In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Inliner Kinder Test 2019 ‱ Die 8 besten Inliner fĂŒr Kinder im Vergleich

Inliner Kinder Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was sind Inliner fĂŒr Kinder?

Was ist ein Inliner Kinder Test und Vergleich?Inliner fĂŒr Kinder sind Rollschuhe fĂŒr Jungen und MĂ€dchen, die mit jeweils vier hinter einander angebrachten Rollen bestĂŒckt sind. Diese Rollen können, wie sich im Test gezeigt hat, entweder aus Kunststoff, aus Gummi oder aus einem Kunststoff-Gummigemisch. Im Vergleich zu Inlinern fĂŒr Erwachsene sind die Kugellager stoßempfindlicher, und auch die Rollen sind weicher.

Dadurch soll beim Fahren mehr StabilitĂ€t gewĂ€hrleistet werden, da weiche Rollen besser auf dem Untergrund haften. Weil die lieben Kleinen es meist lieben, sich zu bewegen, sind Inliner fĂŒr Kinder in Anlehnung an die aktuellen Produkt-Vergleiche das beste Spiel- und Freizeitequipment, das es man sich nur wĂŒnschen kann.

Wie funktionieren Inliner fĂŒr Kinder?

HineinschlĂŒpfen – und Spaß haben: Das ist laut aktuellem Produkt-Vergleich, der jĂŒngst von renommierten Test-Spezialisten durchgefĂŒhrt wurde, die wohl einfachste Methode, mit der die Funktionsweise von Kinder-Inlinern beschrieben werden kann. AusgerĂŒstet mit Hand-, Ellenbogen- und Knieschonern sowie mit einem passenden Helm werden die laufbegeisterten Kids garantiert alle Tests bestehen, wenn es darum geht, herauszufinden, wer als erstes die Ziellinie ĂŒberquert.

Anwendungsbereiche

Inliner fĂŒr Kinder sind die idealen Begleiter fĂŒr sportlich-spaßige AktivitĂ€ten mit den Eltern. Auf vier bzw. acht Rollen macht der gemeinsame Ausflug in den Wald oder in den Park gleich doppelt so viel Spaß. Auch das Wettrennen mit den Kindern aus der Nachbarschaft wird in passenden Inlinern zu einem abenteuerlichen VergnĂŒgen. So gibt es zahlreiche Gelegenheiten, in denen Inliner fĂŒr Kinder zum Einsatz kommen können.

An manchen Schulen haben die Jungen und MÀdchen sogar die Möglichkeit, ihre Inliner in der Sportstunde zu nutzen und damit das Gleichgewicht sowie die innere Balance zu trainieren.

GrundsĂ€tzlich ist es mit Blick auf die neuesten Vergleiche elementar, dass junge Leute so frĂŒh wie möglich damit beginnen, den Gleichgewichtssinn zu trainieren. Wie ginge das besser, als mit Inlinern? Das hat sich in aktuellen Tests herausgestellt.

Welche Arten von Inlinern fĂŒr Kinder gibt es?

Welche Arten von dem Inliner Kinder gibt es in einem Testvergleich?GrundsĂ€tzlich unterscheidet man mit Blick auf Inliner fĂŒr Kinder zwei Arten – die Hardboot- und die Softboot-Skates. Der Außenbereich von Hardboot-Inlinern ist vorwiegend aus einem harten Kunststoff gefertigt. Als Polster fĂŒr die kleinen KinderfĂŒĂŸe dient ein softer Innenschuh, der – je nach Modell – mal fest im Schuh implementiert oder aber herausnehmbar ist. Letztere Variante ist laut aktuellem Vergleich eher von Vorteil, weil sie bei Bedarf herausgenommen und gewaschen werden kann.

Im Vergleich zu Softboot-Inlinern sind Hardboot-Skates besonders stabil und bieten damit einen sehr guten Halt. Softbootskates bestehen im Vergleich zu Hardboot-Skates aus sehr weichen Materialien. Die textilen Bestandteile dienen sowohl als Polsterung fĂŒr die FĂŒĂŸe, als auch als StĂŒtze, um den erforderlichen Halt zu gewĂ€hrleisten. Das macht sie erheblich bequemer, sodass Eltern und Kinder gleichermaßen sie als die beste Lösung erachten, wenn es darum geht, auf Rollen komfortabel und weich die Straßen der Nachbarschaft zu erkunden.

So werden Inliner fĂŒr Kinder getestet

Nach diesen Testkriterien werden Inliner Kinder bei uns verglichenEin Inliner Test, speziell mit Blick auf Kindermodelle gliedert sich in einen theoretischen Test-Teil und einen praktischen Test-Ablauf. Folgende Kriterien wurden in den aktuellen Tests eingehend unter die Lupe genommen:

Die Kriterien im Test:

Die QualitÀt des Materials

Die Wertigkeit moderner Inliner fĂŒr Kinder genießt in den aktuellen Tests höchste PrioritĂ€t. Da KinderfĂŒĂŸe noch im Wachstum sind, legen die Test-Experten ein besonderes Augenmerk auf die QualitĂ€t der getesteten Inliner fĂŒr Kinder.

