Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de

Die besten Schreibtische im Vergleich

Emilia Schneider
Emilia Schneider

Ich komme aus dem Voralpenland und verbringe am liebsten jede freie Sekunde gemeinsam mit meinen beiden Hunden an der frischen Luft. Zu meinem privaten 'Tierpark' zu Hause gehören auch Hasen, mehrere Aquarien, 4 Wellensittiche und eine Katze. Als testende Redakteurin fokussiere ich mich auf Outdoor- und Haustierprodukte.

Mehr zu Emilia
Filter aktivieren >

Wie unterscheiden sich die unterschiedlichen Ausführungen des Schreibtisches?

In den meisten Fällen zeichnet sich der Schreibtisch durch eine große Arbeitsfläche aus, die ausreichend Platz für einen Computer, Unterlagen und andere Materialien bietet, die im Arbeitsalltag notwendig sind. Dabei begegnet Ihnen der Schreibtisch nicht nur im Job, sondern auch im häuslichen Bereich. Kinder und Jugendliche nutzen ihn gern für Hausaufgaben, zum Lesen mit Buchstützen und um sich an ihm mit dem Computer zu beschäftigen. Auch im Hinblick auf die Entwicklungen in der Welt und die Digitalisierung werden Schreibtische zu gefragten Möbelstücken.

Der klassische Schreibtisch

Die schoensten Schreibtische im besten VergleichIn unterschiedlichen Materialien und Aufbauformen erhältlich, bietet er ausreichend Platz für alles, was Sie benötigen. Wer besonders viel Fläche benötigt, der kann auf einen Eckschreibtisch oder eine Kombination mit Regal zurückgreifen, damit alles sicher untergebracht ist.

Der höhenverstellbare Schreibtisch

Dieses Modell bietet die optimalen Anforderungen an alle, die nach der richtigen Sitzposition suchen, aber auch die Arbeit gern mal im Stehen verrichten. Die meisten Menschen, die im Sitzen arbeiten, vergessen, dass neben einem guten Schreibtischstuhl die Haltung auch durch den Tisch beeinflusst wird. Wer dauerhaft im Büro arbeitet und keine Möglichkeit hat, Bewegungseinheiten in den Tagesablauf zu integrieren, der kann mit diesem Tisch zumindest im Stehen arbeiten und einen Teil der Bewegung so absolvieren.

Der Atelliertisch

Als Schreibtisch eher eine ungewöhnliche Form, aber vor allem bei Künstlern und Kindern beliebt. Dieser Tisch ist nur an der Vorderseite fest verschraubt. Die Hinterseite der Platte liegt auf einem Scharnier, die das Aufstellen der Platte im gewünschten Neigungswinkel ermöglicht. Kinder profitieren dabei von einer gesunden Sitzhaltung und Künstler oder Designer benötigen keine Staffelei, um ihre Werke zu positionieren.

Der Computertisch

Eigentlich kein Schreibtisch im klassischen Sinne, weil er kaum Arbeitsfläche bietet. Er ist der platzsparende unter den Schreibtischen und bietet Raum für Tower, Monitor, Tastatur und anderen Hilfsmittel am Rechner. Für Hausaufgaben oder die Arbeit an Akten ist er allerdings nicht vorgesehen.

Woran Sie einen guten Schreibtisch Vergleich erkennen

Während Sie bestimmte Ansprüche an Ihren Tisch hegen, ist es wichtig, dass Sie auf einen Schreibtisch-Vergleich oder einen Test zurückgreifen. Doch nur wenn Sie die Qualität und vor allem die Angebote richtig deuten, können Sie auch Geld sparen.

Der Vergleich beschäftigt sich lediglich mit Angaben, die seitens des Herstellers auch ermittelbar sein. Hier werden unterschiedliche Eigenschaften gegenübergestellt, um einen Eindruck über die Produktvielfalt, aber auch die Vorzüge der einzelnen Produkte zu bekommen.

Der Test hingegen betrachtet die Tische in ihrer Gesamtheit und der Performance im Alltag. Hierzu dienen Versuchsreihen oder Feldversuche als Grundlage für die Ermittlung der Einschätzungen.

Bei Tests und Vergleichen sollten Sie wachsam sein, dass Sie keine Fehlschlüsse ziehen. Wenn nur bestimmte Bereiche verglichen oder getestet wurden, dann ist das nur ein Teil des gesamten Produktes und lässt keine Rückschlüsse zu.

Achten Sie auf den Aufbau der Seiten: Anbieter, die nur mit einer Marke werben oder ausschließlich genau diese positiv bewerten, bieten keine objektiven Ergebnisse.

