In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Airbrush Kompressor Test 2019 ‱ Die 10 besten Airbrush Kompressoren im Vergleich

FĂŒr KĂŒnstler und Hobbymaler eine Option zu klecksenden Pinseln ist das saubere Auftragen von Farbe mittels einer Airbrush. Damit diese optimal funktioniert, bedarf es eines Airbrush Kompressors, der ein klecksfreies Arbeiten durch besonders saubere Druckluft erlaubt. Das auf 7-jĂ€hrige Erfahrung zurĂŒckblickende Redaktionsteam des unabhĂ€ngigen, zertifizierten Verbraucherportals ExpertenTesten hat sich des Themas angenommen und online viele Studien, Vergleiche und Testergebnisse gesammelt und gelesen. Daraus entwickelte es eine breit gefĂ€cherte Vergleichstabelle der besten Airbrush Kompressoren auf dem Markt. Nutzen Sie die Tabelle fĂŒr Ihren bequemen Airbrush Kompressoren-Kauf und belohnen Sie sich mit einer finanziellen Ersparnis.

Airbrush Kompressor Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Das kann ein Airbrush Kompressor

Airbrush ist eine Technik, die bereits zur Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert bekannt war. Mit einem Airbrush Kompressor kann Farbe auf glatte OberflĂ€chen aufgesprĂŒht werden. Am besten sehen Sie sich auch Airbrush Sets genauer an. Mehr dazu hier.

Von der manuellen Technik zum Kompressor

Die Bestseller aus einem Airbrush Kompressor Test und VergleichFrĂŒher funktionierte Airbrush manuell. Heute können Sie einen Airbrush Kompressor verwenden. Dabei handelt es sich um einen klassischen Kompressor, der einen besonderen Aufbau besitzt und eine außerordentlich saubere Druckluft erzeugt. Vergleiche zeigen, dass sich die einzelnen Modelle in verschiedenen Details unterscheiden. Im Airbrush Kompressor Test kannst du dich ĂŒber die Ausstattung informieren und herausfinden, welches Modell das beste GerĂ€t fĂŒr deinen individuellen Anspruch im eigenen Werkzeugwagen ist. ZusĂ€tzlich solltest du dir ĂŒberlegen ob du einen speziellen Werkzeugwagen fĂŒr das Airbrushing brauchst. Diese findest du auf der Seite. Auch einen Schraubstock fĂŒrs Fixieren deines Kunstwerkes benötigst du vielleicht. Hier erfĂ€hrst du mehr dazu.

Saubere Arbeit fĂŒr hohen Anspruch

Mit einem Airbrush Kompressor können Sie sehr sauber arbeiten. Wichtig ist, dass die Druckluft trocken ist und keine feuchten RĂŒckstĂ€nde enthĂ€lt. Sollten kleine Tröpfchen enthalten sein, können auf dem Bild Farbkleckse enthalten sein. Achten Sie deshalb im Test darauf, dass der Kompressor sauber arbeitet. Es werden Modelle verschiedener Hersteller berĂŒcksichtigt, sodass Sie die Möglichkeit haben, einen Vergleich durchzufĂŒhren und den besten Airbrush Kompressor zu finden, der Ihre Anforderungen erfĂŒllt.

Anwendungsbereiche

Die aktuell besten Produkte aus einem Airbrush Kompressor Test im ÜberblickDer Airbrush Kompressor kann auf eine sehr vielfĂ€ltige Weise eingesetzt werden. Besonders beliebt ist der Einsatz von Airbrush Kompressoren bei der Lackierung von Fahrzeugen. Es ist möglich, den Lack eines Autos auf eine sehr vielfĂ€ltige Weise zu verzieren. Sie können sich fĂŒr eine Gestaltung der seitlichen oder hinteren TĂŒren entscheiden. Aber auch die Motorhaube und der Tankdeckel sind beliebte Möglichkeiten, das Fahrzeug zu gestalten. Sie können sich fĂŒr eine Gestaltung des ganzen Fahrzeugs oder von Teilen entscheiden.

Airbrush zu privaten und gewerblichen Zwecken

Eine solche Gestaltung ist sowohl fĂŒr den gewerblichen als auch fĂŒr den privaten Zweck möglich. Auf privaten Fahrzeugen finden sich hĂ€ufig auffĂ€llige und auch ansprechende Gestaltungen, die Aufsehen erregen. Einige Fahrzeughalter entwerfen die Muster selbst. Andere entscheiden sich fĂŒr ein bereits vorgefertigtes Muster.

Welche Arten von Airbrush Kompressoren gibt es?

