In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Motorsportversicherung Test 2019 ‚ÄĘ Die besten Motorsportversicherungen im Vergleich

Nicht alle Versicherer bieten Motorsportversicherungen an. Ein Vergleich lohnt sich, denn die Konditionen unterscheiden sich recht deutlich voneinander.

Was sind Motorsportversicherungen?

Bei den Motorsportversicherungen handelt es sich um Hochrisikoversicherungen. Sie zählen zu den Unfallversicherungen, sind aber deutlich teurer.

Sportart muss angegeben werden

Was ist ein Motorsportversicherung Test und Vergleich?Wenn du Motorsportversicherungen abschließen möchtest, ist es wichtig, dass du deine genauen sportlichen Aktivitäten angibst. Diese werden von dem Versicherer abgefragt.

Das Ausf√ľllen des Fragebogens ist eine der wichtigsten Voraussetzungen f√ľr den Abschluss der Motorsportversicherungen. Vergleiche vorab die Konditionen verschiedener Versicherer!

F√ľr viele Sportarten geeignet

Motorsportversicherungen¬†sind f√ľr dich die richtige Wahl, wenn du mit dem Motorrad sportlich aktiv bist. Auch f√ľr Kartsportler und Autorennfahrer ist diese Versicherung die richtige Wahl.

Wie funktionieren Motorsportversicherungen?

Wie funktioniert ein Motorsportversicherung im Test und Vergleich? Motorsportversicherungen¬†funktionieren √§hnlich wie eine klassische Unfallversicherung.¬†Vergleiche¬†die Versicherer, die Preise und die Leistungen, bevor du dich f√ľr ein Angebot entscheidest.

Du kannst die Versicherung f√ľr einige Monate, f√ľr ein Jahr oder f√ľr einen l√§ngeren Zeitraum abschlie√üen.

Unfälle bei Risikosportarten absichern

Das Ziel der Versicherung ist die Absicherung von Risikosportarten. Da Unfälle im Bereich des Motorsports häufig sehr schwer verlaufen, ist das Risiko sehr hoch. Dem entsprechend gestalten sich die Prämien.

Die Versicherer haben das Recht, den Abschluss des Vertrages abzulehnen, wenn die angegebene Sportart zu risikoreich erscheint oder wenn bereits Vorerkrankungen oder andere gesundheitliche Probleme vorliegen. Dies bedeutet, dass du kein Recht auf die Annahme des Versicherungsvertrages hast.

Wann und f√ľr wen sind¬†Motorsportversicherungen¬†wichtig?

Viele Motorsportarten gehen mit einem hohen gesundheitlichen Risiko einher. Obwohl im Bereich des Motorsports viel f√ľr die Sicherheit der Sportler getan wurde, kommt es immer wieder zu schweren Unf√§llen. Wenn nach der Genesung ein Handicap verbleibt, √§ndert sich das ganze Leben. Oftmals kann der Beruf nicht mehr ausge√ľbt werden. Die Folge sind finanzielle Einbu√üen.

Finanzielle Belastungen abfedern

Worauf muss ich beim Abschluss eines Motorsportversicherung Testsiegers achten? Auch die Behandlung und die Rehabilitation kann finanzielle Belastungen nach sich ziehen. So zahlen vor allem die gesetzlichen Krankenkassen nicht jede mögliche Therapie.

Bei der privaten Krankenkasse kommt es auf den abgeschlossenen Vertrag an.

Die Leistungen aus der Motorsportversicherung leisten finanzielle Unterst√ľtzung. Du kannst Einmalzahlungen oder eine monatliche Rente beanspruchen.

Im Motorsportversicherungen Test erf√§hrst du, welche Leistungen die einzelnen Versicherer bieten, und kannst entscheiden, welches Versicherungsmodell im direkten Vergleich f√ľr sich die beste Wahl ist.

Welche Arten von Motorsportversicherungen gibt es?

Die¬†Motorsportversicherungen¬†unterscheiden sich in Details, die f√ľr dich vielleicht ein wichtiger Aspekt sind. Aus diesem Grund ist ein¬†Vergleich¬†der Leistungen sehr wichtig. Einige wesentliche Unterschiede zeigen wir dir nachfolgend auf:

Baukastensystem

Diese¬†Motorsportversicherungen¬†bieten dir verschiedene Tarifoptionen an, die du selbst f√ľr dich zusammenstellen kannst. Der Vorteil ist, dass du die Versicherung sehr gut auf deinen pers√∂nlichen Bedarf abstimmen kannst. Nachteilig ist, dass die Kosten im¬†Test¬†etwas h√∂her sind als bei anderen Versicherungen.

