In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
T├ťV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
T├ťV NORD CERT T├ťV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Salatschleuder Test 2021 ÔÇó Die 7 besten Salatschleudern im Vergleich

Salatschleudern sind praktische Helfer in der K├╝che. Welche Ausf├╝hrungen es gibt und welche Funktionen diese au├čerdem bieten, haben wir uns im Test und Vergleich hier n├Ąher angesehen. Erfahren Sie mehr zu den Ergebnissen unserer Recherchen.

Laura Glaser
Laura Glaser

Mit meinem Mann betreibe ich einen kleinen Gasthof nahe Berlin. Als gelernte K├Âchin und Mutter eines Sohnes liegt mein Fokus auf dem K├╝chen- und Haushaltsbereich. Seitdem ich bei ExpertenTesten.de bin habe ich eine 3-stellige Anzahl an Haushaltsprodukten testen k├Ânnen und teile mit Ihnen gerne meine Expertise.

Mehr zu Laura

Salatschleuder Bestenliste 2021

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist eine Salatschleuder und wie funktioniert sie?

Eine Salatschleuder ist ein praktisches K├╝chenger├Ąt mit dem Salat sehr schnell und einfach von ├╝bersch├╝ssigem Wasser befreit wird. Anders als bei der Trockenmethode mit dem K├╝chentuch, welches geschleudert wird, fliegen hier nicht ├╝berall Wassertropfen in der Gegend herum, sodass alles trocken und sauber bleibt.

Dabei funktionieren die meisten Modelle nach einem ├Ąhnlichen Prinzip. Durch die Rotation des Siebes wird das Wasser an den Rand der Sch├╝ssel geschleudert, sodass die Salatbl├Ątter anschlie├čend trocken sind. Um die Rotation zu erzeugen, gibt es verschiedene Antriebsweisen von Salatschleudern, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen werden.

Welche Arten von Salatschleudern gibt es?

Salatschleudern unterscheiden sich vor allem in ihrer Antriebsart. Dabei gibt es Salatschleudern mit Seilzugmechanismus, mit Kurbelmechanismus und mit Pumpmechanismus.

Diese unterschiedlichen Antriebe spielen eine Rolle, je nachdem wie viel k├Ârperlichen Aufwand Sie einsetzen wollen und wie schnell Ihr Salat trocken werden soll. Insgesamt erreichen Sie bei jeder Variante das gew├╝nschte Ergebnis, jedoch mit unterschiedlichem Aufwand und Funktionsweisen.

Salatschleuder mit Kurbel, verwendet als Serviersch├╝ssel mit Sieb.Salatschleuder mit Kurbel

Hier befindet sich eine Kurbelvorrichtung am Deckel, die mit einer Hand bedient werden kann. Dabei wird die Bewegung der Kurbel direkt auf die Rotation des Siebeinsatzes ├╝bertragen. Dieser rotiert und transportiert das Wasser durch die dadurch entstehende Fliehkraft in die Sch├╝ssel weg von den Salatbl├Ąttern.

Von dort kann es dann nach der Entnahme des Siebs mit dem Salat aus der Sch├╝ssel weggegossen werden, ohne nochmal mit dem frisch getrockneten Salat in Ber├╝hrung zu kommen. Mit der Kurbel haben Sie die volle Kontrolle dar├╝ber, wie schnell die Rotationsgeschwindigkeit sein soll. Daf├╝r wird Ihr Handgelenk allerdings auch mehr beansprucht als bei anderen Varianten der Salatschleuder.

 

  • Regulierbare Geschwindigkeit
  • Teils f├╝r weichere Fr├╝chte ebenfalls geeignet
  • L├Ąngerer Schleudervorgang
  • Weniger effizient
  • H├Âherer Kraftaufwand

Salatschleuder mit Seilzug

Um die Salatschleuder mit Seilzug in Rotation zu versetzen, ziehen Sie am Seilzug. Dadurch wird das Sieb in der Sch├╝ssel beschleunigt und das ├╝bersch├╝ssige Wasser an den Rand gepresst. Sobald sich die Rotation verlangsamt, kann nochmals am Seilzug gezogen werden, um den Salat auch wirklich trocken zu schleudern und keine Restfl├╝ssigkeit ├╝brigzuhaben.

