In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

55 Zoll Fernseher Test 2021 • Die 7 besten 55 Zoll Fernseher im Vergleich

Sowohl in den Geschäften in der Innenstadt, als auch in Online-Shops können Sie ganz klassische bis zu sehr extravagante Modelle und Designs von Fernseher finden. Es werden verschiedene Größen von Fernseher angeboten, sodass sich jeder einen für ihn passenden Style einholen kann. Der 55 Zoll Fernseher ist heutzutage eine sehr häufig verkaufte Größe.

55 Zoll Fernseher Bestenliste 2021

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein 55 Zoll Fernseher und wie funktioniert er?

Wenn Sie einen 55 Zoll Fernseher kaufen möchten, dann rechnen Sie mit einer Größe von circa 139 Zentimeter. Dank der neue Technologien haben heutzutage die Fernseher ein sehr scharfes und klares Bild und dieses wird nicht verschwommen angezeigt. Bei den 55 Zoll TV-Geräte unterscheiden Sie am häufigsten zwischen LED- und LCD-Fernseher. Wenn ihren Fernseher die Smart-TV-Funktion besitzt, dann erhalten Sie verschiedene Vorteile, wie zum Beispiel Streaming von Video Inhalte.

Allgemein gilt hier die Regel, dass wer mit einem 55 Zoll TV-Gerät Fernsehen geschaut hat, ist für immer verliebt und möchte nie wieder der Fernseher tauschen. Der riesige Unterschied können Sie sofort merken, sobald der Fernseher aus dem Karton ausgepackt ist und zum ersten Mal eingeschaltet ist. Nicht nur Apps wie YouTube, Netflix, Spotify oder ein Blu-Ray System bieten unvergesslichen Spaß in hoher Auflösung beim Schauen von Filmen, sondern auch die Vielfalt von Anschlüsse, wie zum Beispiel USB-Anschlüsse oder HDMI-Anschlüsse ermöglichen zusätzliche Funktionen.

Entscheiden Sie sich für einen 55 Zoll 3D Fernseher, dann besteht für Sie die Möglichkeit, verschiedene Filme in Kombination mit einer 3D-Brille zu genießen. Somit werden Sie ein besonders gutes Erlebnis haben.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der 55 Zoll Fernseher

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Welche Arten von 55 Zoll Fernseher gibt es?

Die 55 Zoll Fernseher unterscheiden sich in der Regel nach ihrer Auflösung. Viele stellen sich die Frage, ob sich für den Fernseher Curved- oder Flat-TV entscheiden sollen. Elegante und gekrümmte Bildschirmoberfläche wirkt bei den Curved Fernseher wesentlich attraktiver aus. Das Kino-Feeling wird zu Ihnen nach Hause gebracht. Der Flat-TV bietet auch sehr hohen Funktionsumfang und ist deutlich günstiger.

Jedes Bildschirmformat hat seine Vor- und Nachteile, sodass Sie nach ihrem persönlichen Geschmack entscheiden können.

Reiner 55 Zoll Fernseher

Bei den 4K und Curved TV Geräten ist die Räumlichkeit des Bildes besonders besser, weil Sie den gleichen Bildabstand zu jedem Punkt auf dem Bildschirm haben.

Bei dem reiner 55 Zoll Fernseher fehlen meistens einige Extras, die heutzutage besonders verbreitet und angefragt sind, wie zum Beispiel Smart Funktion, zusätzliche Krümmung des Displays (wie bei dem Curved TV) oder die zahlreichen Möglichkeiten an Anschlüsse für USB oder HDMI Kabel. Diese TV-Geräte sind auf ihre Kernkompetenz beschränkt und dienen dazu Filme, Videos, Serien und TV-Programme ohne Internetzugang oder irgendwas besonders zu genießen.

Ein DVB-T/-S/-C Empfänger (HD Triple Tuner) finden Sie in dieser Art von Fernseher ganz selten. Wenn Sie aber einen Fernseher mit keinem Internetzugang oder keinen Vielfalt von Anschlüsse brauchen, ist dieses Model für Sie passend. Zudem ist der Fernseher wesentlich günstiger als die anderen Varianten, sodass sich fast jeder gerne so einem TV-Gerät leisten kann.

