Die besten Kissenbezüge 40x40 kaufen – der große Vergleich

Emilia Schneider
Emilia Schneider

Ich komme aus dem Voralpenland und verbringe am liebsten jede freie Sekunde gemeinsam mit meinen beiden Hunden an der frischen Luft. Zu meinem privaten 'Tierpark' zu Hause gehören auch Hasen, mehrere Aquarien, 4 Wellensittiche und eine Katze. Als testende Redakteurin fokussiere ich mich auf Outdoor- und Haustierprodukte.

Mehr zu Emilia
Filter aktivieren >

Gibt es unterschiedliche Ausführungen von Kissenbezügen 40×40?

Die Unterschiedlichkeit dieser Kissenbezüge begründet sich meist in der Art des Verschlusses oder der Ausführung des Stoffes.

Der Klassiker

Die schönsten Kissenbezüge 40x40 im besten VergleichDer klassische Kissenbezug vierzig mal vierzig ist für Couchkissen vorgesehen und mit einem Reißverschluss ausgestattet. Dabei lässt sich hier das Inlett des Kissens nach Bedarf wechseln, reinigen oder entnehmen.

Ohne Verschluss

Nach dem französischen Vorbild gibt es auch Bezüge, die ohne weiteren Verschluss ausgestattet sind. Hierzu ist zunächst der klassische Kissenbezug im Format vierzig mal vierzig genäht. An der Unterseite befindet sich ein Stoff Überhang, der nach dem Bezug innen über das Inlett gestülpt wird. Auf diese Weise kann das Kissen auch in Bezug halten und es sind keine aufwendigen Verknüpfungen notwendig.

Mit Knöpfen

Knöpfe finden sich hier entweder nach dem klassischen Modell mit Knopf und Knopfloch, oder sie sind alternativ mit einfachen Plastikdruckknöpfen ausgestattet. Druckknöpfe sind bei den Anwendern größtenteils beliebt, da sie sich leichter zusammenführen lassen und das Durchfädeln des Knopfes im Knopfloch nicht erforderlich ist.

Woran Sie einen guten Kissenbezug Test erkennen

Gute Kissenbezüge müssen auch ein wenig nachgeben. Je starrer der Stoff, umso mehr werden Sie feststellen, dass nach dem Kauf das Einführen des Inletts gar nicht so einfach ist. Aber auch die Verarbeitung eines Kissenbezugs ist entscheidend. Vor allem bei offenen Nähten oder abstehenden Fäden können Sie davon ausgehen, dass hier nur eine minderwertige Verarbeitung stattgefunden hat.

Tests übernehmen diese Aufgabe, bevor Sie den Kauf tätigen. Wenn Sie also Ihren Kissenbezug online kaufen möchten, dann entscheiden Sie sich vorab für das Lesen von einem oder mehreren Tests. Um einen besseren Eindruck zu bekommen.

Achten Sie darauf, dass der Test nicht nur ein Kissenbezug testet oder Kissenbezüge des gleichen Herstellers, sondern einen guten Mix anbietet.

Welche Vorteile haben Kissenbezüge 40×40?

Kissenbezüge 40x40 vergleichen und günstig kaufenDie Kissenbezüge dienen als Schutz für das eigentliche Kissen und halten die größten Verschmutzungen von ihm fern. In dem Maß vierzig mal vierzig werden die Kissenbezüge vermehrt für Couchkissen verwendet. Aber auch in Hotels oder in Betten kann diese Form des Kissenbezugs auftreten. Neben dem klassischen großen Kopfkissen gibt es noch viele kleine Kuschelkissen, die sich damit in eine weiche Hülle bringen lassen.

Während das eigentliche Kissen mit einem einfachen, dünnen Bezug, der auch noch kühlt, überzogen ist, sorgen die Couch Kissenüberzüge für eine wohlige Wärme und kuschelweiche Oberfläche. Mitunter haben die Kissenbezüge auch einen dekorativen Effekt. Das ist aber abhängig von Ihrer Verarbeitung.

Kissen, die nur zur Dekoration dienen können, mit einem Kissenbezug überzogen werden, der aus derben Materialien besteht.

Kissenbezug 40 × 40 kaufen – was muss beachtet werden?

Material

  • Möchten Sie das Kissen nur zur Dekoration nutzen? Dann greifen Sie auf derbe Stoffe wie Cord oder Hanf zurück. Sie sorgen für eine gute Formstabilität und lassen sich bei Bedarf auch mal auf dem Boden lagern.
  • Soll sich das Kissen in ein Kuschelkissen verwandeln, greifen Sie auf Mikrofaser oder Plüsch Kissenbezüge zurück. Die angenehme Oberfläche passt sich der Haut schnell an und sorgt für angenehme Wärme.
  • Polyester ist nicht nur günstig, sondern kann auch in vielen verschiedenen Farben hergestellt werden. Beachten Sie aber, dass Polyester selbst zu einem schnellen Schwitzen auf der Haut führen kann. Demzufolge sind diese Kissen meist auch nur als Zierkissen vorgesehen.

Größe

Auch wenn die Größe mit vierzig mal vierzig bereits vorgegeben ist, kann es helfen, wenn ein gewisser Stretchanteil im Stoff verarbeitet wurde. Kissen der passenden Größe, mit einem großen Volumen passt sich der Bezug so besser an und sorgt für eine glatte Oberfläche, ohne für Verformungen zu sorgen.

