In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Onlinekredit Test 2019 • Die besten Onlinekredite im Vergleich

Was ist ein Onlinekredit?

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem Onlinekredit Test geprüftDahinter verbirgt sich natürlich eine Finanzierung, welche Sie über das World Wide Web aufnehmen können. Ein solcher Kredit wird in der Regel von einer Direktbank angeboten, welch keine Filiale wie eine herkömmliche Bank bietet. Das hat für Sie natürlich den einen oder auch den anderen Vorteil. In erster Linie ist ein Onlinekredit deutlich einfacher und auch schneller zu bekommen. Ein weiterer nicht unwesentlicher Vorteil ist, dass Sie von einem niedrigeren Zinssatz ausgehen können.

Wenn es also schnell gehen muss und Sie keine langwierigen Kreditverhandlungen wünschen, ist ein Onlinekredit mit Sicherheit eine vorzügliche Entscheidung. Aufgrund der großen Auswahl von solchen Krediten, fällt die Auswahl allerdings nicht einfach. Deshalb haben sich unabhängige Experten die zahlreichen Ergebnisse aus den Tests und Kundenrezessionen für Sie angesehen und objektiv für Sie ausgewertet und bewertet.

Wie funktioniert ein Darlehen über das Internet?

Folgende wichtige Hinweise müssen bei einem Onlinekredit+ Testsiegers Kauf beachtet werden?Die Funktionsweise von einem Onlinekredit wurde natürlich auch von vielen Experten einem Test unterzogen. In diesem Test wurden nicht nur die Zinsen und die anfallenden Kosten beurteilt oder besser gesagt ausgewertet, es wurde natürlich auch auf die Kreditbeantragung ein großes Augenmerk gelegt. Die Funktionsweise sollte eigentlich für den Großteil logisch sein, dennoch werden Sie hier einen kurzen Überblick über die Beantragung erhalten. Im Test mussten sich viele verschiedene Anbieter den strengen Augen der Finanzexperten stellen. Ziel war es natürlich, das beste Angebot an einem Onlinekredit zu finden.

An dieser Stelle kann aber auch schon einmal angesprochen werden, dass in diesem Test 2019 es gar nicht so einfach war das beste Angebot ausfindig zu machen. Schlussendlich sind die Wünsche und natürlich auch die Anforderungen von Kreditnehmern sehr unterschiedlich. Einige achten auf eine rasche Bearbeitung, anderen ist eine lange Laufzeit wichtig und andere wiederum legen großen Wert eine ausführliche Beratung.

Wenn Sie sich für einen Onlinekredit, wie etwa einem aus dieser Gegenüberstellung interessieren, müssen Sie lediglich im Internet nach dem passenden Angebot umsehen und das Onlineformular ausfüllen.

Sollten weitere Dokumente, wie etwa Gehaltsnachweise oder Kontoauszüge benötigt werden, können Sie diese in den meisten Fällen ebenfalls online übermitteln.

Wann und für wen ist ein Onlinekredit wichtig?

So werden Onlinekredit getestetIm Test der objektiven Experten stellte sich natürlich auch die Frage, für welche Zielgruppe ein Onlinekredit zu empfehlen oder besser gesagt sinnvoll ist? Sicherlich werden auch Sie die Situationen bestens kennen, wenn das Ersparte knapp wird. Wenn in solchen Situationen dann noch unerwartete Rechnungen im Briefkasten zu finden sind oder die Waschmaschine kaputt wird, ist ein Kredit der wohl einfachste und sinnvollste Ausweg aus diesem Schlamassel.

Deshalb konnte die Frage, für wen ein Onlinekredit eigentlich sinnvoll ist, im Test rasch geklärt werden. Ein Onlinekredit ist für Menschen ratsam, welche sich in einer finanziellen Notlage befinden. Mit einem Onlinekredit können die finanziellen Sorgen rasch in Vergessenheit geraten.

Der beste Onlinekredit wird Sie mit günstigen Konditionen, einer einfachen und raschen Antragstellung sowie einer sofortigen Auszahlung überzeugen können. Bevor ein Onlinekredit jedoch ausbezahlt wird, müssen die potenziellen Kreditnehmer noch einige Anforderungen und auch gesetzlich vorgeschriebene Richtlinien erfüllen.

Natürlich möchten die Direktbanken oder ganz einfach die Kreditgeber sicherstellen, dass sie das verliehene Geld auch wieder zurückbekommen.

Es wird keinen Sinn ergeben, wenn sich eine Person ohne Arbeit und ohne jegliche Sicherheit für einen Onlinekredit entscheidet. Er wird in der Regel eine sofortige Absage bekommen. Wenn Sie einen Onlinekredit wünschen, müssen Sie folgende Anforderungen erfüllen können:

  • festes und geregeltes monatliches Einkommen
  • gegebenenfalls Sicherheiten in Form von Versicherungen, Autos oder Immobilien
  • Wohnsitz in Deutschland
  • gute Bonität

Wenn Sie diese Anforderungen erfüllen, haben Sie bereits sehr gute Chancen auf eine Gewährung von einem Onlinekredit. Wenn Sie bereits mehrere Mahnungen erhalten haben und nicht wissen wie Sie die nächste Tankfüllung bezahlen sollen, wird es wohl oder übel an der Zeit sich mit dem Thema Kredit anzufreunden.

