In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Schnorchelmaske Test 2019 • Die 7 besten Schnorchelmasken im Vergleich

Schnorchelmaske Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist eine Schnorchelmaske?

Bei einer Schnorchelmaske handelt es sich um ein praktisches Schwimmutensil, das sowohl Kinder und Jugendliche, als auch Erwachsene nutzen können. Eine Schnorchelmaske verfügt über zwei Sichtgläser und ist meist aus einem Gummigemisch oder aus einem kunststoffartigen Material gefertigt.

Tauchmaske von Hengda - elastische Gewebeband ist sehr einfach zu bedienen

Tauchmaske von Hengda – elastische Gewebeband ist sehr einfach zu bedienen

Wie funktioniert eine Schnorchelmaske?

Du setzt die Schnorchelmaske kurzerhand auf und achtest darauf, dass sie gut sitzt. Die Dichtungen an den Rändern der beiden Sichtgläser umschließen die Augen und sorgen so dafür, dass kein Wasser eindringen kann.

Dadurch hast Du die Möglichkeit, die Augen auch unter Wasser auf lassen zu können, sodass Du die Unterwasserwelt bestaunen kannst.

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche einer Schnorchelmaske sind im Vergleich überaus vielfältig. Wer Lust auf Schnorcheln im heimischen Planschbecken oder im Pool hat, ist mit einer Schnorchelmaske gut beraten. Damit hast Du die beste Lösung gefunden, um mit geöffneten Augen unter die Wasseroberfläche zu gehen. Auch im Schwimmbad oder im Wellenbad macht es Spaß, die Schnorchelmaske zu benutzen, weil Du so über und unter Wasser einen guten Durchblick hast.

Welche Arten von Schnorchelmasken gibt es?

Schnorchelmasken unterscheiden sich in erster Linie hinsichtlich ihrer Größe. So kannst Du entweder Schnorchelmasken für Kinder oder für Erwachsene kaufen. Einige Modelle sind mit einer Antifog-Beschichtung versehen, sodass die Gläser nicht beschlagen. Andere wiederum verfügen über einen UV-Schutz, der die Augen vor gleißendem Sonnenlicht schützt.

Tauchmaske von Hengda - Trockene Schnorchel-Technologie

Tauchmaske von Hengda – Trockene Schnorchel-Technologie

So werden Schnorchelmasken getestet

Die aktuell besten Produkte aus einem Schnorchelmaske Test im ÜberblickEin Schnorchelmasken-Test gliedert sich stets in zwei grundlegende Teile. So stellt der theoretische Test die Grundlage für den praktischen Schnorchelmaske-Vergleich dar. Ziel ist es, den Verbraucher objektiv, professionell und umfassend zum Thema Schnorchelmaske zu informieren. Die praktische Test-Phase beinhaltet unter anderem die folgenden Test-Kriterien:

Qualität

Die Qualität einer Schnorchelmaske ist elementar und wird durch die erfahrenen Test-Spezialisten eingehend begutachtet, analysiert und bewertet.

Funktionalität

Eine Schnorchelmaske sollte die Augen vor eindringendem Wasser schützen, luftdicht sein und vor Sonne schützen.

Deshalb schauen die Test-Profis ganz genau hin, um so die beste Schnorchelmaske zu finden.

Tragekomfort

Die Bestseller aus einem Schnorchelmaske Test und VergleichBeim Schwimmen und Schnorcheln sollte die Schnorchelmaske angenehm sitzen und nicht verrutschen. Aktuelle Vergleiche zeigen auf, dass so manche Schnorchelmaske diesbezüglich zu wünschen übrig lässt.

Bedienbarkeit

Eine Schnorchelmaske sollte leicht aufzusetzen und mit nur einem Handgriff zu verstellen sein. Ein kompliziertes Handling hingegen wird in den Tests eher negativ bewertet.

Renommee des Herstellers

Es muss laut aktuellem Produkt-Vergleich nicht immer eine Schnorchelmaske von einem namhaften Hersteller sein. Aktuelle Vergleiche zeigen auf, dass auch unbekannte Anbieter einiges zu bieten haben.

Tauchmaske von Hengda - weiches, nicht-toxisches Silikon

Tauchmaske von Hengda – weiches, nicht-toxisches Silikon

Stabilität

Was ist ein Schnorchelmaske Test und Vergleich?Es kommt in den Tests bei einer Schnorchelmaske stets auch auf die Stabilität des Produkts an. Deshalb gehen die Experten in ihren Tests stets mit Sorgfalt zu Werke.