Smart 55 Zoll Fernseher

Ein Smart TV-Gerät kann mit leistungsfähiger PC mit einem großen Bildschirm verglichen werden, denn beide Geräte so etwas wie ein Betriebssystem benötigen, um richtig zu funktionieren. Dieses ist von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich. Momentan konkurrieren sehr Samsungs Tizen (früher Samsung Smart-TV), WebOS von LG, Sony mit AndroidTV und Panasonic mit Firefox OS vier unterschiedliche Betriebssysteme, jedes seine Vorteile hat.

Timeshift ist eine besonders gute Funktion des Smart-TVs. Damit können Sie laufende Sendungen pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt weiterschauen. Dies wird entweder mithilfe von Private Video Recorder oder über eine IPTV-Lösung ermöglicht. Eine weitere Funktion ist MHL. Diese ermöglicht die Übertragung des Bildschirminhalts eines Mobilgeräts (entweder Handy oder Tablet) an Ihren Fernseher. Meistens wird die Übertragung über einen HDMI Kabel realisiert.

4K und Curved 55 Zoll Fernseher

4K und Curved 55 Zoll Fernseher haben sehr ähnlichen Funktionen wie die Smart TV-Geräte. Der einzige Unterschied ist, dass das Display bei den Curved Fernseher gekrümelt ist. Diese spezifische Art von Displays erhöht den gesamten Preis der Fernseher mit paar Hundert Euros.

Die Vorteile sind aber sehr viel, nämlich die Räumlichkeit des Bildes ist deutlich besser, denn Sie den gleichen Bildabstand zu jedem Punkt auf dem Bildschirm haben. Der Aufstellungsort spielt eine sehr große Rolle. Je nach Aufstellungsort können Sie weniger Reflexionen auf dem Display haben, somit ist das Bild schärfer.

Im Gegensatz dazu hat er der Nachteile, dass Ihre Sitzposition unbedingt auf Mittelhöhe des TVs liegen muss, denn sind Horizonte und andere gerade Linien nur leicht sichtbar. Außerdem sind die Curved TV-Geräte für viele Personen, die gleichzeitig Fernsehen schauen möchten, eher ungeeignet, denn sie eingeschränktes Sichtfeld haben.

Kaufkriterien im 55 Zoll Fernseher Test 2021

Die Auswahl von einem 55 Zoll Fernseher kann manchmal schwer getroffen werden. Da das Angebot am Markt riesig ist, sollte man in der Lage sein, den guten Fernseher von den schlechten zu unterscheiden. Um Ihre Kaufentscheidung für einen Fernseher besser und leichter zu treffen, haben wir die drei wichtigsten Kaufkriterien für Sie aufgelistet.

Auflösung

Für die Auflösung Ihres Fernsehers unterscheiden Sie am meisten zwischen Full HD oder UHD Fernseher. Es ist für Sie aber nie leicht, die Entscheidung zu treffen, denn beiden Auflösungen ihren Vor- und Nachteile haben. Zuerst werden die meisten Medien ihren Sendungen immer noch in Full HD oder darunter angeboten.

Viele Apps wie Youtube, Netflix, Spotify oder ein Blu-Ray System bieten unvergessliche Spaß in hoher Auflösung bei den Smart TV- Geräten.

Also wenn Sie ein bisschen Geld sparen möchten und Sie sehr preisbewusst kaufen möchten, haben Sie mit dem Full HD TV-Gerät die richtige Entscheidung getroffen. Andererseits, wenn Sie einen 55 Zoll Fernseher kaufen möchten, dann werden Sie ein brillantes Bild und Optik bekommen. Ebenso wenn Sie einen YouTube oder Netflix-Account haben und über Internetverbindung verfügen, ist der UHD Fernseher der richtige für Sie.