Versicherungspakete

Welche Arten von Motorsportversicherung gibt es in einem Testvergleich? Versicherungspakete haben den Vorteil, dass sie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten.

Vergleiche¬†die Pakete miteinander, um f√ľr dich herauszufinden, welche Option die¬†beste¬†ist. Der Vorteil liegt darin, dass du vergleichsweise g√ľnstige Konditionen bekommst.

Nachteilig ist, dass du im Paket mitunter Leistungen versicherst, die du gar nicht benötigst.

Selbstberechnung

Dies ist die¬†beste¬†Option f√ľr den Abschluss einer Motorsportversicherung. In den¬†Tests¬†zeigte sich, dass das Preis-Leistungsverh√§ltnis wirklich √ľberzeugend ist. Du definierst die Versicherungssummen und die Leistungen, die du versichern m√∂chtest. Die Versicherungspr√§mie orientiert sich an den Leistungen, die du gebucht hast.

Motorsportversicherung Kosten?

Wie viel Euro kostet ein Motorsportversicherung Testsieger im Online Shop? Die Kosten f√ľr die Motosportversicherung ist von den gebuchten Leistungen und von der H√∂he der Versicherungssummen abh√§ngig.

Hier gilt, dass die Kosten mit der Höhe der Versicherungssummen ansteigen.

Im Gegensatz zu anderen Versicherungen spielt das Alter bei der Ermittlung der Kosten keine große Rolle.

Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Versicherungen h√§ufig nur f√ľr einen begrenzten Zeitraum abgeschlossen werden.

Wo einen g√ľnstigen und guten Motorsportversicherung Testsieger kaufenDie Zahlungsweise der Versicherungen ist sehr flexibel und orientiert sich an dem Zeitraum, den du die Versicherung abschlie√üen m√∂chtest.

Im Test zeigt sich, dass bei kurzfristig abgeschlossenen Versicherungen der Betrag sofort in einer Summe zu zahlen ist.

Die Dauer gilt f√ľr maximal ein Jahr. Dann wird ein neuer Vertrag geschlossen, der wieder maximal ein Jahr l√§uft.

Motorsportversicherungen mit längeren Laufzeiten kannst du auch monatlich, quartalsweise oder halbjährlich zahlen. Die maximalen Prämien liegen bei hohen Invaliditätsleistungen bei 500 EUR im Monat. Du kannst in jedem Fall selbst entscheiden, wie viel zu zahlen und wie viel zu im Falle eines Unfalls erhalten möchtest.

So werden Motorsportversicherung-Anbieter verglichen

Der Vergleich der Motorsportversicherungen erfolgt nach Kriterien, die auf die Art der Versicherung abgestimmt sind. Nachfolgend stellen wir dir die wichtigsten Kriterien vor:

Invaliditätssumme

Solltest du nach dem Unfall ein Handicap zur√ľckbehalten, bekommst du von der Versicherung eine einmalige Zahlung. Im¬†Vergleich¬†wird ermittelt, wie hoch die Zahlung ist.

Krankenhaustagegeld

Wenn du nach dem Unfall einige Zeit im Krankenhaus verbringst, bekommst du f√ľr jeden Tag eine bestimmte Summe von der Versicherung. Mit dieser Summe sollen die Kosten f√ľr den Aufenthalt und Krankenhaus und f√ľr die Zuzahlungen gedeckt werden.

Leistungen im Todesfall

Die meisten Versicherung im gewähren eine Zahlung im Todesfall. Die Höhe wird in den Vergleich einbezogen.

Wann zahlt sich der Abschluss aus?

Alles wissenswerte aus einem Motorsportversicherung Test Motorsportversicherungen gehören zu den Angeboten auf dem Markt, die sehr teuer sind.

Aus diesem Grund stellst du dir vielleicht die Frage, ob sich der Abschluss einer solchen Versicherung f√ľr dich √ľberhaupt auszahlt.

Wichtig ist die Versicherung in folgenden Fällen:

  • Du betreibst den Motorsport professionell
  • Du versorgst eine Familie oder Angeh√∂rige
  • Du bist noch sehr jung und hast keinen klassischen Beruf gelernt
Auch f√ľr Hobbysportler, die das hohe Risiko absichern m√∂chten, sind Motorsportversicherungen wichtig und in jedem Fall geeignet.

Drei wichtige Fragen zu den Motorsportversicherungen

F√ľr wen sind Motorsportversicherungen geeignet?

