In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Golf Trolley Test 2019 ‱ Die 9 besten Golf Trolleys im Vergleich

Golf Trolley Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist ein Golf Trolley und wie funktioniert er?

Der Golf Trolley ist der treue Begleiter aller Golfspieler auf dem Platz. Der kleine Ziehwagen nimmt das Golfbag auf, in dem alle SchlÀger untergebracht sind vom Putter bis zum Driver. Dazu wird die Tasche einfach am Trolley festgeschnallt.

Die RĂ€der erleichtern das Ziehen oder Schieben. Wer einen Test liest oder einen Vergleich ansieht wird schnell feststellen: Ohne Trolley geht im Golf nichts.

Wo werden die Trolleys eingesetzt?

Trolleys benötigen alle Golfsportler. Das gilt fĂŒr den Profi ebenso wie fĂŒr den Einsteiger. Schließlich wĂ€re es zu schwer und zu unbequem, alle SchlĂ€ger per Hand herumzuschleppen. Der Trolley kann auch vom Caddy gezogen werden.

Welche Arten von Trolleys gilt es im Golf zu unterscheiden?

Auf dem Markt sind Trolleys im Wesentlichen in drei Varianten fĂŒr Golfer verfĂŒgbar. Alle diese Varianten sind im Test relevant:

Push-Trolley fĂŒr Golf

Den Push-Trolley schiebst du auf dem Golfplatz vor dir her. Das hat im Vergleich den Vorteil, dass du die SchlĂ€ger immer im Blick hast ebenso wie den Trolley selbst. Damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass du mit jemandem zusammenstĂ¶ĂŸt. Allerdings ist das Schieben in der Regel anstrengender als das Ziehen. Die Push-Varianten ist zudem stabiler ausgefĂŒhrt und stĂ€rker belastbar.

Pull-Trolley fĂŒr Golf

Der Pull-Trolley ist die Ziehvariante des Trolleys. Das Ziehen macht nur eine geringe Kraftanstrengung erforderlich und ist daher zumeist bequemer als das Schieben. Der Pull-Trolley besitzt in der Regel eine etwas einfacher gehaltene Konstruktion und kann dafĂŒr gĂŒnstiger angeboten werden. Er ist aber auch im Vergleich instabiler und fĂ€llt leichter um.

E-Trolley fĂŒr Golf

Der E-Trolley ist die Luxusvariante im Golf. Hier unterstĂŒtzt dich ein Motor beim Transportieren der SchlĂ€ger.

Sogar eine Steuerung per Fernbedienung ist möglich. Allerdings sind diese Trolleys recht schwer und auch teuer.

So wird getestet: die wichtigsten Kriterien

Wenn du einen Test aufmerksam liest, wirst du feststellen, dass bestimmte Kriterien im Vergleich besonders wichtig sind, wenn du den besten Trolley fĂŒr deinen Bedarf im Golf finden möchtest:

Anzahl der RĂ€der im Vergleich

Nach diesen Testkriterien werden Golf Trolley bei uns verglichenRoller mit mehr RĂ€dern versprechen eine höhere StabilitĂ€t. Gute Modelle verfĂŒgen daher ĂŒber drei RĂ€der. Einfacher konstruierte Modelle besitzen im Golf nur zwei RĂ€der und sind dafĂŒr gĂŒnstiger. Ein Testsieger wird im Jahr 2019 vermutlich eher drei als zwei RĂ€der besitzen.

Bremse

Nicht alle Trolleys verfĂŒgen im Golf ĂŒber eine Bremse. Diese ist aber sehr nĂŒtzlich und trĂ€gt zu einem höheren Bedienkomfort bei. Dabei kann es sich entweder um eine Fußbremse oder um eine Handbremse handeln.

Gewicht im Vergleich

Ein leichterer Wagen ist gerade auf langen Golfrunden deutlich angenehmer zu bewegen. Das beste Gewicht liegt in der Praxis zwischen 6 und 8 kg.

StabilitÀt im Vergleich

Der beste Golf-Trolley nutzt wenig, wenn die StabilitÀt nicht stimmt und das GefÀhrt hÀufig umkippt.

In der Regel werden Modelle mit drei RÀndern in der Push-Variante die höchste StabilitÀt bieten.

Verstellmöglichkeiten

Ein guter Golf-Trolley sollte unbedingt klappbar sein. Das bietet entscheidende Vorteile beim Verstauen im Auto. Zudem ist es praktisch, wenn der Griff in der Höhe verstellbar ist. Dann ist eine Anpassung an die BedĂŒrfnisse des Anwenders besser möglich.

