In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Bewerbungssoftware Test 2019 ÔÇó Die besten Bewerbungssoftwares im Vergleich

Wer sich f├╝r einen Job bewirbt, muss perfekte Bewerbungsunterlagen abliefern. Dazu z├Ąhlen das Anschreiben, der Lebenslauf und das Deckblatt. Doch eine unsaubere grafische Gestaltung und Tippfehler k├Ânnen die Erfolgschancen der Bewerbung rasch schm├Ąlern. Deshalb gibt es mittlerweile Software, die eine saubere und lupenreine Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen garantiert. Hier erfahren Sie unter anderem, welche Bedeutung ein Test und ein Vergleich f├╝r die Bewerbungssoftware haben.

Was ist eine Bewerbungssoftware?

Eine Bewerbungssoftware ist ein Tool, welches es erm├Âglicht, mithilfe von professionellen Vorlagen Bewerbungsunterlagen zusammenzustellen. Die Vorlagen f├╝r Lebenslauf, Anschreiben und Deckblatt k├Ânnen dabei direkt auf den PC geladen werden. Das vereinfacht das Verfassen der pers├Ânlichen Bewerbung. Gerade in der heutigen Zeit m├╝ssen von einem Bewerber viele Bewerbungen versendet werden, um einen Erfolg zu erzielen.

Durch die Software k├Ânnen Bewerbungsunterlagen im Vergleich einfach und bequem vervielf├Ąltigt werden, ohne dabei als Kopie zu wirken. Zudem bieten viele Bewerbungstools auch Vorlagen in englischer Sprache. Die Bewerbungssoftware ist sowohl f├╝r MAC-Computer als auch f├╝r Windows-PCs erh├Ąltlich. Die Bewerbungssoftware kann entweder in Form einer CD vorliegen oder als einfacher Download.

Wie funktioniert eine Bewerbungssoftware?

Wie funktioniert eine Bewerbungssoftware aus dem Test und VergleichEine Bewerbungssoftware wird ├Ąhnlich angewandt, wie jede andere Software. Sie hilft dabei, Fehler zu vermeiden und erm├Âglicht es, individuelle Formvorlagen f├╝r das Anschreiben oder den Lebenslauf zu erstellen. Die Bewerbungssoftware kann sowohl f├╝r eine Stellenbewerbung verwendet werden als auch f├╝r die Blindbewerbung. Viele Softwaretools verf├╝gen im Vergleich ├╝ber eigene Blindbewerbungsvorlagen. Die Software speichert Ihre eingegebenen Daten. Diese k├Ânnen dann jederzeit f├╝r eine neue Bewerbung abgerufen und eingebaut werden.

Diese Vorgehensweise erspart viel Zeit beim Verfassen von Bewerbungen. Au├čerdem enth├Ąlt eine Bewerbungssoftware verschiedene Layouts. Dadurch k├Ânnen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen einheitlich gestalten. Auch das Anschreiben, also das eigentliche Bewerbungsschreiben, nimmt die Bewerbungssoftware automatisch ab. Sobald Sie Ihre Daten eingegeben haben, steht das fertige Dokument entweder in Form einer PDF-Datei oder einer Textdatei zur Verf├╝gung.

Sinn und Zweck der Bewerbungssoftware

Eine Bewerbungssoftware spart in erster Linie eine Menge Zeit und Aufwand. Vor allem wenn man sich f├╝r mehrere Jobs oder bei mehreren Unternehmen bewirbt, ist es sinnvoll, eine Bewerbungssoftware zu verwenden. In der heutigen Zeit ist diese Vorgehensweise aufgrund der Vielzahl von Bewerbern auch notwendig, da die Chancen, bei der ersten Bewerbung erfolgreich zu sein, relativ niedrig sind.

Heute m├╝ssen unz├Ąhlige Bewerbungen versendet werden, um ├╝berhaupt einen Erfolg ins Auge fassen zu k├Ânnen. Auch wenn Sie sich mit dem Verfassen von Anschreiben und Lebenslauf sehr schwertun, kann eine Bewerbungssoftware in jedem Vergleich sehr hilfreich sein.

F├╝r wen lohnt sich eine Bewerbungssoftware?

Fr├╝her reichte es aus, sich pers├Ânlich in einem Betrieb vorzustellen, und man hatte den Bewerbungsprozess bereits erfolgreich durchlaufen. Heute gibt es jedoch im Vergleich dazu eine Vielzahl an Bewerbern mit ├Ąhnlichen Qualifikationsprofilen, wodurch Unternehmer eine sehr gro├če Auswahl an Bewerbern haben. Deshalb muss eine Bewerbung nicht nur standardisierten Normen folgen, sondern sich gleichzeitig auch von der breiten Masse der Bewerbungen abheben. Darin liegt die Kunst, sich erfolgreich zu bewerben. Mit einer Bewerbungssoftware wird dieser Prozess erleichtert. Allerdings eignet sich diese Software nicht f├╝r alle Berufe und auch nicht, wenn man sich f├╝r h├Âhere Positionen bewirbt.

Welche Arten von Bewerbungssoftware gibt es?

Arten einer Bewerbungssoftware aus dem Test und VergleichEine Bewerbungssoftware steht entweder als Vollversion oder in Form von Freeware zur Verf├╝gung. Die meisten Anbieter stellen einen Teil der Bewerbungssoftware als Freeware zur Verf├╝gung. Wer die Vollversion nutzen will, muss daf├╝r allerdings bezahlen. Au├čerdem wird die Bewerbungssoftware f├╝r MAC und f├╝r Windows angeboten. Beide Varianten funktionieren nach dem gleichen Prinzip.

Neben dem Download der Software gibt es auch Bewerbungssoftware, welche auf CD erh├Ąltlich ist. Im Funktionsumfang unterscheiden sich die verschiedenen Varianten jedoch nicht voneinander. Unterschiede gibt es aber bei den einzelnen Features, welche die Bewerbungssoftware bieten kann.