Da die Auswahl an einem Onlinekredit sehr vielfältig ist, werden die Angebote der bekannten Direktbanken immer wieder einem Test unterzogen.

In diesem Test müssen die Kredite viele verschiedene Kriterien erfüllen. Vergessen Sie sämtliche finanzielle Sorgen und entscheiden Sie sich für einen Onlinekredit. Wenn Sie auf der Suche nach einer aktuellen Gegenüberstellung sind, werden Sie diesen rasch im Internet vorfinden. Der beste Onlinekredit 2019 wird Sie bestimmt überzeugen können.

Welche Arten von Onlinefinanzierungen gibt es?

Welche Arten von Onlinekredit gibt es in einem Testvergleich?Wenn Sie sich nun bereites den einen oder anderen Test selbst angesehen haben, werden Sie sicherlich noch viele offene Fragen haben. Der objektive Vergleich der Angebote hat versucht, sämtliche wichtige Fragen über das Thema Onlinekredit für Sie herauszufinden und eine ausführliche und natürlich auch sehr ehrliche Antwort darauf zu liefern. Bevor Sie nun detaillierter in die Thematik der Onlinekredite eintauchen, sollten Sie zuvor einmal die verschiedenen Arten und Typen kennen.

Generell gibt es bei einem Onlinekredit eigentlich nicht sehr viele Unterschiede die zu erwähnen sind. Was sie jedoch interessieren wird ist, dass es bezüglich des Verwendungszweckes einiges zu beachten gilt. Diese Kreditarten werden online angeboten:

  • Ratenkredit
  • Sanierungs- oder Renovierungskredit
  • Kredit zum Kauf von einer Immobilie
  • Leasingkredit

Wo und wie kann ich einen Onlinekredit Testsieger richtig anwendenIn den meisten Fällen ist ein sogenannter Ratenkredit die beste Entscheidung. Der größte Vorteil besteht darin, dass ein Ratenkredit eigentlich keinen bestimmten Verwendungszweck hat. Sie können den Geldbetrag also komplett frei verwenden. Ganz anders sieht es allerdings bei einem Leasingkredit oder bei einem Renovierungskredit aus. Diese Darlehen müssen für den Ankauf von einem Auto oder eben für Renovierungsarbeiten genutzt werden.

Wenn Sie finanziell flexibel bleiben möchten, ist ein Ratenkredit die sinnvollste Entscheidung. Mit einem Vergleich im Internet, werden Sie zu den einzelnen Arten und Typen der Kredite noch einige weitere Informationen erhalten. Selbstverständlich stehen Ihnen auch die Kreditinstitute selbst für Auskünfte zur Verfügung.

Der beste Kredit 2019 konnte nach der wochenlangen Ausarbeitung der Tests von objektiven Stellen mit einem freien Verwendungszweck überzeugen.

Welche Leistungen kann ein Onlinekredit beinhalten und welche sind besonders wichtig?

Einsatzbereiche aus einem Onlinekredit TestSie planen sich ein Darlehen aufzunehmen und können sich aufgrund der umfangreichen Auswahl an Angeboten nicht entscheiden? Dann sollten Sie sich etwas genauer mit den Leistungen der einzelnen Onlinekredite befassen. Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, ist ein Kredit nicht immer gleich ein Kredit. Ein guter Onlinekredit zeichnet sich wie angesprochen nicht immer nur mit einem niedrigen Zinssatz aus. Sie sollten auf viele weitere Punkte und Details achten. Diese Leistungen sind bei einem Onlinekredit besonders wichtig:

  • sämtliche Kosten und Gebühren werden offen dargelegt
  • Sondertilgungen jederzeit und kostenlos möglich
  • Kompetente und ausführliche Beratung durch einen Mitarbeiter
  • Absicherung im Falle der Berufsunfähigkeit
  • fester Zinssatz über die gesamte Laufzeit

Im Vergleich 2019 durch Finanzexperten konnte festgestellt werden, dass es gerade im Finanzsektor und speziell bei den Krediten immer wieder schwarze Schafe gibt. Viele möchten die finanzielle Notlage ausnutzen und zusätzlichen Profit daraus schlagen. Achten Sie deshalb immer darauf, dass es sich um einen bekannten und seriösen Kreditanbieter handelt. Diese Punkte sind besonders bei einem Onlinekredit von großer Bedeutung und Wichtigkeit.

Bevor Sie einen Kreditvertrag unterzeichnen, sollten Ihnen alle anfallenden Kosten genauestens erklärt und offen dargelegt werden. Eine kompetente und ausführliche Beratung durch einen Mitarbeiter ist ebenfalls wichtig und gehört bei vielen Kreditanbietern zum Standard. Es kann natürlich immer wieder einmal vorkommen, dass Sie die Arbeit verlieren. In solchen Fällen lohnt es sich eine Versicherung abzuschließen. Die Kreditinstitute werden Ihnen eine solche Versicherung in der Regel selbst vorschlagen.

Es muss jedoch nicht immer die Berufsunfähigkeit sein. Selbst wenn Sie es sich jetzt noch nicht vorstellen können, werden auch wieder finanziell bessere Zeiten kommen.

Wenn Sie die Kreditlaufzeit verkürzen und somit auch Zinsen sparen möchten, sollten Sonderzahlungen jederzeit und selbstverständlich auch ohne Kosten und Gebühren möglich sein.

