In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Luftw√§rmepumpe Test 2019 ‚ÄĘ Die besten Luftw√§rmepumpen im Vergleich

Wenn Sie sich f√ľr diese umweltfreundliche Beheizungsvariante interessieren, k√∂nnen Sie im aktuellen Luftw√§rme Test und Vergleich des ExpertenTesten Teams die wichtigsten Ergebnisse der einzelnen Testkandidaten nachlesen und sich √ľber die Besonderheiten und Nachteile der getesteten Luftw√§rmepumpen informieren.

Was ist Luftwärmepumpe?

Was ist ein Luftw√§rmepumpe Test und Vergleich?Luftw√§rmepumpen stellen eine alternative Beheizungsvariante dar. Bei dieser Beheizungsart wird Umweltw√§rme f√ľr das Eigenheim oder ein gewerbliches Geb√§ude eingesetzt. Heizen mit einer Luftw√§rmepumpe gilt als zukunftsorientiert und innovativ. Mit diesem hochgradig energieeffizienten Heizsystem brauchen Sie sich keine Sorgen mehr machen, wenn die Kosten f√ľr Holz Heiz√∂l, Gas und Kohle weiterhin rasant steigen.

W√§rmepumpen k√∂nnen die Heizungskosten drastisch minimieren. Diese kosteneffiziente Heizvariante unterst√ľtzen W√§rmed√§mmungs- und Energiesparkonzepte ideal und sie schonen die Umwelt. Luftw√§rmepumpen harmonieren perfekt mit Passivhaussystemen und Niedrigenergiekonzepten.

Zudem tragen emissionsfreie Wärmequellen einen wesentlichen Beitrag dazu, dass immer knapper werdende Ressourcen erhalten bleiben.

Wie funktioniert eine Luftwärmepumpe?

Wie funktioniert ein Luftwärmepumpe im Test und Vergleich?Das Prinzip von Luft-Wasser-Wärmepumpen ist einfach. Die Pumpe wandelt die in der Luft enthaltene Wärme mittels eines Luft-Wärmetauschers in Energie um, welche nutzbar ist. Die gewonnene Energie wird anschließend direkt an den Wasser- und Heizungskreislauf abgegeben. Luftwärmepumpen sind äußerst funktional und ökologisch wertvoll.

Eine Luftw√§rmepumpe stellt das Gegenteil eines K√ľhlschranks dar. W√§hrend beim K√ľhlschrank die W√§rme vom Inneren abgesogen und an die Au√üenluft abgegeben wird, bef√∂rdert eine Luftw√§rmepumpe die in der Luft oder im Erdboden gespeicherte W√§rme in das Haus.
Luft-Wasser-Wärmepumpen saugen die Außenluft an. In der Pumpe befindet sich ein Kältemittel, welches in der Pumpe zirkuliert und erwärmt wird. Nach der Erwärmung fließt das Kältemittel in einen Verdichter. Dort wird das Kältemittel so lange komprimiert, bis es einen gasförmigen Zustand erreicht. Bei diesem Vorgang entsteht enorme Hitze.Der beim Komprimieren entstandene Dampf ist heiß genug, dass die Heizung und das Trinkwasser erwärmt werden können. In der Wärmepumpe ist ein Wärmetauscher integriert. Dieser gibt den heißen Dampf sowohl an den Heizkreislauf als auch an das Wasser ab.Dieser Vorgang ist äußerst umweltfreundlich, da keine Verbrennung stattfindet. Folglich entsteht keine Emission, welche die Umwelt belastet.Ein Wermutstropfen ist, dass Luftwärmepumpen bei extremer Kälte an ihre Grenzen stoßen.

Dieses Beheizungssystem ist ideal f√ľr Nieder-Energieh√§user, die ausgezeichnet ged√§mmt sind. Ist das Haus schlecht ged√§mmt, so arbeiten Luftw√§rmepumpen weniger effektiv. Bei sehr niedrigen Au√üentemperaturen ist die Heizleistung ein wenig eingeschr√§nkt.

Der Gro√üteil der zukunftsweisenden W√§rmel√∂sungen wird im Au√üenbereich positioniert. Beachten Sie, dass die Ger√§uschentwicklung zwischen 40 und 50 db innerhalb von zwei bis drei Metern liegt. Der Abstand zum Haus der Nachbarn sollte mindestens drei Meter betragen, damit der gesetzlich vorgeschriebene Grenzwert DIN 18005 nicht √ľberschritten wird. Dieser Grenzwert besagt, dass die h√∂chst zul√§ssige L√§rmemission w√§hrend der Nach nicht mehr als 35 db betragen dar.

F√ľr wen sind Luftw√§rmepumpen empfehlenswert?

Vorteile aus einem Luftw√§rmepumpen TestvergleichWenn Sie ein neues Haus bauen oder ich bestehendes Wohnobjekt sanieren, sollten Sie sich im aktuellen Luftw√§rmepumpen Test und Vergleich von ExpertenTesten √ľber die Vorteile und Besonderheiten der getesteten Pumpen informieren.

Wenn Sie ein Passivhaus bzw. ein hervorragend gedämmtes Gebäude mit Wärme und heißem Wasser versorgen möchten, stellt eine Luftwärmepumpe die ideale Lösung dar.

Das Haupteinsatzgebiet dieser Pumpen sind gedämmte Neubauten und Niedrigenergiehäuser.Wenn Sie bereits eine Fußboden- und Wandheizung installiert haben oder mit Radiatoren heizen, so bietet sich eine Luft-Wasser-Wärmepumpe an.

Da die Vorlauftemperatur dieses Heizsystems niedrig ist, eignet sich eine Luftw√§rmepumpe ideal in Kombination mit einer Fu√üboden- und Wandheizung an. Auch wenn Sie Radiatoren installiert haben, k√∂nnen Sie mit einer Luftw√§rmepumpe f√ľr eine wohlige Zimmertemperatur sorgen.Vorteilhaft ist, dass Sie keine Erdbohrung durchf√ľhren m√ľssen.

Der Platzbedarf ist gering und das Heizsystem kann im Freien positioniert werden. Im Gegensatz zu anderen Heizvarianten gehen keine Kellerräume verloren.