Die Vorteile einer Bewerbungssoftware liegen in erster Linie in der einfachen und raschen Erstellung der Bewerbungsunterlagen, in der M├Âglichkeit die Bewerbungsunterlagen an verschiedene Bed├╝rfnisse anzupassen sowie in den Tipps und Vorschl├Ągen, die das Programm bereith├Ąlt.

Nachteilig wirkt sich im Vergleich allerdings die Bedienung der Software aus, wenn man ├╝ber nicht gen├╝gend Computerkenntnisse verf├╝gt. Bei den meisten Programmen wird die Kenntnis von Grundprogrammen wie Word oder Excel vorausgesetzt. Wenn Sie noch nie mit diesen Programmen in Ber├╝hrung gekommen sind, kann sich die Anwendung der Bewerbungssoftware als sehr schwierig und langwierig herausstellen. Einige dieser Programme sind zudem im Vergleich zu herk├Âmmlichen Computerprogrammen recht teuer.

Welche Features kann eine Bewerbungssoftware beinhalten?

Features einer Bewerbungssoftware aus dem Test und VergleichEine Bewerbungssoftware sollte in erster Linie Vorlagen f├╝r die Erstellung eines Lebenslaufs, des Anschreibens und des Deckblatts enthalten.

Das Anschreiben ist eine Werbung in eigener Sache. Dabei stellen Sie die Vorz├╝ge Ihrer Person den Personalchefs eindeutig dar. Das Anschreiben sollte deshalb kurz und b├╝ndig sein. Es ist das erste Dokument, welches ein Personalchef beim Bewerbungsprozess in der Hand hat und kann bereits ├╝ber Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Auf dem Deckblatt sollten sich die wichtigsten Daten ├╝ber Ihre Person befinden. Au├čerdem orientieren sich alle ├╝brigen Bewerbungsunterlagen am Design dieses Deckblatts. Der Lebenslauf stellt Ihren pers├Ânlichen, beruflichen Werdegang vor. Dabei sind sowohl die Reihenfolge der Angaben als auch deren Vollst├Ąndigkeit ma├čgeblich.

Welche Features beinhaltet eine Bewerbungssoftware meistens nicht?

Die meisten der angebotenen Softwaretools enthalten keine Vorlagen in englischer Sprache. Damit sind internationale Bewerbungen nicht m├Âglich. Auch Video-Tutorials, in denen die richtige Anwendung der Software erkl├Ąrt wird, sind in den meisten F├Ąllen nicht vorhanden. Wenn man also nur ├╝ber unzureichende PC-Kentnisse verf├╝gt, kann die Anwendung im Vergleich sehr m├╝hsam sein.

Auch besonders hochwertige Layout-Vorlagen sind nur bei den wenigsten Anbietern zu finden. Die meisten Anbieter liefern mit der Bewerbungssoftware auch keine umfangreichen Ratgeber mit. Nur wenige Anbieter haben diese Ratgeber in den Lieferumfang inkludiert. Deshalb sollte man bei der Auswahl der Bewerbungssoftware vorab einen Vergleich durchf├╝hren.

Was kostet eine Bewerbungssoftware?

Was kostet eine Bewerbungssoftware aus dem Test und VergleichManche Tools werden im Internet kostenfrei angeboten. Diese Bewerbungssoftware enth├Ąlt aber nur die wichtigsten Komponenten. Wer die Vollversion nutzen will, muss die Software schlie├člich kaufen. Der Preis einer Bewerbungssoftware liegt in der Regel zwischen 10 und 60 Euro. Die Bewerbungssoftware liegt dabei meist in Form einer CD vor. Alternativ dazu werden auch kostenlose Downloads geboten. Die meisten dieser Downloads liegen aber nur in Testversionen vor und k├Ânnen im Vergleich selten in vollem Umfang genutzt werden. Deshalb ist der Kauf einer Bewerbungssoftware auf CD sicherlich vorteilhafter.

Bevor Sie sich f├╝r den Kauf einer speziellen Bewerbungssoftware entscheiden, sollten Sie jedoch die Ergebnisse aus einem Test begutachten oder einen entsprechenden Vergleich vornehmen. Dadurch erhalten Sie Informationen, welche Software f├╝r Ihre Bed├╝rfnisse die passendste ist.

Bei der Anwendung der Bewerbungssoftware ist auch die Ausstattung Ihrer EDV-Anlage mit einem Wordprogramm oder einem Adobeprogramm notwendig. Falls Sie noch nicht ├╝ber diese Programme auf Ihrem PC verf├╝gen, k├Ânnen Sie diese entweder k├Ąuflich erwerben oder alternativ dazu die kostenlosen Tools ╦ÂOpen Office╦Ł oder ╦ÂOffice Online╦Ł verwenden.

Diese k├Ânnen Sie direkt aus dem Internet auf Ihren PC herunterladen. Das Vorhandensein dieser Programme auf Ihrem PC ist notwendig, um damit die Vorlagen aus der Bewerbungssoftware auch ├Âffnen und bearbeiten zu k├Ânnen.

So wird Bewerbungssoftware verglichen

So wird eine Bewerbungssoftware getestet und verglichenEin Test f├╝r eine Bewerbungssoftware wird aufgrund verschiedener Kriterien durchgef├╝hrt. In den meisten F├Ąllen wird die Bewerbungssoftware einem Testlauf unterzogen. Diese Probe gibt Auskunft ├╝ber die Leistungsf├Ąhigkeit der Bewerbungssoftware. Diese wird anhand von Vergleichskriterien ermittelt. Nach der Auswertung steht das Testergebnis fest. Dabei kann sich zwischen den einzelnen Produkten eine ├ähnlichkeit ergeben.