Bei einem Onlinekredit der über viele Jahre hinweg getilgt werden muss, sollten Sie stets einen Überblick über den aktuellen Stand haben. Als besondere Leistung bieten die Kreditinstitute deshalb den Kunden ein Onlinebanking an. Wer sich mit seinen persönlichen Daten einloggt, kann sich jederzeit einen Überblick über seine Finanzen verschaffen.

Welche Leistungen enthält ein Onlinekredit in der Regel nicht?

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Onlinekredit TestvergleichWer nun denkt, dass es nach der Vergabe und Auszahlung des Onlinekredits mit den Kosten und Gebühren getan ist, der wird sich in den meisten Fällen irren. Zwar werden Sie die seriösen Anbieter natürlich bei einem Beratungsgespräch kurz darüber informieren, jedoch werden Sie eventuell die jährlichen Bereitstellungskosten oder die Gebühren für das Onlinebanking doch überraschen. Zuvor wurde bereits das Thema Versicherung angesprochen. Sollen Sie arbeitsunfähig werden, müssen die Kreditraten natürlich weiter getilgt werden.

Wenn Sie allerdings kein regelmäßiges Einkommen haben, ist das sicherlich nicht so einfach. Deshalb sollten Sie auf alle Fälle eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Zudem gibt es auch noch Versicherungen, welche den Kredit im Falle des Todes übernehmen. An ein solches Szenario möchte natürlich niemand denken, jedoch sollten Sie auch darauf nicht vergessen. Versicherungen sind bei einem Onlinekredit nicht enthalten. Im Test 2019, konnten ansonsten eigentlich keine weiteren wichtigen Leistungen festgestellt werden, welche nicht in den jeweiligen Angeboten enthalten sind.

Sollten Sie bei einem Onlinekredit ganz eigene Wünsche oder Anforderungen haben, sollten Sie bei einem Vergleich darauf ganz gezielt achten. Der beste Onlinekredit wird allerdings nicht mit negativen Überraschungen auf Sie warten. Sie können sich sicher sein, dass die aktuellen Tests von den Finanzexperten sehr genau und objektiv durchgeführt wurden.

Sollte ein Angebot den strengen Anforderungen nicht entsprochen haben, wurde es vom Test sofort ausgeschlossen.

Die Kosten von einem Onlinekredit im Test

Die wichtigsten Vorteile von einem Onlinekredit Testsieger in der ÜbersichtSie werden sich natürlich nun auch die Frage stellen, mit welchen Kosten bei einem Onlinekredit zu rechnen sind? Diese Frage kann eigentlich nicht so einfach beantwortet werden. Es müssen viele verschiedene Faktoren für die Kostenberechnung berücksichtigt werden. Diese Punkte schlagen sich positiv oder auch negativ auf die Kosten aus:

  • Rückzahlungszyklus
  • Verzinsung
  • Sondertilgungen

Sie können einen Onlinekredit auf verschiedene Arten und Weisen zurückbezahlen. In den meisten Fällen wird es sich um eine monatliche Tilgung handeln. Es gibt allerdings auch Kredite, welche Sie am Ende der vereinbarten Laufzeit mit einer Einmalzahlung tilgen müssen. Einmalzahlungen werden nur dann angewendet, wenn es sich um einen sogenannten Minikredit handelt.

Minikredite werden in der Regel bis zu einer Höhe von 1.500 Euro gewährt und haben im Vergleich zu einem herkömmlichen Ratenkredit auch eine deutlich kürzere Laufzeit. Minikredite müssen durchschnittlich nach etwa 2 bis 3 Monaten vollständig beglichen werden.

So werden die Onlinekredit-Anbieter verglichen

Ein Test ist natürlich nur so gut wie die einzelnen Vergleichskriterien die von den Finanzexperten im Vorfeld festgelegt wurden. Wenn die Anforderungen in einem Test also nicht sehr hoch sind, werden auch die Ergebnisse nicht befriedigend sein. Deshalb wurden die verschiedenen Vergleiche aus dem Internet überprüft und genau analysiert. Es stellte sich heraus, dass bei einem Großteil der durchgeführten Tests die einzelnen Angebote der Onlinekredite sehr strenge Testkriterien erfüllen mussten. Diese Punkte spielten eine bedeutende Rolle im Test:

  • Antragstellung
  • Übermittlung der notwendigen Unterlagen
  • Dauer der Bearbeitung
  • Kommunikation
  • Verzinsung
  • Kosten und weitere anfallenden Gebühren
  • Dauer der Auszahlung
  • Zusatzleistungen wie etwa eine Sondertilgung

Die Antragstellung für einen Onlinekredit

Nennenswert Vorteile aus einem Onlinekredit Testvergleich für KundenDer beste Onlinekredit lässt sich natürlich einfach beantragen. Bei den meisten Anbietern wird ein selbsterklärendes Antragsformular direkt auf der Seite der Kreditanbieter zur Verfügung gestellt. Sie müssen neben einigen persönlichen Angaben, auch Fragen zur aktuellen Lebenssituation beantworten. Zudem wird gefragt, ob Sie irgendwelche Sicherheiten vorzuweisen haben. Diese Sichebrheiten können etwa ein eigenes Auto sein, ein Haus oder Lebensversicherungen. Solche Sachen erhöhen natürlich die Chance, dass dem Kreditantrag positiv zugestimmt wird.