Wie groß sollte ein Schreibtisch sein?

Diese Angabe richtet sich nicht nur nach den Arbeiten, die daran zu erledigen sind, sondern auch nach den Platzverhältnissen, die zu Hause, im Kinderzimmer oder im Büro herrschen. Dennoch geben sie einen guten Richtwert, um aus dem Schnäppchen keinen Fehlkauf zu machen.

  • Bis 140 cm Breite – ein kleiner Tisch für die gelegentliche Nutzung oder für Schulanfänger, deren Arbeitsbereich noch übersichtlich sein muss
  • Bis 180 cm Breite – reicht für den Schüler oder die einfachen Arbeiten im Home-Office aus
  • Bis 220 cm Breite – für alle, die viel Arbeitsplatz benötigen. Hier kommen auch gern Eckschreibtische zum Einsatz
  • Ab 220 cm Breite – für alle große Büros oder Chefzimmer, da die Tische zusätzlich einen guten Eindruck hinterlassen

Ergänzend greift die Tiefe der Tischplatte ein. Alle Modelle bis 80 Zentimeter Tiefe sind für Kinder oder kleine Arbeiten vorgesehen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Bürotisch sind, der die Platzierung eines Bildschirmes erlaubt, ohne dabei die Arbeit einzuschränken, sollten Sie Tiefen von 90 Zentimetern oder mehr wählen. Wobei es auch Tische gibt, deren Größe angepasst werden kann, wie zum Beispiel mit höhenverstellbaren Tischgestellen.

Wenn Sie nicht über einen stationären Rechner, sondern einen Laptop verfügen, gilt zu bedenken, dass das Gerät mehr von der Tiefe wegnimmt als ein einfacher Bildschirm.

Woher kenne ich die perfekte Schreibtischhöhe für mich?

Schreibtisch vergleichen und guenstig kaufenAusschlaggebend bei einem Schreibtisch, der nicht mit Höhenverstellung arbeitet, ist der Schreibtischstuhl. Wenn Sie auf diesem Platz nehmen und die Füße fest auf den Boden aufstellen, dann sollten Ihre Unterarme entspannt auf der Tischplatte aufliegen. Auf diese Weise erreichen Sie die bestmögliche Sitzhaltung.

Nicht zuletzt deshalb kann es von Vorteil sein, direkt bei der Anschaffung auf ein höhenverstellbares Modell zurückzugreifen. Im ersten Moment erscheint der Kauf teuer, aber der Komfort der richtigen Einstellung wird sich beizeiten bemerkbar machen.

Ebenfalls spielt der Abstand zum Bildschirm eine Rolle. Bei Computern mit einer kleinen Bildschirmgröße bis 17 Zoll ist ein Abstand von 50 Zentimetern ausreichend. Bei allen Größen darüber wird ein weiterer Abstand erforderlich. Dies gilt es beim Kauf eines Schreibtisches in Bezug auf die Größe, genauer gesagt Tiefe der Platte zu beachten.

Einen Schreibtisch kaufen – das sollten Sie beachten?

Bevor Sie sich für ein Schreibtischmodell entscheiden, ist es ratsam das Sie die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichen, damit Ihnen kein mögliches Feature entgeht. Wir empfehlen auch sofort einen passenden Schreibtischstuhl zu kaufen.

Material

Inzwischen gibt es nicht mehr nur klassische Modelle aus Holz, sondern auch Schreibtische aus Metall, Glas oder einem Materialmix. Diese Auswahl können Sie nicht nur nach der gewünschten Stabilität und Langlebigkeit der Materialien treffen, sondern auch nach dem Stil der Inneneinrichtung.

Während Holz rustikal, aber auch stabil ist, kann Metall kühl und modern wirken. Glas-Tischplatten sind nur bei leichten Arbeiten und einer vorsichtigen Nutzung zu empfehlen. Allein der Pflegeaufwand ist hier höher als bei anderen Tischplatten.

Kabelkanal

Durch die Zentrierung eines Kabelkanals am hinteren Teil der Tischplatte lassen sich alle Zuleitungen für die Technik geschickt sammeln und verstecken. Führleisten an der Unterseite der Platte sorgen für eine ordentliche Verlegung der Kabel bis zur Stromquelle. Dadurch entsteht auf und unter dem Tisch kein Kabelsalat.