Der Laufkomfort

Kinder sollten sich beim Fahren wohlfĂŒhlen. Deshalb mĂŒssen Inliner fĂŒr Kinder laut einer aktuellen Test-Studie bequem und soft sein.

Das Eigengewicht

Je schwerer Inliner fĂŒr Kinder sind, desto schwieriger wird es fĂŒr die Kleinen, sich darin fortzubewegen. Deshalb sollten die verarbeiteten Materialien einerseits robust und solide, andererseits möglichst leicht und anschmiegsam sein.

Die Beschaffenheit der Kugellager

Kugellager sollten StabilitÀt gewÀhrleisten und gleichzeitig einen gewissen Einfluss auf das Lauftempo nehmen. Daher achten die Experten der aktuellen Vergleiche stets auch auf die Beschaffenheit der Kugellager.

Konzeptionierung des Innenbereichs

Die Konzeptionierung beim Inliner Kinder im TestVerfĂŒgt der Innenschuh ĂŒber ein Fußbett? Sind genĂŒgend Polsterelemente vorhanden? Alles das wird eingehend untersucht, denn die lieben Kleinen sollen sich beim Inliner fahren rundum wohl und sicher fĂŒhlen. Blasen und Druckstellen an den FĂŒĂŸen hingegen sollten durch eine gute Wertigkeit des Innenschuhs ausgeschlossen werden können.

Handling

Kleine KinderhĂ€nde sind mitunter noch ungeschickt. Deshalb ist es wichtig, dass die Kids ihre Inliner möglichst schnell anziehen und unverzĂŒglich los fahren können. Und zwar, ohne dass zunĂ€chst lĂ€stiges SchnĂŒrsenkel einfĂ€deln oder KlettverschlĂŒsse fixiert werden mĂŒssten.

LautstÀrke

Je nach Beschaffenheit der Rollen kann auch die GerÀuschentwicklung beim Skaten sehr laut sein.

Je leiser Inliner fĂŒr Kinder fahren, desto eher profitieren Groß und Klein beim Skaten.

Denn so ist nicht zuletzt auch eine ungestörte Kommunikation mit den anderen Kindern möglich.

Geschwindigkeit

Im Vergleich zu Inlinern fĂŒr Erwachsene sollten Inliner fĂŒr Kinder nicht zu schnell von A nach B rollen. Daher sollte die Beschaffenheit von Rollen und Kugellagern so gehalten sein, dass sich Eltern keine Sorgen machen mĂŒssen, und dass ihre Sprösslinge trotzdem Spaß haben.

Vorstellung der fĂŒhrenden 10 Hersteller / Marken

  • K2
  • Rollerblade
  • Hudora
  • Spokey
  • Roces
  • Powerslide
  • Cadomotus
  • Tempish
  • Ultrasports
  • Mattel
K2 ist eine amerikanische Firma, die mittlerweile zu den weltweit grĂ¶ĂŸten Herstellern von Inlinern gehört. Die Auswahl ist riesig, und fĂŒr jeden Anspruch und jeden Einsatzzweck bietet K2 die beste Inline-Lösung, die Du Dir vorstellen kannst.
Das Unternehmen Rollerblade wurde 1983 gegrĂŒndet. Lange Zeit war Rollerblade der einzige Hersteller von Inlinern ĂŒberhaupt. Das hat sich allerdings bis heute geĂ€ndert.
Die Firma Hudora wurde von Hugo Dornseif am 4. August 1919 gegrĂŒndet. Seinerzeit war es noch eine Schlittschuhfabrik. Erst viele Jahre spĂ€ter begeisterte das Unternehmen seine Kunden auch mit Inlinern.
Spokey ist eine sehr junge, polnische Marke, hinter der sich ein dynamisches Team aus aktiven Inlinern, Freizeit-Fans und Kampfsportlern verbirgt. Sie alle sind bestrebt, mit ihren Inlinern, Rollschuhen und Co. etwas Großartiges zu bewerkstelligen.
Das Unternehmen Roces ist bereits seit ĂŒber 60 Jahren am Markt und ist seit Jahren weltweit fĂŒhrend, wenn es um die Produktion von Schlittschuhen und Inlinern geht.
Powerslide ist eine deutsche Firma, die im Jahre 1994 von den Sportlern Stefan Göhl und Matthias Knoll ins Leben gerufen wurde. Knoll war 1991 Deutschlands erster Sportler, der auf herkömmlichen Offline Skates fuhr und hernach die ersten Inline Skates fuhr.
Cadomotus ist ein Sport- und Freizeit-Label, dessen Grundstein bereits im Jahre 1999 erfolgte. So wurde die Marke bereits ein Jahr spĂ€ter Partner der berĂŒhmten Firma Rollerblade. Also von dem Unternehmen, das die Inliner fĂŒr Kinder und Erwachsene erfunden hatte.
Schon lange ist der Name Tempish in der weiten Welt des Sports ein renommierter Hersteller, der nicht nur Inliner fĂŒr Erwachsene und Kinder in hochwertiger QualitĂ€t produziert. Vielmehr liefert Tempish auch ein erstklassiges Equipment sowie trendige Socken fĂŒr Sport und Freizeit.
Hinter dem Label Ultrasports verbirgt sich ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Sitz im Herzen von TĂŒbingen. Mehr als 20 Jahre ist das Unternehmen mittlerweile am Markt und liefert stets erstklassige Produkte rund um Sport, Fun, Freizeitzubehör und SporternĂ€hrung.
HotWheels ist eine Marke des mittlerweile weltweit bekannten Spielzeugherstellers Mattel. Das Label Hotwheels wurde im Jahre 1968 an den Markt gebracht und ist bis heute erfolgreich. Nicht nur Spielzeugautos gibt es von dieser Marke, sondern auch Rollschuhe und Inliner fĂŒr Kinder. Diese mĂŒssen in puncto QualitĂ€t einen Vergleich mit anderen Marken aus dem Niedrig- und Mittelpreissegment nicht scheuen.