In einer Vergleichstabelle werden die einzelnen Produkte aufgelistet und k├Ânnen miteinander verglichen werden. Durch die Gegen├╝berstellung der einzelnen Testkriterien erh├Ąlt der Konsument einen ├ťberblick ├╝ber die einzelnen Angebote im Test und kann somit eine Abw├Ągung vornehmen, welches Produkt das geeignetste ist. In den verschiedenen Tests werden unterschiedliche Kriterien f├╝r den Vergleich herangezogen. Die meisten Tests verwenden jedoch bestimmte Punkte, die f├╝r die Bewertung der einzelnen Produkte ausschlaggebend sind. Zu den wichtigsten Testkriterien z├Ąhlen in erster Linie:

  • Das Vorhandensein der notwendigen Features
    Eine Bewerbungssoftware muss im Test zumindest Vorlagen f├╝r das Deckblatt, den Lebenslauf und das Anschreiben beinhalten. Darauf wird in einem Test besonderes Augenmerk gelegt. Diese Komponenten geh├Âren zur Grundausstattung jeder Bewerbungssoftware.
  • Die Bedienungsfreundlichkeit der Bewerbungssoftware
    Auch die Handhabung der Bewerbungssoftware ist ein Kriterium im Test oder in einem Vergleich. Vor allem die Men├╝f├╝hrung muss eindeutig sein und zudem leicht zu bedienen. Je weniger fundierte EDV-Kenntnisse der Nutzer f├╝r die Anwendung haben muss, desto leichter ist die Handhabung der Bewerbungssoftware.
  • Die Kompatibilit├Ąt mit Betriebssystemen
    Bei der Kompatibilit├Ąt wird im Test darauf Wert gelegt, dass sie f├╝r die Betriebssysteme Windows oder Mac ausgerichtet ist. Einige Anbieter beschr├Ąnken sich dabei auf Mac, andere Bewerbungssoftware ist nur f├╝r Windows-PCs geeignet.
  • Das Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis
    Bei der Erhebung im Test wird auch das Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis unter die Lupe genommen. Kosteng├╝nstige Varianten sollten jedenfalls die Grundvoraussetzungen f├╝r eine Bewerbungssoftware erf├╝llen.
  • Die Internationalit├Ąt
    Wird eine Bewerbungssoftware auch in englischer Sprache angeboten, so ist das ein Pluspunkt in jedem Test. Damit sind auch Bewerbungen auf internationaler Ebene m├Âglich.
  • Das Angebot von Video-Tutorials
    Ein Videotutorial f├╝r eine Bewerbungssoftware erleichtert die Handhabung. Dabei k├Ânnen auch wertvolle Ratschl├Ąge erteilt werden. Auch auf dieses Kriterium wird in einem Test Wert gelegt.
  • Das Vorhandensein von Zusatzfeatures
    Zusatzfunktionen wie verschiedene Layout-M├Âglichkeiten oder integrierte Ratgeber sind ein weiterer Pluspunkt f├╝r die Bewerbungssoftware im Test. Dabei k├Ânnen wichtige Tipps f├╝r die erfolgreiche Bewerbung gegeben werden.

Durch die Bewertung der einzelnen Kriterien im Test ergibt sich ein umfassendes Bild ├╝ber den Angebotsmarkt. Durch eine Inspizierung der Ergebnisse eines Tests lassen sich im Vergleich R├╝ckschl├╝sse auf die ├ťbereinstimmung mit den individuellen Anforderungen an die Bewerbungssoftware ziehen. Durch die im Test vorgenommene Analyse kann der Konsument die einzelnen Produkte einfach miteinander vergleichen. Um eine entsprechende Markttransparenz zu erhalten, empfiehlt es sich, die Ergebnisse aus mehreren derartigen Tests zu vergleichen. Die Untersuchung mehrerer Tests f├╝hrt zu einer klaren Transparenz.

Wann zahlt sich der Kauf einer Bewerbungssoftware aus?

Der Kauf einer Bewerbungssoftware ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie eine Vielzahl an Bewerbungen schreiben m├╝ssen. Sollten Sie sich f├╝r h├Âhere Positionen bewerben wollen, so ist es ratsam, keine Bewerbungssoftware zu verwenden. Viele Personalchefs erkennen sofort, wie die Bewerbung verfasst wurde. Standardformulierungen sind nicht besonders beliebt.

Wenn man allerdings in kurzer Zeit m├Âglichst viele Bewerbungen verfassen will, ist der Einsatz einer Bewerbungssoftware durchaus sinnvoll. Sie erspart in erster Linie viel Zeit und Aufwand. Zumindest die gespeicherten pers├Ânlichen Eckdaten k├Ânnen damit bequem verwaltet werden.

Worauf muss man beim Kauf einer Bewerbungssoftware achten?

Beim Kauf einer Bewerbungssoftware sollte man auf einige Dinge ein besonderes Augenmerk legen. Personalchefs legen auf bestimmte Merkmale einer Bewerbung einen besonderen Wert. Fehlen diese Merkmale oder sind sie nur unzureichend ausgef├╝hrt, so landet Ihre Bewerbung rasch auf dem Stapel f├╝r Absagen.

Saubere Unterlagen

Saubere Unterlagen und ein Bewerbungssoftware Test und VergleichAchten Sie darauf, dass Ihre Bewerbungsunterlagen stets sauber sind. Wenn Sie die Unterlagen per Post versenden, so sollten keine Eselsohren oder Verschmutzungen auf dem Papier zu finden sein.

Vollst├Ąndige Unterlagen

Eine Bewerbung besteht aus dem Anschreiben, dem Lebenslauf und einem Deckblatt. Eine Bewerbungssoftware hilft Ihnen, diese Unterlagen einheitlich zu gestalten. Zudem sollten jedoch auch andere Dokumente wie Zeugnisse oder Referenzschreiben zur Bewerbung hinzugef├╝gt werden. Diese Dokumente ersetzt eine Bewerbungssoftware nicht.

