In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Baby Reisebett Test 2021 • Die 7 besten Baby Reisebetten im Vergleich

Baby Reisebetten sind ideal für unterwegs, lassen sich leicht verstauen und können verschiedene Funktionen besitzen. Dabei können sie von dem Nachwuchs nicht nur zum Schlafen benutzt werden. Lernen Sie verschiedene Baby Reisebetten mit ihren Unterschieden und Vorteilen kennen. Wir haben uns Test und Vergleich im Folgenden angeschaut. Hier können sie bei Interesse mehr erfahren.

Stefanie Heinrich
Stefanie Heinrich

Ich bin 32 Jahre jung, Mutter 2er Kinder (3 Monate und 5 Jahre) und in Leverkusen zu Hause.
Meine Einkaufsratgeber in denen ich Sie an meinen Produkttesterfahrungen teilhaben lasse lesen Sie in den Kategorien Baby & Kind und Haushalt.

Mehr zu Stefanie

Baby Reisebett Bestenliste 2021

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Baby Reisebett und wie funktioniert es?

Ein Baby Reisebett ist ein optimaler Begleiter für unterwegs. Sobald der Nachwuchs da ist, sollte ein Baby Reisebett nicht fehlen. Es erleichtert im vollen Maße kurze Trips oder auch längere Reisen. Ein Baby Reisebett ist ein stabiles, zusammenklappbares Bett, welches sich durch das meist geringe Eigengewicht komfortabel transportieren lässt. Die Außenwände sind aus Stoff und Netzen und meistens aus weichem Polyester. Die Luftzirkulation wird über Netzeinsätze realisiert. Diese lassen sich reinigen und abwaschen.

Ein Wochenende bei den Großeltern ist mit einem Baby Reisebett kein Problem. Genauso wenig, wie ein Aufenthalt im Hotel. Das Bett lässt sich fix, meist über ein mechanisches Klappsystem, auf- und abbauen. Sobald es nicht mehr gebraucht wird, kann es sehr platzsparend über eine Knopffunktion zwischen den Gestellrohren zusammengeklappt und verstaut werden. Die Baby Reisebett Matratze ist meistens 60 cm breit und 120 cm lang und liegt auf der Liegefläche. Diese befindet sich normalerweise am Boden.

Neben den funktionalen Fakten ist die wichtigste Eigenschaft eines Baby Reisebettes der Aufenthalt des Babys so bequem und komfortabel wie möglich zu machen. Dabei spielen zum Beispiel verschiedene Arten von Matratzen, Farben, Material und große Fenster zum Beobachten des Nachwuchs eine große Rolle.

Einige zusätzliche Funktionen, wie der mobile Wickeltisch oder ein Seitenausgang über einen Reißverschluss lassen ein Baby Reisebett zum „must have“ für viele Eltern werden.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Baby Reisebetten

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Welche Arten von Baby Reisebett gibt es?

Die Baby Reisebetten unterscheiden sich hauptsächlich durch zusätzliche Funktionen, die Farbe, das zugelassene Gewicht und das Eigengewicht.

Baby Reisebetten werden von unterschiedlichen Herstellern produziert und unterscheiden sich in der Qualität. Daraus resultieren verschiedene Preisklassen.

Baby Reisebett mit Rollen

Eine Variante des Baby Reisebettes wird durch die vormontierten Rollen an den Gestellfüßen beschrieben. Dadurch wird aus dem komfortablen Reisebett ein noch komfortableres Reisebett.

Die Rollfunktion funktioniert nur im ausgeklappten Zustand des Bettes. Dazu wird die gegenüberliegende Seite des Bettes leicht angehoben und das Reisebett kann mühelos verschoben werden. Da es sich bei den Rollen um ein Verschleißteil handelt, können diese meistens nachbestellt und einfach montiert werden.

Damit der Nachwuchs nicht von alleine wegrollt, können die Rollen über eine Bremse festgestellt werden. So wird das Verletzungsrisiko ebenfalls minimiert.

Höhenverstellbares Baby Reisebett

Eine weitere Variante des Baby Reisebettes ist die mit Höhenverstellung. Die meisten Babybetten ermöglichen über das robuste, stabile Gestell eine zusätzliche Funktion der Höhenverstellung. Realisiert wird dies mittels einer Laufschienen-Funktion, vorgegebene Einrast-Funktion oder den sogenannten Neugeborenen-Einhang.

Baby Reisebetten können so individuell sein, wie ihr Nachwuchs.