Sie eignen sich f√ľr alle Sportarten, die als Risikosportarten gelten und im Rahmen der klassischen Unfallversicherung ausgeschlossen werden.

Ist der Versicherer verpflichtet, eine Motorsportversicherung anzubieten?

Nein. Die Sportarten, die versichert werden sollen, werden vorab gepr√ľft. Sollte die Versicherung zu dem Schluss kommen, dass sie das Risiko nicht eingehen m√∂chte, musst du einen anderen Anbieter aus dem¬†Test¬†suchen und dort einen Antrag stellen.

F√ľr welchen Zeitraum kann ich Motorsportversicherungen abschlie√üen?

Im¬†Test¬†ist der Zeitraum sehr unterschiedlich. Informiere dich im¬†Vergleich¬†√ľber die Konditionen der einzelnen Versicherer. In der Regel betr√§gt die Mindestvertragslaufzeit ein Jahr.

Vorstellung der f√ľhrenden 10 Versicherer

Motorsportversicherungen¬†werden √ľberwiegend von Spezialversicherern angeboten. Im¬†Vergleich¬†finden sich seh gute Angebote, die du im Baukastensystem aufeinander abstimmen kannst.

  • ClickVersicherung.de
  • Racing Policy
  • Sportvers.de
  • ADAC
  • DFV
  • Rennkasko
  • Motosport Agentur
  • Gothaer
  • Zapmeta
  • MX Versicherung

ClickVersicherung.de

Clickversicherung.de konnte im¬†Test¬†mit einem individuellen Baukastensystem √ľberzeugen. Du kannst die¬†besteOption f√ľr dich w√§hlen und bist mit den Angeboten optimal abgesichert. Die Versicherung eignet sich f√ľr Autofahrer, f√ľr Motorradfahrer und f√ľr Kartfahrer.

Racing Policy

Die Racing Policy konnte in den¬†Tests¬†√ľberzeugend abschlie√üen. Du hast die Wahl aus drei verschiedenen Versicherungspaketen, die du nach deinem individuellen Bedarf definieren kannst. In den¬†Tests¬†√ľberzeugte das Angebot mit hohen Versicherungssummen.¬†Vergleiche¬†die Konditionen mit den anderen Angeboten und entscheide, welches Paket f√ľr dich das¬†Beste¬†ist.

Sportvers.de

Sportvers.de ist ein Anbieter, der sich auf Motorsportversicherungen und andere Risikosportarten spezialisiert hat. Der Vorteil dieses Anbieters ist, dass du die Versicherungssumme frei wählen kannst. In Tests wurden diese Angebote sehr gut bewertet.

ADAC

M√∂chtest du beim ADAC eine Versicherung abschlie√üen, musst du dich vorab f√ľr eine Mitgliedschaft entscheiden. Dann bekommst du die Versicherung zu besonders g√ľnstigen Konditionen. Wenn du bislang noch kein ADAC-Mitglied bist, sind¬†Vergleiche¬†der Konditionen mit denen anderer Versicherer ratsam, da di j√§hrliche Pr√§mie f√ľr die Mitgliedschaft zu den Versicherungskosten hinzukommt.

DFV

Die DFV bietet eine spezielle Unfallschutzversicherung auch f√ľr den Motorsport und f√ľr andere Risikosportarten an. In¬†Tests¬†konnten das Preis-Leistungsverh√§ltnis, aber auch die Qualit√§t der Betreuung √ľberzeugen. Die Stiftung Warentest bewertete die Leistungen der Versicherung mit einem sehr guten Ergebnis.

Rennkasko

Rennkasko ist ein deutscher Versicherer, der¬†Motorsportversicherungen¬†f√ľr alle Risikosportarten anbietet. Im¬†Test¬†√ľberzeugten die Policen mit flexiblen Tarifen, die an die jeweilige Sportart angepasst werden k√∂nnen.

Motosport Agentur

Vergleiche¬†mit anderen Versicherern zeigen, dass die Motorsport Agentur ein sehr gutes Preis-Leistungsverh√§ltnis bietet. Du kannst deinen Antrag f√ľr die Aus√ľbung verschiedener Sportarten stellen.

Gothaer

Die Gothaer ist einer der wenigen klassischen Versicherer, die Motorsportversicherungen in ihrem Programm haben. Es handelt sich um einen der ältesten deutschen Versicherer, der auch klassische Haushaltsversicherungen, Gebäudeversicherungen und Kfz-Versicherung in seinem Portfolio anbietet.

