Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de

Die besten T-Shirts im Vergleich

Laura Glaser
Laura Glaser

Mit meinem Mann betreibe ich einen kleinen Gasthof nahe Berlin. Als gelernte Köchin und Mutter eines Sohnes liegt mein Fokus auf dem Küchen- und Haushaltsbereich. Seitdem ich bei ExpertenTesten.de bin habe ich eine 3-stellige Anzahl an Haushaltsprodukten testen können und teile mit Ihnen gerne meine Expertise.

Mehr zu Laura
Filter aktivieren >

Der Allrounder unserer Zeit

Alles wissenswerte aus einem T-Shirt TestT-Shirts sind in allen Lebenslagen zu finden und ersetzen inzwischen auch einige andere Kleidungsstücke, die in den vergangenen Jahren durch das dünne Oberteil vollkommen überflüssig geworden sind. T-Shirts übernehmen unterschiedliche Aufgaben, die Ihnen vielleicht durch diese Auflistung erst richtig bewusst werden.

  • Alternative zum Unterhemd
  • Flüssigkeitsfang
  • Sportoberteil
  • Modisches Kleidungsstück kombiniert mit den passenden Pantoletten
  • Wird gern auch über dem Pullover getragen
  • Statement bei Gruppenveranstaltungen oder Feiern

T-Shirts sind heute lässig, modern und gesellschaftsfähig, was in den meisten Fällen auch für das Tragen im Beruf zutrifft.

Woran Sie einen guten T-Shirt Test erkennen

Nach diesen Testkriterien werden T-Shirts bei ExpertenTesten verglichenTests beschäftigen sich immer mit der Anwendung eines Produktes. Besonders bei Kleidungsstücken sollte dabei auf die Qualität des Stoffes eingegangen werden. Wenn Sie zuverlässige Informationen haben möchten, dann achten Sie auf folgende Angaben:

  • Wie verhält sich das T-Shirt nach der Wäsche?
  • Bleiben die Farben klar und strahlend?
  • Wie schnell schwitzt ein Anwender im Oberteil?
  • Wie wurden die Nähte verarbeitet?
  • Entwickelt der Stoff einen unangenehmen Geruch?

Dadurch können Sie das Tragegefühl in Worten wahrnehmen und haben die Möglichkeit bereits eine erste Einschätzung zu einem Produkt zu treffen, bevor Sie sich überhaupt für den Kauf entschieden haben.

Vergleich gehen meist nur auf Herstellerangaben und Preisgestaltung ein, was Ihnen nichts über die Anwendung verrät.

Welche Arten von T-Shirts gibt es?

Welche Arten von T-Shirts gibt es in einem Test?Sie können das trendige Oberteil nach dem Schnitt beurteilen, aber auch nach vielen anderen Eigenschaften, die in diesem Ratgeber für Sie zusammengefasst wurden.

Einstufung nach dem Träger

An dieser Stelle erfolgt die Unterteilung nach dem Tragen durch Männer, Frauen oder der Anpassung für beide Geschlechter.

Shirts für Herren sind vorwiegend weiter geschnitten, mit einem breiten Rücken und bestehen oft aus Baumwolle, um einer hohen Belastung standhalten zu können. Zu dieser Art lassen sich auch die Shirts unter der Bezeichnung Unisex finden. Sie überzeugen oft mit einer leichten Taillierung. Modelle für Damen sind enger geschnitten und in unterschiedlichen Längen erhältlich. Longshirts gehen öfter über die Hüfte, während normale T-Shirts bündig mit dem Hosenknopf abschließen.

Ärmellänge

Ärmellänge im Test und VergleichDas T-Shirt selbst steht für kurze Ärmel. Allerdings kann diese Länge variieren. Entweder Sie entscheiden sich für Shirts mit kurzen Ärmeln, die kurz nach der Schulter enden oder Sie wählen ein Oberteil mit mittellangen Ärmeln, die bis über den Ellenbogen reichen.

Ausschnitt

Ziemlich einfach ist es bei den Herren, die meist mit einem Rundhalsausschnitt ausgestattet worden. Frauen hingegen profitieren hier von unterschiedlichen Formen, wie:

  • Rundhals: meist bei Basic-Varianten
  • V-Ausschnitt: für den passenden Business-Look
  • Rechteckig: für Damen und Alltagsanlässe
  • Wasserfall: verleiht dem Shirt ein edles Aussehen
T-Shirts können mit der richtigen Schnittwahl durchaus edel wirken. So unter anderem die Kombination aus Long-Shirt mit Wasserfallausschnitt.

T-Shirt kaufen – was muss beachtet werden?

Stoff

  • Worauf muss ich beim Kauf eines T-Shirt Testsiegers achten?Baumwolle ist in allen Bereichen einsetzbar. Das atmungsaktive Material überzeugt mit einer hohen Stabilität, nimmt leicht Feuchtigkeit auf und kann zu fast allen Anlässen getragen werden. Allerdings beschreiben viele das Tragegefühl als starr.
  • Materialmix: meist aus Baumwolle und synthetischen Fasern, der dafür sorgt, dass die Shirts elastischer werden. Dadurch verbessert sich das Tragegefühl.
  • Reine Synthetik ist am günstigsten in der Anschaffung, sorgt aber auch für schnelles Schwitzen und eine unangenehme Geruchsentwicklung im Stoff.
  • Leinen als Alternative zur Baumwolle als natürliches Material weist in der Regel einen lockeren und lässigen Schnitt auf, der nicht für figurbetonte Outfits geeignet ist.