Übermittlung der Unterlagen

Es ist natürlich auch sinnvoll, dass alle benötigten Unterlagen für die Kreditprüfung einfach übermittelt werden können. Die meisten Anbieter aus dem Test haben darauf geachtet. Wenn Sie einen Onlinekredit beantragen, müssen Sie einige weitere Dokumente zur Prüfung bereitstellen. Die Kreditinstitute möchten die letzten Lohnzettel, Meldenachweis und Auszüge vom Girokonto sehen.

Diese Unterlagen können Sie bei sehr vielen Anbietern ebenfalls online hochladen und direkt online übermitteln. Somit sparen Sie wieder wertvolle Zeit. Bei sehr vielen Kreditinstituten werden die Unterlagen und die Eingaben im Antragsformular automatisch geprüft.

Wenn Sie den Vorgaben und Richtlinien entsprechen, erhalten Sie in den meisten Fällen bereits nach wenigen Minuten eine Rückantwort.

Die Dauer der Bearbeitung

Vorteile aus einem Onlinekredit TestvergleichBei einem Onlinekredit ist der Vorteil, dass die Bearbeitungszeit sehr kurz gehalten ist. Wie zuvor erwähnt, prüften die Anbieter bereits nach wenigen Minuten die Anträge und Sie erhalten eine Rückmeldung. Es handelt sich allerdings nur um eine Oberflächliche Prüfung. Ein Mitarbeiter der Bank wird sich danach umgehend genauer die Angaben ansehen und prüfen. In der Regel ist es allerdings nach spätestens 24 Stunden gewiss, ob Sie einen Kredit bekommen oder abgelehnt werden.

Im Test für 2019 haben die Finanzexperten auf diesen Punkt ganz besonders geachtet, denn lange Bearbeitungszeiten sollten in der heutigen Zeit bei einem Onlinekredit nicht mehr vorkommen. Im aktuellen Vergleich zeigte sich zudem, dass sämtliche bekannte Kreditanbieter mit einer sehr kurzen Bearbeitungszeit punkten konnten.

Die Kommunikation bei einem Onlinekredit

Die genaue Funktionsweise von einem Onlinekredit im Test und VergleichWenn es um die eigenen Finanzen geht, ist natürlich eine ausführliche, kompetente und gute Beratung das A und O. Somit wurde im Vergleich bei den aktuellen Angeboten auch auf das Thema Kommunikation und Beratung geachtet. Da es sich um Direktbanken handelt, welche die Angebote und Dienstleistungen ausschließlich über das Internet anbieten, ist eine persönliche Beratung von Angesicht zu Angesicht natürlich schwer.

Dennoch haben die Banken in den letzten Jahren diesbezüglich sehr viel getan um die Kommunikation zu verbessern. Antragsteller die sich gut aufgehoben und beraten fühlen, werden sich auch für das jeweilige Angebot entscheiden. Ob per Telefon, E-Mail oder per Live-Chat, die Kommunikationsmöglichkeiten der einzelnen Anbieter sind sehr umfangreich und auch sehr gut.

Die Zinsen bei einem Onlinekredit

Wenn Sie einen Onlinekredit beantragen, werden Sie im ersten Moment natürlich nur den Zinssatz im Auge behalten. Dieser ist sehr unterschiedlich und um Idealfall handelt es sich um einen fixen Zinssatz während der gesamten Laufzeit. Im Vergleich für die Onlinekredite zeigte sich, dass die Verzinsung sehr unterschiedlich ist.

Bei einigen Anbietern liegt der Zinnsatz bei 2 Prozent und bei anderen weit über 5 Prozent.

Dennoch muss ein Angebot mit einem etwas höheren Zinssatz kein schlechtes sein. Deshalb sollten Sie auch die weiteren anfallenden Kosten und Gebühren bei einem Onlinekredit stets im Auge behalten. Was nützt Ihnen ein niedriger Zinssatz, wenn sämtliche Leistungen im Anschluss mit hohen Kosten in Verbindung stehen?

Weitere Kosten und Gebühren

Wie funktioniert ein Onlinekredit im Test und Vergleich?Im direkten Vergleich mit den Angeboten kam auch ans Tageslicht, dass bezüglich der Kosten und Gebühren erhebliche Unterschiede bestehen. Selbst der beste Onlinekredit kommt nicht ohne weitere Gebühren aus. Eine Bearbeitungsgebühr ist bei allen Onlinekrediten zu finden.

Diese kann 50 Euro aber auch 200 Euro betragen. Sie sehen also, dass Sie bei einem Vergleich nicht nur auf die Verzinsung achten sollten. Geht es um einen günstigen Onlinekredit, so müssen einige Faktoren verglichen und beurteilt werden. Überlassen Sie somit nichts dem Zufall und prüfen Sie die Angebote sehr genau.

Die Dauer der Kreditauszahlung

Bei einem Onlinekredit handelt es sich in sehr vielen Fällen um einen Sofortkredit. Sie müssen dennoch etwas Zeit einplanen bis es zur tatsächlichen Auszahlung kommt. In der Regel vergehen etwa 24 bis 48 Stunden von der Antragstellung bis zur Kreditauszahlung. Sie sehen aber, dass diese Zeitspanne wirklich sehr kurz ist und Sie somit keine lange Zeit der Ungewissheit hinnehmen müssen.