Neben der Auflösung spielt die Bauart des Displays sehr große Rolle. Die meistverbreitete Technik heutzutage ist die IPS-Technologie. Plasma und OLED Fernseher unterscheiden sich signifikant.

Anschlussmöglichkeiten

In den letzten Jahren bevorzugen immer mehr Käufer, wenn der Fernseher über mehrere Anschlussmöglichkeiten verfügt. Darunter zählen zahlreiche Anzahl an HDMI-Buchsen und USB-Buchsen sowie viele andere Möglichkeiten. Dieser Gesamtzahl von Anschlüsse ist von Modell zu Modell sehr unterschiedlich. Zum Beispiel, alle Full HD Fernseher haben:

  • mindestens zwei HDMI-Buchsen
  • mindestens drei USB-Buchsen

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt bei den Anschlüssen ist die Vesa-Befestigung für die TV Wandhalterung. Es ist kein elektrischer Anschluss, aber trotzdem sehr wichtig, wenn Sie bei Ihnen zu Hause ein bisschen Platz gewinnen möchten. Wesentlicher Teil für die Wandhalterung sind die sogenannten Vesa-Befestigungslöcher. Wenn Sie die typische 55 Zoll Fernseher Maße beobachten, werden Sie bemerken, dass der TV-Gerät fast überall in Ihrem Wohnzimmer hingestellt werden kann.

Smart-Funktionen

Die Smart-Funktionen spielen enorme Rolle bei den modernen TV-Geräten. Somit ist der Funktionsumfang eines Fernsehers besonders wichtig, welcher aber durch die Smart-Funktionen extrem erweitert werden kann. Legen Sie, zum Beispiel, sehr viel Wert auf einen Webbrowser oder generell Internetzugang, werden Sie sicherlich für ein TV-Gerät mit Smart-Funktionen entscheiden.

Sehr ähnlich, wie bei den Curved Fernseher, ist der Preis für ein TV-Gerät mit mehr Smart-Funktionen wesentlich hoher. Es ist natürlich immer davon abhängig, was Sie bevorzugen und welche Ihre Wünsche für die Nutzung des TV-Geräts sind.

Alternativen zu 55 Zoll Fernseher

Wenn Sie nach einer andere Alternative zu 55 Zoll Fernseher suchen, dann können Sie einen LED-Beamer kaufen. Im Vergleich zu einem TV-Gerät ist der Beamer deutlich leichter, kleiner und kompakter. Mithilfe dem Beamer wird das TV-Bild an die Leinwand projiziert. Meistens sind die Fernseher über 55 Zoll ziemlich teuer, sodass für Sport und Filmfans ein Beamer als Alternative zu einem 55 Zoll Fernseher perfekt geeignet ist.

Ein wesentlicher Vorteil von Beamern ist, dass diese nicht die herkömmlichen Lampen benutzen, sondern speziell dafür ausgestatteten LED-Leuchtdioden. Dadurch sparen Sie deutlich mehr Strom und die Lebensdauer des Beamers ist wesentlich länger. Es ist immer vom Gerät zum Gerät unterschiedlich aber die meisten Hersteller geben hier in der Regel zwischen 20.000 bis 30.000 Stunden an.

LED Beamern kommen in Wohnräumen, Büros und Küchen zum Einsatz. Sie sind eine sinnvolle Investition für jeden, der Wert auf ein Gerät legt, das deutlich leichter, kompakter und kleiner als einen 55 Zoll Fernseher ist.

Weiterführende Links und Quellen

FAQ

Worauf sollte man bei der Fernseher-Nutzung achten?

Hier muss man unbedingt das Thema Stromverbrauch erwähnen. Heutzutage ist der moderne Fernseher einer der Großverbraucher in der Wohnung. Zum Beispiel, einen Samsung LED-TV mit LED Technologie verbraucht täglich relativ viel Strom. Es dürfte aber auf gar keinen Fall störend für die Liebhaber des schönen Filmabenteuers sein. Wenn Sie aber den ganzen Tag Ihren Fernseher laufen lassen, sollten Sie für eine hohe Stromrechnung am Ende des Monats vorbereiten sein. Ein Tipp, wie man Strom sparen kann, wäre die Helligkeit des LED-TV´s maximal runter zu stellen, soweit das für Ihre Augen immer noch angenehm ist. So können Sie mindestens ein Paar Hundert Euro jährlich sparen.