Darüber hinaus können Sie auch auf Seide, Jeans oder andere Stoffe stoßen, die aber im Alltag keine große Anwendung finden.

Verarbeitung

Verarbeitung eines T-Shirts im Test und VergleichHier bitte immer einen Test zurate ziehen, der die Verarbeitung beschreibt. Doppelte und feste Nähte auf einem dicken Stoff halten mehr aus, als feiner Faden in einfacher Nähreihe auf nahezu durchsichtigem Stoff.

Anwendungsbereich

  • Alltag: Alle Stoffformen sind hier möglich
  • Sport: Baumwolle oder Funktionswäsche mit hohem Stretchanteil für guten Halt am Körper
  • Party und andere Anlässe: Seide, Satin oder andere feine Stoffe sowie Materialmixturen
  • Arbeit: Derbe Stoffe, wie Filz oder Jeans

Aufdruck

Aufdruck bei T-Shirts im Test und VergleichWährend T-Shirts ohne Aufdrucke keine weitere Beachtung brauchen, benötigen Sie einen guten Blick auf Shirts mit ausgefallenem Design.

Beim Aufdruck können Sie sich sicher sein, dass die Bilder auch halten. Muster oder anderen Ornamente könnten maximal beim Waschen ausbleichen.

Am zuverlässigsten sind Stickereien, da sie direkt mit dem Gewebe verbunden sind. Flock-Drucke hingegen könnten sich leicht ablösen, was eine gute Recherche von Rezensionen oder Tests zur Folge hat, damit Sie hier nicht in die Schnäppchenfalle tappen.

Personalisierung

Wenn Sie etwas Ausgefallenes wünschen, dann bieten sich T-Shirts an, die zum Personalisieren vorgesehen sind. Dabei gilt es zu beachten, dass die Größenangaben, je nach Anbieter bis zu einem gewissen Grad unterschiedlicher ausfallen können. Informieren Sie sich während der Bestellung gut über den Aufdruck. Vor- und Nachteile sollten immer im Verhältnis zur Anwendungshäufigkeit stehen.

Wie pflege ich mein T-Shirt?

Pflege eines T-Shirts im Test und VergleichImmer einen Blick auf die Herstellerangaben auf dem Waschzettel werfen. Auf diese Weise können Sie lang Freude an Ihren Shirts haben. Allerdings gibt es einige Regeln, die Sie beachten sollten.

  • Empfindliche Stoffe, wie Seide oder Satin nie mit anderen Stoffen waschen, um Schäden zu vermeiden.
  • Aufdrucke halten besser, wenn Sie die Shirts auf links waschen.
  • Farbige T-Shirts immer vor dem ersten Tragen allein waschen, um Rückstände vom Färbeprozess oder eine Übertragung auf andere Kleidungsstücke zu entfernen.
  • Baumwoll-Shirts halten problemlos einen Wäschetrockner aus. Bei allen anderen Stoffen immer auf die Waschanweisung achten und kein Trocknen riskieren, da zu hohe Temperaturen die Form verziehen könnten.
Mit der richtigen Pflege haben Sie viel Freude an dem neuen T-Shirt.

Die T-Shirt-FAQs

Lohnt sich die Bestellung online?

Die besten Ratgeber aus einem T-Shirt TestNeben guten Schnäppchen, die Sie hier ergattern können, stehen Ihnen Größentabellen als Hilfsmittel zur Ermittlung der richtigen Bestellung zur Verfügung. Auf diese Weise ersparen Sie sich Retouren und schonen durch die wegfallenden Transporte auch noch die Umwelt.

Was bedeutet das Öko-Tex-Siegel?

Hier können Sie von einer guten Farbqualität und einer natürlichen Färbung ausgehen, die keine chemischen Zusatzstoffe enthält. Also wird das Shirt auch der Haut keinen Schaden zufügen.

Und was ist GOTS?

Dieses Siegel symbolisiert Ihnen einen nachhaltigen Anbau der Rohstoffe, die für die Produktion des Shirts verwendet wurden. So können Sie mit einem guten Gewissen shoppen.

T-Shirt über dem Pullover – geht das?

T-Shirt über dem Pullover im Test und VergleichJa, das geht und ist eine gute Alternative, wenn Sie gern einen Pullover mit Print tragen möchten, aber gerade keinen zur Hand haben. Auf diese Weise muss das T-Shirt nicht versteckt unter dem langärmligen Pulli verharren.

Wer sind die bekanntesten T-Shirt Hersteller?

Trend, Mode, aber auch Nutzgegenstand. T-Shirts sind so universell, dass auch der Bereich der Anbieter immer umfangreicher wird. Neben den bekannten Herstellern, wie Boss, Hilfiger oder Mexx, erhalten Sie auch günstige Modelle der Eigenmarken von New Yorker, H&M oder anderen Modeketten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.079 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...