 

10 hÀufige Nachteile anhand der Kundenrezensionen auf Amazon.

Diese Vor- und Nachteile schildern Kundenrezensionen:

HĂ€ufige amazon Nachteile vieler Produkte aus einem Inliner Kinder Test und Vergleich

  • Knicken zu sehr nach innen

Die Kleinen sollten in ihren Inlinern maximale StabilitĂ€t “erfahren”. Wenn der Schaft nicht die nötige Sicherheit und Festigkeit bietet, kann das zu negativen Bewertungen in den Tests fĂŒhren. Dieser Aspekt rĂŒckte im aktuellen Produkt-Vergleich deutlich in den Fokus.

  • Bieten keinen Halt

Die Außenschale muss sich der Anatomie des Kinderfußes anfassen, aber sie muss auch durch eine gewisse Festigkeit ĂŒberzeugen. Welche Inliner im Rahmen aktueller Produkt-Vergleiche punkten konnten, kannst Du im Test-Bericht einsehen.

  • Der innere Fersenteil zu weit ausgehöhlt

Das beste FahrgefĂŒhl wird gemindert, wenn der hintere Teil des Innenschuhs Deiner Inliner zu rund geformt ist. Dadurch kommt die Ferse leichter ins Rutschen, sodass Hautreizungen und Blasen an den FĂŒĂŸen entstehen könnten.

  • Zu harte Rollen

Sind die Rollen zu hart, rollen Kids zu schnell ĂŒber den Asphalt. Dadurch steigt die Unfallgefahr erheblich an. Informiere Dich in den aktuellen Tests, welche Inlineskater wirklich empfehlenswert sind.

  • Kugellager lassen sich nur schwer wechseln

Wenn es beim Wechseln der Kugellager hakt, ist es mit dem Spielspaß schnell vorbei. Achte deshalb auf die Ergebnisse in den Tests und informiere Dich rechtzeitig vor dem Kauf ĂŒber die Beschaffenheit der Kugellager.

  • Kein ausreichendes Zubehör im Lieferumfang

Inliner fĂŒr Kinder sind immer nur so gut, wie das Zubehör, das im Lieferumfang enthalten ist. Die aktuellen Produkt-Vergleiche zeigen Dir, wie es um die QualitĂ€t des Equipments bestellt ist.

HĂ€ufige amazon Kundenrezensionen ĂŒber die Produkte aus einem Inliner Kinder Test und Vergleich

  • Zu gerĂ€uschintensiv beim Fahren

Lautes Rattern oder gar ein Quietschen ist beim Rollerskaten ganz schön lĂ€stig. Achte deshalb auf den jĂŒngst durchgefĂŒhrten Produkt-Vergleich. So erfĂ€hrst Du, welche leise und komfortabel sind.

  • Innenschuh riecht unangenehm

Je nach qualitativer Wertigkeit der Innenschuhe kann es sein, dass sich unangenehme GerĂŒche bemerkbar machen. Der aktuelle Test informiert Dich ĂŒber die entsprechende Materialbeschaffenheit.

  • LĂ€sst sich schwer reinigen

Kinder-Inliner werden manchmal richtig schmutzig. Je leichter sie sich reinigen lassen – auch die Innenschuhe – desto eher profitieren Kids und Eltern gleichermaßen.

  • Polsterungen leiern vorzeitig aus

LĂ€sst die QualitĂ€t des Innenschuhs zu wĂŒnschen ĂŒbrig, kann die Polsterung vorzeitig ausleiern. Dadurch reduziert sich der Fahrkomfort ganz erheblich.

Stiftung Warentest Inliner fĂŒr Kinder Test – die Ergebnisse

Die Stiftung Warentest hat Inliner fĂŒr Kinder eingehend unter die Lupe genommen.

Dabei hat das Test-Portal festgestellt, dass vor allem “mitwachsende” Kinderinliner von Vorteil sind, weil man dadurch unter anderem bares Geld sparen kann.

Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen. Durchschnitt: 1,00 von 5)
Loading...