Durch die Stufenverstellungen kann das Bett meistens in einer Höhe von 30 cm variabel verstellt werden. Diese Höhenverstellung lässt eine leichte Neigung der Matratze zu. Wichtig ist, dass das Baby durch die Höhenverstellung nicht über den Rahmen des Gestells kommt. Dementsprechend ist bei Kindern ab einer gewissen Größe (meiste +6 Monate) eine Höhenverstellung nicht unbedingt. Aber wenn das Baby noch klein ist, sollten sie ein höhenverstellbares Bett nutzen. So liegt das Baby höher.

Baby Reisebett mit Wickelauflage

Eine Wickelauflage ist meistens im Lieferumfang der meisten Baby Reisebetten vorhanden. Dennoch sollte bei notwendigem Gebrauch darauf geachtet werden, dass eine Wickelauflage dabei ist. Gefunden wird die Angabe in der Produktbeschreibung des jeweiligen Baby Reisebetts.

Bei einem aufgebauten Bett wird die Wickelfläche auf den Rand zwischen den Rahmen des Gestells an der Oberkante befestigt. Dazu sind meist nur wenige Handgriffe nötig. Die Wickelfläche ist aus einem Material, welches sich schnell und einfach reinigen lässt. Zudem ist der Rahmen der Liegefläche so konzipiert, dass der Nachwuchs nur schwer herunterfallen kann.

Die Wickelauflagen entsprechen im Allgemeinen nicht dem empfohlenen, zu belastenden Gewicht des Reisebettes. Dazu gibt es eine extra Angabe in der Produktbeschreibung.

Kaufkriterien im Baby Reisebett Test 2021

Anschließend haben wir für Sie die wichtigsten Kaufkriterien für den Baby Reisebett Test zusammengefügt. Diese Kriterien sollen in erster Linie dazu dienen Ihnen den Kauf eines für sie passenden Baby Reisebettes zu erleichtern.

Baby Reisebett Eigengewicht

Die Baby Reisebetten unterscheiden sich häufig durch ihr Eigengewicht. Eine Gewichtsspanne von 5 kg bis 15 kg ist dabei gängig. Da das Material des Gestells meistens aus Metall, Stahl oder Aluminium besteht ist dies der ausschlaggebende Faktor für das Gewicht. Zusätzlich können Rollen ein kleinen Teil des Eigengewichtes ausmachen.

Altersempfehlung des Babys

Bei dem Kauf eines Baby Reisebettes sollten sie auf die Altersempfehlung achten. Die meisten Betten sind laut Hersteller von Neugeborenen bis 3 Jahren zu empfehlen.

Das richtige Baby Reisebett ist entscheidend für einen gesunden Schlaf des Babys.

Doch gibt es bei einigen Baby Reisebetten Ausnahmen. Manche sind nicht für Neugeborene geeignet. Andere wiederum lass erst ein Mindestalter von 3 Monaten zu.

Handhabung

Die Handhabung des Baby Reisebettes sollte unbedingt ihren Bedürfnissen entsprechen. In der Regel ist es umso besser, je simpler die Funktion des Auf- und Abbaus sowie das Verstauen des Bettes ist. Das schont die Nerven, gerade bei kurzen Trips sollten sie sich dadurch nicht die Laune verderben lassen.

Viele Baby Reisebetten verfügen über ein einfaches Knopfsystem, um über die Mechanik des Gestells der gewünschte Zustand erreicht werden kann. Damit soll ein schnelles Auf- und Abbauen gewährleistet werden. Dazu reicht eine erwachsene Person aus.

Alternativen zu Baby Reisebetten

Die gesamten Funktionen eines Baby Reisebettes sind sehr speziell. Dabei optimal auf die Babys von 0 – 3 Jahren angepasst. Es keine wirklichen Alternativen, wenn es auf die Sicherheit, Flexibilität und Funktionsweise ankommt.

Weiterführende Links und Quellen

FAQ

Wer braucht ein Baby Reisebett?

Ein Baby Reisebett ist für diejenigen Interessant, die einerseits ihren Nachwuchs zu den Großeltern oder zu anderen Aufsichtspersonen zur Übernachtung bringen. Andererseits kann es von Vorteil sein, wenn sie einen Urlaub oder eine Reise mit dem Baby unternehmen. So kann ein wohltuender Schlaf des Babys gewährleistet werden. Die zusätzlichen Funktionen, wie zum Beispiel die eines Laufstalls oder einer Spielfläche ermöglichen einen ortsunabhänigen, optimalen Aufenthalt ihres Kindes.