Die Kompressoren gibt es in verschiedenen Varianten. Im direkten Vergleich zeigt sich, dass sich die einzelnen Modelle in ihrer Leistung und in der Ausstattung unterscheiden. Im Test ist es es ein sehr wichtiges Kriterium, dass der Kompressor sauber arbeitet. Die Farbe wird im Gegensatz zur Lackierung in trockener Form auf den Untergrund aufgebracht. Aus diesem Grund ist das trockene Arbeiten sehr wichtig.

Sollte Feuchtigkeit auftreten, kommt es zu Farbklecksen. Diese sind nicht nur unschön, sondern sie können die gesamte und oftmals einzigartige Aussage und Struktur zerstören.

Unterschiede in der Leistung

Die verschiedenen Einsatzbereiche aus einem Airbrush Kompressor TestvergleichSehr große Unterschiede gibt es in Bezug auf die Leistung der Kompressoren. Sie benötigen doch nicht automatisch eine hohe Leistung. Vergleiche zeigen, dass fĂŒr Einsteiger ein geringeres Leistungsniveau in jedem Fall ausreichend ist. Finden Sie vorab fĂŒr sich selbst heraus, inwieweit Sie das Airbrushing vervollkommnen möchten. Wenn Sie sich nur ein wenig ausprobieren möchten, ist es ausreichend, wenn Sie sich fĂŒr ein EinstiegsgerĂ€t entscheiden. GrundsĂ€tzlich sollte die Leistung zwischen zwei und vier bar liegen. HochleistungsgerĂ€te erreichen eine Leistung von bis zu sechs bar.

Achten Sie auf das BetriebsgerÀusch

Ein leises BetriebsgerÀusch ist sehr wichtig, da Sie andernfalls nicht ungestört arbeiten können.

So werden Airbrush Kompressoren getestet

Der Test der Airbrush Kompressoren erfolgt nach Kriterien, die speziell fĂŒr diese Produktgruppe entwickelt wurden.

Wichtige Testkriterien fĂŒr die Beurteilung der Kompressoren fĂŒr das Airbrushing

Nachfolgend stellen wir Ihnen die wichtigsten Kriterien fĂŒr den Test vor:

  • BetriebsgerĂ€usch
  • Leistung
  • Handlichkeit
  • GrĂ¶ĂŸe und Gewicht des GerĂ€tes
  • geeignet fĂŒr Einsteiger oder professionelle Anwender

Nehmen Sie die Kriterien als Grundlage fĂŒr Ihre Vergleiche und entscheiden Sie individuell, welche der Kriterien fĂŒr Sie wichtig sind und welche Sie im direkten Vergleich vernachlĂ€ssigen können.

Zehn wichtige Fragen

Ist ein Airbrush Kompressor fĂŒr AnfĂ€nger geeignet?

Entscheiden Sie sich fĂŒr ein GerĂ€t, das im Test mit einer einfachen Bedienung ĂŒberzeugt. Dann können Sie sich schnell in die Technik einarbeiten.

Kann ein normaler Kompressor fĂŒr Airbrush verwendet werden?

Wie funktioniert ein Airbrush Kompressor im Test und Vergleich?Das ist nicht empfehlenswert, weil bei der Airbrush Technik kein Wasserdampf verwendet werden sollte.

Kann ich mein Auto mit dem Airbrush Kompressor gestalten?

Ja. DafĂŒr ist das GerĂ€t geeignet.

Welches Öl benötige ich?

Die Vorgaben unterscheiden sich bei den einzelnen Herstellern. Informieren Sie sich im Test oder direkt beim Hersteller, mit welchem Öl der Airbrush Kompressor arbeitet.

Welche Airbrush Farben mĂŒssen fĂŒr ein Auto verwendet werden?

Hier benötigen Sie Lackfarben, die wasserfest sind. Die Farben Àhneln in ihrer Konsistenz dem Autolack, der ab Werk auf den Wagen aufgebracht ist.

Welche Farben sind fĂŒr das Auftragen von Tattoos auf die Haut empfehlenswert?

Achten Sie darauf, dass es sich um ungiftige Farben handelt, die die Haut nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig reizen. Es gibt spezielle Farben, die fĂŒr das Aufbringen auf die Haut sehr gut geeignet sind.

Was hat es mit der Pigmentierung der Farbe auf sich?

Die genaue Funktionsweise von einem Airbrush Kompressor im Test und Vergleich?Wenn Sie sich fĂŒr eine Farbe mit sehr feiner Pigmentierung entscheiden, kann die Airbrush DĂŒse entsprechend fein arbeiten. Die Ergebnisse werden sehr viel besser.

Wie hoch sollte der Druck des Kompressors sein?

Echte Kompressoren fĂŒr Airbrush haben einen Druck von etwa vier bis sechs Bar. Damit können Sie sehr gut arbeiten.

Was hat es mit dem Arbeitsluftdruck auf sich?

Dabei handelt es sich um eine GrĂ¶ĂŸe, die unbedingt konstant sein sollte. Andernfalls ist ein sauberes Arbeiten nicht möglich.