Nennenswerte Vorteile aus einem Luftw√§rmepumpe Testvergleich f√ľr KundenDieses Heizsystem stellt auch in puncto Sanierung eine gewinnbringende L√∂sung dar und die Heizkosten k√∂nnen bis zur H√§lfte reduziert werden.Laut Luftw√§rmepumpen Test und Vergleich sind Luftw√§rmepumpen nicht f√ľr Altbauten und kalte Regionen empfehlenswert. Im Gegensatz zu Neubauten haben Bestandsgeb√§ude einen deutlich h√∂heren W√§rmebedarf. Eine W√§rmepumpe kann zwar problemlos integriert werden, jedoch sind zus√§tzlich gro√üe Heizk√∂rper eine wichtige Voraussetzung. Die Heizk√∂rper sollte eine geringe Anlaufzeit ausreichen und einen niederen Energiebedarf aufwiesen. Auch wenn Sie sich f√ľr eine Pumpe entscheiden, sind Sie dennoch an den atomar oder fossil erzeugten Strom gebunden.

Grund hierf√ľr ist, dass die Pumpe nicht in der Lage ist, Ihren kompletten Heizbedarf alleine zu decken. Der fossil oder atomar erzeugte Strom wird auch dann ben√∂tigt, wenn Sie sehr viel heizen und die St√§be bei √úberforderung zugeschaltet werden.Wenn Sie nicht nur ein System zum Heizen, sondern auch f√ľr die Zwangsbel√ľftung suchen, so ist eine W√§rmepumpe laut Luftw√§rmepumpen Test und Vergleich die ideale Wahl.

Luftw√§rmepumpen sind nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern auch im Sommer interessant, da sie die Innenluft abk√ľhlen.

Wenn Sie f√ľr Ihr Passivhaus oder Ihr gut ged√§mmtes Eigenheim ein Heizsystem suchen, welches Sie nur selten warten m√ľssen, so ist die Luftw√§rmepumpe die ideale Wahl.

Welche Arten von Luftwärmepumpen gibt es?

Arten von Luftwärmepumpe im TestIm Luftwärmepumpen Test und Vergleich wurden beide Typen von Luftwärmepumpen unter die Lupe genommen und neutral bewertet.

Die Redaktion von ExpertenTesten kam zu dem Schluss, dass der Einsatz beider Varianten von speziellen Faktoren abhängig ist.
Generell wird zwischen Luft-Luft-Wärmepumpen und Luft-Wasser-Wärmepumpen unterschieden.

Luft-Luft-Wärmepumpen:

Diese Wärmepumpe benötigt kein Kältemittel, da sie der Außenluft Wärme entzieht. Diese Wärme wird in den Innenraum gepumpt und folglich steigt die Temperatur.
Luft-Luft-W√§rmepumpen sind perfekt f√ľr Niedrigenergie- und Passivh√§user geeignet, da bei diesen Geb√§uden der Heizbedarf gering ist. Diese W√§rmepumpe kann die Zwangsbel√ľftung im Niedrigenergiehaus √ľbernehmen.

Pluspunkte einer Luft-Luft-Wärmepumpe:

Luft-Luft-Wärmepumpen kommen speziell in jenen Gebäuden zum Einsatz, wo andere Typen von Wärmepumpe wegen diversen Umständen wie beispielsweise Tiefenbohrungen versagen.

Dank der Zwangsbel√ľftung ist das Raumklima optimal. Die Installationskosten sowohl f√ľr Rohre als auch f√ľr Leitungen und Heizk√∂rper fallen g√§nzlich weg und Sie k√∂nnen viel Geld sparen.

Minuspunkte einer Luft-Luft-Wärmepumpe:

Der Einsatz ist nur dann lohnenswert, wenn das Geb√§ude perfekt ged√§mmt und isoliert ist. Ist die D√§mmung oder Isolierung schlecht, so k√∂nnen aufgrund des elektrischen Zuheizens, hohe Nebenkosten entstehen.Wenn Sie Ihr Eigenheim renovieren, ist eine Luft-Luft-W√§rmepumpe nur dann sinnvoll, wenn die D√§mmung hervorragend ist. Beachten Sie, dass die Wasserversorgung √ľber einen Boiler erfolgen sollte.

Luft-Wasser-Wärmepumpe:

Welche Luftw√§rmepumpe Modelle gibt es in einem Testvergleich?Diese Pumpe entzieht der Au√üenluft die W√§rme. Je h√∂her die Au√üentemperatur ist, desto besser ist die Effizienz der Luft-Wasser-W√§rmepumpe. LWL-W√§rmepumpen sind in s√ľdlichen Gebieten ideal, in welchen milde Temperaturen vorherrschen.

Die entzogene Energie der Außenluft gelangt per Wärmetauscher in den Heizkreislauf.

Vorteile einer Luft-Wasser-Wärmepumpe:

Luft-Wasser-Wärmepumpen stellen eine hervorragende Heizmethode in milden Regionen dar.

Nachteile einer Luft-Wasser-Pumpe:

Laut Test und Vergleich ist eine Fußbodenheizung zwingend notwendig. Bedenken Sie, dass durch den Einbau der Fußbodenheizung die Sanierungskosten hoch sind.

Die innovativen Luft-Wasser-Pumpen sind in puncto Technik sehr aufwendig und somit teuer. Die f√ľr milde Regionen ratsame Pumpe ist f√ľr kalte Gebiete nicht empfehlenswert.Beim Einsaugen der Luft erzeugt der Ventilator eine gewisse Schallemission.

Welche Leistungen können Luftwärmepumpen beinhalten und welche sind besonders wichtig?

Nach diesen Testkriterien werden Luftw√§rmepumpe bei uns verglichenZur Erf√ľllung der gesetzlichen Grundvoraussetzungen sollte ein Fachmann zurate gezogen werden.

Informieren Sie sich im aktuellen W√§rmepumpen Test und Vergleich √ľber jene wenigen Anbieter, die eine kostenlose Erstberatung anbieten.