Welches ist der beste Baby Reisebett?

Entscheidend bei der Frage sind immer die individuellen Ansprüche. Für welche Zwecke benötigen sie das Baby Reisebett und mit welchen zusätzlichen Funktionen soll dies ausgestattet sein. Sie haben eine große Auswahl an verschiedenen Betten mit unterschiedlichen Eigenschaften. Bei der engeren Auswahl ist es wichtig zu beachten, welche Qualität das Bett aufweist. Meistens lässt sich dies aus der Produktbeschreibung herausfiltern oder sie nutzen die Bewertung anderer Verbraucher.

Welche verschiedenen Varianten von Baby Reisebetten gibt es?

Heutzutage sind Baby Reisebetten in sehr vielen verschiedenen Varianten auf dem Markt. Dabei besitzen diese nicht nur verschiedene Farben, sondern auch die unterschiedlichsten Funktionen. Damit für jeden Geschmack und jeden Wunsch alles dabei ist. Die meisten Baby Reisebetten besitzen eine qualitativ hochwertige Matratze und Seitenwände aus großen Netzteilen. Diese lassen eine notwendige Luftzirkulation innerhalb des Bettes zu. Zudem bieten Reisebetten teilweise eine höhenverstellbare Liegefläche, eine Wickelfläche, Seitentaschen, Spielzeug und/oder eine Funktion zur Umwandlung zu einem Laufstall.

Ist ein Baby Reisebett als Babybett nutzbar?

Ein Baby Reisebett ist als normales Babybett nutzbar. Das kann sogar mehrere Vorteile mit sich bringen als gedacht. Durch die Außenwände, welche aus Stoff und Netzteilen sind, sind Verletzungen und Blessuren ziemlich unwahrscheinlich. Ein Reisebett ist zudem sehr schnell auf- und abzubauen. Durch die Flexibilität kann es auch im aufgebauten Zustand leicht verschoben werden. Im zusammengefalteten Zustand kann es auch schnell mitgenommen werden. Wenn es nicht mehr gebraucht wird, kann es zusammengepackt und platzsparend verstaut werden.

Was muss bei der Anwendung beachtet werden?

Bei der Anwendung von Baby Reisebetten sollten sie darauf achten, dass die Rohrverbindung über ein Klick-System eingerastet sind. Wenn das Bett über Rollen verfügt, sollten diese unbedingt festgestellt sein, wenn das Bett in der gewünschten Position stehen bleibt. Wichtig ist zudem, dass das Baby bei einer höhenverstellbaren Liegefläche möglichst gerade liegt.

Welche Matratze sollte beim Baby Reisebett vorhanden sein?

Eine Matratze sollte passend zur Liegeflächengröße sein. In wenigen Fällen wird keine Matratze mitgeliefert. Bei den meisten Baby Reisebetten ist eine Matratze vorhanden. Diese bietet sehr oft durch ihre 2 cm Dicke nur leichte Polsterung für den Nachwuchs. Es ist ratsam eine zusätzliche Matratze mit Baumwollüberzug zu besorgen. Wichtig dabei ist es, dass sie frei von Schadstoffen ist. Dafür gibt es meistens Prüfsiegel, wie TÜV oder ÖkoTex. Zudem sollte sie alle 1 - 3 Tage gelüftet werden und bei 30 - 60 Grad gewaschen werden.

Können Baby Reisebetten umkippen?

In der Regel bestehen die Reisebetten aus einem robusten Konstrukt, welches das Umkippen verhindert. Dennoch sollte, gerade bei größeren Kindern (+1,5 Jahre) eine gewisse Festigkeit vorhanden sein. Damit auch beim heftigen Spielen die Sicherheit gewährleistet ist. Sollte ihr Reisebett dennoch umkippen, sollten sie umgehend den Hersteller kontaktieren und eine Reklamation beantragen.

Wie lange sollte ein Baby/Kleinkind im Baby Reisebett liegen?

Ein Reisebett kann pauschal von der Geburt bis einschließlich zum 3. Lebensjahr zum Schlafen genutzt werden. Die Größe des Kindes ist entscheidend, wie lange das Baby im Baby Reisebett schlafen sollte. Generell ist zu empfehlen, dass ab dem 3. Lebensjahr kein Babybett mehr zum Schlafen verwendet werden sollte. Das Reisebett kann anschließend vom Kind zum Spielen verwendet werden.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (571 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...