In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Dienstleister in Hessen

Finde die besten Dienstleister in Ihrer Region:
B
Bad Homburg vor der Höhe
Bad Nauheim
Bad Vilbel
Baunatal
Bensheim
Butzbach
D
Darmstadt
Dietzenbach
Dreieich
F
Frankfurt am Main
Friedberg
Fulda
G
Gießen
Griesheim
Groß-Gerau
H
Hanau
Hattersheim am Main
Hofheim am Taunus
K
Kassel
L
Lampertheim
Langen
Limburg an der Lahn
M
Maintal
Marburg
Mörfelden-Walldorf
MĂŒhlheim am Main
N
Neu-Isenburg
O
Offenbach am Main
R
Rödermark
RĂŒsselsheim am Main
T
Taunusstein
V
Viernheim
W
Weiterstadt
Wetzlar
Wiesbaden
Wissenswertes ĂŒber Hessen
6,2 Millionen Einwohner leben in der parlamentarischen Republik Hessen in der Mitte Deutschlands ohne direkte Grenze mit anderen europĂ€ischen LĂ€ndern. Das Bundesland ist landschaftlich vor allem durch seine bekannten Mittelgebirge wie Spessart, Rhön, Taunus und Rothaargebirge geprĂ€gt und gehört zur sogenannten europĂ€ischen Mittelgebirgsschwelle, mit der die norddeutsche Tiefebene nach SĂŒden hin begrenzt wird. Ein weiteres landschaftlich prĂ€gendes Merkmal sind die Flusslandschaften. Mit Main, Weser und Neckar wird Hessen immerhin von drei der grĂ¶ĂŸten deutschen FlĂŒsse durchquert.

Hauptstadt und Regierungssitz ist Wiesbaden, die grĂ¶ĂŸte und bevölkerungsreichste Stadt ist allerdings Frankfurt. Im Norden Hessens liegt die drittgrĂ¶ĂŸte Stadt Kassel, die international fĂŒr die Kunstveranstaltung documenta bekannt ist.

In Hessens Wirtschaft zeigt sich ein zweigeteiltes Bild. Auf der einen Seite ist Frankfurt mit Deutschlands wichtigster Wertpapierbörse ein nationale und internationale bedeutendes Finanzzentrum. Der Frankfurter Flughafen ist Deutschlands Tor in die Welt und der wichtigste Verkehrsflughafen des Landes. Auf der anderen Seite gehören ĂŒber 90 Prozent der in Hessen ansĂ€ssigen Unternehmen zum Mittelstand und sind somit einer der wichtigsten Arbeitgeber des Bundeslandes. Allerdings ist das Rhein-Main-Gebiet nach dem Ruhrgebiet das zweitwichtigste Industriegebiet unter anderem mit dem Industriepark Höchst.

Mit einer Wirtschaftskraft von rund 45.000 Euro pro Einwohner liegt Hessen hinter Bayern und Baden-WĂŒrttemberg auf dem dritten Platz der wirtschaftlich erfolgreichsten BundeslĂ€nder. Auch als Tourismusstandort ist Hessen bedeutend, allerdings mit sehr ungleicher Verteilung. HauptsĂ€chliche Ausflugs- und Reiseziele sind Frankfurt, Kassel und die mittelhessischen Gebirge.