Sollte die Salatschleuder ├╝ber eine Stoppfunktion verf├╝gen, so kann der Schleudervorgang abrupt beendet werden, ohne darauf warten zu m├╝ssen, bis das Sieb langsam genug geworden ist, um den Deckel entfernen zu k├Ânnen. Anders als beim Kurbeln haben Sie hier allerdings keine Kontrolle ├╝ber die Geschwindigkeit, mit der das Sieb rotiert. Daf├╝r ist der Seilzug aber f├╝r Ihr Handgelenk schonender als die Kurbel.

  • Schneller Schleudervorgang
  • Wenig Kraftaufwand
  • Sehr effiziente Trocknung
  • Nur f├╝r Salat geeignet
  • Keine Kontrolle ├╝ber die Geschwindigkeit

Salatschleuder mit Pumpmechanismus

Bei dieser Variante befindet sich ein Pumpknopf anstatt einer Kurbel oder eines Seilzugs am Deckel. Um den Salat zu schleudern, m├╝ssen Sie den Pumpknopf wiederholt bet├Ątigen und nach unten dr├╝cken. Dadurch gestaltet sich die Handhabung besonders einfach und erfordert kaum eigene K├Ârperkraft.

Au├čerdem wird der Salat oft noch schneller trocken geschleudert als bei den anderen beiden Varianten. Oft sind Salatschleudern mit Pumpmechanismus zus├Ątzlich mit einem Bremsknopf ausgestattet, sodass Sie den Schleudervorgang beliebig unterbrechen k├Ânnen. Au├čerdem sind sie sehr benutzerfreundlich, da sie Ihr Handgelenk schonen.

  • Sehr schneller Schleudervorgang
  • Optimaler Trocknung des Salats
  • Kaum Kraftaufwand
  • Bremsknopf oft vorhanden
  • Nur f├╝r Salat geeignet
  • Keine Kontrolle ├╝ber die Rotationsgeschwindigkeit

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis der Salatschleudern

Diagramm teilen
Mit diesem Code k├Ânnen Sie das t├Ąglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Kaufkriterien im Salatschleuder Test 2021

Um den optimalen Geschmack von Salat und Dressing in Kombination zu genie├čen, lohnt sich eine Salatschleuder. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien f├╝r unseren Salatschleuder Test. Anhand dieser Kriterien k├Ânnen Sie einzelne Modelle besser miteinander vergleichen und so die am besten geeignete Salatschleuder f├╝r sich finden.

Material

Das Material von Salatschleudern kann sehr unterschiedlich sein und richtet sich oftmals auch nach dem Preis. Oft bestehen die Schleudern aus Kunststoff, bei dem Sie darauf achten sollten, dass dieser BPA-frei ist. Dabei sind viele Schleudern aus durchsichtigem Kunststoff, mit innenliegenden, farbigen Sieben ausgestattet. Zudem gibt es Varianten aus Edelstahl mit Plastikdeckel, oder auch aus Glas.

Je nach Material k├Ânnen Sie die Sch├╝ssel, das Sieb und in seltenen F├Ąllen den Deckel in der Sp├╝lmaschine reinigen. Bei einigen Kunststoffen sollten Sie allerdings vorher nachlesen, ob diese wirklich sp├╝lmaschinengeeignet sind, da sich diese sonst vielleicht in der Sp├╝lmaschine verziehen oder Rissen bekommen k├Ânnen.

Reinigung

Bei der Reinigung von Salatschleudern m├╝ssen Sie darauf achten, ob sich beispielsweise die Drehscheibe unter dem Deckel herausnehmen l├Ąsst. Ist dies der Fall k├Ânnen Sie diese je nach Material entweder unter flie├čendem warmen Wasser, oder aber in der Sp├╝lmaschine s├Ąubern.