Laut W√§rmepumpen Test und Vergleich warten einige Anbieter mit einer kostenlosen Installation auf. Beachten Sie, dass dieses Angebot nicht f√ľr alle Luftw√§rmepumpen gilt!

Welche Leistungen enthalten Luftwärmepumpen meist nicht?

Jede Pumpen-Variante muss spezielle Anforderungen erf√ľllen, um genehmigt zu werden.
Die Erf√ľllungen dieser Richtlinien √ľberpr√ľft ein Team von Fachleuten, welche bei einigen Anbietern von Luftw√§rmeanlagen extra bezahlt werden m√ľssen.Der Abstand zum Nachbarhaus muss aufgrund der Ger√§uschentwicklung entsprechend abgemessen werden. Die Ermittlung der Schallemission kann von einem Fachbetrieb durchgef√ľhrt werden, jedoch k√∂nnen f√ľr diese Arbeit extra Kosten anfallen.

Aus dem aktuellen Luftwärmepumpen Test und Vergleich können Sie herauslesen, dass die Installation der Pumpe ebenso wie die Vorarbeiten mit Kosten verbunden sind.

Kosten einer Wärmepumpe:

Folgende Eigenschaften sind in einem Luftwärmepumpe Test wichtigDie Kostenfrage kann nicht pauschal beantwortet werden, da diese von mehreren Faktoren abhängig sind.

Sie m√ľssen einerseits mit ziemlich hohen Anschaffungskosten rechnen, andererseits fallen Erschlie√üungskosten an, welche den Gro√üteil des Kostenfaktors ausmachen. In puncto Betriebskosten fallen lediglich Stromkosten an.

Vorteilhaft ist, dass der Kostenblock f√ľr Wartungen sehr niedrig ist und laut Test und Vergleich nicht mehr als 200 Euro j√§hrlich ausmacht.

Erschließungs- und Anschaffungskosten:

Der Preis f√ľr eine Luftw√§rmepumpe liegt laut Test und Vergleich zwischen 10000 und 15000 Euro. Die Erschlie√üungskosten sind bei der Luft-Wasser-Pumpe deutlich geringer als jene einer Sole-Wasser-Pumpe oder einer Wasser-Wasser-W√§rmepumpe, da keine Grabungskosten anfallen.In Bezug auf die Stromkosten ist eine generelle Antwort unm√∂glich, da diese von der Gr√∂√üe des Haushalts, der Anzahl der Personen und der Au√üentemperatur abh√§ngig ist.

Wenn Sie Strom sparen m√∂chten, sollten Sie einen Stromversorger ausw√§hlen, welcher einen g√ľnstigen Tarif bietet.Eine Kostenkalkulation erhalten Sie entweder bei Ihrem Installationsfachbetrieb oder online. Sie k√∂nnen sich die anfallenden Kosten online von einem Kosten-Kalkulator ausrechnen lassen.

Finanzierung:

Da Sie f√ľr die Finanzierung zwischen 10000 und 15000 Euro einplanen m√ľssen, sollten Sie sich mit den unterschiedlichen staatlichen F√∂rderungen vertraut machen. Da es sich um ein umweltbewusstes Heizsystem handelt, gew√§hrt der einerseits der Bund, andererseits die Bundesl√§nder eine F√∂rderung. Ebenso f√∂rdern Energieversorger das Beheizen mit einer Luftw√§rmepumpe. Holen Sie sich mehrere Angeboten ein und stellen Sie einen Vergleich der unterschiedlichen Konditionen an.

Nicht selten ist die staatliche F√∂rderung an einen g√ľnstigen Kredit zur Finanzierung gekn√ľpft.Alternativ k√∂nnen Sie die Luftw√§rmepumpe auch in Raten finanzieren. Die Dauer der Ratenzahlung und die H√∂he der einzelnen Raten h√§ngt einerseits davon ab, wie viel Geld Sie zur Verf√ľgung haben, andererseits vom Anbieter oder Kreditinstitut.

So werden Luftw√§rmepumpen im Test und Vergleich einander gegen√ľbergestellt

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem Luftw√§rmepumpe Test gepr√ľftDie neutralen Tester des Produkttests haben zahlreiche Luftw√§rmepumpen im Labor ebenso wie in der Praxis getestet und einen Vergleich angestellt. Sie k√∂nnen die wichtigsten Informationen, die das ExpertenTesten Team zusammengefasst hat, der Vergleichstabelle des Tests Luftw√§rmepumpen Tests und Vergleichs entnehmen.

Die fachkundigen Tester verglichen die Abmessungen und das Eigengewicht der Pumpe.Laut Test und Vergleich sind weder die Ma√üe noch das Gewicht genormt.Nicht alle Hersteller liefern Informationen in Bezug auf den Wasseranschluss und die Schallleistung. Aus dem Luftw√§rmepumpen Test und Vergleich wird ersichtlich, dass die Schallemission sehr hoch ist und ein Vergleich empfehlenswert ist. Bitte werfen Sie einen Blick auf die gesetzlichen Bestimmungen, welche Ihren Nachbarn vor einer zu hohen Ger√§uschentwicklung sch√ľtzen.

Die Experten ermittelten im W√§rmepumpen Test und Vergleich 2019, dass die Betriebsspannung bei den meisten Pumpen 220 oder 230 Volt betr√§gt.In der Kategorie W√§rmeleistung fielen die Ergebnisse der Analysen unterschiedlich aus. Leistungsschwache W√§rmepumpen liefern eine W√§rmeleistung von nicht einmal drei kW, w√§hrend die leistungsst√§rksten Pumpen mit einer W√§rmeleistung von √ľber acht kW aufwarten. Die W√§rmeleistung ist bei einer Luftw√§rmepumpe ein entscheidender Aspekt, da mit diesem Ger√§t ein Haus beheizt werden soll.

Im aktuellen Luftw√§rmepumpen Test und Vergleich wurde auch die K√ľhlleistung inspiziert. Ebenso wie bei der W√§rmeleistung ist das Resultat weit gestreut.Leistungsstarke Pumpen machen mit einer K√ľhlleistung von mehr als acht kW auf sich aufmerksam, w√§hrend leistungsschwache Pumpen nicht einmal eine K√ľhlleistung von drei kW aufweisen.