Polster

Wenn Ihnen zum Kissenbezug das passende Kissen fehlt, dann schauen Sie nach einer günstigen Kaufoption um. Am besten erhalten Sie das Kissen bereits mit dem passenden abziehbaren Bezug. Wenn Sie auf dem Couchkissen nicht liegen möchten, sondern dies nur als kleine Stütze dient, dann reicht die Füllung mit einer günstigen Füllwatte vollkommen aus.

Verschluss

Ein vollständiger Verschluss am Kissenbezug ist immer besser als gar keiner. Darum bieten sich in den meisten Fällen Reißverschlüsse als die optimale Lösung an. Sie sorgen für einen vollständigen Verschluss und vermeiden das Ausrutschen des Kissens, wie es zum Beispiel bei Knöpfen der Fall sein kann. Achten Sie allerdings bei der Verarbeitung des Reißverschlusses darauf, dass dieser in den Stoff eingearbeitet wurde und nicht nur aufgesetzt ist.

Sind Reißverschlüsse nur aufgesetzt, entsteht dadurch eine zusätzliche Naht, die wiederum eine potenzielle Beschädigung der Stelle darstellen kann.

Verzierungen

Kissenbezüge in dieser Größe lassen sich mit unterschiedlichen Verzierungen finden. Optimalerweise greifen Sie auf eine Bestickung zurück, da diese direkt mit dem Stoff verbunden ist. Als nachteilig erweisen sich Drucke aus Flockdruck oder aber auch Pailletten, die schnell aus den dünnen Nähten gerissen werden können.

Wie pflege ich einen Kissenbezug?

  • Im Grunde genommen reicht die Wäsche in der Maschine entsprechend der Herstellerangaben vollkommen aus. Allerdings gilt zu beachten, dass Reißverschlüsse vor der Wäsche immer geschlossen sein müssen, damit diese weitere Wäsche nicht beschädigen können.
  • Sofern sich auf dem Kissenbezug Drucke oder Pailletten befinden, ist es sinnvoll, den Kissenbezug immer linksherum zu waschen. Auf diese Weise entsteht keine Reibung in der Maschine, und die Nähte halten länger.
  • Kissenbezüge aus natürlichen Stoffen lassen sich problemlos bügeln und können der Hitze standhalten.
  • Bei Kunstfasern oder auch zahlreichen Verzierungen ist es sinnvoller, den nassen Kissenbezug gerade nach unten auf eine Leine zu hängen, um diesen faltenfrei und trocknen zu lassen.
  • Vermeiden Sie das Aufziehen des Kissenbezugs, bevor dieser vollständig getrocknet ist. Restfeuchte könnte ansonsten in das eigentliche Kissen eindringen und dafür sorgen, dass Schimmel oder andere Bakterienherde entstehen.
Knöpfe sind auch während der Wäsche am besten zu verschließen, damit sie nicht abreißen können.

Die Kissenbezug 40×40-FAQs

Gibt es auch Zierkissen in anderen Größen?

Ja, neben den klassischen quadratischen Zierkissen gibt es auch längliche mit einem Maß von 40 × 80. Sie dienen aber nicht nur der Verzierung der Couch, sondern können auch praktisch als Rückenkissen verwendet werden.

Welche Kissenbezüge für den Außenbereich?

Wenn Sie auf einer Außencouch oder einer Lounge für Zierkissen sorgen möchten, dann entscheiden Sie sich am besten für einen massiven Stoff aus Leinen, Hanf oder Cord. Dieser kann den Witterungsbedingungen, zumindest was Wind und Sonne anbelangt, besser standhalten und ist besser vor dem Ausbleichen geschützt.

Nässe hingegen kann keiner der Kissenbezüge vertragen, weswegen über Nacht oder auch bei Regenwetter die Einlagerung in einer entsprechenden Box mitsamt dem Kissen stattfinden sollte.

Worauf achte ich bei der Verarbeitung?

  • Achten Sie seitens der Herstellerbeschreibung beim Kauf immer darauf, dass der Reißverschluss nicht aufgesetzt wurde, sondern dass sich dieser innerhalb des Stoffes verarbeitet befindet.
  • Zusätzlich ist es wichtig, dass keine Nähte oder Fäden vom Kissenbezug selbst abstehen. Dies gilt nicht nur für den Außenbereich, sondern auch für den Innenbereich des Bezugs.

Wie lagere ich meine Kissenbezüge?

Durch die quadratische Form lassen sich die Kissenbezüge einfach zusammenlegen. Innerhalb des Schrankes nehmen sie nur wenig Platz ein. Achten Sie aber darauf, dass die Kissenbezüge wie alle anderen Textilien auch vor Feuchtigkeit oder Motten geschützt sind. Alternativ hängen Sie einen kleinen Lavendel Duftbaum im Schrank auf, um das Eindringen von Motten gänzlich zu vermeiden.

Für die Zeit der Lagerung sollte der Reißverschluss unbedingt geschlossen sein. Alles andere könnte zu Verformungen führen.

Wer sind die bekanntesten Anbieter von Kissenbezügen 40×40?

  • Depot
  • Otto
  • JYSK
  • IKEA
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (389 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...