Der beste Onlinekredit im Vergleich konnte mit einem attraktiven Zinssatz, geringen Gebühren und einer raschen Auszahlung überzeugen.

Zusatzleistungen bei einem Onlinekredit

Im Test mussten die Angebote die zuvor genannten Punkte allesamt erfüllen. Ein weiterer Vergleichspunkt war auch das Thema Zusatzleistungen. Es kann natürlich immer wieder vorkommen, dass Kreditnehmer mehr Geld zur Verfügung haben. Wenn die Kreditlaufzeit verkürzt werden soll und somit Einsparungen bei den Zinsen die logische Folge wären, müssen Sonderzahlungen kostenlos und auch jederzeit möglich sein. Bei einigen Angeboten im Test war das leider nicht der Fall. Sie können aber sicher sein, dass diese Angebote nicht auf der Liste der Testsieger zu finden sind. Achten Sie also auch auf solche Sachen wenn es um einen Onlinekredit geht.

Wann zahlt sich der Abschluss aus?

Was ist denn ein Onlinekredit Test und Vergleich genau?Ein Onlinekredit zahlt sich dann aus, wenn Sie sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden. Wenn Sie nicht mehr wissen, wie Sie die offenen Rechnungen begleichen können und aus dem finanziellen Desaster rasch herauskommen möchten. Im Test der Experten wurden die Abschlussgründe ausgewertet und analysiert. Es zeigte sich somit im Test, dass viele Antragsteller erst viel zu spät über einen Onlinekredit nachdenken.

Sicherlich kennen Sie Ihre eigenen Finanzen sehr gut und wissen ganz genau, wann welche Rechnungen zu begleichen sind. Steht etwa die jährliche Autoversicherung bevor und gerade in diesem Zeitraum wird die Waschmaschine kaputt und die Familie möchte unbedingt einen Urlaub antreten? Dann hilft ein Onlinekredit auf alle Fälle. Lassen Sie sich keinesfalls zu viel Zeit.

Wenn offene Rechnungen nicht beglichen werden können, entstehen natürlich Mahnspesen. Wenn Sie sich bereits in einer finanziellen Notlage befinden, können Sie solche Zusatzgebühren und Kosten garantiert nicht gebrauchen. Deshalb sollten Sie sich keinesfalls viel Zeit lassen und sich rasch für einen Onlinekredit entscheiden. Mit den Ergebnissen aus dem Test, werden Sie alle Vor- und auch Nachteile der einzelnen Anbieter ausfindig machen können.

Sie müssen sich natürlich auch nicht schämen, denn es werden täglich viele Anträge eingereicht und Sie wären überrascht, wer eigentlich aller einen Kredit hat.

Worauf muss ich beim Abschluss achten?

Die Bestseller aus einem Onlinekredit Test und VergleichEinen Onlinekredit sollten Sie keinesfalls voreilig unterzeichnen. Wenn die Unterschrift auf dem Vertrag gesetzt wurde, können Sie aus diesem Kredit nur noch sehr schwer aussteigen. Deshalb sollten Sie das Angebot ganz genau prüfen. Im Bedarfsfall können Sie auch die Hilfe und den Rat von objektiven Finanzexperten in Anspruch nehmen. Wichtig ist, dass Sie alle Kosten kennen und bereits im Vorfeld wissen, wie viel Sie eigentlich zurückbezahlen müssen. Im Idealfall wird Ihnen ein Tilgungsplan ausgehändigt. In diesem werden die Annuitäten aufgelistet.

Die Annuitäten bestehen aus der Tilgung und den Zinsen. Die Annuität müssen Sie monatlich bezahlen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass das Kreditinstitut Ihnen jederzeit für Fragen bereit steht. Sollten Sie einmal etwas mehr Geld zur Verfügung haben, würde sich eine Sondertilgung anbieten. Diese verkürzt nicht nur die Laufzeit, sondern spart auch Zinsen. Achten Sie darauf, dass es sich um einen bekannten und seriösen Anbieter handelt, denn leider gibt es besonders im Internet immer wieder von Betrugsfällen zu lesen und zu hören.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, sollten Sie sich für einen Anbieter aus diesem Test entscheiden.

Im Test wurde natürlich darauf ganz genau geachtet, dass alles mit korrekten Dingen zur Sache geht. Die Angebote seriös und auch angemessen sind. Schauen Sie sich einfach die Ergebnisse aus dem Test und der Gegenüberstellung aus diesem Bericht an. Sie werden für jeden Anlassfall rasch einen attraktiven Onlinekredit vorfinden.

Vorstellung der führenden 7 Anbieter

Wie bereits angesprochen, gibt es viele verschiedene Anbieter für einen Onlinekredit. Wer sich damit noch nicht genau befasst hat, wird es schwer haben ein passendes Angebot zu finden. Zuerst sollten Sie sich selbst einige Informationen einholen. Schauen Sie sich online den einen oder anderen Test einmal etwas genauer an.

Zudem werden Sie mit den Inforationen aus diesem Bericht und der Zusammenfassung von vielen Ergebnissen der Tests ebenfalls wertvolle Informationen erhalten können.