Wie weit sollte man von einem 55-Zoll-Fernseher sitzen?

Es ist sehr wichtig auf den optimalen Sitzabstand von Ihrem TV-Gerät zu beachten. So können Sie in der Zukunft Einschränkungen mit der Sehkraft vermeiden. Hier gilt der Regel: je größer der Fernseher ist, desto weiter sollten Sie von diesem sitzen. Für einen 55 Zoll TV-Gerät sollten Sie mindestens zwei bis drei Meter Abstand halten.

Was muss ein 55-Zöller sonst noch können, um in der Bestenliste ganz oben zu stehen?

Der 55 Zoll Fernseher muss nicht nur ein scharfes Bild haben, sondern auch sehr guter Tonqualität besitzen, um in der Bestenliste ganz oben zu stehen. Die Klangqualität muss unbedingt sauber und satt klingeln und auf gar keinen Fall kraftlos sein. Am Markt können Sie selbstverständlich externe Lösung finden, um die Tonqualität deutlich zu verbessern. Solche Lösung kann einer Soundbar sein und sogar ein komplettes Heimkinosystem. Ein weiteres und wichtiges Kriterium in diesem Kontext ist die Ausstattung. Folgende Fragen sind dabei zu beachten: 1. Ob Ihrer Fernseher alle Funktionen anbietet, die Sie brauchen? 2. Benötigen Sie einen Smart-TV überhaupt? 3. Wie sieht es mit der Anzahl an HDMI-Eingängen aus und generell mit den Anschlussmöglichkeiten? Auch zu guter Letzt sollten Sie nicht vergessen, dass die Bedienung des Fernsehers von sehr große Bedeutung ist.

Warum ist dieses Maß ideal?

Ein 55 Zoll Fernseher besitzt eine Bildschirmdiagonale von 140 Zentimeter. Damit ergibt sich die Breite von ungefähr 1,25 Meter und die Höhe von ungefähr 70 Zentimeter. Das TV-Gerät kann selbstverständlich an die Wand montiert werden, daher passt auch perfekt in nicht so großem Wohnzimmer und spart natürlich auch Platz. Der ideale Abstand vom Fernseher bis zu den Zuschauer beträgt 2 bis 3 Meter. Die Pixeldichte spielt auch eine sehr große Rolle bei den modernen TV-Geräten. Diese sorgt besonders gut bei den normalen TV-Sendungen für ein scharfes Bild aus wirklich kurzem Abstand. Die Privatsender bieten eine Vielfalt an HD-Programme, allerdings sind aber nicht alle kostenfrei. Diese kosten immer unterschiedlich und ist von Privatsender zu Privatsender immer abhängig.

Welche ist der Unterschied zwischen den TV-Typen LED und OLED?

Die Frage, ob einen LED oder OLED Fernseher besser ist, lässt sich überhaupt nicht so einfach beantworten. Hier müssen Sie unbedingt wissen, welche Ansprüche Sie an das TV-Bild haben. Der wesentliche Unterschied liegt hier an der Art der Beleuchtung der zahlreichen Bildpunkte. Das LED TV-Gerät benötigt immer eine Beleuchtung im Hintergrund, damit Sie die entsprechende Bildqualität bekommen können. Im Gegensatz dazu, bei einem 55 Zoll Fernseher mit OLED Bildschirm leuchtet jeder Bildpunkt für sich selbst. Das OLED TV-Gerät sind deutlich teurer, aber auch von der Bauweise her kompakter. Dieser Fernseher ist unter Umstände besonders dünner und somit besitzt eine sehr kräftige Schwarztöne und deutlich besseren Kontrast im Vergleich zu den LED Fernseher.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...