FĂŒhrende Hersteller

  • Titleist
  • TaylorMade
  • Motocaddy
  • Mikado
  • Dunlop
  • Masters
  • BagBoy
  • Big Max
  • JuStar
  • TiCad

Titleist ist einer der grĂ¶ĂŸten und renommiertesten Hersteller von Golfzubehör. Bekannt ist die Marke vor allem fĂŒr ihre GolfbĂ€lle. Titleist wurde 1932 gegrĂŒndet und gehört heute zu Fila.

TaylorMade ist ein weiterer großer Hersteller von GolfschlĂ€gern und sonstigem Zubehör fĂŒr den Golfsport. Das Unternehmen wurde 1979 gegrĂŒndet und rĂŒstet heute auf den wichtigen Golftouren viele Star-Spieler aus.

Motocaddy ist vor allem im Bereich der E-Trolleys stark engagiert, doch auch traditionelle Push-Trolleys gehören zum Angebot des Herstellers.

Mikado ist 2019 bereits seit ĂŒber 20 Jahren aktiv. Die Marke ist vor allem bekannt fĂŒr preisgĂŒnstige Produkte fĂŒr Einsteiger.

Dunlop ist vor allem fĂŒr die Fertigung von Tennis-Artikeln wie TennisbĂ€llen bekannt. Das Unternehmen beliefert jedoch auch den Golfsport. Zum Sortiment gehören robuste Trolleys fĂŒr Einsteiger.

Masters ist eine bekannte Marke fĂŒr hochwertiges Golfzubehör. Wer einen einschlĂ€gigen Test liest, sollte auch nach Trolleys dieser Marke Ausschau halten.

BagBoy ist ein angesehener Hersteller von Golftaschen und Rollern. Das Unternehmen bietet Produkte in allen Preissegmenten an.

Big Max bietet eine große Auswahl an hochwertigen Trolleys fĂŒr ambitionierte Golfsportler an.

Im Jahr 2019 ist JuStar bereits seit 38 Jahren im Bereich Golf auf dem Markt zu finden. Ein zeitloses und elegantes Design zeichnet die Produkte dieser Marke aus.

TiCad wurde 1989 in Deutschland gegrĂŒndet. Das Unternehmen konzentriert sich auf edle Golfwagen, die in aufwendiger Handarbeit gefertigt werden.

 

Diese Vor-und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Wir haben uns Kundenrezensionen zu Trolleys verschiedener Marken auf Amazon angesehen und die hÀufigsten Kritikpunkte und Anregungen zusammengetragen.

Nachteile

  • HĂ€ufige amazon Nachteile vieler Produkte aus einem Golf Trolley Test und VergleichEin KĂ€ufer bemĂ€ngelt bei seinem Produkt, dass leider keine Ballhalterung vorhanden sei.
  • Ein weiterer KĂ€ufer eines Rollers bemĂ€ngelt, dass bei seiner Lieferung zwei RĂ€der gefehlt hĂ€tten.
  • Zu einem Produkt bemerkt ein KĂ€ufer, dass ihm die Verarbeitung im Test nicht gefallen habe.
  • Weiterhin seien bei einem Wagen die RĂ€der im Test nicht leichtgĂ€ngig genug.
  • Ein hĂ€ufiger Kritikpunkt betrifft im Vergleich auch RĂ€der, die mit der Zeit zu schnell abnutzen und dann fĂŒr Golf nicht mehr zu gebrauchen sind.
  • Ein weiterer KĂ€ufer berichtet im Test, dass der Trolley bei zu hoher Zuladung im Test klappern wĂŒrde.

Vorteile

  • HĂ€ufige amazon Vorteile vieler Produkte aus einem Golf Trolley Test und VergleichPositiv aufgefallen sind bei einem Roller-Modell im Vergleich die golfballĂ€hnlichen RĂ€der.
  • Bei einem Modell wurde im Test angefĂŒhrt, dass der KĂ€ufer sich zur ansonsten guten Ausstattung auch noch einen GetrĂ€nkehalter gewĂŒnscht hĂ€tte.
  • Gelobt wurden bei einem Trolleyprodukt die breiten Gurte.
  • Positiv aufgefallen ist einem Rezensenten die im Vergleich einfache Handhabung bei seinem Modell ebenso wie der platzsparende Transport.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat noch keinen eigenen Test zum Thema Golf Trolleys vorgelegt. Wenn du nach deinem persönlichen Testsieger 2019 suchst, solltest du dir einen Test im Internet auf einem der vielen einschlÀgigen Blogs zum Thema ansehen.

Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...