Ist der Kompressor wÀhrend der Arbeit laut?

Ja, die meisten GerĂ€te geben GerĂ€usche ab. Achten Sie beim Kauf auf einen niedrigen GerĂ€uschpegel und entscheiden Sie sich fĂŒr ein GerĂ€t aus den Tests, das sich durch einen geringen Pegel auszeichnet.

Vorstellung der zehn fĂŒhrenden Produkte

Im Kompressor Test werden Produkte verschiedener Hersteller einbezogen, die sich in ihrer Leistung und in der Ausstattung unterscheiden. Wenn Sie Airbrush professionell betreiben möchten, ist es empfehlenswert, wenn Sie sich fĂŒr ein hochwertiges GerĂ€t entscheiden, das im Test gute oder sehr gute Ergebnisse liefert. Nachfolgend stellen wir Ihnen die fĂŒhrenden zehn Produkte kurz vor:

  • Armur Profi Airbrush Kompressor
  • Improtex FlĂŒsterkompressor
  • Fengda FD-186 Airbrush Kompressor
  • Timbertech Airbrush-Set mit Kompressor
  • Fengda FD-186A Profi-AirBrush Kompressor
  • Revell Airbrush 39138
  • GĂŒde Kompressor AIRPOWER
  • KKmoon Dual Action Airbrush Set
  • Airbrush Kompressor AS196 mit Lufttank
  • 850W Silent FlĂŒsterkompressor
Das GerĂ€t ĂŒberzeugt in den Tests mit einer einfachen Bedienung. Es eignet sich sehr gut fĂŒr Einsteiger, die sich mit der Technik zunĂ€chst vertraut machen möchten. Mit zunehmender Erfahrung können professionelle Bilder erstellt werden. Das Preis-LeistungsverhĂ€ltnis ist im Vergleich zu den Angeboten anderer Hersteller ĂŒberzeugend.
Die GerĂ€tebezeichnung sagt bereits aus, dass dieses Modell mit einem kaum wahrzunehmenden GerĂ€uschpegel arbeitet. Wenn ein hoher Faktor an Konzentration fĂŒr Sie wichtig ist, treffen Sie mit diesem Modell eine sehr gute Wahl. Der Kompressor ist jedoch im höheren Preisbereich angesiedelt, sodass Sie fĂŒr dieses GerĂ€t etwas mehr Geld ausgeben mĂŒssen.
Dieses GerĂ€t arbeitet mit einer Leistung von vier Bar. Es ist mit einem Lufttank und einem DruckbehĂ€lter ausgestattet. Das Preis-LeistungsverhĂ€ltnis ĂŒberzeugt. Sie können den Fengda FD-186 Airbrush Kompressor nutzen, wenn Sie bislang noch keine Erfahrung mit der Technik gesammelt haben. Aber auch fĂŒr fortgeschrittene Airbrusher ist dieses Modell die richtige Wahl.
Dieses GerĂ€t ĂŒberzeugt in den Tests mit einem sehr kompakten Design. Alles, was Sie fĂŒr das Airbrushing benötigen, ist enthalten. Im Vergleich zu den Produkten anderer Hersteller ĂŒberzeugt das Preis-LeistungsverhĂ€ltnis. Das GerĂ€t richtet sich in Bezug auf die Ausstattung jedoch eher an de Einsteiger. Fortgeschrittene könnten etwas Leistung vermissen.
Dieses GerĂ€t ist in der Anschaffung etwas teurer. DafĂŒr bekommen Sie Profifunktionen, die fortgeschrittene Anwender fĂŒr ihre Arbeit benötigen. Das GerĂ€t ist recht groß und auch etwas teurer als die Modelle der Konkurrenz. DafĂŒr können Sie mit diesem Airbrush Kompressor wirklich professionell arbeiten.
Hier investieren Sie in einen Airbrush Kompressor der Meisterklasse. Das Modell ĂŒberzeugt mit einer sehr guten Leistung und einer optimalen Handhabung. Im Vergleich zu andere Modellen zahlen Sie jedoch deutlich mehr. Der Revell Airbrush 39138 ist die richtige Wahl fĂŒr Airbrusher, die bereits Erfahrung haben und viel von ihrem GerĂ€t erwarten.
Dieses GerĂ€t ĂŒberzeugt im Test mit einer sehr guten Leistung und mit einer einfachen und ĂŒbersichtlichen Bedienung. Vergleiche mit anderen Kompressoren zeigen sehr deutlich den professionellen Anspruch, den dieses GerĂ€t erfĂŒlle möchte. In Tests ĂŒberzeugt das Modell mit einer sehr guten QualitĂ€t. Der GĂŒde Kompressor ist die beste Wahl, wenn Sie ein multifunktionales GerĂ€t fĂŒr den professionellen Anspruch suchen.
In diesem Set sind drei Airbrush Pistolen enthalten. Im Vergleich zu anderen Produkten haben Sie die Möglichkeit, sehr kreativ zu arbeiten. In den Tests zeigte sich, dass der Kompressor mit einer sauberen Arbeitsweise und einem geringen BetriebsgerĂ€usch ĂŒberzeugt.
Dieses leistungsfĂ€hige GerĂ€t ist die richtige Wahl, wenn Sie das Airbrushing mit einem professionellen Anspruch durchfĂŒhren möchten. Der Kompressor hat eine Leistung von sechs bar. Er ist mit zwei Luftzylindern ausgestattet und bietet beste Möglichkeiten fĂŒr feine und saubere Ergebnisse.
Dieses GerĂ€t gehört im Vergleich mit allen getesteten Herstellern zu den teuersten. Wenn Sie das Airbrushing bereits sehr gut beherrschen und nach einem HochleistungsgerĂ€te suchen, treffen Sie die richtige Wahl. Der Kompressor arbeitet flĂŒsterleise, sodass Sie wĂ€hrend ihrer kreativen TĂ€tigkeit nicht gestört werden.

