In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Dienstleister in Rheinland-Pfalz

Finde die besten Dienstleister in Ihrer Region:
A
Andernach
B
Bad Kreuznach
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Bingen am Rhein
I
Idar-Oberstein
Ingelheim am Rhein
K
Kaiserslautern
Koblenz
L
Landau in der Pfalz
Ludwigshafen am Rhein
M
Mainz
N
Neustadt an der Weinstraße
Neuwied
P
Pirmasens
S
Speyer
T
Trier
W
Worms
Z
ZweibrĂŒcken
Wissenswertes ĂŒber Rheinland-Pfalz
Das Bundesland Rheinland-Pfalz entstand erst im Jahr 1946 durch die Zusammenlegung verschiedener Teile, die vorher zu anderen deutschen LĂ€ndern gehörten. Landeshauptstadt und grĂ¶ĂŸte Stadt ist Mainz. DarĂŒber hinaus liegen auch die GroßstĂ€dte Koblenz, Ludwigshafen und Trier in Rheinland-Pfalz. Im Westen grenzt Rheinland-Pfalz an Luxemburg, Frankreich und Belgien. Fast die HĂ€lfte des ca. 20.500 kmÂČ großen Territoriums ist mit Wald bestanden. Das Bundesland wird von vier schiffbaren FlĂŒssen durchzogen: Rhein, Mosel, Saar und Lahn.

In Rheinland-Pfalz leben ungefÀhr 4 Millionen Einwohner. Trier ist die Àlteste Stadt Deutschlands und weithin durch die Porta Nigra, ein UNESCO Weltkulturerbe aus der Römerzeit, bekannt. Zu den Naturwundern zÀhlt auch der Laacher See. Er hat sich im Krater eines Vulkans gebildet, der vor 10.000 Jahren ausbrach.

In der Wirtschaft des Bundeslandes spielt das Handwerk eine wichtige Rolle. In Rheinland-Pfalz gibt es 52.000 offiziell registrierte Handwerksbetriebe. Sie beschĂ€ftigen 266.000 Menschen und bilden Jahr fĂŒr Jahr 20.000 Lehrlinge aus. Die BeschĂ€ftigten in Handwerk und Gewerbe erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von 31 Milliarden EUR.

Das Handwerk in Rheinland-Pfalz ist in 4 Kammern organisiert: Handwerkskammer Rheinhessen, Handwerkskammer der Pfalz, Handwerkskammer Koblenz und die Handwerkskammer Trier. Das Handwerk wird durch zahlreiche Maßnahmen der Landesregierung gefördert. Dazu gehören zum Beispiel eine Exportberatung fĂŒr Handwerksbetriebe, allgemeine Betriebsberatung und Förderung der beruflichen Bildung.