Zeugnisse

Das Beilegen von Zeugnissen ist in erster Linie f├╝r Bewerber wichtig, welche gerade ihre Ausbildung absolviert haben. Wenn Sie jedoch Erfahrung in der Berufswelt gesammelt und bereits gearbeitet haben, so z├Ąhlen diese Erfahrungen mehr als etwaige Zeugnisse.

Bei der Bewerbung ist es vor allem wichtig, Ihre Qualifikationen, F├Ąhigkeiten und Kenntnisse in den Vordergrund zu stellen. Hobbys k├Ânnen dabei angegeben werden, wenn diese mit Ihren beruflichen Qualifikationen in Verbindung stehen. Die beruflichen Erfahrungen sind im Vergleich zu Ihren Hobbys jedoch bedeutender.

Die f├╝hrenden Anbieter von Bewerbungssoftware

Der Markt bietet im Vergleich eine Vielzahl an Bewerbungssoftware, die von unterschiedlichen Anbietern stammt. Die meisten Angebote kommen von speziellen Verlagen, die alle in Deutschland ihren Sitz haben. Zu den derzeit bedeutendsten Anbietern z├Ąhlen:

  • Software Robl
  • Duden
  • B├╝sing
  • Markt + Technik
  • 4eck Media GmbH & Co KG
  • PepperTools
  • Anaximander
Bewerbung & Software Robl ist ein Unternehmen, dessen Hauptsitz sich in Stein in Deutschland befindet. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von Softwareprogrammen f├╝r Bewerber spezialisiert. Auf der Homepage des Anbieters findet man zudem Tipps zur richtigen Gestaltung der Bewerbung. Auch ein eigenes Jobportal ist auf der Webseite zu finden. Bewerbung & Software Robl verf├╝gt ├╝ber einen eigenen Onlineshop, auf dem die Bewerbungssoftware zu beziehen ist. Daneben steht auch eine kostenlose Teilversion des BewerbungsMaster zur Verf├╝gung. Das Angebot auf der Webseite wird laufend aktualisiert.
Zudem bietet Duden eine umfassende Sammlung von Vorlagen, darunter ist auch eine Bewerbungssoftware zu finden. Der Duden erscheint als Buch oder in elektronischer Form und erscheint im Verlag Bibliografisches Institut. Das W├Ârterbuch Duden erschien erstmals im Jahr 1880 und wurde von Konrad Duden ins Leben gerufen. Der Standort des Verlags befindet sich seit dem Jahr 2013 in Berlin. Urspr├╝nglich war der Verlag in Mannheim beheimatet. Die Bewerbungssoftware ist bei Duden in der Sammlung ╦ÂDie gro├če Vorlagensammlung╩║ erschienen. Sie beinhaltet neben Vorlagen f├╝r Bewerbungsschreiben auch andere Brief- und Dokumentenvorlagen. Der Duden selbst ist als Nachschlagewerk f├╝r die deutsche Rechtschreibung bekannt.
Der Alexander B├╝sing Verlag f├╝r Personalmanagement hat ein umfangreiches Programm. Gegr├╝ndet wurde der Verlag von Alexander B├╝sing, der sich auf das Coaching und das Bewerbungstraining spezialisiert hat. Er begann seine T├Ątigkeit als freier Bewerbungstrainer und rief im Jahr 1989 eine Internetplattform ins Leben, die sich vorwiegend mit dem Thema Bewerbungen und Bewerbungstraining auseinandersetzte. Mittlerweile gibt es einen eigenen Onlineshop. B├╝sing vertreibt nicht nur die konventionelle Bewerbungssoftware, sondern auch spezielle Software f├╝r verschiedene Berufssparten. Daneben vertreibt B├╝sing auch Bewerbungsmappen und n├╝tzliche Utensilien f├╝r Bewerbungen.
Die Markt + Technik Verlag GmbH hat ihren Unternehmenssitz in Burgthann in Deutschland. Der Verlag hat sich auf die Herausgabe von B├╝chern spezialisiert, bietet dazu aber auch ein umfangreiches Sortiment an IT-Literatur und Software. Darunter befindet sich auch Bewerbungssoftware. Im Produktsortiment finden sich auch Ratgeber und Sachb├╝cher zu den Themenbereichen Unterhaltung, Fotografie, Multimedia und Wirtschaft. Gegr├╝ndet wurde der Verlag bereits 1976. Bekanntheit erlangte das Unternehmen vor allem durch die Herausgabe der ersten Computerzeitschriften. Im Jahr 1984 wurde das Unternehmen in eine AG umgewandelt und ging an die B├Ârse. Nach Umstrukturierungsma├čnahmen hat man die Markenrechte verkauft und das Unternehmen wurde als GmbH neu gegr├╝ndet.
Die 4eck Media GmbH & CO KG hat ihren Unternehmenssitz im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und versteht sich als Agentur f├╝r Neue Medien. Der Schwerpunkt der Gesch├Ąftst├Ątigkeit liegt in den Bereichen Design und Entwicklung. In ihrer heutigen Form existiert die Agentur seit dem Jahr 2010. Die Hauptniederlassung des Unternehmens ist in Waren, Landkreis M├╝ritz zu finden. Daneben arbeiten die Experten des Teams auch in Augsburg und Liechtenstein sowie in Kiew und Lemberg. Die L├Âsungen, welche die Agentur f├╝r Kunden anbietet, liegen nicht nur in der Bewerbungssoftware, sondern vor allem in innovativen Produkten f├╝r die Kreativbranche.
PepperTools ist ein Einzelunternehmen, dessen Niederlassung im deutschen Delmenhorst zu finden ist. Das Unternehmen betreibt eine eigene Webseite, ├╝ber die verschiedene Produkte angeboten werden. Der Schwerpunkt des Sortiments liegt dabei in Softwarel├Âsungen f├╝r Unternehmen. Vertrieben werden die einzelnen Produkte, die von Bewerbungssoftware bis hin zu Rechnungsvorlagen reichen, ├╝ber Onlineshops sowie ├╝ber die g├Ąngigen Online-H├Ąndler im Internet. Au├čerdem verf├╝gt das Unternehmen auch ├╝ber einen eigenen Onlineshop. PepperTools setzt zur Vermarktung seiner Produkte und Dienstleistungen ├╝berwiegend auf Social Media Kan├Ąle.
Der Anaximander Verlag hat sich auf die Ver├Âffentlichung von B├╝chern und Ratgebern zu den Themen Wirtschaft und Personal spezialisiert. Die Anaximander Verlag UG hat ihren Sitz im deutschen Rinteln. Im Bereich Bewerbungssoftware hat das Unternehmen einen Ratgeber herausgebracht, der alle kostenlosen Tools f├╝r die Bewerbung beschreibt. Gegr├╝ndet wurde das Verlagshaus von Alexander Sprick im Jahr 2014. Im Juli 2018 ver├Âffentlichte der Verlag verschiedene Publikationen zum Thema Online-Bewerbungen. Au├čerdem hat das Verlagshaus auch Publikationen, die zur Vorbereitung von Fachpr├╝fungen dienen, in seinem Sortiment. Auch E-Books geh├Âren zum Angebot des Anaximander Verlags.