F├╝r die Sch├╝sseln und Siebe gilt, dass Sie diese getrennt voneinander reinigen k├Ânnen, da sich diese immer voneinander trennen lassen. Auch hierbei gilt es, auf das Material zu achten, da nicht jedes Material in die Sp├╝lmaschine gesteckt werden sollte.

Ist Ihre Salatschleuder extra als sp├╝lmaschinenfest gekennzeichnet, sollte dies aber kein Problem darstellen.┬á Sollte Ihre Salatschleuder ├╝ber eine rutschfeste Unterseite oder gummierte F├╝├če verf├╝gen, sollten Sie davon absehen, diese im Geschirrsp├╝ler zu reinigen.

Funktionen

Die Funktionen von Salatschleudern unterscheiden sich je nach Modell. Die Funktionen die jedoch nahezu allen Schleudern zugrunde liegen, sind, dass Sie diese in Sch├╝ssel, Sieb und Deckel zerlegen k├Ânnen. So ist beispielsweise die Sch├╝ssel einzeln als Serviersch├╝ssel oder Auftausch├╝ssel nutzbar. Das Sieb k├Ânnen Sie nicht nur zum Schleudern von Salat verwenden, sondern auch als Abtropfsieb f├╝r Nudeln oder ├Ąhnliches.

Bei einigen Modellen weist der Deckel Sonderfunktionen auf. So finden Sie dort beispielsweise einen speziellen Ausguss im Deckel, durch den Sie auch Dressing zu Ihrem Salat hinzuf├╝gen k├Ânnen. Andere verf├╝gen ├╝ber eine Pass-Rille im Deckel, sodass sich die Salatschleuder besser in Ihrem K├╝chenschrank verstauen l├Ąsst. Zudem besitzen einige Modelle einen Verriegelungsmechanismus, sodass der Deckel beim Schleudern wirklich bombenfest sitzt.

Alternativen zu Salatschleudern

Eine Alternative um Ihren Salat ohne die Hilfe einer Salatschleuder zu trocknen ist, sich mit einem K├╝chenhandtuch zu helfen. Hierbei werden die nassen Salatbl├Ątter in das Tuch gegeben und dieses mit zusammengefassten Enden geschleudert, bis keine Fl├╝ssigkeit mehr herausspritzt. Dabei kann es allerdings sehr nass werden.

Eine andere Alternative ist ein herk├Âmmliches K├╝chensieb oder Nudelsieb zu┬á benutzen und den Salat darin vorsichtig abzusch├╝tteln oder stehenzulassen bis er abgetropft ist. Dabei wird der Salat allerdings nicht so trocken wie mit einer Salatschleuder.

Eine weitere Alternative ist, den Salat nach dem Waschen in kleine Portionen aufzuteilen. Diese stecken Sie mit einem Blatt K├╝chenrolle in einen Gefrierbeutel. Danach halten Sie diesen zu und schleudern den Beutel wie ein Lasso, sodass die Fl├╝ssigkeit sich in dem Tuch der K├╝chenrolle sammelt.

Weiterf├╝hrende Links und Quellen

FAQ

Wer braucht eine Salatschleuder?

Jeder der Wert auf bestm├Âglichen Geschmack legt und sein Salatdressing nicht verw├Ąssern m├Âchte, nur weil der Salat vor der Durchmischung nicht optimal trocken war. Zudem ist eine Salatschleuder zeit- und energiesparender als die herk├Âmmlichen Methoden des Salatwaschens. Au├čerdem m├╝ssen Sie nicht extra auf den Balkon gehen, um Ihren Salat trocken zu schleudern, nur um zu vermeiden, dass die Tropfen ├╝berall hinfliegen, da sich dies mit einer Salatschleuder er├╝brigt.

Wie wird eine Salatschleuder benutzt?