Zapmeta

Dieser Versicherer bietet eine Unfallversicherung f√ľr den Sport an. In¬†Tests¬†k√∂nnen auch Motorsportarten versichert werden. Im¬†Vergleich¬†zu den anderen Anbieten handelt es sich hier aber nicht um einen klassischen Motorsportversicherer.

MX Versicherung

Bei diesem Versicherer kannst du eine Motorcross Versicherung abschlie√üen. Bei anderen Sportarten wie dem Kart fahren oder dem Autorennen zeigen¬†Tests, dass es mitunter Ablehnungen durch den Versicherer gibt. Ein¬†Vergleich¬†der verschiedenen Anbieter von¬†Motorsportversicherungen¬†ist wichtig, falls du bei der MX Versicherung f√ľr deine spezielle Sportart eine Ablehnung bekommst.

 

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte von eine Motorsportversicherung

Motorsportversicherungen können bereits seit vielen Jahren abgeschlossen werden. Von Anfang an gab es spezielle Anbieter, da es sich um eine Hochrisikoversicherung handelt. Der Abschluss im Rahmen der klassischen Unfallversicherung ist in der Regel nicht möglich.

Zahlen, Daten, Fakten rund um eine Motorsportversicherung

Die Motorsportversicherungen gehören nicht zu den Versicherungen, die in jedem Haushalt abgeschlossen werden. Es ist eine spezielle Versicherung, deren Abschlusszahlen seit vielen Jahren konstant sind.

Motorsportversicherungen in drei Schritten richtig wechseln

Wenn die Vergleiche der verschiedenen Angebote ergeben haben, dass du deinen Versicherer wechseln möchtest, kannst du dies in drei Schritten sehr einfach tun.

Schritt 1

Schritt 1

Rechtzeitig k√ľndigen

Wichtig ist, dass du die K√ľndigungsfrist nicht vers√§umst. Andernfalls verl√§ngert sich die Laufzeit automatisch und betr√§gt in der Regel ein weiteres Jahr. Eine K√ľndigung ist in diesem Fall erst wieder zum Ende der neuen Laufzeit m√∂glich.

Schritt 2

Schritt 2

Vergleich der Angebote durchf√ľhren

Ein Wechsel soll dir einen Vorteil bringen. Aus diesen Grund ist es wichtig, dass du im Test herausfindest, welcher Anbieter beste Konditionen hat. Bei diesem Anbieter stellst du einen Versicherungsantrag. Wenn du den Motorsport intensiv betreibst, ist es wichtig, dass du auf einen nahtlosen Übergang von der alten zur neuen Versicherung achtest.

Schritt 3

Schritt 3

Vertragsabschluss beim neuen Versicherer

Der Vertragsabschluss kommt mit dem neuen Versicherer zustande, wenn du die Voraussetzungen erf√ľllst. Achte darauf, dass die Konditionen, die du f√ľr die¬†Motorsportversicherungen¬†ausgew√§hlt hast, schriftlich und l√ľckenlos im Vertrag festgehalten werden. Nur dann hast du die M√∂glichkeit, bei einem Unfall Anspr√ľche geltend zu machen.

Tipps f√ľr langfristige eine Motorsportversicherung

Tipp 1

Tipp 1

Die meisten Motorsportversicherungen kannst du √ľber einen l√§ngeren Zeitraum abschlie√üen. Dabei betr√§gt die Laufzeit in der Regel jeweils ein Jahr.

Tipp 2

Tipp 2

Achte bei einer längeren Vertragslaufzeit darauf, dass du die Bedingungen regelmäßig anpasst.

Tipp 3

Tipp 3

Dies gilt vor allem dann, wenn du eine neue Sportart aus√ľbst oder wenn die Vertragsbedingungen nicht mehr mit deinen Aktivit√§ten √ľbereinstimmen.

Motosportversicherungen im Test von Stiftung Warentest Рdie Ergebnisse

Auch die Stiftung Warentest hat Motorschutzversicherungen getestet. Der Test erfolgte zusammen mit anderen Unfallversicherungen im Oktober 2018.

Überraschenderweise konnte die Deutsche Familienversicherung den Testsieg erreichen. Im Test gefielen die hohen Indivaliditätsleistungen und die Möglichkeit, die Prämien situativ an die individiuelle Situation anzupassen.

Weiterf√ľhrende Links und Quellen

Wie funktioniert eine Motorsportversicherung im Test und Vergleich? Nah dran – Sicher Motorradfahren

So kommen Zweiradfahrer gut durch die Saison

Mit dem Motorrad sicher unterwegs

Motorradfahren, aber sicher!

Fahrpraxis und Fahrtipps Ratgeber

Rennsport News

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...