Die Handhabung vom Luftw√§rmepumpe Testsieger im Test und VergleichIn puncto Schallleistung wurde eingehende Messungen durchgef√ľhrt, da Nachbarn durch die Installation einer Luftw√§rmepumpe nicht gest√∂rt werden d√ľrfen. Laut Test und Vergleich machen nicht alle Hersteller Angaben zur Ger√§uschentwicklung. Die durchschnittliche Schallemission liegt zwischen 48 und 53 dB.

Die neutralen Tester stellten die Bedienbarkeit auf den Pr√ľfstand und testeten jede Luftw√§rmepunkte in der Praxis. Nicht alle Testkandidaten zeichnen sich durch eine intuitive Installation und Handhabung aus. Informationen diesbez√ľglich k√∂nnen Sie dem aktuellen Luftw√§rmepumpen Test und Vergleich entnehmen. Die Experten hoben ein √ľbersichtliches Display ebenso hervor wie eine beleuchtete Anzeige. √úber gute Beurteilungen konnte sich jene Pumpen freuen, die mit einer integrierten digitalen Temperaturkontrolle mit LCD-Display ausgestattet sind.

Ein weiteres wichtiges Beurteilungskriterium stellt der Wartungsaufwand dar. So manche Modelle der top ten zeichnen sich durch einen geringen Wartungsaufwand aus. Lesen Sie sich diesbez√ľglich die neutralen Testergebnisse des Luftw√§rmepumpen Tests und Vergleichs durch und w√§hlen Sie ein wartungsarmes Heizsystem.Zu den bedeutendsten Kriterien des Tests und Vergleichs z√§hlt die automatische Abschaltung, welche Ihnen viel Zeit spart.

Im Test und Vergleich unterzogen die objektiven Fachkundigen die Luftwärmepumpen Tests in Bezug auf die Effizienz. Nicht alle Pumpen arbeiten hocheffizient und daher ist ein Blick auf den Luftwärmepumpen Test ratsam.

Hier finden Sie zu allen Testkandidaten informative Einzelheiten zu den gemessenen Werten. Anhand des aktuellen Luftwärmepumpen Tests 2019 können Sie die Auswahl eingrenzen, wichtige Details zu jedem Heizsystem nachlesen und miteinander vergleichen.

So werden Luftwärmepumpen-Anbieter verglichen

Die einfache Bedienung vom Luftw√§rmepumpe Testsieger im Test und VergleichDen besten Hersteller f√ľr Luftw√§rmepumpen aus der Vielzahl an Anbietern zu sondieren, ist nicht einfach. Anbei verr√§t die Redaktion des ExpertenTesten-Tema, von welchen Faktoren die Auswahl abh√§ngen sollte.Sobald die Entscheidung f√ľr ein W√§rmepumpen-System gefallen ist, so ist es ratsam, mehrere Hersteller in die engere Auswahl zu nehmen. Eine Hilfestellung bietet der aktuelle Luftw√§rmepumpen Test 2019.

Nicht jeder Anbieter offeriert Luftw√§rmepumpen, die Ihren individuellen Anspr√ľchen und Anforderungen gerecht werden. Bei der Auswahl sollte die Qualit√§t der Pumpe im Vordergrund stehen! Informieren Sie sich im aktuellen Test, welche Pumpen in Tests sehr gut oder gut abschneiden konnten. Nicht immer muss eine hochqualitative und effizient arbeitende Heizung in der obersten Preisklasse zu finden sein.Neben dem Preis stellt auch der Umfang der Serviceleistungen ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Herstellers dar. Empfehlenswert sind Hersteller, die neben der Beratung auch die Installation anbietet.

Zudem sollte der gew√§hlte Produzent auch bei einer unerwarteten Probleml√∂sung behilflich sein.Holen Sie sich nicht nur Informationen √ľber den Anbieter, sondern auch √ľber Installationsfachbetriebe ein.Zahlreiche Anlagenbauer k√∂nnen unabh√§ngig von den Fabrikanten bei der Entscheidung f√ľr die jeweils geeignete W√§rmequelle hilfreich zur Seite stehen.

Da nicht alle Hersteller mit dem breiten Spektrum an W√§rmepumpen aufwarten, sollten Sie einen Anbieter w√§hlen, der sich auf Luftw√§rmepumpen spezialisiert hat. Die Spezialisten verf√ľgen √ľber das notwendige Know-How.

Wann zahlt sich der Kauf einer Luftwärmepumpe aus?

Worauf muss ich beim Kauf eines Luftw√§rmepumpe Testsiegers achten?Der Kauf einer Luftw√§rmepumpe ist f√ľr Besitzer und Bauherren eines Passiv- oder Niederenergiehaus interessant, da dieses Heizsystem ideal f√ľr ausgezeichnet isolierte und ged√§mmte Innenbereiche ist.Trotz der hohen Kosten von 10000 bis 15000 Euro, die f√ľr die Vorarbeiten und den Kauf einberechnet werden m√ľssen, lohnt sich eine Luftw√§rmepumpe auf l√§ngere Sicht.

Aufgrund des speziellen Funktionsprinzips eignen sich W√§rmepumpen eher als Dauerheizer anstelle eines Schnellheizers. Die Anschaffung ist dann sinnvoll, wenn der Bedarf an Heizw√§rme nicht allzu hoch ist und f√ľr das Heizsystem keine hohe Vorlauftemperatur notwendig ist.

Sinnvoll ist die Investition in energieeffizienten Gebäuden, bei Wärmequellen welche ganzjährig eine gleichmäßige Temperatur aufweisen und in Kombination mit Flächenheizsystemen wie beispielsweise Fußboden- und Wandheizungen.

Worauf m√ľssen Sie beim Kauf einer Luftw√§rmepumpe achten?

Auf diese Tipps m√ľssen sie bei einem Luftw√§rmepumpe Testsiegers Kauf achten?Vergessen Sie nicht auf die Vorpr√ľfung, da die Luftw√§rmepumpe genehmigt werden muss. Bringen Sie in Erfahrung, ob Sie die W√§rmepumpe im Au√üenbereich aufstellen d√ľrfen oder ob f√ľr Sie nur die Aufstellung im Inneren in Betracht kommt.Holen Sie sich vor dem Kauf ein Angebot von einem Generalunternehmer ein, um Schnittstellen zwischen Elektrikern und Heizungsbauers zu vermeiden.