Dennoch stellt sich nun aber auch die Frage, welche Anbieter es eigentlich auf dem Markt gibt und welchen Sie sozusagen blind das Vertrauen schenken können? Diese Anbieter konnten im Test der objektiven Finanzexperten ganz besonders überzeugen:

  • SWK Bank im Test
  • Santander Consumer Bank im Test
  • Postbank im Test
  • Targo Bank im Test
  • Norisbank im Test
  • SKG Bank im Test
  • Credit Plus im Test

Bei diesen Anbietern von einem Onlinekredit können Sie sich sicher sein, dass Sie in guten und auch sehr erfahrenen Händen sind. Die Kreditanbieter sind seit vielen Jahren auf dem Finanzmarkt vertreten und gehören zweifelsohne zu den bekanntesten Anbietern in Deutschland. Dennoch lohnt sich ein kurzer Vergleich der aktuellen Angebote dieser Banken immer wieder. In regelmäßigen Abständen werden die Zinssätze ein klein wenig verändert und deshalb sollten Sie sich auch bei diesen Anbietern keinesfalls blind für einen entscheiden. Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick und eine kurze Vorstellung der zuvor genannten Kreditanbieter für einen Onlinekredit.

  • SWK Bank
  • Santander Consumer Bank
  • Postbank
  • Targo Bank
  • Norisbank
  • SKG Bank
  • Credit Plus
Dahinter verbirgt sich eine Direktbank mit Sitz in Deutschland. Die Gründung erfolgte im Jahr 1953 und derzeit kümmern sich rund 140 Mitarbeiter um das Wohl der Kunden. Der Hauptsitz befindet sich in Bingen am Rhein. Jährlich vergibt die SWK Bank eine Vielzahl an Krediten. Im Test konnten die Angebote der Bank mit einer besonders attraktiven Verzinsung und einer sehr kurzen Bearbeitungszeit überzeugen. Sie können online den Antrag stellen und erhalten zumeist innerhalb weniger Stunden eine Rückantwort.
Auch dahinter verbirgt sich eine Direktbank, welche allerdings eine Vielzahl an Niederlassungen hat. Sie können hier problemlos einen Kredit zwischen 3.000 Euro und 65.000 Euro erhalten. Die Santander Consumer Bank ist einer der bekanntesten Kreditanbieter in Deutschland. Selbst bei einer schlechten Bonität gewährt die Santander Consumer Bank in sehr vielen Fällen noch einen Kredit. Sehr praktisch ist, dass Sich jeder seinen Wunschkredit bei der Santander Consumer Bank online selbst zusammenstellen kann. Sie können die Kredithöhe wählen und im Anschluss müssen Sie sich für eine Laufzeit entscheiden. Dadurch errechnet sich von selbst die monatliche Rate für den Onlinekredit. Im Test konnte die Santander Consumer Bank absolute Spitzenwerte erreichen. Dennoch ist die Konkurrenz auch für die Santander Consumer Bank sehr groß und somit ein Vergleich vor dem Abschluss unumgänglich.
Die Postbank hat ihren Hauptsitz in Bonn. Es handelt sich um eine sehr erfahrene Bank mit dem Schwerpunkt Finanzdienstleistungen im privaten Bereich. Gegründet wurde die Postbank bereit vor einigen Jahrzehnten und derzeit wird das Angebot auf das Internet ausgebaut. Viele Kunden erledigen die Bankgeschäfte heute selbst und deshalb hat sich auch die Postbank auf diese Kunden spezialisiert. Bei der Postbank erhalten Sie natürlich auch einen Onlinekredit. Besonders der Zinssatz von 1,96 Prozent konnte die Experten überzeugen. Die Antragstellung bei der Postbank ist sehr simpel und Sie müssen auch nicht lange auf eine Antwort warten. Auch hier können Sie die Kredithöhe selbst festlegen. Natürlich müssen Sie für die Gewährung einige Richtlinien erfüllen. Dennoch ist die Postbank eine gute Anlaufstelle wenn es um einen Onlinekredit geht. Im Test konnte diese Bank ebenfalls überzeugen.
Die Targobank kann auf eine jahrelange Erfahrung zurückblicken. Die Gründung erfolgte bereits im Jahr 1926 und der Hauptsitz befindet sich in Düsseldorf. Die Bank ist zum Großteil für Privatkunden tätig und bietet viele verschiedene Leistungen aus dem Finanzsektor an. Sehr bekannte sind die Kredite von der Targobank. Die Anträge können Sie natürlich ebenfalls online stellen und einreichen. Im Test der erst kürzlich durchgeführt wurde, wurden die Angebote dieser Bank sehr positiv bewertet. Die Targobank ist ein weiterer seriöser und bekannter Anbieter für einen Onlinekredit.
Mit Sitz in Bonn kann die Norisbank ebenfalls eine jahrelange Erfahrung vorlegen. Die Gründung dieser Bank erfolgte bereits 1965. Derzeit werden die Angebote verstärkt über das Internet angeboten. Die Kredite der Norisbank sind sehr attraktiv, denn es handelt sich um Ratenkredite, welche frei in der Verwendung sind. Im Test konnte die Norisbank zudem mit sehr geringen Kosten und Gebühren überzeugen. Schauen Sie sich deshalb auch die aktuellen Angebote der Norisbank an und vergleichen Sie diese mit den anderen genannten Anbietern. Sie werden erkennen, dass die Norisbank mit der Konkurrenz sehr gut mithalten kann. Eine ausführliche Beratung ist bei der Norisbank ebenfalls garantiert. Geht es um seriöse und günstige Kreditangebote, sind Sie bei der Norisbank garantiert nicht an der falschen Adresse gelandet.
Mit Sitz in Saarbrücken, bietet die SKB Bank ihre Dienstleistungen an. Gegründet wurde die Bank im Jahr 1953. Im Test konnte auch diese Bank viele Vergleichspunkte für sich gewinnen. Die Antragstellung für einen Onlinekredit erfolgt über das Internet und im Test erhielten die Experten bereits nach wenigen Stunden eine Rückantwort von der SKG Bank. Zwar gehört diese Bank nicht zu den großen Anbietern wie etwa die Postbank oder die Santander Consumer Bank, dennoch sind die Angebote absolut überzeugend. Schauen Sie sich einfach auf der Website dieser Bank um und holen Sie sich ein unverbindliches Angebot für einen Onlinekredit.
Der letzte Anbieter der genannt wird, ist Credit Plus. Wie der Name bereits vermuten lässt, hat sich dieser Anbieter zum Großteil auf die Vergabe von Krediten spezialisiert. Im Test der Experten konnte Credit Plus ebenfalls gute Ergebnisse erzielen. Ein lukrativer Zinssatz, eine gute Beratung und natürlich eine kurze Bearbeitungszeit sind bei Credit Plus positiv hervorzuheben. Muss es also schnell gehen, sind Sie bei Credit Plus gut aufgehoben.