Reinigung und Pflege

Idealerweise lässt sich die Schnorchelmaske leicht und inkompliziert reinigen und pflegen. Der Vergleich macht deutlich, dass es diesbezüglich in den Tests erhebliche Unterschiede gibt.

Preis-Leistung

Eine gute Schnorchelmaske muss mit Blick auf den aktuellen Vergleich nicht teuer sein. Jüngst durchgeführte Vergleiche zeigen auf, dass eine gute Schnorchelmaske durchaus auch für kleines Geld zu haben ist.

Tauchmaske von Hengda mit maximalen Komfort

Tauchmaske von Hengda mit maximalen Komfort

Vorstellung der führenden 10 Hersteller / Marken

  • Cressi
  • Beco
  • Speedo
  • arena
  • Head
  • Aqualung
  • OUSPT
  • Vilisun
  • TYR
  • Nike
Das Unternehmen Cressi zählt zu den ersten Herstellern von Schwimmbrillen und Tauchmasken überhaupt. Die Firma hat ihren Sitz in Italien und wurde im Jahre 1946 gegründet. Das Besondere an den Erzeugnissen aus dem Hause Cressi ist, dass ausschließlich hochwertige Materialien verwendet und modernste Technologien zum Einsatz kommen.
Das Unternehmen Beco hat seine Wurzeln in den USA und zählt mittlerweile zu den weltweit grßten Anbietern von Taucher- und Schwimmzubehör. Stand anfangs vornehmlich die Produktion von Schutzanzügen im Fokus, wurde das Sortiment mit der Zeit sukzessive erweitert. Für jeden Bedarf und jeden Anspruch hat die Firma Beco heute etwas zu bieten – und das zu einem stets moderaten Preis.
Die Firma Speedo blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Australien. Im Laufe der Zeit konnte Speedo seine Marktführerposition stetig weiter ausbauen. Wer sich erstklassiges Schwimm- und Taucherzubehör wünscht, die durch Innovation überzeugen, ist im Hause Speedo genau richtig. Auch in den aktuellen Tests konnte Speedo wieder durch beste Qualität punkten.
Arena spielt in der Schwimm- und Tauchbranche seit vielen Jahren eine zentrale Rolle. Die Firma hat ihren Sitz in Italien und zeichnet sich vor allem durch die Verwendung erstklassiger Materialien aus. Sie alle zeichnen sich durch ihre innovative Beschaffenheit aus und gewährleisten dadurch bei den Produkten maximale Funktionalität und eine lange Lebensdauer.
In den 1940er Jahren wurde der Markenname Head von Howard Head ins Leben gerufen. Unter diesem Label produzierte man vor allem Ski-Zubehör und Ski-Bekleidung. Im Jahre 1950 ging Howard Head einen Schritt weiter und gründete seine Firma. Mittlerweile ist Head ein weltweit bekannter Sportartikelproduzent, der sich durch ein umfassendes und hochwertiges Produktsortiment auszeichnet.
Aqualung ist eine französische Marke, die bereits seit vielen Jahren am Markt existent ist. Das Kerngeschäft von Aqualung umfasst die Herstellung von Taucherzubehör und -equipment. Von Sauerstoffflaschen über Flossen und Ganzkörperanzügen reicht das Portfolio bis hin zu Tauchmasken und Schwimmbrillen. Insbesondere gewerbliche Nutzer sowie das Militär weiß die Erstklassigkeit der Erzeugnisse zu schätzen.
Wer auf der Suche nach besonders preiswerten, designstarken Schwimmbrillen ist, liegt mit Produkten der Marke OUSPT laut einem aktuellen Test sehr gut. So ist das Produktangebot des Unternehmens bereits seit etlichen Jahren als sehr umfangreich bekannt. Darüber hinaus kann sich auch das Preis-Leistungsverhältnis sehen lassen. Ob für Kinder oder für Erwachsene – Schwimmbrillen von OUSPT sind in den unterschiedlichsten Ausführungen zu haben.
Im Vergleich zu den großen Marken ist Vilisun bis dato ein noch unbekannter Hersteller von Schwimmbrillen und Tauchmasken. Die aktuellen Tests machen aber deutlich, dass sowohl Anfänger und Hobbytaucher, als auch erfahrene Schwimmer durchaus gut mit den Produkten von Vilisun beraten sind. So überzeugt der Hersteller beispielsweise durch die Entwicklung innovativer Technologien, die in den Erzeugnissen zur Anwendung kommen. Besonderes Highlight ist dabei die Anti-Fog-Beschichtung bei den Schwimmbrillen.
Der Hauptsitz des Unternehmens TYR befindet sich in Huntington Beach, im Herzen von Kalifornien, USA. Die Produktionsstätten dieses renommierten Labels liegen in direkter Nachbarschaft zum Pazifischen Ozean. Insofern bietet sich die Möglichkeit, alle Produkte gleich vor Ort zu testen. Vor allem Schwimmbrillen und Tauchmasken gehören zu dem qualitativ hochwertigen Produktportfolio aus dem Hause TYR. Sie überzeugen durch ihre innovative Beschaffenheit und durch ein attraktives Preis-Leistungsgefüge.
Das Unternehmen Nike wurde im Jahre 1971 als Blue Ribbon Sports ins Leben gerufen. Einige Jahre später firmierte das Unternehmen um in Nike Inc. Der Hauptsitz des weltbekannten Sport- und Schwimmartikelherstellers ist in Beaverton, Oregon in den USA. Mark Parker und Philip Knight sind Geschäftsführer des Unternehmens. Weltweit sind rund 77.000 Mitarbeiter für den Konzern tätig. Im Jahre 2017 erzielte Nike einen Umsatz in Höhe von 34,35 Mrd. US-Dollar.