Achten Sie darauf, dass alle notwendigen Zusatz-Leitungen im Festpreisangebot abgedeckt sind.
Luftw√§rmepumpen k√∂nnen mit unterschiedlichen Zertifizierungen versehen sein. Wenn Sie sich f√ľr eine zertifizierte Luftw√§rmepumpe entscheiden, k√∂nnen Sie F√∂rdermittel beantragen. F√∂rderungen werden ausschlie√ülich f√ľr W√§rmepumpen gew√§hrt, welche das BAFA-Zertifikat aufweisen. Informationen diesbez√ľglich liefert der aktuelle Luftw√§rmepumpen Test 2019.Hinterfragen Sie die Dimension der Luftw√§rmepumpe, da h√§ufig √ľberdimensionierte Pumpen bestellt werden.Bedenken Sie, dass die Luftw√§rmepumpe nicht nur zum Beheizen des Eigenheims, sondern auch zum K√ľhlen im Sommer eingesetzt werden kann.

Ebenso sollten Sie in Betracht ziehen, eine Luftw√§rmepumpe f√ľr die Warmwasserbereitung zu erwerben, da meist h√∂here Kosten anfallen, wenn Sie eine elektrische Warmwasserbereitung w√§hlen.Der Bedienkomfort wird durch einen m√∂glichst simplen Systemaufbau gew√§hrleistet.Die Warmwasserbereitung sollte einen Bestandteil des Lieferpakets ausmachen.Vergewissern Sie sich, dass kein Elektroheizstab eingesetzt wird.

Die Effizienz der Luftw√§rmepumpe h√§ngt von der Temperaturdifferenz ab. Sie k√∂nnen die Vorlauftemperatur des umweltbewussten Heizsystems minimieren, indem Sie die Heizkurve verschieben. Laut Luftw√§rmepumpe Test ist die vom Hersteller empfohlene Werkseinstellung nicht immer die g√ľnstigste.

F√ľhrende Hersteller

Beste Hersteller aus einem Luftwärmepumpe TestvergleichIm Luftwärmepumpen Test und Vergleich analysierten neutrale Tester eine Vielzahl an Modellen, jedoch handelt es sich nicht bei allen Testkandidaten um energiesparende und qualitativ hochwertige und energiesparende Wärmepumpen.

Das ExpertenTesten Team empfiehlt Topprodukte aus dem Hause Bösch, Hoval und Dimplex. Zu den besten Luftwärmepumpen zählen laut Test auch Systeme von Heliotherm, IDN und Ochsner. Neben KNV und Stiebel Eltron gehören ebenso Luftwärmepumpen von Vaillant zu den besten am Markt. Im aktuellen Test finden Sie die wichtigsten Eigenschaften und Besonderheiten der besten Hersteller.

  • B√∂sch
  • Hoval
  • Dimplex
  • Heliotherm
  • IDM
  • Ochsner
  • KNV
Luftw√§rmepumpen von B√∂sch stehen laut Test nicht nur f√ľr Qualit√§t, sondern auch f√ľr Innovation. Der international bekannte Hersteller setzt sowohl auf umweltfreundliche als auch wirtschaftlich uneingeschr√§nkt verf√ľgbare W√§rmeenergie zum Heizen. Mit Pumpen von B√∂sch k√∂nnen Innenbereich in der warmen Jahreszeit effektiv klimatisiert werden, da diese sogar in reversibler Ausf√ľhrung angeboten werden. Dank der Umkehr des Prozesses k√∂nnen Sie die Luftw√§rmepumpe als K√ľhlaggregat einsetzen. B√∂sch hat sich auf Modelle zur Innen- und Au√üenaufstellung spezialisiert. Zudem sind einige Pumpen auch in Splitbauweise erh√§ltlich.
Das √∂sterreichische Unternehmen z√§hlt zu den bekanntesten Komplettanbietern mit Systemkompetenz im deutschsprachigen Raum. Hoval entwickelt innovative Luftw√§rmepumpen, die sowohl zum Heizen als auch zum K√ľhlen und Bel√ľften eingesetzt werden k√∂nnen. Dank der 70-j√§hrigen Erfahrung liefert das Traditionsunternehmen au√üergew√∂hnliche L√∂sungen und begeistert mit zukunftstr√§chtigen Entwicklungen. Hoval schreibt nicht nur Energieeffizienz, sondern auch Umweltfreundlichkeit gro√ü und hat sich das Energiemanagement-System entsprechend der ISO 50001 Norm zertifizieren lassen. Alle W√§rmepumpen aus dem Hause Hoval tragen das EHPA G√ľtesiegel. Hoval kann sich in aktuellen Tests √ľber gute Beurteilungen seiner hochwertigen Pumpen freuen.
Kaum ein anderer Hersteller wartet mit einer vergleichbaren, intelligent aufeinander abgestimmten Produktpalette auf wie Dimplex. Der namhafte Anbieter ist f√ľr sein breitgef√§chertes Sortiment an Heiz- und K√ľhlsystemen in Form von hochwertigen Luftw√§rmepumpen bekannt. Dimplex hat sich nicht nur auf das Beheizen und K√ľhlen von Privath√§usern, sondern auch auf gro√üfl√§chige Bauobjekte spezialisiert.
Das Motto des Unternehmens lautet aufstellen, anschlie√üen und wohlf√ľhlen. Dimplex setzt auf platzsparende Luftw√§rmepumpen, welche komfortabel zu bedienen sind. Die einfach zu installierenden Pumpen sind ideal f√ľr Einsteiger. Dimplex bietet seine zukunftsorientierten Hei√ü- und K√ľhlsysteme zu einem fairen Preis an und wartet mit innovativen Erweiterungsm√∂glichkeiten der Anlage auf.
Das innovative Unternehmen ist f√ľr seine hochqualitativen Komplettl√∂sungen zum Heizen und zur Aufbereitung von Warmwasser bekannt. Heliotherm legt gro√üen Wert auf einen hohen Bedienkomfort und wartet mit hochaufl√∂senden Touch-Kontrollsystemen auf, welche einen weltweiten Zugriff auf das Connected Energy Sytem erm√∂glichen.
Der international bekannte Experte f√ľr umweltfreundliche Heiz- und K√ľhlsysteme hat sich auf W√§rmepumpen spezialisiert, welche die erneuerbare Energie der Luft zur Beheizung von Wohnr√§umen und zur Bereitung von Warmwasser verwenden.
Modelle aus dem Hause IDM schneiden in aktuellen Tests und Vergleichen häufig gut bzw. sehr gut ab, da die Luftwärmepumpen zukunftsweisend, energieeffizient, hochqualitativ und gut verarbeitet sind.
Das Familienunternehmen z√§hlt zu den Vorreitern in der Branche der High-End-W√§rmepumpen. Seit 1978 hat sich Ochsner ausschlie√ülich auf die Entwicklungsarbeit und die Herstellung von effizienten W√§rmepumpen konzentriert. Dank technischer Spitzenleistungen und Innovationen hat es Ochsner in der W√§rmepumpen-Branche bis an die Spitze geschafft. Die Entwicklung findet ausschlie√ülich in Deutschland und √Ėsterreich statthat sich OCHSNER den Ruf als Technologief√ľhrer in der W√§rmepumpen-Branche geschaffen. Das Unternehmen entwickelt und montiert seine Produkte ausschlie√ülich in √Ėsterreich und Deutschland. Ochsner h√§lt die 4.0 Industrie-Standards ein und leistet einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, aus der Nutzung fossiler Energietr√§ger auszusteigen und effektive Alternativen zu entwickeln.
Wenn Sie nach einer umweltfreundlichen Haustechnik-L√∂sung suchen, die sowohl auf Ihr Heim als auch auf Ihre individuellen Bed√ľrfnisse abgestimmt ist, stellt KNV den geeigneten Ansprechpartner dar. Das Unternehmen weite eine mehr als 25-j√§hrige Erfahrung auf und hat sich auf eine Ressourcen schonende Heizvariante spezialisiert.KNV entwickelt zukunftsorientierte L√∂sungen in Bezug auf die W√§rmepumpen-Technologie und aufbauende Systeme der Haustechnik.Der Fokus liegt auf energiesparendem Heizen, K√ľhlen, Wohnrauml√ľftung und Bereitung von Warmwasser. Neben der Digitalisierung von Prozessen, welche die Haustechnik betreffen, schreibt KNV auch Qualit√§t und Alltagstauglichkeit gro√ü.