 

Online oder Offline: Wo schließe ich meinen Kredit am besten ab

Nach diesen Testkriterien werden Onlinekredit bei uns verglichenGeht es um Kredite, sind Onlinekredite auf alle Fälle zu bevorzugen. Sie werden sich über eine kurze Bearbeitungszeit erfreuen können und auch die Zinssätze sind im Vergleich zu den normalen Banken oder Kreditinstituten um ein Vielfaches niedriger. Schauen Sie sich einfach ein Angebot der zuvor genannten Anbieter online an und machen Sie sich selbst ein Bbild.

Eigentlich bedarf es keiner weiteren Erklärung, denn die Onlinekredite sind heute auf alle Fälle zu bevorzugen. Sie können einen Kreditantrag einfach und bequem direkt vom Wohnzimmer aus stellen. Zumeist müssen Sie nicht länger als wie 24 Stunden warten und Sie erhalten eine Rückmeldung.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte

Seitdem sich das Internet durchgesetzt hat, ist auch die Nachfrage nach einem Onlinekredit in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Vor einigen Jahrzehnten musste bei einem Kreditantrag noch eine sehr lange Wartezeit in Kauf genommen werden.

Heute geht alles deutlich schneller und dennoch möchten die verschiedenen Anbieter die Leistungen für die Kunden nochmals verbessern und beschleunigen.

In den meisten Fällen werden Kredite heute online gestellt und auch genehmigt. Wenn Sie sich die vielen Vorzüge einmal angesehen haben, werden Sie auch verstehen warum das so ist. Es ist davon auszugehen, dass in Zukunft nur noch Kredit über das Internet angeboten werden.

Zahlen, Daten, Fakten

Die aktuell besten Produkte aus einem Onlinekredit Test im ÜberblickWie Tests immer wieder belegen, entscheiden sich viele Kreditnehmer für einen Onlinekredit. Es ist davon auszugehen, dass etwa 80 bis 90 Prozent aller laufenden Kredite in Deutschland über das Internet abgeschlossen wurden. Zumeist handelt es sich um Ratenkredite, welche keinen bestimmten Verwendungszweck haben. Somit können Sie über den Kreditvertrag komplett frei entscheiden.

Ob nun ein Urlaub mit der Familie, Renovierungsarbeiten oder ein neues Auto, mit einem Ratenkredit ist alles möglich. Täglich werden viele Kredite ausbezahlt und die Zahl steigt weiterhin an. Achten Sie darauf, dass Sie sich für einen seriösen Anbieter entscheiden und dann müssen Sie sich auch über das Thema Sicherheit im Internet keine Gedanken machen.

In 3 Schritten zum richtigen Kredit

Es ist eigentlich sehr einfach an den passenden Onlinekredit zu gelangen. Schauen Sie sich einfach die nachfolgenden drei Punkte an und versuchen Sie es selbst.

  • Vergleich der Angebote
  • Formular ausfüllen und alle benötigten Dokumente mitschicken
  • auf die Kreditauszahlung warten

So einfach und unkompliziert ist es heute an einen Kredit zu gelangen. Wenn Sie keinen stundenlangen Vergleich selbst durchführen möchten, entscheiden Sie sich für einen Anbieter aus der Bestenliste für das Jahr 2019. Sie werden garantiert überrascht sein, wie einfach und rasch Sie das benötigte Geld in Händen halten können.