Eindrücke aus unserem Schnorchelmasken - Test

10 häufige Nachteile anhand der Kundenrezensionen auf Amazon

Die aktuellen Produkt-Vergleiche helfen bei der Entscheidungsfindung. Aber nicht nur ein solcher Vergleich ist sinnvoll, sondern auch die aktuellen Kunden-Bewertungen auf Amazon geben Aufschluss über die Vor- und Nachteile einer Schnorchelmaske im Kunden-Test.

Diese Vor- und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Vorteile aus einem Schnorchelmaske Testvergleich

  • Es gibt Kundenstimmen, die bemängeln, dass sich Schnorchelmasken von so manchem Billig-Anbieter nicht richtig anschmiegen.
  • Aktuellen Kunden-Bewertungen auf Amazon zufolge machen sich bei manchen Modellen schon nach kurzer Zeit starke Druckstellen im Bereich der Augenpartie bemerkbar.
  • Nach der Entnahme der Schnorchelmaske aus ihrer Umverpackung stellen manche Kunden eine erhebliche Geruchsentwicklung am Produkt fest.
  • Im Kunden-Test stellte sich heraus, dass die Dichtung nicht immer das hält, was der Hersteller verspricht.
  • Manche Kunden geben an, dass die Gläser trotz Anti-Fog-Beschichtung schon nach kurzer Zeit beschlagen.
  • Auf Amazon sind Kundenbewertungen zu finden, die für den veranschlagten Kaufpreis eine höherwertigere Qualität erwartet hätten.
  • Worauf muss ich beim Kauf eines Schnorchelmaske Testsiegers achten?Kunden auf Amazon, die mehrere Schnorchelmasken probiert und individuelle Vergleiche angestellt haben, bemängeln, dass die Befestigungselemente nicht solide genug sind. Die Schnorchelmaske rutscht und bietet daher keinen Komfort.
  • Die Beschaffenheit der Innenfläche des Haltebandes ist rau und ruft laut Kundenaussagen Hautreizungen hervor.
  • Das Gummimaterial ist sehr dünn und reißt vorzeitig. Andere Kunden bemängeln, dass das Band sich häufig im Haar verfängt.
  • Im aktuellen Kunden-Vergleich sind Hinweise vermerkt, dass die Sichtgläser bei manchem Billigmodell nicht fest verankert sind.

Stiftung Warentest Schnorchelmaske Test – die Ergebnisse

Die Stiftung Warentest hat in jüngster Zeit keinen Schnorchelmaske-Test durchgeführt. Auch bei Ökotest liegen keine entsprechenden Test-Resultate zum Thema vor.

Tauchmaske von Hengda - angenehmes schlagfestes und bruchsicheres Polycarbonat zum Schutz Ihrer Augen

Tauchmaske von Hengda – angenehmes schlagfestes und bruchsicheres Polycarbonat zum Schutz Ihrer Augen

Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...