Ist ein Online- oder Offline-Kauf empfehlenswert?

Luftw√§rmepumpe Testsieger im Internet online bestellen und kaufenSie k√∂nnen Luftw√§rmepumpen beim Fachh√§ndler erwerben oder Sie entscheiden sich f√ľr den Kauf bei einem Online-Anbieter. F√ľr den Kauf beim Fachh√§ndler spricht, dass Sie die Luftw√§rmepumpe vor Ort ansehen k√∂nnen. Leider ist die Auswahl in den meisten Fachgesch√§ften gering und somit entscheiden sich immer mehr Interessenten f√ľr Onlineshop.

Neben dem gigantischen Angebot punktet der Onlinehändler auch mit einem oftmals geringerem Preis. Aufgrund der hohen Investitionskosten lohnt ein Vergleich, welcher sich beim Onlinehändler deutlich einfacher gestaltet als bei unterschiedlichen Fachhändlern.

Profitieren Sie beim Online-Kauf davon, dass Sie gezielt nach aktuellen Preis-Leistungs-Siegern und Vergleichssiegern des Luftwärmepumpen Tests suchen können. Mittlerweile bieten viele Online-Händler einen kostenlosen Finanzrechner und die Möglichkeit, online eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Geschichte der Wärmepumpe:

Alles wissenswerte aus einem Luftw√§rmepumpe TestBereits im 18. und 19. Jahrhundert wurden die ersten Experimente und Tests zu innovativen Heizsystemen durchgef√ľhrt.Eine W√§rmepumpe ist keine junge Erfindung, da bereits der aus Schottland stammende Chemiker und Mediziner Cullen 1777 mit √Ąther experimentierte und erkannte, dass es zu einem Entzug von W√§rme im Reaktionsgef√§√ü kam. Der Schotte erkannte den Zusammenhang, dass √Ąther bei Unterdruck verdampft.

Im Gegensatz zu heute versuchten Cullen gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern eine M√∂glichkeit zum Tiefk√ľhlen zu finden.Knapp sechs Jahrzehnte konnte der amerikanischen Maschinenbauer Jacob Perkins einen Durchbruch feiern, da er das erste funktionierendes K√ľhlger√§t samt mechanischem Kompressor entwickelte. Da der √Ąther jedoch explosiv auf Luft reagierte, geriet diese Variante zu K√ľhlen in Vergessenheit.

Bei den ersten Modellen handelte es sich um Eismaschinen. Der US-Amerikaner John Gorrie kam auf die Idee, auch einen Raum zu k√ľhlen.W√§rmepumpen zum Heizen setzten sich erst im 20. Jahrhundert durch, als es zu einer Versorgungsknappheit mit Brennstoffen kam.W√§hrend der ersten H√§lfte des 20. Jahrhunderts entwickelten zahlreiche L√§nder Luftw√§rmepumpen parallel zueinander.

Die Entwicklungen hing jedoch von der politischen Lage der zwei Weltkriege ab.Erst in den 90ern konnte sich das System der Luftwärmepumpe auf dem Heizungsmarkt etablieren.Das innovative und zukunftssichere Heizsystem spielt heute eine bedeutende Rolle in puncto nachhaltigen Wärmeerzeugung und es stellt einen grundlegenden Bestandteil der Energiewende dar.

Luftw√§rmepumpen boomen und folglich verwundert es nicht, dass diese Ressourcen schonende Heizvariante ein Marktwachstum von mehr als acht Prozent gegen√ľber dem vorherigen Jahr aufweisen kann. Die Luftw√§rmepumpen-Branche kann sich √ľber einen rekordverd√§chtigen Absatz von mehr als 84.000 Heizungsanlagen freuen.