Online vs. offline – wo soll man Bewerbungssoftware kaufen?

Der Kauf einer Bewerbungssoftware ist entweder im Fachhandel, vor allem im Buchhandel und im EDV-Handel oder ├╝ber das Internet m├Âglich. Beim Kauf ├╝ber das Internet hat man im Vergleich zum Handel vor Ort den Vorteil, dass man reichlich Informationen sammeln kann. Auch die Ergebnisse aus einem Test oder einen Vergleich k├Ânnen im Internet eingesehen werden und erleichtern so die Auswahl. Zudem ist der Kauf ├╝ber das Internet von zu Hause aus m├Âglich und erspart somit viel Zeit.

Zahlen, Daten und Fakten

Die Geschichte der Software

Daten aus einem Bewerbungssoftware Test und VergleichDie Entwicklung von Software steht in enger Verbindung mit der Entwicklung von Computern. Gepr├Ągt wurde der Begriff im Jahr 1959 vom amerikanischen Statistiker John W. Turkey. Ein Computer ist selbstst├Ąndig nicht in der Lage Date zu verarbeiten, weshalb ein eigenes System erforderlich ist, um diesen Prozess zu erm├Âglichen. Zu Beginn der Computertechnologie wurden dabei Dr├Ąhte so zusammengef├╝gt, dass sie Daten ├╝bertragen und verarbeiten konnten. Die Programmierung von Computern erforderte damals ein umfangreiches technisches Wissen. Nach der Entwicklung der ersten Programmiersprache Assambler folgten weitere Programmiersprachen wie Basic, Cobol oder Pascal. Die Systemprogramme arbeiteten dabei im Hintergrund. Die Software wurde in der Folge f├╝r Anwenderprogramme adaptiert. Durch das Aufkommen von PC und dem Internet wurden diese Anwenderprogramme verfeinert und verbessert. Heute gibt es auf dem Markt eine Vielzahl an Software, die alle m├Âglichen Bereiche abdeckt. Die Software gilt heute vorwiegend als standardisiert. Grunds├Ątzlich teilt sich die Software in die sogenannte Anwendersoftware und die Systemsoftware. Durch die Digitalisierung werden auch in Zukunft immer wieder neue Programme auf den Markt kommen.

Zahlen, Daten, Fakten

Zahlen aus einem Bewerbungssoftware Test und VergleichIn den letzten Jahren hat sich auch die Art der Bewerbung extrem ver├Ąndert. Mittlerweile m├╝ssen Bewerbungen so gestalte werden, dass sie nicht nur Standards erf├╝llen, sondern sich auch von der breiten Masse an Bewerbungsschreiben deutlich abheben. Heute verwenden viele Unternehmen bereits eine eigene Software zur Auswahl von Bewerbern. Diese durchsucht die eingelangten Bewerbungsschreiben systematisch nach bestimmten Keywords. Deshalb ist es sinnvoll, diese Schl├╝sselw├Ârter bereits in das Anschreiben einzupacken

Bei einer Bewerbung spielt nach Ansicht vieler Personalexperten das Deckblatt eine entscheidende Rolle. Das Deckblatt sorgt f├╝r den ersten Eindruck. Hat ein Personalchef viele Deckbl├Ątter vor sich liegen, wird er sich zuerst f├╝r jene Bewerbung interessieren, welche das interessanteste Deckblatt aufweist. Nicht nur Bewerber m├╝ssen heute anders bei der Suche nach einem Job vorgehen. Auch Unternehmen sind gefordert, Bewerbungsprozesse richtig zu gestalten.

Vor allem junge, qualifizierte Bewerber halten sich nicht gerne mit altmodischem Papierkram auf und wollen sich kurz und effizient um eine Stelle bewerben k├Ânnen. Immer mehr Bewerber setzen heute auf das Personal Branding. Darunter versteht man eine innovative Technik zur Selbstvermarktung.

Die eigene Person wird dabei als Marke etabliert. Hilfreich bei dieser Vorgehensweise ist der regelm├Ą├čige Auftritt in den sozialen Medien.

In wenigen Schritten zur erfolgreichen Bewerbung

Wer sich erfolgreich f├╝r einen Job bewerben will, braucht neben dem passenden Profil nat├╝rlich auch das notwendige Qu├Ąntchen Gl├╝ck. Doch kann man eine Bewerbung so gestalten, dass sie mit gr├Â├čerer Wahrscheinlichkeit zum gew├╝nschten Erfolg f├╝hren wird. Daf├╝r sind in der Regel folgende sechs Schritte notwendig.

Schritt 1

Schritt 1

Zuerst sollte man sich auf dem Stellenmarkt gr├╝ndlich umsehen und online eine Transparenz ├╝ber die angebotenen Stellen schaffen.

