumentation.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - akzeptiert normale SD/SDHC/SDXC-Speicherkarten mit einer maximalen Kapazität von 512 GB

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – akzeptiert normale SD/SDHC/SDXC-Speicherkarten mit einer maximalen Kapazität von 512 GB

Hierfür eignet sich die BlazeVideo Wildkamera Jagt 24MP

Die Wildkamera von BlazeVideo können Sie an einem Baum oder Zaun befestigen oder auf ein Stativ schrauben und mit einem Passwort schützen. Sie sehen z. B., welcher Eindringling nachts Ihre Blumenbeete verwüstet oder zur Wassertränke kommt.
Besonders nützlich sind die Funktionen Zeitintervall und Zeitraffer.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - lange Standby-Zeit, bis zu 8 Monate mit 8 x AA 1,5V-Batterien

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – lange Standby-Zeit, bis zu 8 Monate mit 8 x AA 1,5V-Batterien

Hierfür können Sie Videos oder Fotos in festgelegten Intervallen aufnehmen. Dies ist besonders schön, wenn Sie z. B. ein Vogelnest besitzen. Am Ende erhalten Sie vom Ei bis zum Verlassen des Nests eine wunderbare Dokumentation, mit der Sie später Freunde und Familie beeindrucken können.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - 30m Nachtsicht und 940 nm glühfreies Infrarot

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – 30m Nachtsicht und 940 nm glühfreies Infrarot

Die Akkulaufzeit der Wildkamera

Im Standby-Modus reichen die 8 AA-Batterien laut dem Hersteller bis zu 8 Monate (wir empfehlen Ihnen hochwertige Batterien einzusetzen). Im Betrieb kommt es sehr darauf an, wie Sie die Wildkamera eingestellt haben, also ob Sie Videos oder Fotos machen und in welchem Intervall.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - hochauflösendes 2,31-Zoll-Farbdisplay, Bildschirmanzeige

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – hochauflösendes 2,31-Zoll-Farbdisplay, Bildschirmanzeige

Um Energie zu sparen, schaltet sich die BlazeVideo Pro nach 5 Minuten automatisch aus. Sind die Batterien erschöpft, gibt die Wildkamera ein Signal.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - hochwertige Fotos in 24MP und HD-Videos in 1296 Pixel

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – hochwertige Fotos in 24MP und HD-Videos in 1296 Pixel

Einfache Bedienung

Das farbige Menü ist auf Deutsch und man kann sich sehr leicht zurechtfinden. Sie wählen aus, ob Sie Videos oder Fotos aufnehmen möchten, bestimmen die Auflösung und die Länge.

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test - superleichte Bedienung und flexible Optionen

Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Test – superleichte Bedienung und flexible Optionen

Die Video-Länge können Sie zwischen 3 Sekunden und 5 Minuten einstellen (wir empfehlen eine Länge von 10 Sekunden). Bei den Fotos können Sie eine Auflösung zwischen 2 und 24 MP auswählen und einen Auslöseintervall zwischen 0 Sekunden und 60 Minuten wählen.

Sicher & günstig Blazevideo Wildkamera Jagd 24MP im Blazevideo Online-Shop bestellen!

Zu unserer Redaktion