Eine Salatschleuder benutzen Sie in dem Sie, je nach Modell, den Seilzug, die Kurbel oder den Pumpknopf bedienen. Dazu geben Sie im ersten Schritt Ihren Salat in das Sieb aus der Schleuder. In diesem k├Ânnen Sie den Salat direkt waschen und danach in die Sch├╝ssel einsetzen. Anschlie├čend setzen Sie den Deckel auf und bet├Ątigen einen der zuvor genannten Mechanismen, um die Rotationsbewegung in Gang zu bringen. Dies machen Sie so lange bis die ganze ├╝bersch├╝ssige Fl├╝ssigkeit von den Salatbl├Ąttern abtransportiert wurde. Danach entnehmen sie das Sieb mit dem trockenen Salat und k├Ânnen das ├╝bersch├╝ssige Wasser wegsch├╝tten, ohne dass es mit Ihrem Salat nochmals in Ber├╝hrung kommt.

Welcher Antrieb ist ideal?

Je nachdem auf was Sie Wert legen, macht der eine oder andere Antrieb f├╝r Sie mehr Sinn. M├Âchten Sie m├Âglichst wenig k├Ârperlichen Aufwand betreiben, um Ihren Salat trocken zu schleudern, so sollten Sie sich f├╝r ein Modell mit Seilzug oder Pumpknopf entscheiden. Diese bieten den Vorteil, dass sie Ihren Salat schnell, effizient und ohne Anstrengung trocken schleudern. Der Nachteil ist hier allerdings, dass Sie die Geschwindigkeit der Rotation nicht beeinflussen k├Ânnen, sofern kein Bremsknopf vorhanden ist. Sollten Sie hingegen Wert darauf legen, die Geschwindigkeit der Rotationsbewegung Ihrer Salatschleuder selbst steuern zu k├Ânnen, so sollten Sie eine Schleuder mit Kurbel nehmen. Der Nachteil hierbei ist lediglich, dass der k├Ârperliche Aufwand hierbei h├Âher ist und vor allem Ihr Handgelenk mehr beansprucht wird, als bei den anderen Varianten.

Worauf wird bei Test und Vergleich besonders Wert gelegt?

Das Wichtigste ist, dass Ihr Salat schnell und optimal trocken wird, sodass das Dressing bestm├Âglich darauf haften bleibt. Um dies zu erreichen werden vor allem die verschiedenen Antriebsarten miteinander verglichen. Es gibt weitere Faktoren, auf die jeder individuell Wertlegen kann wie Material, Reinigung und Zusatzfunktionen.

Wie wird die Salatschleuder gereinigt?

Nach dem Trocknen Ihres Salates k├Ânnen Sie die Salatsch├╝ssel entweder weiter verwenden als Servierschale oder direkt reinigen. Hier k├Ânnen Sie je nach Material meist die Sch├╝ssel und das Sieb im Geschirrsp├╝ler reinigen, w├Ąhrend der Deckel fast immer nur unter flie├čendem Wasser ges├Ąubert werden sollte. Um Ihre Salatschleuder optimal zu reinigen, empfiehlt es sich, falls m├Âglich, die Drehscheibe unter dem Deckel herauszunehmen und separat zu s├Ąubern, da in der K├╝che gr├Â├čter Wert auf Hygiene gelegt werden sollte.

Wer hat die Salatschleuder erfunden?

Entwickelt wurde die Salatschleuder vom Schweizer Karl Zysset (1907-1998). Er brachte unter anderem die Knoblauchpresse und einen Zwiebelacker auf den Markt.

Wie wird Salat richtig geputzt?

Um Ihren Salat wirklich sauber zu bekommen, f├╝llen Sie eine Sch├╝ssel oder Ihr Sp├╝lbecken mit genug kaltem Wasser. Als N├Ąchstes entfernen Sie bei Ihrem Salatkopf den Strunk. Diesen k├Ânnen Sie entweder kreisf├Ârmig herausschneiden, oder aber den Salatkopf vorher halbieren und den Strunk dann entfernen. Dadurch l├Âsen sich die Salatbl├Ątter leicht ab. Danach waschen Sie die abgel├Âsten Salatbl├Ątter im Wasser, in dem Sie die Bl├Ątter erst kurz im Wasserbad treiben lassen, sodass sich Sand und Schmutz absetzen k├Ânnen. Anschlie├čend k├Ânnen Sie die Bl├Ątter entweder im Ganzen oder klein gerupft in Ihre Salatschleuder geben und dort trocken schleudern.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (627 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...