Schritt 2

Schritt 2

Danach sollte man die relevanten Stellen unter die Lupe nehmen und gen├╝gend Informationen ├╝ber das jeweilige Unternehmen einholen.

Schritt 3

Schritt 3

Parallel dazu kann man Online-Profile anlegen, um auch von Unternehmen rasch und einfach gefunden zu werden.

Schritt 4

Schritt 4

Vor der Bewerbung sollte man sich auch dar├╝ber informieren, auf welchen Weg die Bewerbungsunterlagen eingereicht werden m├╝ssen. Die meisten Unternehmen bevorzugen heute elektronische Bewerbungsunterlagen und eine Bewerbung auf ihrer Webseite oder via E-Mail.

Schritt 5

Schritt 5

Nachdem Sie die Bewerbung verfasst haben, kontrollieren Sie diese auf etwaige Fehler und korrigieren sie diese.

Schritt 6

Schritt 6

Erhalten Sie auf Ihre Bewerbung eine Einladung zu einem Vorstellungsgespr├Ąch, so bereiten Sie sich gr├╝ndlich darauf vor. Achten Sie beim Jobinterview auf Kleidung, K├Ârpersprache und antworten Sie auf alle Fragen m├Âglichst pr├Ązise.

Sieben Tipps zur richtigen Bewerbung

Tipp 1

Tipp 1

Bevor Sie sich eine Bewerbungssoftware zulegen, sollten Sie die einzelnen Angebote vergleichen. Verwenden Sie nur eine Bewerbungssoftware, welche alle notwendigen Anforderungen erf├╝llt.

Tipp 2

Tipp 2

Vermeiden Sie bei Ihrer Bewerbung Standardfloskeln. Diese werden von den meisten Personalchefs rasch erkannt und sind einer erfolgreichen Bewerbung abtr├Ąglich.

Tipp 3

Tipp 3

Achten Sie bei der Gestaltung Ihrer Bewerbungsmappe auf Einheitlichkeit. W├Ąhlen Sie daf├╝r ein passendes Layout, das auch zum gew├╝nschten Job passt.

Tipp 4

Tipp 4

Beim Bewerbungsgespr├Ąch sollten Sie jene Dinge, die in Ihrem Lebenslauf beschrieben sind, auch m├╝ndlich korrekt wiedergeben k├Ânnen. Best├Ątigen Sie im Jobinterview Ihre beschriebenen Vorz├╝ge.

Tipp 5

Tipp 5

Eignen Sie sich auch ein umfangreiches Wissen ├╝ber das Unternehmen an, bei dem Sie sich bewerben. ├ťberzeugen Sie durch die Kenntnisse der Unternehmensstruktur und der organisatorischen Abl├Ąufe.

Tipp 6

Tipp 6

Stellen Sie im Rahmen des Jobinterviews auch selbst Fragen zum Unternehmen. Dadurch zeigen Sie Interesse.

Tipp 7

Tipp 7

Achten Sie auch darauf, dass das Bewerbungsfoto dementsprechend gut gestaltet ist. Gehen Sie daf├╝r am besten zu einem Fotografen Ihrer Wahl und erkl├Ąren Sie diesem, wof├╝r Sie das Foto ben├Âtigen.

N├╝tzliche Infos zur Bewerbung

Die Blindbewerbung

N├╝tzliche Infos ├╝ber eine Bewerbungssoftware aus dem Test und VergleichViele Jobsuchende engagieren sich heute auf dem Arbeitsmarkt mithilfe von Blindbewerbungen. Darunter versteht man Bewerbungen, die nicht auf eine ausgeschriebene Stelle gerichtet sind. Meist handelt es sich bei diesen Initiativbewerbungen um Bewerbungen bei Unternehmen, in denen man bevorzugt einen Job ergattern will, auch wenn dieser gerade nicht vakant ist. Die Kunst der Initiativbewerbung besteht in erster Linie aus der Pr├Ąsentation seiner eigenen Person sowie der Angabe von Gr├╝nden, warum man gerade in das gew├Ąhlte Unternehmen als Mitarbeiter passen w├╝rde.

Eine Blindbewerbung unterscheidet sich in ihrer Form grunds├Ątzlich nicht von einer normalen Bewerbung. Allerdings kann eine Blindbewerbung ebenfalls zum Erfolg f├╝hren. Zumindest h├Ąlt das Unternehmen eine interessante Blindbewerbung immer in Evidenz. Um den Erfolg der Blindbewerbung zu kontrollieren, empfiehlt es sich, nach einiger Zeit beim Unternehmen nachzufragen und auf die Bewerbung aufmerksam zu machen.

Die internationale Bewerbung

Internationale Bewerbung und eine Bewerbungssoftware im Test und VergleichBei einer Bewerbung in englischer Sprache und im Ausland gibt es einige Unterschiede zu einer Bewerbung in Deutschland oder ├ľsterreich. Viele US-amerikanische Unternehmen finden es beispielsweise gut, wenn man vor einer Bewerbung das Unternehmen telefonisch kontaktiert. Die Beilage von Zeugnissen ist hier nicht unbedingt notwendig. Studienabschl├╝sse oder Schulabschl├╝sse werden mit Noten aufgelistet. Bei Bewerbungen in englischer Sprache und im angloamerikanischen Raum wird auf das Foto sowie auf eine Unterschrift verzichtet.

Die K├Ârpersprache

Die K├Ârpersprache ist ein wesentlicher Faktor beim Bewerbungsgespr├Ąch. Halten Sie die Arme dabei keinesfalls verschr├Ąnkt. Stellen Sie die F├╝├če fest auf den Boden, denn das gibt Halt. Achten Sie auf eine m├Âglichst gerade K├Ârperhaltung. Testen Sie Ihre K├Ârpersprache zu Hause vor einem Spiegel.

