Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de

Die besten Schrankwände im Test

Emilia Schneider
Emilia Schneider

Ich komme aus dem Voralpenland und verbringe am liebsten jede freie Sekunde gemeinsam mit meinen beiden Hunden an der frischen Luft. Zu meinem privaten 'Tierpark' zu Hause gehören auch Hasen, mehrere Aquarien, 4 Wellensittiche und eine Katze. Als testende Redakteurin fokussiere ich mich auf Outdoor- und Haustierprodukte.

Mehr zu Emilia
Filter aktivieren >

Welche Arten von Schrankwänden gibt es?

Zusammenhängendes Möbelstück

die schönsten Schrankwände im besten VergleichDie klassische und massive Schrankwand hat sich im Laufe der Jahre in den Wohnzimmern verändert. Sie ist nicht mehr das zentrale Möbel, das groß und schwer den Platz an einer Wand einnimmt. Wenn eine Schrankwand früher meist aus stabiler Eiche gefertigt war, überzeugt sie heute mit Hochglanzoberflächen oder einem freundlichen Buchenholz. Dennoch bietet sie viel Stauraum und kann trotz geringerer Breite immer noch das bieten, was die Anwender möchten. Heutzutage ist es auch einfacher, Schrankwände mit Bodenbelägen farblich zu kombinieren.

Modulbauweise

Ob mit Beleuchtung oder auch einfach in einem Farbton gehalten. Die meisten Schrankwände heute bestehen aus mehreren Modulen, die sich aus einer TV-Bank, Hängeschränken und einem Regal oder größeren Schrank zusammensetzen, um das Bild aufzulockern. Wenn Sie eine Schrankwand online kaufen möchten, werden Sie feststellen, dass das Angebot meist viel größer ist als bei anderen Anbietern vor Ort. Daher finden Sie so die richtige Schrankwand für sich.

Woran Sie einen guten Schrankwand Test erkennen

Möbel sind entscheidend in der Wohnung, sollten aber auch über die notwendigen Stabilität verfügen, damit sie sich einfach nutzen lassen. Wenn schon nach dem ersten Umzug die Bretter nicht mehr richtig zusammenhalten, dann können Sie davon ausgehen, dass das Schnäppchen eher ein Fehlkauf war.

Bedenken Sie immer, dass Tests Ihnen zeigen sollten, wie eine Schrankwand verarbeitet ist. Vor allem bei Vitrinen oder auch anderen Modulen muss eine gewisse Festigkeit vorhanden sein, um das Material langfristig erhalten zu können. Zudem sollten gerade Hängeschränke immer getestet werden, ob die mitgelieferten Aufhängungen den Vorgaben entsprechen und vor allem, ob die Belastbarkeit der Schrankwand gegeben ist.

Gute Schrankwand Tests filmen oder fotografieren ihre Arbeit, damit sie dem Leser einen realistischen Eindruck hinterlassen können.

Welche Vorteile hat die Schrankwand?

Schrankwände vergleichen und günstig kaufenGerade durch die unterschiedliche Holz-Verarbeitung aber auch Gestaltung kann eine Schrankwand den zentralen Punkt im Zimmer bilden, der nicht nur als Stauraum dient, sondern auch als Ausstellungsbereich. Gläser, Figuren oder andere Deko-Gegenstände sind am besten in der Vitrine aufgehoben.

Gerade die Module, die sich nach Bedarf anbringen lassen, überzeugen mit einer geringen Breite, können aber dennoch die notwendige Wohnlichkeit und Verstellbarkeit der Objekte ermöglichen. Umräumen ist daher kein Problem.

Wer kein Büro zu Hause hat, der nutzt die Regale und Schränke für das Unterbringen von wichtigen Dokumenten, die nicht ungeschützt in einem Raum liegen sollten.

Schrankwände sorgen für die notwendige Ordnung im Wohnzimmer.

Schrankwand kaufen – was muss beachtet werden?

Material

  • Holz ist immer eine gute Wahl, wobei Sie beachten sollten, dass Sie auf eine Massivholzausführung aus Eiche oder Buche zurückgreifen. Wohnwände aus naturbelassenem Holz eignen sich für eine stabile und lange Verwendung.
  • Im Schrankwand Test kommen auch immer wieder günstige Produkte zum Vorschein. Haben Sie hier bitte aber ein Auge darauf, dass es sich nicht um zusammengepresste Späne mit einem Kunstüberzug handelt. Diese neigen nicht nur dazu schnell Feuchtigkeit aufzunehmen, sondern sind auch in den meisten Fällen nicht für einen erneuten Aufbau vorgesehen.
  • Holzglanzfronten in Kombinationen mit einem dunklen Holzton sorgen für die moderne Optik, sind aber in der Pflege aufwendiger.