Tipps zur Wartung f√ľr eine lange Lebensdauer:

Tipp 1

Tipp 1

Im Vergleich zu einer Gas- oder √Ėlheizung ist eine W√§rmepumpe wartungsarm, jedoch nicht g√§nzlich wartungsfrei. Sowohl Verschlei√üteile als auch Filter haben eine nur begrenzte Lebensdauer und auch der Kreislauf des K√§ltemittels muss in regelm√§√üigen Abst√§nden kontrolliert werden.

Tipp 2

Tipp 2

Experten raten dazu, die Vorgaben des Herstellers zu befolgen. F√ľr den Gro√üteil der W√§rmepumpen ist eine Inspektion und Wartung jedes zweite Jahr notwendig.

Tipp 3

Tipp 3

Halten Sie sich an die Vorschreibung und lassen Sie den K√ľhlkreislauf jedes Jahr auf undichte Stellen √ľberpr√ľfen, wenn Ihre Luftw√§rmepumpe √ľber drei Liter K√ľhlmittel fasst.

Tipp 4

Tipp 4

Luft-Luft-W√§rmepumpen ben√∂tigen ebenso wie Luft-Wasser-W√§rmepumpen eine Wartung, da die angesaugte Luft die Filter nach einiger Zeit verschmutzt. Es sind auch W√§rmepumpen am Markt, die √ľber einen geschlossenen Fl√ľssigkeitskreislauf verf√ľgen. Modelle dieses Bautyps sind von der Umgebung hermetisch abgeschlossen, sofern jede Leitung dicht ist.

Tipp 5

Tipp 5

Ein fixer Bestandteil jeder Wartung sollte die Pr√ľfung der elektrischen Installation sein. Der Fokus liegt auf der Sicherheit. √úberpr√ľfen Sie sowohl die Erdung als auch jeden Stecker und Kontakt. Vergessen Sie nicht, die Sicherheitsventile einer Begutachtung zu unterziehen.

Tipp 6

Tipp 6

Bei einer Sichtpr√ľfung k√∂nnen Sie beispielsweise leckende wasserf√ľhrende Leitungen erkennen. Daneben geh√∂rt auch die √úberpr√ľfung der Wasserfilter im Heizkreislauf gereinigt und gepr√ľft.Da am Verdampfer Kondenswasser entsteht, sollten Sie den Verdampfer gr√ľndlich reinigen.

Jahresarbeitszahl einer Wärmepumpe

Alle Erfahrungen vom Luftw√§rmepumpe Testsieger im Test und VergleichDie Effizienz der Pumpe wird mit der Arbeitszahl angegeben. Hierbei handelt es sich um das Verh√§ltnis zwischen der elektrischen Arbeitsenergie und der erzeugten W√§rmeleistung. Wenn sich die Angabe auf ein Jahr bezieht, so wird die Effizienz in der Jahresarbeitszahl ausgedr√ľckt.

Abhängig von der genutzten Wärmequelle und dem Einsatzort liegt die Jahreszahl zwischen drei und vier. Die JAZ kann auch noch höher liegen. Die Anlage arbeitet umso effizienter, je höher die Arbeitszahl ist.

Leistungszahl einer Wärmepumpe:

Die Leistungszahl gibt an, wie gut die Luftw√§rmepumpe im idealen Betriebspunkt arbeitet. Dieser Wer bezieht sich nicht auf einen l√§ngeren Zeitraum! Zum Ermitteln der Leistungszahl m√ľssen die Betriebsbedingungen konstant sein. In Fachkreisen wird eine konstante Betriebsbedingung als Beharrungszustand bezeichnet.

Der Wirkungsgrad wird mit COP abgek√ľrzt. Dies ist die Kurzform f√ľr Coefficient of Performance. Die Messung ist ausschlie√ülich in einem Labor m√∂glich. Dieser Wert besitzt eine lediglich begrenzte Aussagekraft.

SCOP:

Der SCOP stellt eine Weiterentwicklung des COP-Wertes dar. Die Angabe SCOP bezieht saisonal bedingte √Ąnderungen mit ein und stellt ein bedeutendes Vergleichskriterium dar.

Luftwärmepumpen im Test-die Ergebnisse:

Die Ergebnisse von Stiftung Warentest zum Thema Luftwärmepumpe im ÜberblickDie international bekannte Stiftung Warentest hat einen Wärmepumpen Test publiziert. Dieser Test veranschaulicht, dass bei Wärmepumpen in puncto Energieeffizienz noch Spiel nach oben ist. Im umfassenden Test wurden lediglich zwei Wärmepumpen in der Kategorie Energieeffizienz mit der Beurteilung Gut ausgezeichnet. Alle anderen Testkandidaten konnten in dieser Kategorie lediglich ein Befriedigend erreichen.

Nach genauen Analysen und Praxistests kam die Stiftung Warentest zu dem Urteil, dass auch in Bezug auf die Energieeffizienz der Warmwasseraufbereitung kräftig zugelegt werden muss. Nicht alle Modelle konnten die strikten Vorgaben des EnEV-Gesetzes einhalten.

Die Stiftung Warentest hob positiv hervor, dass beinahe alle Testkandidaten eine hochwertige Verarbeitung aufweisen. Zudem konnten viele Pumpen Dank der sehr guten Handhabung in dieser Kategorie ausgezeichnete Ergebnisse aufweisen.

Die Pr√ľfergebnisse von Stiftung Warentest zum Thema Luftw√§rmepumpeNachdem die einzelnen W√§rmepumpen zahlreichen Tests unterzogen, neutral bewertet und einander gegen√ľbergestellt wurden, ernannte die Stiftung Warentest eine Luftw√§rmepumpe aus dem Hause Vaillant zum Testsieger. Geotherm konnte sich √ľber eine Bestnote freuen. In der Kategorie Energieeffizienz erreichte die W√§rmepumpe von Vaillant die Note 2,4. Keine andere W√§rmepumpe konnte eine bessere Energieeffizienz aufweisen wie die TOP-Heizung aus dem hause Vaillant. Alle anderen getesteten W√§rmepunkten erreichten nur die Beurteilung Befriedigend in puncto Energieeffizienz.