Die wichtigsten Ergebnisse aus Tests

Im folgenden Abschnitt erfahren Sie Wissenswertes zu den aktuellen Test ├╝ber Bewerbungssoftware und worauf Sie vor dem Kauf eines Produkts achten sollten. Tests ├╝ber Bewerbungssoftware wurden nicht nur von Stiftung Warentest vorgenommen, sondern auch von zahlreichen Internetplattformen und Fachzeitschriften. Doch nicht nur Tests, sondern auch Meinungen von Kunden k├Ânnen in die Analyse einflie├čen.

Stiftung Warentest

Ergebnisse aus einem Bewerbungssoftware Test und VergleichDie Stiftung Warentest kam in ihrem letzten Test zu dem Schluss, dass eine Bewerbungssoftware durchaus hilfreich sein kann, wenngleich man sich nicht zu hundert Prozent darauf verlassen sollte. Es bedarf immer einiger Nachbearbeitung, um die Bewerbung auch individuell zu gestalten. Allerdings stammt dieser Test der Stiftung Warentest bereits aus dem Jahr 2008. Damals wurden lediglich vier Anbieter auf die Qualit├Ąt und das Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis untersucht.

Kundenmeinungen und Testsieger

Viele Anwender der Software sind der Meinung, dass sich diese in erster Linie zur groben Orientierung eignet. Das Verfassen von Bewerbungen sollte am besten selbst vorgenommen werden und man darf sich nicht auf standardisierte Floskeln verlassen. Bei vielen Tests von Bewerbungssoftware sticht vor allem der Anbieter Bewerbungsmaster hervor. Diese Software erf├╝llt alle Voraussetzungen, die f├╝r eine erfolgreiche Bewerbung notwendig sind. Der Bewerbungsmaster von Robl verhindert dabei in erster Linie Formfehler.

Tests von Fachzeitschriften

In den einzelnen Tests, die von Fachmagazinen vorgenommen werden, gibt es Tipps, die man vor dem Kauf einer Bewerbungssoftware beachten sollte. Auf jeden Fall soll man zuvor einen Vergleich durchf├╝hren und die Ergebnisse aus einem oder mehrerer Tests unter die Lupe nehmen.

Nicht nur ein Test, sondern auch Kundenrezensionen k├Ânnen bei der Wahl der geeigneten Bewerbungssoftware hilfreich sein. Um ein Produkt selbst einem Test zu unterziehen, kann man die Testversionen einiger Anbieter nutzen. Dabei erf├Ąhrt man wesentliche Details zum Produkt.

Die h├Ąufigsten Nachteile der Software

In den meisten Tests f├╝r Bewerbungssoftware werden zudem einige Nachteile beschrieben. Diese sind zwar nicht gravierend, k├Ânnen jedoch die Kaufentscheidung wesentlich beeinflussen. Zu den h├Ąufigsten Nachteilen geh├Âren dabei:

  • Mangelnde Individualit├Ąt
    Durch vorgefertigte Anschreiben und Lebensl├Ąufe geht die individuelle Gestaltung der Bewerbung verloren. Man sollte sich deshalb nicht nur auf die Vorlagen konzentrieren, sondern auch eigene Ideen einbringen.
  • Langweilige Standardformulierungen
    Viele Bewerbungsprogramme liefern langweilige Formulierungen. Diese S├Ątze fallen Personalberatern sofort auf und k├Ânnen zur Ablehnung der Bewerbung f├╝hren.
  • Veraltetes Layout
    Manche Programme weisen im Test ein veraltetes Layout auf. Dieses kann mitunter einen negativen Eindruck vermitteln.
  • Mangelndes Interesse
    Wer eine standardisierte Software verwendet, kann mitunter als zu faul betrachtet werden, eine eigene Bewerbung zu verfassen.
  • F├╝r attraktive Stellen ungeeignet
    Vor allem Bewerber, die sich auf attraktive oder h├Âher dotierte Positionen bewerben, wird kritisiert, dass eine Standardbewerbung daf├╝r nicht ausreicht.

Nachteile aus einem Bewerbungssoftware Test und VergleichIn Tests wird vielfach darauf hingewiesen, dass manche Bewerbungsprogramme in der Handhabung sehr kompliziert sind. Sie erfordern teilweise gute EDV-Kenntnisse und auch Anwenderkenntnisse f├╝r andere g├Ąngige EDV-Programme. Manche Angebote im Test sind zudem recht teuer und erf├╝llen trotzdem nur die Standardanforderungen. Als preisg├╝nstigste Varianten werden in den meisten Tests die Bewerbungsprogramme von Robl und B├╝sing genannt.

In den verschiedenen Tests werden die Produkte nach den Vergleichskriterien bewertet. Diese setzten sich vor allem aus Qualit├Ąt, Leistung und Preis zusammen. Zudem werden die Lieferzeiten f├╝r die Software betrachtet. Vor allem Amazon gew├Ąhrleistet in den meisten F├Ąllen eine rasche und zuverl├Ąssige Lieferung des bestellten Produkts.

Das Angebot der Produkte

Die meisten Produkte werden in Form einer CD angeboten. Alternativ gibt es jedoch auch die M├Âglichkeit, die Bewerbungssoftware als Download zu installieren. Dabei handelt es sich jedoch in den meisten F├Ąllen lediglich um eine simple Testversion. Wer die Vollversion nutzen m├Âchte, muss die CD kaufen. Die Angebote, die auf CD vorhanden sind, lassen sich im Test sowohl f├╝r Mac-Systeme als auch f├╝r Windows einwandfrei nutzen.