Bestandteile

Jede Schrankwand sollte mindestens einen Stellplatz für den Fernseher beinhalten, damit Sie einfacher das Gerät unterbringen. Wer zusätzlich noch einen Fernsehschrank anschaffen muss, könnte hier in Platznot kommen. Zudem ist es wichtig, wenn Sie eine Schrankwand kaufen, dass sie Ihren Bedürfnissen angepasst ist.

In den meisten Fällen sind die Modelle mit der folgenden Ausstattung optimal:

  • Vitrine mit Glasböden
  • Regale oder Schränke mit Stauraum für Ordner, Bilder oder Bücher
  • TV Bank oder Aufstellfläche für den Fernseher
  • integrierte Beleuchtung der Vitrine, dass Sie diese nicht nachrüsten müssen
  • Hausbar mit Klapptür
  • Schubladen

Schrauben

Sofern es nicht aus dem Schrankwand Test ersichtlich ist, überprüfen Sie am besten die Angaben des Herstellers auf die Qualität der Schrauben, die verwendet werden. Achten Sie dabei auf eine Legierung der Stahlschrauben, da diese vor Rost und Abnutzung schützt. Optimalerweise liegt dem Montageset neben der Anleitung auch ein Inbusschlüssel bzw. der passende Möbelkleber bei.

Wie messe ich meine Fläche vorab richtig aus?

Wenn Sie sich noch nicht für eine Schrankwand entschieden haben, dann ist es einfacher, wenn Sie die bestehende Grundfläche vorab ausmessen. Beachten Sie dabei nicht nur die Breite der Schrankwand, sondern auch die Tiefe, die das Möbel maximal im Raum einnehmen darf.

Wer sich für eine Modulbauweise entscheidet, bleibt unter dem Strich in der Gestaltung freier und kann die Schrankwand besser zur Geltung bringen.

Nutzen Sie auch Software für die Planung der Inneneinrichtung, da diese die genauen Werte der Möbelmaße ausspielen kann.

Die Schrankwand-FAQs

Muss ich eine Schrankwand an der Mauer fixieren?

Im Grunde können Sie eine massive Schrankwand einfach aufstellen. Gerade bei kleinen Unebenheiten im Boden, aber auch schrägen Wänden ist es wichtig, dass Sie für eine Fixation an der Wand mit Dübel sorgen.

Modulbauweisen, die sich durch einzelne Bauteile auszeichnet, benötigen immer eine Fixation. Entweder des Hängeschrankes oder aber auch aufgrund von Regalen bzw. Schränken, die durch ein geringes Gewicht kippen könnten.

Was kann ich alles in einer Schrankwand aufbewahren?

Die meisten Anwender, die sich eine Schrankwand kaufen, möchten alle kleinen Dinge des Lebens, wie Dokumente, Gläser, aber vielleicht auch das Kaffeegeschirr oder die DVD-Sammlung in den Regalen verstauen. Entsprechend sollte Ihnen vor dem Kauf der Schrankwand bewusst sein, wie viel Gegenstände zu verstauen sind, dass der Schrank nicht bereits nach der Einrichtung komplett gefüllt ist.

Es schadet nichts, wenn ein oder zwei Fächer für neue Anschaffungen freibleiben.

Wann eignen sich Schrankwände mit TV Bank?

Gerade, wenn es um die niedrigen Bänke geht, sollten Sie beim Kauf immer nur dann darauf zugreifen, wenn ihr Fernseher eine entsprechende Größe besitzt. Ansonsten könnte es vorkommen, dass das Gerät selbst fehl am Platz wirkt. Optimalerweise entscheiden Sie sich für den Kauf einer Schrankwand, die das Anbringen des Fernsehers an der Wand erlaubt und über zusätzliche Regalbretter für das technische Equipment oder weitere Ausstattung Platz bereithalten kann.

Ist es schwer Beleuchtung in der Vitrine nachzurüsten?

Wer sich nicht beim Kauf der Schrank für eine Beleuchtung entschieden hat, muss dies selbst vornehmen. Hier kommt es häufig zu Bohrungen oder anderen Durchgängen, die zu schaffen sind, um die Verkabelung des Schrankes in Angriff zu nehmen. Während bei der beleuchteten Schrankwand im Test bereits alle Lampen verbaut sind, müssen Sie bei Modellen ohne Beleuchtung viele Zusatzinvestitionen aufnehmen, um den LED-Streifen gut zu befestigen und für eine ordentliche Optik zu sorgen.

Wer sind die bekanntesten Schrankwand Anbieter?

  • Acquabella
  • XXL Lutz
  • wlw
  • Schulte
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (970 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...