 

Diese Vor- und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Ein Test ermöglicht es Ihnen, sich einen MarktĂŒberblick ĂŒber die Produktkategorie zu verschaffen. Außerdem sind Vergleiche möglich. So finden Sie das beste GerĂ€t fĂŒr Ihren individuellen Bedarf. Wenn Sie nach dem Vergleichunsicher sind, können Sie die Rezensionen von Kunden in Ihre Kaufentscheidung einbeziehen. Kunden fĂŒhren einen Langzeittest durch und zeigen Ihnen MĂ€ngel und Schwachstellen der einzelnen Produkte auf. Aber auch Lob und Vorteile werden erwĂ€hnt.

MĂ€ngel und Schwachstellen

Vorteile aus einem Airbrush Kompressor Testvergleich

  • lautes BetriebsgerĂ€usch
  • geringe Leistung
  • SchlĂ€uche sind nicht fest
  • GerĂ€t ist groß und schwer
  • Bedienung ist kompliziert
  • nur eine Pistole im Lieferumfang
  • feines Arbeiten nicht möglich
  • GerĂ€t gibt Feuchtigkeit aus

Lob und Vorteile

  • GerĂ€t ist flĂŒsterleise
  • kleines und handliches Design
  • ĂŒbersichtliches Steuerungselement
  • fĂŒr Einsteiger geeignet
  • sehr hohe Leistung fĂŒr professionellen Anspruch

Stiftung Warentest – Produkttests und Benotung

Die Stiftung Warentest gibt es bereits seit den 1960er Jahren. Das Institut grĂŒndete sich, um herstellerunabhĂ€ngige Tests durchzufĂŒhren und den Kunden einen transparenten MarktĂŒberblick zu bieten. Dabei werden nicht nur Markenprodukte berĂŒcksichtigt.

Auch preiswerte Artikel, die in eine Produktkategorie passen, werden in die Vergleiche einbezogen. Die Stiftung Warentest vergibt Bewertungen in Form von Schulnoten. Das beste Produkt innerhalb eines Tests bekommt zusĂ€tzlich das PrĂ€dikat “Testsieger.

Airbrush Kompressoren im Test

Bei den Kompressoren handelt es sich um eine sehr spezielle Produktgruppe. Diese wurde von der Stiftung Warentest bislang nicht in einen Vergleich einbezogen. Vergleiche von klassischen Kompressoren, die auf dem Bau, im Handwerk und in der Landschaftsgestaltung eingesetzt werden, gibt es von der Stiftung Warentest. Diese sind aber schon Ă€lter und können fĂŒr den Airbrush Kompressor nicht angewendet werden, da sie nicht sauber arbeiten. Dies mĂŒssen sie auch nicht, denn die Produktkategorie ist eine andere.

Alternativen zum Airbrush Kompressor

Welche Airbrush Kompressor Modelle gibt es in einem Testvergleich?Einen klassischen Kompressor können Sie fĂŒr Airbrush nicht nutzen. Beim Airbrushing ist es sehr wichtig, dass der Druck trocken, sauber und vor allem trocken ausgegeben wird. Kompressoren, die fĂŒr den Einsatz auf dem Bau konzipiert wurden, sind dafĂŒr nicht ausgelegt.

Manuelles Airbrushing als Alternative

Wenn Sie nach einer Alternative zu den Kompressoren fĂŒr das Airbrushing suchen, eignet sich die manuelle Erstellung der Bilder.

Im Vergleich können diese sehr vielfĂ€ltig sein. Sie mĂŒssen aber eine große Perfektion entwickeln, bis Sie da manuelle Airbrushing beherrschen.

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...