Ein weiteres wichtiges Kriterium des aktuellen Luftw√§rmepumpen Tests war der Preis. Die W√§rmepumpe von Vaillant lag preislich im unteren Drittel.Die zweit-teuerste Pumpe aus dem Hause Niba erreichte die schlechteste Gesamtnote.Die Stiftung Warentest best√§tigt, dass ein hoher Preis nicht immer f√ľr Energieeffizienz und eine gute Leistung stehen.

Preislich lag die Vaillant W√§rmepumpe im Vergleich im unteren Drittel, was Verbraucher besonders freuen d√ľrfte. Die schlechteste Gesamtnote im W√§rmepumpen Vergleich erhielt das zweit-teuerste Modell von Nibe.

FAQ

Alle Fakten aus einem Luftw√§rmepumpe Test und VergleichWenn Sie √ľber die Anschaffung einer W√§rmepumpe nachdenken, werden mit Sicherheit mehrere Fragen auftauchen. Anbei finden Sie Antworten zu den h√§ufigsten Fragen.

Wie funktioniert eine Luftwärmepumpe?

Eine Luftw√§rmepumpe nutzt zum Beheizen die Umgebungsluft. Die Au√üenluft wird angesaugt und erw√§rmt eine K√ľhlfl√ľssigkeit. Bereits bei niedrigen Temperaturen wird die K√ľhlfl√ľssigkeit komprimiert und verwandelt sich in Gas.

Das heiße Gas wird zum Beheizen der Innenräume und zum Aufheizen von Wasser genutzt.

Wie hoch ist der Stromverbrauch einer Luftwärmepumpe?

Der Stromverbrauch ist von mehreren Faktoren abh√§ngig. Neben der Gr√∂√üe der zu beheizenden Wohnfl√§che und der Anzahl der Bewohner ist auch die Zuschaltung der elektrischen Heizst√§be f√ľr den Stromverbrauch verantwortlich.

Wenn die Luftw√§rmepumpe aufgrund einer zu niedrigen Au√üentemperatur √ľberfordert ist, werden die Heizst√§be zugeschaltet. Meist funktionieren W√§rmepumpen bei weniger als -20 Grad Celsius nicht mehr effizient. Die j√§hrlichen Stromkosten belaufen sich zwischen 400 und 800 Euro.

Was kostet eine Luftwärmepumpe?

Die Kosten einer Luftw√§rmepumpe k√∂nnen je nach Ausstattung und Installationsaufwand zwischen 15.000 und 20.000 Euro variieren. Gerade wenn es darum geht die Pumpe nachtr√§glich einzubauen, ist ein Kostenvoranschlag sehr wichtig, damit Sie absch√§tzen k√∂nnen, wie viel Geld Sie f√ľr die Modernisierung Ihrer Anlage in die Hand nehmen m√ľssen.Holen Sie sich daher bei der Planung ein Angebot und eine Kaufberatung f√ľr die Luftw√§rmepumpe beim Hersteller ein.

Wer darf eine Wärmepumpe installieren?

Das Testfazit zu den besten Produkten aus der Kategorie Luftw√§rmepumpeEs ist ratsam, einen Fachmann zu beauftragen, der die Komponenten der Heizungsanlage einbaut. Einige W√§rmepumpen-Systeme m√ľssen von einem Experten durchgef√ľhrt werden, da sich in einigen Anlagen K√ľhlmittel befinden, die giftig sind.

F√ľr diese Anlagen sollte Vorwissen nach dem sogenannten kleinen K√ľhlschein vorhanden sein. Wer √ľber ausreichend Vorwissen verf√ľgt und geschickt ist, kann selbst die Installation durchf√ľhren.Laien sollten jedoch davon absehen, die Luftw√§rmepumpe selbst zu installieren.

Ist eine Luftw√§rmepumpe in der Lage, auch k√ľhlen?

Im Gegensatz zur Wasser-Wasser-W√§rmepumpe und Sole-Wasser-W√§rmepumpe dienen Luftw√§rmepumpen nicht zum K√ľhlen. Sie k√∂nnen nicht als Klimaanlage eingesetzt werden, da sie die warme oder hei√üe Au√üenluft ansaugen und somit f√ľr keine Abk√ľhlung sorgen.

Ist es möglich, eine Wärmepumpe nachträglich einzubauen?

Ja, einige Modelle sind daf√ľr geeignet, in ein bereits bestehendes Heizsystem integriert zu werden. Auch der nachtr√§gliche Einbau ist denkbar.Es gilt jedoch zu beachten, dass je nach Nutzungsart der W√§rmequelle ein Einbau im Nachhinein unm√∂glich ist. Hierf√ľr ist eine Pr√ľfung durch einen Experten erforderlich.

Was versteht man unter einer Split-Wärmepumpe?

Diese junge Entwicklung setzt sich aus einer Außen- und einer Inneneinheit zusammen. Beide Einheiten werden getrennt voneinander aufgestellt.

Der Split-W√§rmepumpe dient die Au√üenluft als W√§rmequelle. Dieses Heizsystem ist sowohl f√ľr den Neubau als auch f√ľr einen Altbau geeignet. Der wesentliche Vorteil einer Split-W√§rmepumpe ist, dass die Materialkosten der Bauteile gering sind.

Alternativen zu einer Luftwärmepumpe

Die besten Alternativen zu einem Luftw√§rmepumpe im Test und VergleichDie Redaktion des ExpertenTesten Teams h√§lt Luftw√§rmepumpen laut Test und Vergleich f√ľr eine ausgezeichnete Alternative zur Gasheizung oder Erdw√§rmeheizung.

Tests belegen, dass Luftwärmepumpen speziell in milden Wintern die Heizkosten drastisch senken kann.

Alternativen zur Luftwärmepumpen sind Wasser-Wasser-Wärmepumpen und Sole-Waser-Wärmepumpen. Beide alternative Heizsysteme können im Sommer auch als Klimaanlage umfunktioniert werden.

Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...