Schubkästen und Ablagen

Diese liegen immer links oder rechts vom eigentlichen Sitzplatz und bieten unmittelbaren Stauraum. Bei großen Tischen kann es sein, dass auf beiden Seiten Schubladen oder Schrankfächer zu finden sind. Allerdings beschränken diese die Beinfreiheit unter der Arbeitsfläche. Besser sind Kombinationen aus Tisch und Regal, die die Arbeitsfläche nicht beeinflussen.

Rollen

Gerade kleine Schreibtische haben oft Rollen an der Unterseite verbaut, was sie mobiler macht.

Features

Leuchtelemente oder andere Funktionen, die nicht zur allgemeinen Arbeitssituation beitragen, haben keine Auswirkung auf die Qualität des Tisches, sondern bieten eher eine optische Komponente.

Höhenverstellbarkeit

Sofern diese möglich ist, erscheinen Tische mit einer Fernbedienung komfortabler. Verfügen sie nicht über diese Option, befindet sich die Stelleinheit an der Seite des Tischbeines und erfordert ein freies Aufstellen, des Tisches, damit die Einheit immer zugänglich bleibt.

Welchen Einfluss haben meine Voraussetzungen auf den Kauf?

Das Produkt allein ist nie perfekt, wenn die persönlichen Grundlagen nicht berücksichtigt werden.

Platz

Wo soll der Schreibtisch stehen und vor allem, wie lang wird er dort bleiben? Ist ein Umzug oder ein Umbau geplant, dann sollte der Tisch mit seiner Größe auch in die neuen Bereiche passen.

Budget

Günstige Schreibtische können Ihnen vorübergehend zur Lösung werden, wenn Sie diese nicht dauerhaft nutzen möchten. Vor allem bei Kindern kann sich die Anschaffung eines speziellen Tisches lohnen, wenn sie mit der Schule beginnen, um einen gesunden Arbeitsplatz zu schaffen.

Dennoch lohnt es sich etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, um lange Freude an dem neuen Möbelstück zu haben. Bei Sonderaktionen oder auch einem Schreibtisch-Vergleich haben Sie die Möglichkeit gleichwertige Produkte zu günstigeren Preisen zu finden.

Equipment

Der Computer, die Akten und vor allem das Tablet sollen neben den üblichen Arbeitsmaterialien auf dem Tisch landen? Dann wird das mit dem Traum von einem platzsparenden Modell eher nichts. Denken Sie vor dem Schreibtisch Kauf immer darüber nach, was er später alles fassen muss, ohne Sie dabei in der Ausübung der Tätigkeit zu beeinflussen.

Die Schreibtisch-FAQs

Wo steht der Schreibtisch am besten?

Für eine optimale Arbeitsumgebung und den perfekten Ort zum Arbeiten sollte der Schreibtisch in einem ruhigen Raum am Fenster stehen, damit der optimale Lichteinfall entsteht.

Wo sollte der Monitor aufgebaut werden?

Für eine gesunde Sitzhaltung bietet sich der frontale Aufbau an, damit der Kopf nicht einer dauerhaften Neigung unterliegt.

Wie kann ich die Intervalle an einem höhenverstellbaren Schreibtisch planen?

Wenn es Ihnen möglich ist, alle 90 Minuten bis zwei Stunden zwischen Stehen und Sitzen zu wechseln, wäre das optimal für Ihren Bewegungsapparat.

Wie pflege ich die Tischplatte?

Das hängt vom Material der Platte ab. Das Abstauben mit einem trockenen Tuch kann täglich erfolgen. Die richtige Reinigung mit Wasser oder Glasreiniger bei Bedarf oder einmal die Woche. Beachten Sie aber, dass sich Staub und Schmutz auch auf, in und unter Ihren Arbeitsmaterialien sammeln können. Daher immer erst diese reinigen und dann an abgefallenen Staub von der Tischplatte mit aufnehmen.

Wie viele Personen benötige ich zum Aufbau eines Schreibtisches?

Gerade durch das Halten der Seiten und das richtige Schrauben kann eine zweite Person hilfreich sein. Der Aufbau geht hier schneller und vor allem einfacher. Wer aber keine Hilfe hat, erreicht auch mit etwas mehr Zeitaufwand sein Ziel.

Wer sind die bekanntesten Schreibtisch Hersteller?

Bei Tischkönig, Ja-De und Palmberg werden Sie immer einen Schreibtisch finden, der mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Aber auch die einfachen Möbelhäuser und Onlineplattformen bieten unterschiedliche Hersteller aus aller Welt, die nicht zwingend minderwertiger arbeiten. Dennoch sollte hier der Vergleich im Vordergrund stehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.092 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...