Wichtige Punkte im Test

Wichtige Punkte aus einem Bewerbungssoftware Test und VergleichBei einer Software, die besonders auff├Ąllig im Internet beworben wird, sollte man f├╝r dieses Produkt die Ergebnisse aus mehreren Tests betrachten. Einige Produkte werden n├Ąmlich oft als Werbung getarnt und bieten dem User keinen wirklichen Nutzen. Im Test haben sich zudem viele Produkte als n├╝tzlich erwiesen, die von Markenanbietern stammen, welche bereits ├╝ber langj├Ąhrige Erfahrung in diesem Bereich verf├╝gen. Der Preis alleine ist f├╝r die Qualit├Ąt einer Bewerbungssoftware nicht ausschlaggebend. Auch g├╝nstige Produkte erf├╝llen in der Regel die wichtigsten Voraussetzungen. Wenn Sie die Ergebnisse aus Tests heranziehen, so sollten Sie diese mit ihren pers├Ânlichen Anforderungen an die Software vergleichen. Durch diesen Vergleich erhalten Sie eine bessere ├ťbersicht ├╝ber den Nutzen der angebotenen Produkte.

Aufgrund der Tatsache, dass die meisten Produkte per Versand zugeschickt werden, ist auch die Qualit├Ąt der Lieferung ein Kriterium in manchen Tests. Die Lieferung sollte nicht zu teuer sein und die bestellte Ware sollte unbesch├Ądigt an die Zustelladresse gelangen. Manche Produkte enthalten versteckte Versandkosten, welche das Produkt unn├Âtig verteuern.

Was ein Test aussagt

Die Aussagekraft eines Tests h├Ąngt in erster Linie auch von der Art und dem Umfang der durchgef├╝hrten Untersuchung ab. In der Regel erh├Ąlt man in einem Test einen ├ťberblick ├╝ber die wichtigsten Anbieter. Deshalb werden in einem Test immer mehrere Produkte zu unterschiedlichen Preisen und von verschiedenen Herstellern und Anbietern dargestellt.

Die Ergebnisse aus einem Test lassen vor allem auf das Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis des jeweiligen Produkts schlie├čen und schaffen eine gr├Â├čere Markt├╝bersicht. Wenn Sie das Produkt ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum nutzen wollen, so sollten Sie auch auf die Lebensdauer des Produkts ein Hauptaugenmerk legen. Um einen umfassenden und eindeutigen ├ťberblick ├╝ber die einzelnen Angebote zu erhalten, sollte man jedenfalls mehrere Tests lesen. Durch diesen Vergleich kann man sichergehen, dass man das passende Produkt erh├Ąlt.

Die h├Ąufigsten Fragen zum Thema Bewerbungssoftware

Fragen aus einem Bewerbungssoftware Test und VergleichHier finden Sie eine Auswahl der am h├Ąufigsten gestellten Fragen zum Thema Bewerbungssoftware.

Wodurch unterscheidet sich eine Freeware von einer Vollversion?

Angebotene kostenlose Downloads eines Bewerbungstools enthalten in der Regel weniger Features als die Vollversion. Oft sind diese Tools auch nur zeitlich beschr├Ąnkt nutzbar.

Wann braucht man eine Bewerbungssoftware?

Der Kauf einer derartigen Software h├Ąngt auch von Ihren individuellen Bed├╝rfnissen ab. Der Erwerb dieser Software ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie viele Bewerbungen auf ├Ąhnliche Positionen schreiben m├╝ssen.

Was braucht man f├╝r die Erstellung von Bewerbungsunterlagen?

In der heutigen Zeit werden Bewerbungen ausschlie├člich ├╝ber den PC erstellt. Neben einem PC und einem Drucker ben├Âtigt man f├╝r die Bewerbungsunterlagen auch das entsprechende Druckerpapier. Die Grammatur sollte dabei 150g/m┬▓ betragen.

Worauf wird bei einer Bewerbung besonders geachtet?

Personalchefs legen besonderen Wert auf die ├ťbersichtlichkeit und Ordnung der Bewerbungsunterlagen sowie auf deren Fehlerlosigkeit.

Wo kann man eine Bewerbungssoftware kaufen?

Die meisten derartigen Programme werden im Internet angeboten. CDs k├Ânnen jedoch auch im Fachhandel erworben werden.

Welche Lebensdauer hat eine Bewerbungssoftware?

Dies h├Ąngt von der Qualit├Ąt des Produkts ab. Vor allem Produkte von Markenherstellern weisen eine gro├če Aktualit├Ąt auf. Auf dem Markt ├Ąndern sich das Layout sowie standardisierte Formulierungen immer wieder.

Wie wird die Bewerbungssoftware installiert?

Die Software wird in Form einer CD-ROM geliefert. Diese legen Sie in den CD-Einschub und das Programm startet automatisch die Installation. Sie m├╝ssen dabei lediglich die Anweisungen auf dem Bildschirm beachten.

Alternativen zur Bewerbungssoftware

Alternativen zu einer Bewerbungssoftware Test und VergleichWer keine Software f├╝r seine Bewerbung verwenden will, kann diese nat├╝rlich auch selbstst├Ąndig verfassen. Diese Vorgehensweise empfiehlt sich vor allem dann, wenn man sich um besonders begehrte Stellen bewirbt. F├╝r diese F├Ąlle werden im Internet zahlreiche Ratgeber angeboten.

Es gibt zahlreiche Verlage, die sich auf die Ver├Âffentlichung von Bewerbungsratgebern spezialisiert haben. In dieser Literatur wird die Bewerbung nicht nur aus Sicht des Bewerbers, sondern auch aus dem Blickwinkel der Personalabteilung dargestellt. Dadurch kann man n├╝tzliche Tipps f├╝r das Verfassen seiner Bewerbung erhalten. Man kann die Ratgeber auch erg├Ąnzend zur Bewerbungssoftware verwenden.

Links und Quellen

https://www.tt-bewerbungsservice.de/bewerbung/bewerbung-fragen-antworten/bewerbungsprogramm.html

https://www.wiwi-treff.de/Bewerbungsgrundlagen/Freeware-Bewerbungssoftware-TURBOjob/Artikel-4702

https://forum.ubuntuusers.de/topic/bewerbungssoftware/

https://www.bewerbung-schreiber.com/info/bewerbungssoftware

http://www.bewerbung-schreiben.wiki/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...