Tipps für einen guten Onlinekredit

Diese 7 Tipps und Ratschläge sollten Sie bei einem Onlinekredit noch beachten:

  • die Angebote untereinander vergleichen
  • sämtliche Unterlagen beileigen, sodass eine rasche Prüfung gewährleistet werden kann
  • bei den Angaben nicht schummeln
  • Versicherungen beilegen
  • Erstellen Sie einen Haushaltsplan und schauen Sie, ob Sie sich die Raten leisten können
  • lieber etwas geringe monatliche Raten wählen
  • Sondertilgungen jederzeit möglich

Sicherlich werden Sie selbst einige Anforderungen und Wünsche an einen Onlinekredit haben. Beachten Sie diese und fragen Sie ganz gezielt vor der Vertragsunterzeichnung nach den weiteren Kosten und Gebühren während der Kreditlaufzeit. Sie sollten nichts dem Zufall überlassen und lieber eine Frage mehr als zu wenig stellen.

Onlinekredit im Test von Stiftung Warentest – die Ergebnisse

Was ist ein Onlinekredit Test?Stiftung Warentest hat natürlich auch die Kredite überprüft und für Sie auf alle wichtigen Daten und Fakten geachtet. Die aktuellen Testergebnisse finden Sie allesamt online und können diese kostenlos nachlesen. Wichtig zu wissen ist, dass Stiftung Warentest nicht nur Onlinekredite einem Test unterzogen hat. Es wurden auch die Finanzierungshilfen für den Ankauf von Autos oder die Kredite für Renovierungsarbeiten genau unter die Lupe genommen.

Die Ergebnisse haben eigentlich nicht für große Überraschungen gesorgt, denn auch bei Stiftung Warentest konnten sich die bekannten und großen Anbieter durchsetzen. Es ist besonders bei Krediten nicht immer sehr einfach einen genauen Test durchzuführen, denn die Angebote verändern sich in regelmäßigen Abständen.

Wenn ein Angebot für einen Kredit heute noch Gültigkeit hat, kann es bereits morgen von einem neuen Angebot ersetzt worden sein.

Nehmen Sie sich dennoch Zeit und überlegen Sie sich gut, ob der Kredit auch wirklich notwendig ist. Stiftung Wartentest hat auch mit dem Überziehungsrahmen einen Test durchgeführt. Besonders wenn es sich um kleinere Geldbeträge handelt, wäre ein Dispokredit eventuell eine gute und auch sinnvollere Entscheidung als ein Ratenkredit. Schauen Sie sich in aller Ruhe um und nutzen Sie auch die Ergebnisse von Stiftung Warentest.

FAQ

Was ist ein Onlinekredit?

Wichtige Tipps zum Onlinekredit Testsieger KaufDiese Kredite werden über das Internet angeboten und sind seit vielen Jahren bei Kreditnehmer sehr beliebt. Sie überzeugen mit einem niedrigen Zinssatz und einer kurzen Bearbeitungszeit.

Welche Anbieter gibt es?

Bei den Krediten haben Sie sozusagen die Qual der Wahl. Sehr zu empfehlen sind die Angebote der SWK Bank, Norisbank, Targobank, Postbank und der Santander Consumer Bank.

Worauf ist zu achten?

Achten Sie in erster Linie auf die Verzinsung und in weiterer Folge natürlich auf die anfallenden Kosten. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot aushändigen und führen Sie Vergleiche mit anderen Anbietern durch.

Wie hoch kann ein Sofortkredit sein?

Die maximale Höhe beträgt in den meisten Fällen 65.000 Euro. Je nach Anbieter kann es aber hier zu einigen Unterschieden kommen. Fragen Sie einfach beim Anbieter nach, wenn Ihnen diese Höhe nicht ausreicht.

Was ist ein Minikredit?

Wenn Sie nur einen kleinen Geldbetrag benötigen, bietet sich ein Minikredit an. Dieser wird ebenfalls online beantragt. Bei den zuvor genannten Anbietern erhalten Sie Kredite ab etwa 2.500 Euro.

Wie lange dauert die Auszahlung?

Welche Onlinekredit Modelle gibt es in einem Testvergleich?Sofern dem Antrag zugestimmt wurde, erfolgt die Auszahlung innerhalb weniger Stunden. Sie können damit rechnen, dass nach Zustimmung Sie das Geld am Folgetag auf dem gewünschten Konto haben.

Welcher ist der beste Kredit?

Es kommt immer auf den Verwendungszweck und natürlich auch auf die Kredithöhe an. Mit den zuvor genannten Anbietern, werden Sie allerdings nichts falsch machen können.

Alternativen zum Onlinekredit

Es muss nicht immer ein Kredit sein, damit Sie aus dem finanziellen Schlamassel herauskommen. Wie wäre es etwa mit einem neuen Überziehungsrahmen oder auch mit einer Kreditkarte. Natürlich wird Ihnen auch bei einer Kreditkarte eine Art Darlehen gewährt, jedoch kann eine solche Karte auch durchaus Vorteile bringen. Schauen Sie sich die Angebote der Kreditkarten an oder sprechen Sie mit Ihrem Kundenbetreuer bei der Hausbank. Sie werden sicherlich einige andere Lösungsvorschläge präsentiert bekommen.

Natürlich sollten Sie sich auch gut und genau überlegen, ob eine Kreditkarte oder ein angepasster Überziehungsrahmen für Sie ausreichend ist. Nehmen Sie sich etwas Zeit und prüfen Sie die Angebote der Kreditkarten oder sprechen Sie mit dem Kundenbetreuer der Hausbank.

Weiterführende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...